Spal Ferrara vs. Genua Tipp, Prognose & Quoten 25.11.2019 – Serie A

Kellerkinder unter sich

/
Radu (Genua)
Radu (Genua) © imago images / Sporti

Der 13. Spieltag in der Serie A wird am Montagabend mit dem Duell der beiden Kellerkinder Spal Ferrara und Genua abgerundet. Geht es nach den Quoten der Buchmacher, erwartet uns ein ausgeglichenes Match der beiden Mannschaften. Zuletzt fand weder die Biancazzurri aus Ferrara noch die Rossoblu aus Genua wirklich in die Siegesspur.

In zwölf Spielen haben beide Mannschaften noch keine zweistellige Punkteausbeute errungen, weshalb die Platzierung im unteren Tabellendrittel auch weniger verwunderlich ist. Spal Ferrara kann am Montagabend mit einem Heimsieg möglicherweise aus dem Tabellenkeller entkommen.

Die schwächste Defensive ist zu Gast bei der schwächsten Offensive. Die Biancazzurri aus Ferrara baut trotz Formkrise weiterhin auf den Coach Leonardo Semplici. So langsam bewegt sich der Trainer von SPAL aber auf dünnem Eis.

Ein Heimsieg am Montagabend würde die Situation beim Tabellenvorletzten deutlich verbessern, zumal damit die Chance besteht, einen Abstiegsplatz vorerst zu verlassen. Wir denken, der Tabellenvorletzte findet aus der Krise, und würden daher eine Spal Ferrara gegen Genua Prognose auf das Heimteam empfehlen.

Fallen mehr als 2,5 Tore?
Ja
2.05
Nein
1.67

Bei Comeon wetten

(Wettquoten vom 24.11.2019, 12:21 Uhr)

Italy Spal Ferrara – Statistik & aktuelle Form

Spal Ferrara Logo

Vor drei Jahren glückte SPAL Ferrara erstmals nach 49 Jahren der Aufstieg in die höchste italienische Spielklasse. Gleich in der ersten Saison nach dem Aufstieg kämpfte die Biancazzurri durchweg um den Klassenerhalt und konnte denkbar knapp den Gang in die zweite Liga vermeiden. Im Vergleich dazu lief es in der letzten Spielzeit deutlich besser.

Spal Ferrara fixierte bereits vorzeitig den Klassenerhalt, musste somit zum Saisonende nicht mehr um Punkte bangen. Drei Niederlagen an den letzten drei Spieltagen waren daher zu verkraften. In dieser Saison legte die Mannschaft rund um Chefcoach Leonardo Semplici einen katastrophalen Saisonstart hin und belegt derweil den vorletzten Tabellenplatz.

Nur sieben Tore wurden bisher erzielt. Damit stellt die Biancazzurri aus Ferrara die schwächste Offensive der Serie A. Seit dem Heimsieg über Parma gewann Spal Ferrara kein einziges Ligaspiel mehr. Der Tabellenvorletzte ist inzwischen schon seit fünf Spielen ohne Sieg. In der letzten Woche gab es beim Auswärtsspiel gegen Udinese einen Punktgewinn nach torlosem Remis.

Bitter war vor allem auch das jüngste Heimspiel gegen den Tabellennachbarn Sampdoria. Die Biancazzurri kassierte in der letzten Nachspielzeit einen Jokertreffer vom neu eingewechselten Caprari und verschenkte somit einen wohlverdienten Punktgewinn.

Sieben der bisherigen neun Punkte wurden zuhause verbucht. In diesem Kalenderjahr zeigte die Biancazzurri vor heimischer Kulisse durchaus starke Leistungen und gewann unter anderem gegen Mannschaften wie AS Rom, Lazio Rom und auch Rekordmeister Juventus Turin. Zu unterschätzen sind die Schützlinge von Semplici daher nicht.

Schlüsselspieler im Kader der Biancazzurri ist zweifelsohne Andrea Petagna. Der Stürmer von SPAL wurde im Sommer für knapp zwölf Millionen Euro nach erfolgreicher Leihe fest verpflichtet.

Nachdem der Goalgetter von SPAL zuletzt auf der Bank Platz nahm, kann am Montagabend wieder mit einem Startelf-Einsatz gerechnet werden. Cionek, Tomovic, D’Alessandro und Fares fehlen hingegen. Gewinnt Spal Ferrara gegen Genua, werden für Tipp 1 Quoten von bis zu 2.60 ausgezahlt.

Voraussichtliche Aufstellung von Spal Ferrara:
Berisha – Felipe, Vicari, Sala – Reca, Kurtic, Valdifiori, Missiroli, Strefezza – Petagna, Federico

Letzte Spiele von Spal Ferrara:
10.11.2019 – Udinese Calcio vs. Spal Ferrara 0:0 (Serie A)
04.11.2019 – Spal Ferrara vs. Sampdoria 0:1 (Serie A)
31.10.2019 – AC Milan vs. Spal Ferrara 1:0 (Serie A)
27.10.2019 – Spal Ferrara vs. Neapel 1:1 (Serie A)
20.10.2019 – Cagliari Calcio vs. Spal Ferrara 2:0 (Serie A)

Spal Ferrara vs. Genua – Wettquoten Vergleich * – Serie A

Bet365 Logo Interwetten Logo Bet3000 Logo Comeon Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Bet3000
Hier zu
Comeon
Spal Ferrara
2.70 2.55 2.60 2.50
Unentschieden 3.10 3.25 3.40 3.15
Genua
2.90 2.85 3.00 2.80

(Wettquoten vom 24.11.2019, 12:21 Uhr)

Italy Genua – Statistik & aktuelle Form

Genua Logo

Letzte Saison glückte Genua denkbar knapp der Klassenerhalt. Mit 38 Punkten schrammte die Rossoblu aus Genua am Abstieg vorbei. Im Sommer sollten Veränderungen eingeleitet werden, jedoch blieben die Aktivitäten auf dem Transfermarkt weitestgehend überschaubar. Zwar wurden viele Leistungsträger verkauft, aber gleichzeitig wieder für eine weitere Saison ausgeliehen.

Mit Aurelio Andreazzoli kam im Sommer zudem ein neuer Übungsleiter nach Genua. In der Saison zuvor konnte Andreazzoli mit dem Empoli FC den Abstieg nicht mehr verhindern. Seine Pechsträhne setzte sich nach solidem Auftakt aber weiter fort. Die Rossoblu verlor anschließend fünf von sechs Spielen. Nach dem 1:5-Debakel gegen Parma wurde die Zusammenarbeit mit Andreazzoli letztlich beendet.

Thiago Motta wurde als Nachfolger nur wenige Tage darauf eingestellt. Der ehemalige italienische Nationalspieler betreut erstmals in seiner überschaubaren Trainerkarriere eine Profimannschaft. Das Momentum nach dem Trainerwechsel wurde mit einem 3:1-Heimsieg über Brescia gut ausgenutzt. Seitdem gewann Genua jedoch kein Spiel mehr.

Vor der Länderspielpause gab es einen Punktgewinn beim strauchelnden Napoli. Bleibt Genua auch an diesem Spieltag sieglos und verliert möglicherweise sogar, rutscht die Mannschaft von Motta auf einen Abstiegsplatz ab. Wirklich viel spricht aber für einen Sieg der Rossoblu in Ferrara nicht.

Genua stellt mit 26 Gegentoren die schlechteste Defensive der Serie A. Zudem zählt die Rossoblu hinter Spal Ferrara zu den schwächsten Auswärtsteams der Liga. Damit führt Genua die Auswärtsschwäche der letzten Spielzeit weiter fort. In der Fremde gewann die Rossoblu saisonübergreifend keines der letzten 15 Serie A-Spiele.

Motta wird am Montagabend lediglich auf den Verletzten Christian Kouamé verzichten müssen. Weitere Ausfälle sind bei den Gästen aus Genua nicht zu beklagen.

Voraussichtliche Aufstellung von Genua:
Radu – Ghiglione, Gabriel, Zapata, Ankersen – Cassata, Schone, Lerager – Pandev, Pinamonti, Agudelo

Letzte Spiele von Genua:
09.11.2019 – Neapel vs. Genua 0:0 (Serie A)
03.11.2019 – Genua vs. Udinese Calcio 1:3 (Serie A)
30.10.2019 – Juventus Turin vs. Genua 2:1 (Serie A)
26.10.2019 – Genua vs. Brescia 3:1 (Serie A)
20.10.2019 – Parma vs. Genua 5:1 (Serie A)

 

Wer gewinnt das Montagabendspiel im Villa Park?
Aston Villa vs. Newcastle, 25.11.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

Italy Spal Ferrara vs. Genua Italy Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Zum 23. Mal werden sich Spal Ferrara und Genua gegenüberstehen. Der direkte Vergleich wird mit einer Bilanz von 7-10-5 von der Biancazzurri aus Ferrara angeführt. In den letzten vier Serie A-Duellen zwischen den beiden Klubs gab es drei Remis. In einem Spiel setzte sich hingegen Spal mit 1:0 zuhause gegen Genua durch.

 

10€ Freebet + 100€ Bonus bei Betano

Betano Freebet + Bonus
Jetzt 10€ Freebet sichern
AGB gelten | 18+
 

Italy Spal Ferrara gegen Genua Italy Tipp & Prognose – 25.11.2019

Beide Mannschaften befinden sich nicht gerade in bester Verfassung. Genua hatte sich mit dem Trainerwechsel eine sportliche Wende erhofft. Unter Motta wurde aber lediglich das Heimspiel gegen den Tabellenletzten Brescia gewonnen. Die schwache Defensive der Rossoblu bleibt weiterhin das große Problem der Mannschaft.

Nun macht sich die Rossoblu auch noch auf dem Weg zum nächsten Auswärtsspiel. In der Fremde gab es bisher nicht wirklich überzeugende Leistungen. Punktgewinne gegen Napoli oder AS Rom waren daher eher überraschend. Spal Ferrara kann nun die Gunst der Stunde ausnutzen und mit einem Heimsieg möglicherweise einen Abstiegsplatz verlassen.

 

Key-Facts – Spal Ferrara vs. Genua Tipp

  • Spal Ferrara stellt mit nur sieben Toren die schwächste Offensive der Liga.
  • Genua besitzt mit 26 Gegentoren die schwächste Defensive der Serie A.
  • Genua ist hinter Spal das schwächste Auswärtsteam der Liga.

 

Die schwache Defensive der Gäste kommt der strauchelnden Offensive der Biancazzurri doch sehr gelegen. Zuhause zeigte Spal Ferrara weitaus bessere Leistungen als in der Fremde, weshalb der Heimvorteil am Montagabend doch sehr bedeutend ist.

Wir würden beim Spiel zwischen Spal Ferrara und Genua unseren Tipp zu guten Wettquoten auf das Heimteam platzieren und riskieren dafür sechs Units.

 

Italy Spal Ferrara – Genua Italy beste Quoten * Serie A

Italy Sieg Spal Ferrara: 2.60 @Bet365
Unentschieden: 3.40 @Bet3000
Italy Sieg Genua: 3.00 @Bet3000

(Wettquoten vom 24.11.2019, 12:21 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Spal Ferrara / Unentschieden / Sieg Genua:

1: 38%
X: 29%
2: 33%

 

Hier bei Bet365 auf Spal Ferrara wetten

Italy Spal Ferrara – Genua Italy – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.10 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.72 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.80 @Bet365
NEIN: 1.95 @Bet365

(Wettquoten vom 24.11.2019, 12:21 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fussball Tabellen(einfach das Land Italy & das gewünschte Thema auswählen)

Datum/ZeitLandFussball-SpieleSpieltag
23.11./15:00ItalyAtalanta Bergamo - Juventus 1:313
23.11./18:00ItalyAC Milan - Neapel 1:113
23.11./20:45ItalyTurin FC - Inter Mailand 0:313
24.11./12:30ItalyBologna - Parma 2:213
24.11./15:00ItalyAS Rom - Brescia 3:013
24.11./15:00ItalyHellas Verona - Fiorentina 1:013
24.11./15:00ItalySassuolo - Lazio Rom 1:213
24.11./18:00ItalySampdoria - Udinese 2:113
25.11./15:00ItalyLecce - Cagliari 2:213
25.11./20:45ItalySPAL Ferrara - Genua 1:113