Wolfsburg vs. St. Etienne Tipp, Prognose & Quoten – Europa League 2019

Zeigt Wolfsburg die geforderte Reaktion?

/
Ginczek (Wolfsburg)
Ginczek (Wolfsburg) © imago images /
Spiel: Wolfsburg - Saint-Etienne
Tipp: 1
Quote: 1.56 (Stand: 12.12.2019, 05:21)
Wettbewerb: Europa League Grp. I
Datum: 12.12.2019, 21:00 Uhr
Wettanbieter: Bethard
Einsatz: 7 / 10
Wette hier auf:

Zum Abschluss der Gruppenphase der UEFA Europa League bekommt es der VfL Wolfsburg am Donnerstagabend mit AS St. Etienne zutun. Die ganz große sportliche Bedeutung hat dieses Duell nicht mehr, denn während der Bundesligist bereits das Ticket für die nächste Runde gesichert hat, können die französischen Gäste nicht mehr auf einen der ersten beiden Plätze springen.

Dass die Begegnung in der Autostadt dennoch mit Argusaugen beobachtet wird, hängt speziell mit den „Wölfen“ zusammen, die nach der schwachen Leistung vom Wochenende in Freiburg (0:1) unbedingt eine Reaktion zeigen wollen. Außerdem geht es für die Grün-Weißen möglicherweise noch um den Gruppensieg, für den es aber gleichzeitig Schützenhilfe von Olexandrija in Gent geben müsste.

Vor der Partie Wolfsburg gegen St. Etienne implizieren die Quoten der Wettanbieter eine 64%-ige Siegwahrscheinlichkeit zugunsten der Niedersachsen, deren letzter Heimsieg wettbewerbsübergreifend allerdings über zwei Monate in der Vergangenheit liegt. Darüber hinaus kündigte Trainer Oliver Glasner schon an, dass er im Hinblick auf das schwere Restprogramm in 2019 einige Akteure schonen will.

Trotzdem wagen wir zwischen Wolfsburg und St. Etienne die Prognose, dass sich ein Tipp auf die Hausherren bezahlt machen wird und argumentieren vor allem mit der Tatsache, dass auch die Franzosen alles andere als blendend in Form sind und sich auswärts außerdem bis dato als defensiv äußerst anfällig entpuppten. Landet der VfL einen wichtigen Befreiungsschlag?

Unser Value Tipp:
Daniel Ginczek trifft
2.87

Bei Bet365 wetten

(Wettquoten vom 12.12.2019, 11:13 Uhr)

Germany Wolfsburg – Statistik & aktuelle Form

Wolfsburg Logo

Ungewohnt deutlich wurde Trainer Oliver Glasner mit seiner Kritik im Anschluss an das enttäuschende 0:1 am vergangenen Samstag beim SC Freiburg. Der Österreicher sprach davon, dass seine Mannschaft manchmal sinngemäß zu einer gewissen Lethargie neige anstatt über die gesamten 90 Minuten Vollgas zu geben.

Gleichzeitig kündigte der ehemalige Übungsleiter des Linzer ASK an, in den kommenden Wochen genau zu schauen, welche Profis seinen Weg mitgehen wollen. Der 45-Jährige gebürtige Salzburger setzt somit kurz vor der Winterpause die Pistole auf die Brust seiner Schützlinge und erwartet schon am Donnerstagabend in der Europa League eine Reaktion.

Für die Niedersachsen handelt es sich im abschließenden Gruppenspiel um einen echten Charaktertest, denn bereits vor dem Anpfiff steht fest, dass die Autostädter definitiv im internationalen Geschäft überwintern werden. Dank des Auswärtserfolgs am fünften Spieltag bei Olexandrija (1:0) ist dem VfL das Ticket für die Zwischenrunde nicht mehr zu nehmen.

Mit Ruhm hat sich der aktuell Neunte der Bundesliga-Tabelle aber dennoch nicht bekleckert. Zwei Siege stehen ebenso vielen Unentschieden sowie einer Heim-Niederlage gegen Gent gegenüber.

„Ich freue mich wie ein kleiner Junge. Es ist ein Traum von jedem Jungen, auf der internationalen Bühne zeigen zu können, was man kann. Ich fühle mich bereit und will so lange wie es geht Vollgas geben.“

Daniel Ginczek

Mit Ausnahme des erwähnten Erfolgs in der Ukraine blieben die „Wölfe“ nie ohne Gegentor, erzielten dafür aber auch fast zwei Treffer pro Spiel.

Was für viele Mannschaften in diesen Tagen oftmals zum Problem wird, könnte sich bei den Autostädtern tatsächlich als Pluspunkt herausstellen. Die von Oliver Glasner angekündigte Rotation führt in unseren Augen nämlich nicht zwingend zu einem Qualitätsverlust.

Stattdessen werden Spieler wie Ginczek, Schlager, Mbabu oder Gerhardt darauf brennen, nach überstandenen Verletzungen oder wenig Spielanteilen in der jüngeren Vergangenheit, ihrem Chef zu zeigen, dass sie für höhere Aufgaben berufen sind. Unter anderem deshalb forcieren wir zwischen Wolfsburg und St. Etienne einen Tipp auf den Heimsieg.

Rein statistisch liest sich die Bilanz des derzeitigen Zweiten der Gruppe I, der am Donnerstag zwei Punkte mehr holen müsste als Spitzenreiter Gent, um selbst noch als Gruppensieger in die nächste Runde einzuziehen, übrigens ausbaufähig.

Aus den letzten sechs Heimspielen gegen französische Teams wurde nur eines siegreich gestaltet. Das jüngste Match vor den eigenen Fans ging gegen Gent zudem verloren (1:3). Insgesamt ist die Ausbeute in der Europa League mit sechs Erfolgen, einem Unentschieden sowie vier Pleiten dennoch positiv.

Voraussichtliche Aufstellung von Wolfsburg:
Casteels – Mbabu, Knoche, Brooks, Tisserand, Otavio – Gerhardt, Schlager – Brekalo, Ginczek, Klaus

Letzte Spiele von Wolfsburg:
07.12.2019 – Freiburg vs. Wolfsburg 1:0 (Bundesliga)
01.12.2019 – Wolfsburg vs. Werder Bremen 2:3 (Bundesliga)
28.11.2019 – FC Olexandrija vs. Wolfsburg 0:1 (Europa League)
23.11.2019 – Frankfurt vs. Wolfsburg 0:2 (Bundesliga)
10.11.2019 – Wolfsburg vs. Leverkusen 0:2 (Bundesliga)

Wolfsburg vs. St. Etienne – Wettquoten Vergleich * – Europa League 2019

Bet365 Logo Interwetten Logo Betway Logo Bethard Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Betway
Hier zu
Bethard
Wolfsburg
1.50 1.53 1.50 1.56
Unentschieden 4.33 4.25 4.33 4.26
St. Etienne
6.50 6.10 6.00 6.46

(Wettquoten vom 12.12.2019, 05:21 Uhr)

France St. Etienne – Statistik & aktuelle Form

St. Etienne Logo

Mit zehn Meistertiteln gehört St. Etienne nach wie vor zu den erfolgreichsten französischen Fußballmannschaften auf nationaler Ebene. Auch international konnten „Les Verts“ einst mit dem Einzug ins Finale des Europapokal der Landesmeister 1975/76 für Furore sorgen.

An einen solchen Triumph werden die Mannen des erfahrenen Coaches Claude Puel in der laufenden Spielzeit nicht mehr anknüpfen können. Die Gruppenphase in der Europa League verlief für die Grün-Weißen sehr enttäuschend, sodass das Ausscheiden bereits vor zwei Wochen endgültig fixiert wurde.

Die Franzosen haben sich dies jedoch selbst zuzuschreiben, da sie nach fünf Spieltagen noch immer auf den ersten Dreier warten. Nach einer 2:3-Pleite zum Auftakt in Gent holte ASSE im Anschluss vier Remis nacheinander. Gleich in drei der vier Fälle verspielten die Kicker aus dem Süden des Landes eine Führung und mussten sich letztlich mit einem Punkt zufriedengeben.

Obwohl sich der Vorjahresvierte der Ligue 1 somit in der Gruppenphase sicherlich weit unter Wert verkauft hat, glauben wir nicht, dass sich am Donnerstag zwischen Wolfsburg und St. Etienne eine Prognose auf die Gäste bezahlt macht, denn speziell in der Fremde präsentiert sich die Puel-Mannschaft in der diesjährigen Spielzeit sehr anfällig.

Trotz einer recht ordentlichen Bilanz von vier Siegen aus neun Gastspielen in der heimischen Liga, wird beim Blick auf das Torverhältnis deutlich, dass die Defensive den allerhöchsten nationalen wie internationalen Ansprüchen nicht gerecht wird. Zehn eigens erzielte Tore stehen satten 16 Gegentreffern gegenüber. Auch in der Europa League hagelte es in Gent sowie bei Olexandrija in Summe fünf Gegentore.

Darüber hinaus muss abgewartet werden, mit welcher Formation der Tabellendritte der Gruppe I in der Volkswagen Arena auflaufen wird. Dass am Sonntag das Highlight-Spiel vor heimischer Kulisse gegen Paris St. Germain auf dem Programm steht, begünstigt in diesem Fall unsere These, dass der Trainer vermutlich – ähnlich wie sein Kollege – einige Änderungen personeller Art vornehmen wird.

Voraussichtliche Aufstellung von St. Etienne:
Vermot – Silva, Lacroix, Perrin, Debuchy – Dioussé, Youssouf, Bouanga, Honorat – Diony, Beric – Trainer: Puel

Letzte Spiele von St. Etienne:
08.12.2019 – Stade Reims vs. AS St. Étienne 3:1 (Ligue 1)
04.12.2019 – AS St. Étienne vs. OGC Nizza 4:1 (Ligue 1)
01.12.2019 – Rennes vs. AS St. Étienne 2:1 (Ligue 1)
28.11.2019 – AS St. Étienne vs. Gent 0:0 (Europa League)
24.11.2019 – AS St. Étienne vs. Montpellier 0:0 (Ligue 1)

 

 

Germany Wolfsburg vs. St. Etienne France Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Das einzige direkte Duell dieser beiden Teams gab es am zweiten Spieltag der laufenden Gruppenphase. Die Franzosen gingen nach 13 Minuten durch den Ex-Gladbacher Timotheé Kolodziejczak mit 1:0 in Führung, mussten jedoch nur zwei Zeigerumdrehungen später den Ausgleich durch William hinnehmen. Beim 1:1 blieb es schließlich.

Für St. Etienne bleiben deutsche Mannschaften somit kein gutes Pflaster. Lediglich drei von 21 Matches gegen Bundesligisten konnten „Les Verts“ siegreich gestalten (acht Unentschieden, neun Niederlagen). Auswärts wurden sogar sieben der neun Begegnungen verloren.

 

 

Germany Wolfsburg gegen St. Etienne France Tipp & Prognose – 12.12.2019

Während mit Eintracht Frankfurt und Borussia Mönchengladbach zwei deutsche Teams am Donnerstagabend noch um den Einzug in die nächste Runde kämpfen müssen, hat der VfL Wolfsburg das Ticket für die Runde der letzten 32 bereits gelöst. Die Partie zum Abschluss der Gruppenphase gegen den zehnfachen französischen Meister hat demnach nur noch den Charakter eines Testspiels.

Ganz so emotionslos würden wir das direkte Duell aber dennoch nicht abtun, da Wölfe-Coach Oliver Glasner nach zuletzt enttäuschenden Leistungen unbedingt eine Reaktion seiner Schützlinge fordert. An Motivation wird es den Niedersachsen nicht mangeln, zumal einige Langzeitverletzte ihr Comeback in der Startelf geben werden und wiederum andere überhaupt erstmals im Europapokal zum Einsatz kommen.

 

Key-Facts – Wolfsburg vs. St. Etienne Tipp

  • Glasner wird im großen Stile rotieren
  • St. Etienne ist bereits ausgeschieden; der VfL schon sicher durch
  • Das Hinspiel endete mit 1:1

 

Obwohl zwischen Wolfsburg und St. Etienne lediglich Wettquoten von 1.56 auf einen Heimerfolg des Bundesligisten angeboten werden, sind wir der Meinung, dass diese Notierungen der Ausgangslage durchaus gerecht werden. Die französischen Gäste haben zwar nur eines von vier Gruppenspielen verloren, jedoch insbesondere auswärts mehrfach die defensiven Probleme offenbart.

Wir entscheiden uns deshalb vor dem bedeutungslosen Match Wolfsburg gegen St. Etienne für den Tipp zu soliden Quoten auf einen Erfolg des VfL, der, um Gruppensieger zu werden, gleichzeitig aber auf Schützenhilfe von Olexandrija im Parallelspiel hoffen muss. Bei Bethard wird die bereits erwähnte Top-Quote in Höhe von 1.56 angeboten. Wir riskieren einen Einsatz von sieben Units.

Interwetten Adventskalender
Zum Interwetten Adventskalender
AGB gelten | 18+
 

Germany Wolfsburg – St. Etienne France beste Quoten * Europa League 2019

Germany Sieg Wolfsburg: 1.56 @Bethard
Unentschieden: 4.40 @Bwin
France Sieg St. Etienne: 6.50 @Bet365

(Wettquoten vom 12.12.2019, 05:21 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Wolfsburg / Unentschieden / Sieg St. Etienne:

1: 64%
X: 22%
14%

 

Hier bei Bethard auf Wolfsburg wetten

Germany Wolfsburg – St. Etienne France – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.80 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.00 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.80 @Bet365
NEIN: 1.95 @Bet365

(Wettquoten vom 12.12.2019, 05:21 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach die Europa League European Union & das gewünschte Thema auswählen).

Europa League Spiele vom 12.12.2019 (6. Spieltag)

Datum/ZeitLandFussball-SpieleGruppe
12.12./18:55European UnionAPOEL Nikosia - Sevilla 1:0A
12.12./18:55European UnionQarabag Agdam - Düdelingen 1:1A
12.12./18:55European UnionDynamo Kiew - Lugano 1:1B
12.12./18:55European UnionFC Kopenhagen - Malmö 0:1B
12.12./18:55European UnionFC Basel - Trabzonspor 2:0C
12.12./18:55European UnionGetafe - Krasnodar 3:0C
12.12./18:55European UnionLASK - Sporting Lissabon 3:0D
12.12./18:55European UnionPSV Eindhoven - Rosenborg Trondheim 1:1D
12.12./18:55European UnionCFR Cluj - Celtic Glasgow 2:0E
12.12./18:55European UnionRennes - Lazio Rom 2:0E
12.12./18:55European UnionFrankfurt - Guimaraes 2:3F
12.12./18:55European UnionStandard Lüttich - Arsenal 2:2F
12.12./18:55European UnionFC Porto - Feyenoord Rotterdam 3:2G
12.12./18:55European UnionGlasgow Rangers - Young Boys 1:1G
12.12./21:00European UnionEspanyol Barcelona - ZSKA Moskau 0:1H
12.12./21:00European UnionLudogorets Razgrad - Ferencvaros 1:1H
12.12./21:00European UnionGent - Olexandrija 2:1I
12.12./21:00European UnionWolfsburg - St. Etienne 1:0I
12.12./21:00European UnionGladbach - Basaksehir 1:2J
12.12./21:00European UnionAS Rom - Wolfsberg 2:2J
12.12./21:00European UnionSlovan Bratislava - Braga 2:4K
12.12./21:00European UnionWolverhampton - Besiktas 4:0K
12.12./21:00European UnionManchester United - Alkmaar 4:0L
12.12./21:00European UnionPartizan Belgrad - Astana 4:1L

 

Wettbasis Sportwetten Adventskalender
Jetzt Türchen öffnen
AGB gelten | 18+