Die heißesten Fußball-Spiele vom Wochenende (18.05. – 19.05.2019)

Gladbach - Dortmund, ManCity - Watford, Basaksehir - Galatasaray

/

Ganz Fußball-Europa blickt am Wochenende nach Deutschland. Die Bundesliga ist die einzige der fünf Top-Ligen (England, Spanien, Italien, Frankreich), in denen das Rennen um die Meisterschaft noch offen ist. Zugegebenermaßen spiegeln die Wettquoten recht deutlich wider, dass dem FC Bayern der siebte Titelgewinn kaum noch zu nehmen ist, dennoch hofft Borussia Dortmund weiterhin auf den Sensationscoup. Der Kampf um den Titel in der höchsten deutschen Spielklasse ist aber beileibe nicht das einzige Highlight am kommenden Mai-Wochenende. Auch in zahlreichen anderen Ligen fallen noch interessante Entscheidungen in Sachen Europapokal, Relegation oder Abstieg. Wir haben, wie gewohnt, die heißesten Fußball-Spiele von Samstag (18.05.2019) und Sonntag (19.05.2019) vorbereitet. In der nachfolgenden Tabelle finden Sie zudem die verlinkten Prognosen & Tipps unserer Autoren, die sich intensiv mit den einzelnen Matches befasst haben. Die Wettbasis wünscht ihnen ein glückliches Händchen bei ihren Wetten!

CONTENT :

Fußball Spiele 18.05. - 19.05.2019

Datum/Zeit Land Fussball-Spiele Bemerkung
18.05./13:30 de Braunschweig - Cottbus 1:1 3. Liga, 38. Spieltag
18.05./13:30 de Fortuna Köln - Großaspach 0:2 3. Liga, 38. Spieltag
18.05./15:30 de Bayern - Frankfurt 5:1 Bundesliga, 34. Spieltag
18.05./15:30 de Gladbach - Dortmund 0:2 Bundesliga, 34. Spieltag
18.05./15:30 de Wolfsburg - Augsburg 8:1 Bundesliga, 34. Spieltag
18.05./15:30 de Werder Bremen - RB Leipzig 2:1 Bundesliga, 34. Spieltag
18.05./15:30 de Mainz - Hoffenheim 4:2 Bundesliga, 34. Spieltag
18.05./15:30 de Hertha - Leverkusen 1:5 Bundesliga, 34. Spieltag
18.05./16:15 es Valladolid - Valencia 0:2 La Liga, 38. Spieltag
18.05./16:15 es Getafe - Villarreal 2:2 La Liga, 38. Spieltag
18.05./16:15 es Sevilla - Athletic Bilbao 2:0 La Liga, 38. Spieltag
18.05./17:00 at Admira - Innsbruck 3:2 Bundesliga (AUT), 31. Spieltag
18.05./18:00 england Manchester City - Watford 6:0 FA Cup Finale
18.05./18:00 tr Trabzonspor - Besiktas 2:1 Süperlig, 33. Spieltag
18.05./20:30 it Sassuolo - AS Rom 0:0 Serie A, 37. Spieltag
19.05./14:00 ch Thun - FC Basel Suisse Cup Finale
19.05./15:30 de Dresden - Paderborn 2. Bundesliga, 34. Spieltag
19.05./15:30 de Regensburg - Sandhausen 2. Bundesliga, 34. Spieltag
19.05./15:30 de Heidenheim - Ingolstadt 2. Bundesliga, 34. Spieltag
19.05./15:30 de Bochum - Union Berlin 2. Bundesliga, 34. Spieltag
19.05./17:00 at Sturm Graz - Red Bull Salzburg Bundesliga (AUT), 31. Spieltag
19.05./17:00 pt Porto - Sporting Lissabon Primeira Liga, 34. Spieltag
19.05./18:00 tr Galatasaray - Basaksehir Süperlig, 33. Spieltag
19.05./20:30 it Neapel - Inter Mailand Serie A, 37. Spieltag
19.05./20:30 it Juventus - Atalanta Bergamo Serie A, 37. Spieltag

Am Samstag, den 18. Mai 2019, will der FC Bayern erneut die Meisterschaft feiern. Voraussetzung, um erstmals seit dem Jahr 2000 die Meisterschale vor heimischer Kulisse in Empfang zu nehmen, ist mindestens ein Unentschieden im Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt. Die Hessen brauchen derweil ebenfalls wenigstens einen Punkt, um im kommenden Spieljahr erneut europäisch vertreten zu sein. Parallel kommt es zum Duell Gladbach vs. Dortmund, in dem Champions League- und Meister-Träume ebenfalls unmittelbar aufeinandertreffen. Zudem ist auch in anderen Stadien wie beispielsweise in Wolfsburg, Mainz und Bremen Spannung im Hinblick auf die Europapokal-Tickets vorprogrammiert. In der 3. Liga ist zumindest die Frage nach den ersten drei Plätzen geklärt. In puncto Abstiegskampf kann es hingegen gleich noch mehrere Klubs treffen. In der spanischen La Liga geht es derweil für Valencia, Getafe und Sevilla um den letzten Fix-Platz in der Königsklasse. Im FA Cup peilt Manchester City den dritten nationalen Titel an. Gegner im Finale im Wembley-Stadium ist Watford. In Italien, der Türkei und Frankreich stehen ebenfalls noch wichtige Partien an.

Am Sonntag, den 19. Mai 2019, entscheidet sich, welcher Zweitligist dem 1. FC Köln direkt in die Bundesliga folgen wird. Der Hamburger SV ist es jedenfalls nicht. Stattdessen liefern sich Paderborn und Union Berlin im Fern-Duell einen engen Fight mit leichten Vorteilen für die Ostwestfalen, die Platz zwei mit einem Erfolg in Dresden in der eigenen Hand haben. Das wahrscheinlich heißeste Match findet jedoch in der Türkei statt. Der Gewinner zwischen Galatasaray und Basaksehir wird nämlich in der kommenden Woche die besten Chancen haben, den Meistertitel in der Süperlig zu fixieren. Weitere namhafte Begegnungen sind Porto vs. Sporting Lissabon, Neapel vs. Inter Mailand oder Juventus vs. Atalanta Bergamo

Weitere ausführliche Prognosen, Quoten und Tipps zu verschiedenen Fußball-Spielen vom Wochenende finden Sie HIER