Enthält kommerzielle Inhalte

WM Wetten

WM 2022 Qualifikation: Spielplan, Gruppen, Modus von Europa bis Südamerika

Wer qualifiziert sich für die Fußball-WM 2022?

Steffen Peters   6. Dezember 2020
wm 2022 qualifikation
Wer spielt gegen wen in der Qualifikation zur Winter-WM 2022 in Katar? (© imago images / Ralph Peters)

Die WM 2022 Qualifikation ist in vollem Gange. Von Europa bis ins ferne Asien und Südamerika kämpfen aktuell sämtliche 211 FIFA-Mitglieder um die Teilnahme an der Endrunde in Katar.

In der WM Quali geht es um insgesamt 32 Turnierplätze, die in altbekannter Manier verteilt werden. Die Nationalteams der UEFA werden wie gewohnt die meisten Teilnehmer stellen.

Doch wie sehen die WM 2022 Qualifikationsgruppen aus und nach welchen Modus werden in Afrika die WM-Teilnehmer ermittelt? All dies und mehr erfährst du hier!

 

Inhaltsverzeichnis

WM 2022 Qualifikation Europa

Der größte Fokus unserer Leser liegt selbstverständlich auf der UEFA WM Quali. Die sogenannten European Qualifiers sind in vollem Gang und mit dabei ist natürlich auch die deutsche Mannschaft.

Hier sind die Gruppen der WM 2022 Qualifikation in Europa in der Übersicht:

 

Gruppe AGruppe BGruppe CGruppe DGruppe E
Portugal PortugalSpanien SpainItalien ItalyFrankreich FranceBelgien Belgium
Serbien SerbiaSchweden SwedenSchweiz SwitzerlandUkraine UkraineWales United Kingdom
Irland IrelandGriechenland GreeceNordirland United KingdomFinnland FinlandTschechien Czech Republic
Luxemburg LuxembourgGeorgien GeorgiaBulgarien BulgariaBosnien & H. Bosnia and HerzegovinaBelarus Belarus
Aserbaidschan AzerbaijanKosovo Litauen LithuaniaKasachstan KazakhstanEstland Estonia

 

Gruppe FGruppe GGruppe HGruppe IGruppe J
Dänemark DenmarkNiederlande NetherlandsKroatien CroatiaEngland United KingdomDeutschland Germany
Österreich AustriaTürkei TurkeySlowakei SlovakiaPolen PolandRumänien Romania
Schottland United KingdomNorwegen NorwayRussland Russian FederationUngarn HungaryIsland Iceland
Israel IsraelMontenegro MontenegroSlowenien SloveniaAlbanien AlbaniaNordmazedonien Macedonia, The Former Yugoslav Republic of
Färöer Faroe IslandsLettland LatviaZypern CyprusAndorra AndorraArmenien Armenia
Moldau Moldova, Republic ofGibraltar GibraltarMalta MaltaSan Marino San MarinoLiechtenstein Liechtenstein

 

 

Deutsche Gruppe in der WM Quali

Im Vergleich zu einigen anderen WM Quali Gruppen in Europa hat es Deutschland vergleichsweise gut erwischt. Als vermeintlich schwerster Gegner wurde der DFB-Elf Rumänien zugelost. Doch auch Island und EM-Teilnehmer Nordmazedonien können Fußball spielen und vor allem kämpfen.

Die Niederlage gegen Nordmazedonien zeigte bereits, dass sich Deutschland in der WM 2022 Qualifikation nicht zu sicher fühlen sollte.

Nichtsdestotrotz sollte am Ende sicherlich der Gruppensieg gelingen. Zu gut ist die Qualität der einzelnen Akteure, die zudem bald nicht mehr vom scheidenden Bundestrainer Jogi Löw betreut werden.

 

Zu den Löw Nachfolger Wetten

 

WM Quali Spielplan Deutschland

DatumSpielErgebnis
25.03.2021Deutschland – Island3:0
28.03.2021Rumänien – Deutschland0:1
31.03.2021Deutschland – Nordmazedonien1:2
02.09.2021Liechtenstein – Deutschland
05.09.2021Deutschland – Armenien
08.09.2021Island – Deutschland
08.10.2021Deutschland – Rumänien
11.10.2021Nordmazedonien – Deutschland
11.11.2021Deutschland – Liechtenstein
14.11.2021Armenien – Deutschland

 

 

Der Modus in Europa

Alle 55 Mitgliedsnationen der UEFA nehmen an der WM Qualifikation 2022 teil. Das bedeutet zugleich, dass es insgesamt fünf Fünfer- und fünf Sechsergruppen bei der WM Quali Auslosung gab.

Insgesamt stehen 13 Plätze beim Endturnier für europäische Mannschaften zur Verfügung. Alle zehn Gruppensieger qualifizieren sich direkt für Katar 2022.

Interessant wird hingegen es bei den weiteren drei WM-Tickets. Diese gehen nämlich nicht nur an die zehn Playoff-Teilnehmer (Gruppenzweite), sondern könnten ebenfalls bei den beiden besten Gruppensiegern der UEFA Nations League landen.

Die betroffenen Mannschaften wären dementsprechend nicht direkt für die WM oder die Playoffs qualifiziert. Zwölf Teams werden schließlich auf drei Qualifikationspfade aufgeteilt und qualifizieren sich über Halbfinale und Finale (nur jeweils ein Spiel) für die Fußball WM 2022.

Klingt kompliziert, ist es auch – so ist es jedoch 2021 innerhalb der UEFA.

 

WM Quali Gruppen in Asien

Mit Gastgeber Katar gibt es aus Asien 2022 einen direkten Qualifikanten. Deshalb wird es möglich sein, dass gleich sechs asiatische Teams an der Endrunde auf der arabischen Halbinsel teilnehmen.

Ansonsten sind die Kräfteverhältnisse auf dem Kontinent noch die gleichen wie zuvor. Japan, Südkorea und Australien ist die WM Qualifikation ohne größere Schwierigkeiten zuzutrauen.

Die Frage ist, wer sich den weiteren direkten Platz schnappt. Mögliche Kandidaten sind Saudi-Arabien, der Irak oder auch das aufstrebende Usbekistan.

 

Modus in Asien

4-5 Plätze, 45 Quali Teilnehmer

 

Qualifikation für die WM 2022 in Afrika

Bei der WM 2018 erreichte kein einziges afrikanisches Team das Achtelfinale – trotz Stars wie Mohamed Salah oder Sadio Mané vom Liverpool FC. Somit gilt es 2022, diese Scharte auszuwetzen.

Talent ist auf dem Kontinent schließlich en masse vorhanden. Als Favoriten gehen die üblichen Verdächtigen in die WM Qualifikation Afrikas. Afrika-Cup-Rekordsieger Ägypten ist ebenso zu nennen wie der Senegal, Nigeria oder Algerien, das 2018 noch von zuhause zusehen musste.

Schon in der Zweiten Qualifikationsrunde kommt es unter anderem zu Gruppenduellen zwischen der Elfenbeinküste und Kamerun – einer von beiden wird also definitiv im Winter 2022 nicht dabei sein.

 

Modus in Afrika

5 Plätze, 54 Quali Teilnehmer

 

WM Qualifikation Südamerika

Die WM Qualifikation der CONMEBOL in Südamerika ist die wohl einfachste aller Varianten. Genau hier spielen neben Europa die größten Titelfavoriten bei der WM 2022.

Brasilien und Argentinien sind die offensichtlichsten Namen, die in Diskussionen um den Gewinn der Weltmeisterschaft auftauchen. Für Superstar Lionel Messi wird es wohl die letzte Chance, einen WM-Titel zu erobern.

Doch auch Kolumbien oder Uruguay können, wie in den letzten Jahren gezeigt, problemlos ein WM Viertelfinale erreichen. Dafür müssen sie sich jedoch ebenfalls erst qualifizieren.

 

Modus in Südamerika

4-5 Plätze, 10 Quali Teilnehmer

 

WM Quali Nord- und Mittelamerika

Mit Mexiko und den USA sind zwei der drei fixen Plätze bereits mehr oder weniger fest vergeben. Dazu kommt Costa Rica, das sich seit 2002 konstant für alle Weltmeisterschaften qualifiziert hat.

Also wird die große Frage, wer sich als Vierter in der finalen Quali-Gruppe den Playoff-Platz für die interkontinentalen Ausscheidungsspiele sichert.

Mögliche Kandidaten sind Honduras, Jamaika, Kanada mit Alphonso Davies oder Panama.

 

Modus in Nord- und Mittelamerika

3-4 Plätze, 35 Quali Teilnehmer

 

Ozeaniens WM 2022 Qualifikation

Seit dem Wechsel von Australien in den asiatischen Fußballverband kommt dem ozeanischen Ballsport noch weniger Aufmerksamkeit zu als ohnehin schon. Der einzige ernsthafte Kandidat für ein WM-Ticket 2022 ist in der Qualifikation Neuseeland.

Die Konkurrenz hält sich in der WM 2022 Qualifikation freilich in Grenzen. Mannschaften wie Amerikanisch-Samoa oder Vanuatu müssen selbstredend geschlagen werden.

Als größter Konkurrent könnte sich Fidschi herausstellen. Immerhin waren die Insulaner bei den Olympischen Spielen 2016 dabei und konnten dort wichtige Erfahrungen sammeln. Die Salomonen sind nach Neuseeland der höchstplatzierte Staat in der FIFA-Weltrangliste.

 

Modus in Ozeanien

0-1 Plätze, 11 Quali Teilnehmer

 

Wie werden die letzten beiden WM Teilnehmer ermittelt?

 

Wann ist die WM 2022 Gruppenauslosung?

 

Beste Wetten zur WM Qualifikation 2022

 

Passend zu diesem Thema: