Enthält kommerzielle Inhalte

NFL

NFL Draft 2022 am 28.04.: Übertragung, Uhrzeit, Reihenfolge & Spieler

Wer wird zum Top-Draftpick der NFL?

Steffen Peters  26. April 2022
NFL Draft 2022
Wird Aidan Hutchinson den Erwartungen entsprechend zum #1 Pick in der NFL? (© IMAGO / ZUMA Wire)

Mit dem NFL Draft 2022 beginnt die Vorfreude auf die kommende NFL Spielzeit. Der Draft findet vom 28. bis 30. April in Paradise, Nevada, statt.

Die besten jungen Spieler aus dem College Football werden im Draft von den NFL Teams ausgewählt. Doch wer sind eigentlich die vielversprechendsten Talente, die Ende April jeder im Blick haben wird?

Wir haben alle wichtigen Informationen zum NFL Draft 2022 gesammelt, inklusive Uhrzeit, Reihenfolge der Picks, Spieler, Modus und TV-Übertragung. Dazu gibt es die besten Wettquoten von bet365 Deutschland.

 

Sportwetten mit Erfolg – Wettbasis

NFL Draft 2022 im Überblick:

  • Datum: 28. April – 30. April 2022
  • Uhrzeit: 29. April ab 2 Uhr MESZ
  • Ort: Paradise, Nevada
  • Übertragung: ProSieben MAXX, DAZN, ran.de

 

Inhaltsverzeichnis

Datum & Uhrzeit: Wann ist der NFL Draft 2022?

Der NFL Draft 2022 findet vom 28. bis 30. April statt. Am spannendsten für den Zuschauer ist natürlich die 1. Runde, die in der Nacht von Donnerstag auf Freitag ab 2 Uhr MESZ angesetzt ist.

Weiter geht es in der darauffolgenden Nacht von Freitag auf Samstag mit den Runden 2 und 3 (1 Uhr MESZ), ehe die weiteren Runden 4 bis 7 am Samstagabend bereits ab 18 Uhr MESZ stattfinden.

Als Austragungsort des Drafts wählte man vonseiten der National Football League Paradise im Bundesstaat Nevada aus. Hierbei handelt es sich um die Heimat der Las Vegas Raiders, die aktuell ausgerechnet beim Heim-Event ohne Erst- und Zweitrundenpick sind.

Die große Tradition des Drafts wird offensichtlich, wenn wir uns vor Augen führen, dass es sich bereits um die 87. Ausgabe der Talenteschau handelt.

Ursprünglich sollte bereits der NFL Draft 2020 in Las Vegas stattfinden. Doch vor zwei Jahren machte die aufkommende Corona-Pandemie diesen Plänen einen Strich durch die Rechnung.

Es wurde lediglich ein Online-Event durchgeführt, bei dem dann letztlich die Emotionen fehlten. 2021 ging es dann endlich wieder vor Ort in Cleveland rund.

 

Wer gewinnt den Super Bowl 2023?

 

NFL Draft 2022 Reihenfolge – 1. Runde

  1. Pick: Jacksonville Jaguars
  2. Pick: Detroit Lions
  3. Pick: Houston Texans
  4. Pick: New York Jets
  5. Pick: New York Giants
  6. Pick: Carolina Panthers
  7. Pick: New York Giants (von Chicago)
  8. Pick: Atlanta Falcons
  9. Pick: Seattle Seahawks (von Denver)
  10. Pick: New York Jets (von Seattle)
  11. Pick: Washington Commanders
  12. Pick: Minnesota Vikings
  13. Pick: Houston Texans (von Cleveland)
  14. Pick: Baltimore Ravens
  15. Pick: Philadelphia Eagles (von Miami)
  16. Pick: New Orleans Saints (von Indianapolis via Philadelphia)
  17. Pick: Los Angeles Chargers
  18. Pick: Philadelphia Eagles (von New Orleans)
  19. Pick: New Orleans Saints (von Philadelphia)
  20. Pick: Pittsburgh Steelers
  21. Pick: New England Patriots
  22. Pick: Green Bay Packers (von Las Vegas)
  23. Pick: Arizona Cardinals
  24. Pick: Dallas Cowboys
  25. Pick: Buffalo Bills
  26. Pick: Tennessee Titans
  27. Pick: Tampa Bay Buccaneers
  28. Pick: Green Bay Packers
  29. Pick: Kansas City Chiefs (von San Francisco via Miami)
  30. Pick: Kansas City Chiefs
  31. Pick: Cincinnati Bengals
  32. Pick: Detroit Lions (von Los Angeles Rams)

 
Die NFL Draft Reihenfolge wird Jahr für Jahr neu festgelegt. Sie ist vom Abschneiden der 32 Teams in der vorangegangenen Saison abhängig.

Da die Jaguars das schlechteste Team (3-14) stellten, dürfen sie 2022 zuerst einen College-Spieler auswählen. Der letzte Draft Pick geht stets an den Super Bowl Sieger.

Die Reihenfolge beim Draft kann sich durch Trades verändern. Ein Beispiel dafür sind die LA Rams, die ihre ersten drei Picks tradeten. So dürfen sie erst in der 4. Runde einsteigen – es sei denn, sie machen während des Drafts einen weiteren Trade.

Insbesondere in Sachen Quarterbacks ist der NFL Draft 2022 eher schwach besetzt. So handelt es sich laut Experten vor allem um einen tief besetzten Draft, statt einem mit allerhand Ausnahmekönnern an der Spitze.

 

Wer überträgt den NFL Draft 2022 live im TV?

Mittlerweile ist es offiziell: ProSieben MAXX wird erneut den NFL Draft übertragen. Schon im Vorjahr war der Spartensender bei der Talentewahl in Runde 1 live dabei.

Angesichts der größer werdenden Fanschar und der NFL Spiele in Deutschland lässt sich das Team um Esume und Co. diese Chance nicht entgehen.

Auf ran.de läuft parallel ebenfalls die Draft Übertragung aus dem TV von ProSieben MAXX. Der Vorteil des Draft Livestreams ist, dass nicht nur die 1. Runde, sondern auch die sechs weiteren Runden gezeigt werden.

Darüber hinaus wird auch DAZN bei allen Runden wieder live dabei sein. Die Frage ist einzig, ob sich dies dank stark gestiegener Abo-Preise noch lohnt.

 

Das sind die besten Spieler beim NFL Draft 2022

Spieler Position College
Aidan Hutchinson Defensive End Michigan
Kyle Hamilton Safety Notre Dame
Derek Stingley Jr. Cornerback LSU
Kayvon Thibodeaux Edge Rusher Oregon
Charles Cross Offensive Tackle Mississippi State
Ikem Ekwonu Offensive Tackle NC State
Evan Neal Offensive Tackle Alabama
Trent McDuffie Cornerback Washington
Ahmad Gardner Cornerback Cincinnati
George Karlaftis Defensive End Purdue

 

Eine einheitliche Liste der besten zehn Spieler wird es nirgendwo geben. Zu unterschiedlich sind die Einschätzungen zu den jeweiligen Spielern aus ihrer College-Zeit und bei der NFL Combine. Allerdings tauchen die oben aufgelisteten Namen immer wieder auf, sodass wir sie als Top-10 eingestuft haben.

Relativ sicher ist, dass der First Overall Pick im NFL Draft 2022 aus dieser Reihe stammen wird. Oder etwa doch nicht? Denn Unibet rechnet durchaus mit einer möglichen großen Überraschung in Person von Travon Walker, der in der Combine überragte.

Sonst wird er allerdings eher als Upside-Pick gewertet, der von vielen Experten nicht unbedingt in der ersten Hälfte der ersten Runde erwartet wurde. Überrascht der Edge Rusher alle?

 

Wird Aidan Hutchinson in der NFL Draft Reihenfolge zum Nummer 1 Pick?

Als Topkandidat auf die höchste Draftposition gilt bei den NFL-Experten gemeinhin Aidan Hutchinson. Er verbrachte seine College-Zeit in Michigan, blieb dort jedoch ohne den erhofften NCAA-Titelgewinn.

Hutchinson ist der am stärksten bewertete Defensive End im College Football. Zu dieser Top-Position und wahrscheinlich zum Nummer 1 Pick bringt ihn sein einzigartiger Mix aus Geschwindigkeit und Kraft.

Als kompletter DE verteidigt er sowohl gegen den Lauf als auch den Pass stark. Die Jacksonville Jaguars müssten schon sehr unterschiedliche Pläne haben, um im NFL Draft 2022 auf den 20-jährigen aus Plymouth zu verzichten.

Doch man scheint sich durchaus auch Travon Walker vorstellen zu können. Die Detroit Lions, die an Nummer 2 auswählen, würden es den Jaguars sicherlich danken.

 

Aidan Hutchinson Highlights 2021

 

Wen wählen die Detroit Lions mit Draft Pick 2?

Nach den Jacksonville Jaguars stehen in der NFL Draft Reihenfolge 2022 die Detroit Lions. Dank seiner Herkunft aus Michigan würden die Lions wie erwähnt ebenfalls gerne Hutchinson wählen, werden diese Möglichkeit aller Voraussicht nach aber nicht haben.

Wer sind die Alternativen? Beim Allround-Bookie bet365 liegt Kayvon Thibodeaux ganz vorne auf der Kandidatenliste. Ihn halten einige Experten sogar für den komplettesten Spieler im Draft 2022.

Mit Sicherheit ebenfalls sehr interessant ist Safety Kyle Hamilton. Mit 1,93 Meter Körpergröße ist er ein echter Allrounder, der in sieben Spielen mit Notre Dame drei Picks und drei Pass Breakups sammelte. Ein Problem könnte seine leichte Knieverletzung zum Saisonende sein.

Bet365
Wer wird 2nd Overall Pick im NFL Draft 2022?
Aidan Hutchinson 1.90
Kayvon Thibodeaux 3.00
Travon Walker 5.00
Malik Willis 11.0
Ahmad Gardner 15.0
Wette jetzt bei Bet365

* Wettquoten Stand vom 25.04.2022, 16.17 Uhr | 18+ | AGB gelten

 

Kyle Hamilton Highlights 2022

 

NFL Draft Reihenfolge: Wer geht an Nummer 3 zu den Houston Texans?

Auch der dritte Pick im NFL Draft 2022 dürfte hochinteressant werden. Denn hier sind die Houston Texans an der Reihe, die im Grunde auf jeder Position Verstärkung gebrauchen können. Die Buchmacher sehen sie derzeit mit einem Tackle an Position 3.

Ein heißer Kandidat ist Ikem Ekwonu, der als dominantester Run-Blocking Tackle des Landes für Aufmerksamkeit sorgte. Mit 18 geblockten Runs landete er im College ganze sieben (!) vor dem nächstbesten OL.

Die Alternative heißt Evan Neal, der beim Draft DIE Erscheinung sein wird. Trotz 2 Meter Körpergröße und 350 Pfund bewegt er sich erstaunlich schnell und erlaubte den gegnerischen Defensivspielern in den vergangenen zwei Jahren nur 24 Pressures.

Kayvon Thibodeaux wäre eine dritte gute Alternative, die für die Texans interessant sein könnte, sofern er nicht bereits zuvor nach Jacksonville oder Detroit ginge.

Bet365
Wer wird 3rd Overall Pick im NFL Draft 2022?
Ikem Ekwonu 4.00
Ahmad Gardner 4.00
Travon Walker 4.50
Evan Neal 5.00
Derek Stingley Jr 7.00
Kayvon Thibodeaux 9.00
Wette jetzt bei Bet365

* Wettquoten Stand vom 25.04.2022, 16.21 Uhr | 18+ | AGB gelten

 

Ikem Ekwonu Highlights 2021

 

Gibt es Deutsche im NFL Draft 2022?

Auch ein Deutscher rechnet sich 2022 wieder Chancen aus, im NFL Draft ausgewählt zu werden. Bei ihm handelt es sich um Marcel Dabo aus Reutlingen. Der 22-jährige spielt auf der Position des Defensive Backs und überragte beim Pro Day in den üblichen Athletik-Tests.

Bei ran sagte der Deutsche: „Für mich persönlich ist es mega-gut gelaufen. Ich bin super zufrieden und denke, ich habe Eindruck hinterlassen. Es haben einige Teams mit mir gesprochen.“

In seiner Jugend spielte Dabo wie seine Freunde Fußball bei den Stuttgarter Kickers. Doch durch einen USA-Austausch wurde sein Interesse am American Football geweckt. 2021 stieg er mit Stuttgart Surge in die European League of Football ein.

Durch seine starken Leistungen wurde die deutsche NFL Hoffnung gleich zum Rookie des Jahres gewählt. Dank der Aufnahme in das NFL International Pathway Program trainiert der Spieler seitdem in Arizona. Mit erstem Erfolg beim Draft?

 

Modus: So läuft die Talentewahl ab

Der NFL Draft 2022 teilt sich wie bereits in der Vergangenheit auf sieben einzelne Runden auf. Es beginnt mit der 1. Runde in der Auftaktnacht und wird an den Folgetagen mit den verbliebenen sechs Runden abgeschlossen.

Grundsätzlich erhält jedes Team in der besten American Football Liga der Welt einen Pick pro Runde. Das bedeutet, jeder würde mit exakt sieben Nachwuchsspielern aus dem Draft hervorgehen.

In der Realität ist dem natürlich nicht ganz so. Sicherlich: Manche Teams werden ihre Picks so gut es geht behalten. Andere wiederum nutzen sie, um in Trades einen Wunschspieler zu akquirieren.

So sind es meist die schlechteren Teams, die im Verlauf des Jahres möglichst viele Draftrechte ergattern, um ihr Team langfristig verbessert aufzustellen. Die stärkeren Teams wiederum wollen jetzt gewinnen und benötigen deshalb viel Qualität via Trade.

Der Vorteil für die schlechten Teams der abgelaufenen Saison ist zudem, dass sie zuerst einen Spieler wählen dürfen. Als letztes wäre hingegen der Meister der LA Rams an Position 32 dran, die diesen Pick an die Lions abgaben.

Falls zwei Teams gleich abgeschnitten haben, wird als entscheidendes Kriterium die Stärke des Spielplans (Strength of Schedule) angewandt. Haben also etwa die Packers den leichteren Spielplan als die Patriots gehabt, darf Green Bay zuerst ans Draft-Board.

Eine Vorschrift, welcher Pick wie viel in einem Trade wert ist, gibt es nicht. Dies hängt allein vom Management der jeweiligen Franchises ab.

 

Die besten Draft Wetten

Zum NFL Draft gibt es eine große Auswahl an Wettoptionen bei Buchmachern, die über „Wer wird Nummer 1 Pick?“ hinausgehen. Vielmehr gibt es diverse Spieler-Specials, Über/Unter-Wetten und positionsspezifische Märkte.

Folgende Wetten kannst du zum NFL Draft 2022 abschließen:

  • Gesamtzahl der Quarterbacks in Runde 1: Klassische Über/Unter-Wette, die auch für andere Positionen (Safety, Offensive Tackle etc.) angeboten wird.
  • Erster ausgewählter Runningback: Alle Top-Talente einer Position innerhalb eines Marktes. Ebenfalls verfügbar z.B. für Wide Receivers.
  • Position von Mr. Irrelevant: Mit dem unschönen Namen Mr. Irrelevant wird der Spieler im Draft bezeichnet, der als letztes ausgewählt wird.
  • Head-to-Head-Wetten: Welcher von zwei Spielern wird zuerst gedrafted? Eignet sich zum Beispiel bei ähnlich starken Wide Receivern.
  • Quarterback mit jedem der ersten X Picks: 2022 wird beim NFL Draft nicht das Jahr der QBs. Dennoch eine beliebte NFL Draft Wette.
  • Spieler in Top X Picks: Wette auf einen Spieler innerhalb der Top-5 oder Top-10.

 
Hierbei handelt es sich nur um einen Auszug der verfügbaren Wettmärkte zum NFL Draft 2022. Ein Blick auf den Bookie bet365 zeigt, dass noch unzählige weitere spannende Optionen zur Verfügung stehen.

Was ist für dich die beste Wette?

 

Jetzt zu bet365!

18+ | AGB gelten

 

Passend zu diesem Artikel:

Steffen Peters

Steffen Peters

Alter: 29 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bwin

Schon seit mehr als einem Jahrzehnt schreibt Steffen journalistisch über die verschiedensten Sportarten. Seine größte Expertise besitzt er im Fußball, Eishockey, Motorsport und Handball. Bei der Wettbasis ist er neben dem Erstellen von Testberichten vor allem im News-Bereich tätig.

Privat tippt Steffen gerne auf Kombiwetten und vor allem auf Partien aus dem südamerikanischen Raum. In seinem eigenen Blog schreibt er zudem über alle möglichen Geschehnisse über die Top-Ligen aus Brasilien, Argentinien und Co.   Mehr lesen