Enthält kommerzielle Inhalte

Boxen

Fury – Wilder 3: Wetten, Quoten, Preview & Prognose

Gewinnt Tyson Fury wieder gegen Deontay Wilder?

Ufuk Kaya  5. Oktober 2021
fury vs wilder 3
Verteidigt Tyson Fury seinen WBC-Gürtel gegen Deontay Wilder? (© IMAGO / ZUMA Wire)

Zwei Mal standen sich Tyson Fury und Deontay Wilder bislang im Boxring gegenüber – in der Nacht vom 9. auf den 10. Oktober (ab 5:30 Uhr live bei DAZN) steigt Las Vegas mit „Fury vs Wilder 3“ nun endlich der dritte und letzte Teil dieser Trilogie.

Endete die erste Auflage noch mit einem umstrittenen Unentschieden, sorgte Tyson Fury im Rückkampf gegen Deontay Wilder für klare Machtverhältnisse und holte sich mit einem TKO-Sieg in Runde 7 den WBC-Titel.

Für Fury vs Wilder 3 stufen die besten Wettanbieter den 33-jährigen Engländer deshalb als klaren Favoriten ein – zu Recht?

 

Die besten Wetten & Quoten zu Fury – Wilder 3

Tipp Quote Wetten?
Tyson Fury Sieg 1.38 Quote Fury vs Wilder 3
Deontay Wilder Sieg 3.25 Fury vs Wilder 3 Wettquoten
Fury gewinnt Runde 1-4 5.50 Fury vs Wilder 3 Wetten
Unter 7,5 Runden 1.95 Quote Fury vs Wilder 3
Fury TKO/K.o.-Sieg 1.91 Wilder vs Fury 3 Wetten
Wilder geht zu Boden 1.61 Fury Boxen Wetten
Kampf über volle Länge – Ja 3.30 Fury Boxen Quoten

(Wettquoten vom 9.10.2021, 17:20 Uhr | AGB gelten | 18+)

 

Experten-Interview zu Fury vs. Wilder 3

 

United Kingdom Tyson Fury – Statistik & aktuelle Form

Fury Steckbrief
Spitzname
The Gypspy King
Geburtsdatum (Alter)
12.08.1988 (33)
Geburtsort
Manchester, England England
Größe/ Reichweite
2.06 m / 216 cm
Profibilanz
31-0-1 (21 KOs)

 

Das Leben von Tyson Fury gleicht einer Achterbahnfahrt. Noch vor fünf Jahren wurde der „Gypsy King“ als neues Gesicht des Schwergewichtsboxen angesehen, anschließend gab es für den ehemaligen Weltmeister einen Skandal nach dem anderen.

Sein sportliches Vermächtnis rückte damit in den Hintergrund, immerhin musste Fury nur ein Jahr nach seinem Coup gegen Wladimir Klitschko seine Gürtel wieder abgeben. Nach drei Jahren Kampfpause meldete sich Tyson Fury erst im Juni 2018 wieder zurück im Profisport.

Bei seinem Comeback gegen Sefer Seferi glückte ein vorzeitiger Sieg. Zwei Monate nach dem erfolgreichen Comeback setzte sich der „Gypsy King“ auch gegen Franceso Pianeta durch und stellte damit die Weichen für die erste Auflage gegen Deontay Wilder.

 

Fury vs Wilder 3 Wetten: Beste Bonus Angebote!

Buchmacher Bonus
Fury Wilder 3 Wettquoten Boost: Fury gewinnt nach KO, TKO oder DQ; Quote: 3.00
Fury vs Wilder 3 Wetten 20€ wetten, 88€ in Gratiswetten bekommen (nur DE)
Fury vs Wilder Quoten 20€ Gratiswette ohne Einzahlung für Fury vs Wilder

18+ | AGB gelten
 

Weitere Gratiswetten Angebote
18+ | AGB gelten

 

Ist Tyson Fury unbesiegbar?

Obwohl Tyson Fury seit dem Klitschko-Erfolg keinen Gegner mit Weltmeisterkaliber hatte, gab es 2018 im ersten Titelkampf gegen Deontay Wilder eine sensationelle Vorstellung vom „Gypspy King“. Über 12 Runden hinweg konnte der britische Schwergewichtler immerhin dem US-Amerikaner trotzen.

Vom „Bronze Bomber“, der für seine besondere Schlagpower bekannt ist, zeigte sich Fury nur wenig beeindruckt. Obwohl der ehemalige Skandalboxer mehr Treffer landete und über die Runden hinweg deutlich präsenter wirkte, werteten die Punktrichter den Kampf mit einem Unentschieden.

Erstmals in seiner Karriere konnte Tyson Fury damit einen Boxkampf nicht gewinnen.

Im Rückkampf im Dezember 2020 führte er Wilder nach allen Regeln der Boxkunst vor, ließ dem amtierenden WBC-Champion keine Chance und holte sich den Sieg mit TKO in Runde 7.

Bet365
In welcher Runde gewinnt Tyson Fury?
Sieg Tyson Fury in Runde 1-3 8.00
Sieg Tyson Fury in Runde 4-6 5.50
Sieg Tyson Fury in Runde 7-9 6.00
Sieg Tyson Fury in Runde 10-12 10.0
Wette jetzt bei Bet365

Wettquoten Stand vom 09.10.2021, 7.45 Uhr | 18+ | AGB gelten

Fury’s Ring-IQ sucht seinesgleichen

Verglichen mit anderen Boxern besitzt Tyson Fury einen unorthodoxen Boxstil. Abgesehen von seinen unberechenbaren, explosivartigen Schlagkombinationen zeichnet den britischen WBC-Champion vor allem sein besonderer Ring-IQ aus.

Immerhin passt sich Fury seinen Gegnern an. So auch in den ersten beiden Kämpfen gegen Wilder, wo der Brite den aggressiven US-Amerikaner über weite Strecken zähmen konnte.

Fury besticht durch Box-Intelligenz, ist für seine Größe sehr beweglich und kann auch seine körperlichen Vorteile geschickt einsetzen. Damit hatte Wilder vor allem im zweiten Duell große Probleme. 🠒 Darum ist Fury der Buchmacher Favorit

Knüpft Fury auch nur annährend an jener Leistung an, ist es naheliegend, dass sich auch bei Fury vs. Wilder 3 eine Prognose auf den Briten bewahrheitet.

 

Alle Infos zu Fury vs Wilder 3

 

United States Deontay Wilder – Statistik & aktuelle Form

Wilder Steckbrief
Spitzname
The Bronze Bomber
Geburtsdatum (Alter)
22.10.1985 (35)
Geburtsort
Tuscaloosa, Alabama, USA United States
Größe/ Reichweite
2.01 m / 211 cm
Profibilanz
42-1-1 (41 KOs)

 

Über die letzten Jahre hinweg liebäugelte Deontay Wilder immer wieder mit einem Titelvereinigungskampf gegen Anthony Joshua. Inzwischen hat sich – zumindest nach aktuellem Stand – ein Megafight gegen „AJ“ erledigt.

Weder Joshua noch Wilder besitzen derzeit nämlich einen Titel. Während „AJ“ seine vier Titel zuletzt gegen Oleksandr Usyk abgeben musste, besitzt der „Bronze Bomber“ aus der USA schon seit Februar 2020 keinen WBC-Gürtel mehr – diesen musste er damals an Fury abtreten.

Das soll sich an diesem Wochenende aber ändern. Wilder brennt gegen Fury auf Revanche und will auch wieder den WBC-Gürtel haben, den er sich erstmals 2015 geholt und danach in zehn Titelfights verteidigt hat.

 

Willkommensbonus bei 888Sport: Nur in DE!

888Sport WillkommensbonusJetzt Willkommensbonus sichern
AGB gelten | 18+

 

Wilder brennt gegen Fury auf Revanche

In 44 Profikämpfen holte Wilder bislang 42 Siege, davon konnte der „Bronze Bomber“ insgesamt 41 Kämpfe vorzeitig beenden. Zudem gab es ein Remis und eine Niederlage – beide gegen Tyson Fury wohlgemerkt.

Genau das ist es, was Wilder schmerzt. Er hat in seiner Profi-Karriere alle bisherigen Gegner besiegt (bis auf einen sogar alle durch Knockout), nur gegen Fury konnte er nicht gewinnen.

Gegen den Engländer kassierte er sogar seine einzige Niederlage.

Tyson Fury hatte den letzten Kampf nämlich nach Belieben dominiert. Wird Deontay Wilder auch bei der Trilogie von seinem britischen Kontrahenten vorgeführt, könnte sich vielleicht sogar die Box-Karriere des 36-jährigen US-Amerikaners erledigt haben.

Sogar ein Rücktritt ist bei einer potenziellen Niederlage gegen Tyson Fury nicht auszuschließen. Auf jeden Fall müsste er sich dann erst einmal wieder für einen Titelkampf beweisen.

Andererseits: Mit einem Sieg gegen Fury stehen Wilder alle Türen offen – vor allem ein großer Titel-Vereinigungskampf gegen Usyk oder Joshua im kommenden Jahr.

 

Fury vs Wilder: Die bisherigen zwei Duelle

 

Genug Schlagpower, um Fury auszuknocken?

Im Gegensatz zum technisch versierten Fury setzt Wilder hauptsächlich auf seine Schlagkraft. Teilweise wurde der US-Amerikaner in den Medien daher sogar als „Windmühle“ bezeichnet, weil bei seinen Schlagkombinationen jegliche Defensive vernachlässigt wurde.

Jener Kampfstil mit dem der „Bronze Bomber“ seit seinem Profi-Debüt 2008 die Schwergewichtsklasse aufgemischt hatte, wurde ihm gegen Fury jedoch zum Verhängnis.

In der ersten Auflage hatte nur eine Trefferquote von 17% hatte. Beachtlich ist, dass er Fury trotzdem zwei Mal zu Boden schickte. Im Rückkampf gab es zwar eine bessere Trefferquote, dafür kassierte Wilder jedoch deutlich mehr Schläge von Fury – und ging selbst auf die Bretter.

Wettfreunde, die trotz jüngster Machtvorstellung des britischen Champions auf eine erfolgreiche Wilder Revanche glauben, können bei den Fury vs Wilder Wettquoten jenseits der 3.00er-Marke abgreifen.

Denn: Es genügt Wilder mit seiner Schlagpower oft nur ein Treffer und das Ding ist gelaufen. Wenn er jemanden richtig trifft, gehen meistens die Lichter aus.

Bet365
In welcher Runde gewinnt Deontay Wilder?
Sieg Deontay Wilder in Runde 1-3 15.0
Sieg Deontay Wilder in Runde 4-6 10.0
Sieg Deontay Wilder in Runde 7-9 11.0
Sieg Deontay Wilder in Runde 10-12 19.00
Wette jetzt bei Bet365

Wettquoten Stand vom 9.10.2021, 17.20 Uhr | 18+ | AGB gelten

United Kingdom Fury vs Wilder United States 3 Wetten & Prognose

Tyson Fury nimmt Kurs auf einen Titelvereinigungskampf – dabei ist dem „Gypsy King“ gleichgültig, ob es dann ein Megafight gegen Usyk oder Joshua wird.

Vorerst liegt der Fokus jedoch auf der Trilogie gegen Wilder, wo Fury einen erneuten, vorzeitigen Sieg gegen den US-Amerikaner prophezeit. Nimmt man die bisherigen zwei Duelle als Maßstab, dann sieht alles nach einem Fury Sieg aus.

Wilder hingegen hat keinen Spielraum für eine weitere Niederlage. Dazu kommt, dass er im ersten Duell zwar Fury zwei zu Boden schickte, aber trotzdem nicht gewonnen hat. In Kampf 2 war er chancenlos.

 

Key-Facts zu Tyson Fury vs. Deontay Wilder – Tipp
  • Tyson Fury hat in seiner gesamten Profikarriere noch keinen Boxkampf verloren.
  • Fury feierte beim letzten Aufeinandertreffen mit Wilder einen TKO-Erfolg.
  • Wilder konnte 41 seiner 44 Profikämpfe vorzeitig – nach KO oder TKO wohlgemerkt – gewinnen.

 

Weil Fury bereits in den ersten beiden Auflagen dominierte, schließen wir auch dieses Mal eine Niederlage für den „Gypsy King“ tendenziell eher aus.

Wir erwarten einen einseitigen Boxkampf, der schon in den ersten Runden klar von Tyson Fury dominiert wird. Am Ende stellt sich wohl lediglich die Frage, wann der „Gypspy King“ den Sieg gegen den US-Amerikaner eintütet.

Risikoaffine Wettfreunde, die davon ausgehen, dass der britische WBC-Champion in den ersten sechs Runden den Kampf beendet, können im Erfolgsfall bei Fury vs. Wilder 3 Quoten von Betway von bis zu 3.60 abgreifen.

Betway
Spezialwetten zu Fury vs. Wilder 3
Sieg Fury durch TKO/K.o. 1.90
Sieg Fury in Runde 1-6 3.60
Sieg Fury in Runde 7-12 3.75
Wilder geht zu Boden zwischen Runde 1-6 1.85
Tyson Fury geht nicht zu Boden 1.50
Tyson Fury geht zu Boden 2.40
Unter 8,5 Runden 1.72
Wette jetzt bei Betway

Wettquoten Stand vom 9.10.2021, 17.20 Uhr | 18+ | AGB gelten. Diese Aufzählung ist nur ein Auszug – die vollständige Liste gibt es beim Wettanbieter.

 

Die besten Wettanbieter für Box Wetten

Kommerzieller Inhalt | 18+ | AGB beachten

 

Passend zu diesem Artikel: