Enthält kommerzielle Inhalte

WM Wetten

WM Quali Auslosung am 7.12. – Lostöpfe, TV-Übertragung & deutsche Gegner

Welche Gegner bekommt Deutschland?

Steffen Peters   6. Dezember 2020
wm quali auslosung
Am 7. Dezember findet die Auslosung für die Qualifikation zur Winter-WM 2022 statt. (© imago images / Ralph Peters)

Am 7. Dezember 2020 steht die WM Quali Auslosung für das Endturnier 2022 in Katar an.

Während die Fußball-Welt noch gebannt auf die EM 2021 wartet, wirft das kommende Weltturnier also schon jetzt seine Schatten voraus.

Wir wagen einen Blick auf die Lostöpfe und stellen dabei fest, dass Deutschland spannende Aufgaben drohen könnten. Dazu haben wir alle Informationen hinsichtlich TV-Übertragung und den genauen Ablauf der Auslosung für die WM-Quali 2022 kompakt zusammengefasst.

 

Inhaltsverzeichnis

Wann ist die WM Quali Auslosung?

Die Auslosung der WM Qualifikation findet an einem Montagabend statt. Als Termin wurde der 7. Dezember um 18 Uhr angegeben.

Schauplatz für die Einteilung der Qualifikationsgruppen ist die Schweizer Stadt Zürich.

 

Datum Uhrzeit Übertragung
7. Dezember 2020 18:00 Uhr Sky Sport News, Sportschau-Livestream, ORF, SRF

 

Wer überträgt die Auslosung der WM Qualifikation?

In der Vergangenheit gingen auch stets die Öffentlich-Rechtlichen auf Sendung. Diesmal ist zumindest das nicht der Fall.

Die Sportschau bestätigte uns allerdings auf Anfrage, dass es einen webexklusiven Livestream auf ihrer Website geben wird.

Die WM Quali Auslosung wird in Deutschland im TV von Sky Sport News übertragen. Der Sender ist im Free-TV verfügbar.

In Österreich überträgt ORF, in der Schweiz SRF.

 

Die Töpfe für die Gruppeneinteilung

Ausschlaggebend für die Gruppeneinteilung war lediglich die Position in der FIFA-Weltrangliste. Deshalb musste Deutschland lange um seinen Platz in Topf 1 zittern.

Am Ende reichte es jedoch für eine Einteilung unter den besten Mannschaften Europas.

Die Schweiz und Österreich sicherten sich beide einen Platz im zweiten Topf.

 

Topf 1 Topf 2 Topf 3
Belgien Schweiz Russland
Frankreich Wales Ungarn
England Polen Irland
Portugal Schweden Tschechien
Spanien Österreich Norwegen
Italien Ukraine Nordirland
Kroatien Serbien Island
Dänemark Türkei Schottland
Deutschland Slowakei Griechenland
Niederlande Rumänien Finnland

 

Topf 4 Topf 5 Topf 6
Bosnien und Herzegowina Armenien Malta
Slowenien Zypern Moldawien
Montenegro Färöer Liechtenstein
Nordmazedonien Aserbaidschan Gibraltar
Albanien Estland San Marino
Bulgarien Kosovo
Israel Kasachstan
Belarus Litauen
Georgien Lettland
Luxemburg Andorra

 

Wie funktioniert die Auslosung der Gruppen?

Wie die Einteilung der Töpfe bereits vermuten lässt, dürfen wir uns auf fünf Sechsergruppen und fünf Fünfergruppen freuen. In Topf 6 der schwächsten Teilnehmer sind schließlich nur fünf Nationen vertreten.

Da nur ein Team pro Topf an die Gruppen verteilt wird, vermeiden die in Topf 1 gesetzten Mannschaften eine allzu schwere Aufgabe in der Qualifikation. Weil sich am Ende nur der Gruppensieger automatisch für die WM 2022 qualifiziert, ist die Setzliste umso wichtiger.

Nichtsdestotrotz gibt es einige Einschränkungen geografischer und politischer Natur.

Offene Konflikte wie zwischen Russland und der Ukraine sollen ebenso vermieden werden wie mehr als zwei der nördlichsten Nationen mit extremen Wetterbedingungen in einer Gruppe. Island und die Färöer Inseln können aus letzterem Grund nicht in einer Gruppe landen.

Weiterhin soll großer Reisestress mit allzu weit entfernten Nationen (Aserbaidschan, Kasachstan und Island) vermieden werden. Ansonsten sind die Möglichkeiten jedoch relativ vielseitig. Eine Farce wie zur Auslosung der EM 2021 erwartet uns zum Glück nicht.

 

Wettquoten für den Europameister 2021

 

Szenarien: Zwei mögliche Deutschland-Gruppen für die WM Quali 2022

Deutschland befindet sich in Topf 1 und kann damit nicht auf die ganz großen Mannschaften – wie etwa Frankreich, England, Belgien oder Spanien – treffen. Deshalb sollte die DFB-Auswahl eine machbare Gruppe erwarten.

Wir haben uns deshalb einmal eine möglichst leichte und eine möglichst schwere Gruppe angesehen.

 

Die schwere Gruppe: Polen, Russland, Bosnien und Herzegowina, Färöer

Am schwierigsten würde es für Deutschland sicher in einer Fünfergruppe ohne einfachen Punktelieferanten aus Topf 6.

Mit Polen stünde eine Mannschaft bereit, gegen die sich der DFB immer wieder gerne schwer tut. Mit Robert Lewandowski haben die weißen Adler vermutlich den Weltfußballer 2020 in ihren Reihen und damit alle Möglichkeiten, einem wackelnden deutschen Team wehzutun.

Auswärtsspiele in Moskau musste die Nationalmannschaft schon öfter zu schwierigen Zeiten überwinden, so auch in der WM Qualifikation 2010. Bislang ging es immer gut, doch die Sbornaja entwickelte sich auch dank der Heim-WM 2018 immer weiter. Kann sie Deutschland mittlerweile schlagen?

 

Unibet 400 Prozent Bonus
AGB gelten | 18+

 

Wirklich überragende Mannschaften sind in Topf 4 nicht mehr zu finden.

Doch an einem guten Tag kann Bosnien und Herzegowina es zweifelsfrei jedem Gegner schwermachen. Spieler wie Edin Dzeko und Miralem Pjanic sind nach wie vor Ausnahmekönner auf ihren Positionen.

Ein Gegner wie Färöer muss zwar geschlagen werden, stellt aber durch Tiefsttemperaturen ganz andere Herausforderungen an die Spieler. Vor allem im Winter gibt es deutlich angenehmere Aufgaben.

 

Die leichte Gruppe: Rumänien, Schottland, Georgien, Andorra, San Marino

Oder wird Deutschland wie so oft in der Vergangenheit Losglück haben? In diesem Fall könnten wir uns diese Gruppe vorstellen.

Rumänien hat seit Jahren nicht mehr an die vergangenen Leistungen mit Legenden wie Gheorghe Hagi anknüpfen können.

Schottland qualifizierte sich zwar für die Europameisterschaft 2021, benötigte dafür aber einiges an Glück in zwei Elfmeterschießen. Die Bravehearts sollten für Deutschland demnach durchaus bezwingbar sein.

Dazu kommen aus den weiteren Töpfen nicht viel mehr als drei Lückenfüller. Georgien, Andorra und San Marino sind gegen die Großen der Fußballwelt im Normalfall chancenlos.

 

WM Quali Auslosung
Auf wen trifft Deutschland in der WM Qualifikation 2022? (© imago images / ULMER Pressebildagentur)
 

Duell zwischen Deutschland und Österreich in der WM Qualifikation 2022?

Eine besonders brisante Partie in der WM Qualifikation wäre auch Deutschland gegen Österreich. Sie besitzt traditionell eine deutlich höhere Beachtung als das ebenfalls mögliche Nachbarschaftsduell gegen die Schweiz.

Immer wieder kreuzten sich zu wichtigen Zeitpunkten in der Vergangenheit die Wege der beiden Nationen.

Im Gedächtnis wird dabei nicht nur für immer die Schmach von Córdoba bei der WM 1978 bleiben.

Das letzte Mal trafen die Nationalmannschaften während eines großen Turniers bei der EM 2008 in der Alpenrepublik aufeinander. Michael Ballacks Freistoßtor zum entscheidenden 1:0 zählt zu den besten der jüngeren Vergangenheit.

 


 

Wann sind die WM Quali Spiele?

Die WM Qualifikation für Katar 2022 findet im Fall der UEFA-Mannschaften von März bis November 2021 statt.

Im März 2022 folgen noch die Playoffs für die zweitplatzierten Teams und die zwei besten Gruppensieger der UEFA Nations League.

Der WM Quali Spielplan sieht wie folgt aus:
 

Spieltag Datum
1. Spieltag 24.-25. März 2021
2. Spieltag 27.-28. März 2021
3. Spieltag 30.-31. März 2021
4. Spieltag 01.-02. September 2021
5. Spieltag 04.-05. September 2021
6. Spieltag 07.-08. September 2021
7. Spieltag 08.-09. Oktober 2021
8. Spieltag 11.-12. Oktober 2021
9. Spieltag 11.-13. November 2021
10. Spieltag 14.-16. November 2021
Playoff-Hinspiele 24.-25. März 2022
Playoff-Rückspiele 28.-29. März 2022

 

Schon jetzt ist also klar, dass angesichts des Auftakts mit zwei Dreier-Spieltagen im März und September viel Ausdauer benötigt wird.

Sollte eine Mannschaft Verletzungsprobleme haben, könnte die Qualifikation für das Endturnier schnell in Gefahr geraten.

Umso spannender wird es für dich und für uns in den Sportwetten nach der WM Quali Auslosung. Wer schafft den Sprung ins winterlich warme Katar?

 

Zu den internationalen Fußball Tipps

 

Passend zu diesem Thema: