Enthält kommerzielle Inhalte

Gamebookers – Erfahrungsbericht und Bewertung von Mikael

Was gibt’s zu Gamebookers zu sagen?

Gamebookers

Gamebookers

Der Support von Gamebookers ist von mir als durchschnittlich zu beurteilen; man bekommt auch mal keine Antwort. Wenn dann sind die Antworten sehr kurz und nicht wirklich hilfreich, es wird immer nur auf die AGB’s verwiesen.

Sonst gefällt mir gefällt Gamebookers gut – alles sehr übersichtlich.

Es gibt folgende Einzahlungsmöglichkeiten: Banküberweisung, Moneybookers, Neteller, Paysafecard (gegen Gebühr), Western Union, Scheck – also praktisch alles was das Herz begehrt. Wie hoch die Einzahlungsgebühren auf Kreditkarte und Banküberweisung sind, habe ich jetzt nicht herausgefunden.

Auszahlen lassen kann man sich sein Guthaben auf mehr oder weniger die gleichen Arten (nur Moneybookers und Banküberweisung). Auszahlungen kosten 1 Euro (jede weitere im Monat 5 Euro). Auch muss ein Bankkonto hinterlegt sein.

Ich lasse mir mein Guthaben immer per Moneybookers auszahlen und das klappt eigentlich immer sehr schnell (1 Tag) und problemlos.

Zur Homepage von Gamebookers

Und zum Abschluss möchten wir Ihnen noch unseren kostenlosen E-Mail-Kurs „Besser wetten in 7 Tagen“ ans Herz legen – Sie lernen dabei viele wichtige Dinge rund ums Wetten – weitere Infos und Anmeldung: Besser wetten in 7 Tagen!