Regensburg vs. Wiesbaden Tipp, Prognose & Quoten 15.02.2020 – 2. Bundesliga

Findet der Jahn seine Heimstärke wieder?

/
Dams (Wiesbaden)
Dams (Wiesbaden) © imago images / Ha
Spiel: Regensburg - Wiesbaden
Tipp: Handicap: Sieg Heim -1,5
Quote: 4.5 (Stand: 14.02.2020, 07:38)
Wettbewerb: 2. Bundesliga
Datum: 15.02.2020, 13:00 Uhr
Wettanbieter: Unibet
Einsatz: 4 / 10

Was war das höchste Ergebnis in dieser Spielzeit in der Zweiten Liga? Kleiner Tipp: Bis zum letzten Wochenende war er der 5:0-Auswärtssieg von Jahn Regensburg beim SV Wehen Wiesbaden vom 5. Spieltag.  Seit dem letzten Spieltag jedoch hat der Jahn diesen Rekord unfreiwillig gebrochen. Diesmal stand die Truppe von der Donau nämlich auf der Seite des Verlierers da.

Mit 0:6 kamen die Schützlinge von Trainer Selimbegovic beim Spitzenreiter aus Bielefeld unter die Räder. Die Arminia zeigte den Bayern sehr deutlich die Grenzen auf, weshalb auch das letzte Fünkchen Aufstiegshoffnung verglüht ist. Nun gilt es, den Blick nach hinten zu wagen und schnellstmöglich den vorzeitigen Klassenerhalt zu sichern.

Es wirkt so, als würde die Saison im grauen Mittelfeld zu Ende gehen – obwohl ja noch 13 Spieltage zu absolvieren sind. Ob diese möglicherweise fehlende Motivation ein Grund ist, um zwischen Regensburg und Wiesbaden einen Tipp auf die Quoten der Gäste abzugeben?

Das wollen und werden wir nach einer ausführlichen Analyse prognostizieren. Die besten Buchmacher machen unterschiedliche Wettangebote. Wie für alle anderen Spiele der Zweiten Liga gibt es auf der Wettbasis einen Tipp im Angebot. Diese Begegnung in der Continental-Arena wird um 13:00 Uhr am Samstagnachmittag angepfiffen.

Unser Value Tipp:
Regensburg (-1,5)
4.50

Bei Unibet wetten

(Wettquoten vom 14.02.2020, 07:35 Uhr)

Germany Regensburg – Statistik & aktuelle Form

Regensburg Logo

Wer sich den Quotenvergleich der Wettbasis genauer ansieht, stellt fest, dass die Quoten für den Heimsieg bei dieser Partie seit dem letzten Wochenende immer weiter gestiegen sind. Dies ist kein Wunder, schließlich hat das 0:6-Debakel beim Jahn Spuren hinterlassen. Es war vor allem die Art und Weise, wie sich die Mannschaft von Mersad Selimbegovic ihrem Schicksal ergeben hat, die Sorgen bereitet.

Nach dem 0:2 zuhause gegen Fürth war es die zweite Pleite in Serie ohne eigenen Treffer und es gibt die Befürchtung, dass der Mannschaft der nötige Biss wegen der aussichtslosen Tabellenlage fehlt. Sowohl nach oben als auch nach unten ist fast nichts mehr drin in dieser Spielzeit. Dennoch erwarten die Fans und auch der Cheftrainer am Samstag eine Reaktion und Wiedergutmachung.

Zuhause war der Jahn eigentlich immer eine Macht und vor der Pleite gegen das Kleeblatt seit Mitte September ungeschlagen. Diese Heim-Festung soll wiederaufgebaut werden – angefangen mit einem Dreier am Samstag. Dabei sind die Hausherren personell nicht in Bestbesetzung. Der wichtigste Mann im Team, Marco Grüttner, fehlt gesperrt wegen seiner fünften gelben Karte, die er sich auf der Alm eingehandelt hat.

Sein Ausfall bedeutet nicht nur, dass der Toptorjäger passen muss, sondern eben auch der Kapitän und Kopf der Mannschaft. Es wird sich zeigen, welcher Akteur Verantwortung übernimmt und dieses Spiel auch als eine Art persönliche Chance auffasst. Wenn die Einstellung auf Seiten der Hausherren stimmt, dann ist zwischen Regensburg und Wiesbaden eine Prognose auf den Heimsieg keinesfalls abwegig.

Voraussichtliche Aufstellung von Regensburg:
Meyer – Saller, Nachreiner, Correia, Okoroji – Gimber, Beschukow, Wekesser, George – Schneider, Albers

Letzte Spiele von Regensburg:
09.02.2020 – Bielefeld vs. Regensburg 6:0 (2. Bundesliga)
31.01.2020 – Regensburg vs. Fürth 0:2 (2. Bundesliga)
28.01.2020 – Regensburg vs. Hannover 1:0 (2. Bundesliga)
23.01.2020 – Regensburg vs. Linz 5:0 (Freundschaftsspiel)
18.01.2020 – Würzburger Kickers vs. Regensburg 2:2 (Freundschaftsspiel)

 

Betsson Bonus
Jetzt zur Anmeldung & Betsson testen
AGB gelten | 18+

 

Germany Wiesbaden – Statistik & aktuelle Form

Wiesbaden Logo

Nach dem sehr guten Start in die Rückrunde gab es für die Truppe aus der Landeshauptstadt von Hessen am letzten Spieltag einen herben Rückschlag. Dem Heimsieg gegen Aue und dem Remis in Hannover folgte die Heimpleite gegen den direkten Konkurrenten aus Bochum, die das Abrutschen auf Relegationsplatz bedeutete.

Auf der Wettbasis sind alle relevanten deutschen und internationalen Liga-Tabellen verfügbar und ein Blick auf das Tableau in Liga 2 zeigt, wie eng es im Tabellenkeller zugeht. Jedes Spiel hat somit eine enorme Bedeutung und die Mannschaft von Trainer Rüdiger Rehm will am Samstag unbedingt zurück in die Erfolgsspur.

In der Auswärtstabelle ist Wehen auf Platz acht gelistet und hat schon dreimal in der Fremde gewinnen können. Die defensive Kontertaktik scheint auf fremdem Geläuf fast besser zu funktionieren als zuhause vor den eigenen Fans. Allen voran ruhen die Hoffnungen am Samstag wieder auf dem Torjäger Manuel Schäffler, der Lebensversicherung des Aufsteigers.

Der Offensivmann ist nach Fabian Klos mit zwölf Toren zweitbester Torschütze im Unterhaus und damit genau für die Hälfte aller Treffer seiner Mannschaft verantwortlich. Da mit Bartels, Wachs, Schönfeld und Schwadorf einige personellen Alternativen verletzungsbedingt fehlen, wird es im Gegensatz zum vergangenen Wochenende keine großen Rochaden in der Startelf geben.

Voraussichtliche Aufstellung von Wiesbaden:
Lindner – Mrwoca, Mockenhaupt, Dams, Röcker – Schwede, Chato, Aigner, Kyereh, Dittgen – Schäffler

Letzte Spiele von Wiesbaden:
09.02.2020 – Wiesbaden vs. Bochum 0:1 (2. Bundesliga)
01.02.2020 – Hannover vs. Wiesbaden 2:2 (2. Bundesliga)
28.01.2020 – Wiesbaden vs. Aue 1:0 (2. Bundesliga)
21.01.2020 – Wiesbaden vs. CFR Cluj 1:1 (Freundschaftsspiel)

Regensburg vs. Wiesbaden – Wettquoten Vergleich * – 2. Bundesliga

Bet365 Logo Unibet Logo William Hill Logo Bet at Home Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Unibet
Hier zu
William Hill
Hier zu
Bet at Home
Regensburg
2.00 2.18 2.15 2.12
Unentschieden 3.50 3.20 3.40 3.37
Wiesbaden
3.60 3.45 3.25 3.22

(Wettquoten vom 14.02.2020, 07:35 Uhr)

Germany Regensburg vs. Wiesbaden Germany Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Der direkte Vergleich zwischen Regensburg und Wiesbaden ist für eine Prognose in Richtung der Heimelf nicht nur wegen der 12:8-Führung in der Gesamtbilanz von Relevanz. Vor allem das Hinspiel in dieser Spielzeit ist ein klares Argument für die Truppe von der Donau. Mit 5:0 feierte der Jahn den zweithöchsten Sieg in dieser Spielzeit in Liga 2 überhaupt.

Überragender Mann an diesem Tag war der Kapitän Marco Grüttner auf Seiten der Gäste, der einen Dreierpack schnürte. Der Oldie fehlt am Samstag allerdings gesperrt und seine Teamkollegen müssen versuchen, an den Erfolg aus dem Hinspiel anzuknüpfen, während die Gäste natürlich auf Revanche aus sind.


 

 

Germany Regensburg gegen Wiesbaden Germany Tipp & Prognose – 15.02.2020

Es gibt wahrlich zwei Argumente, die zwischen Regensburg und Wiesbaden gegen einen Tipp auf die Quoten der Gastgeber sprechen. Zum einen ist dies das blamable 0:6 vom letzten Wochenende auf der Alm, welches die Mannschaft von der Donau in einer sehr schlechten Verfassung darstellte.

Zum anderen ist es der Ausfall von Kapitän Marco Grüttner, der als Kopf der Mannschaft bei den Hausherren fehlt. Auf der anderen Seite ändert dies alles nichts daran, dass Regensburg gegen Wiesbaden, diese Prognose kann schon gewagt werden, über deutlich mehr individuelle Qualität verfügt.

Zuhause waren die Leistungen mit Ausnahme des letzten Heimspiels gegen Fürth immer sehr gut und die Moral der Mannschaft sollte nicht wegen dieser einen hohen Niederlage zusammenbrechen. Im Gegenteil – wir sind überzeugt, dass der Jahn vor den eigenen Fans eine Reaktion zeigen will und wird.

 

Key-Facts – Regensburg vs. Wiesbaden Tipp

  • Kapitän und Torjäger Grüttner fehlt beim Jahn gelbgesperrt
  • Zuhause fielen in Regensburg im Schnitt mehr als drei Tore
  • Im Hinspiel bezwang die Truppe von der Donau Wiesbaden in deren Stadion mit 5:0

 

Ein Heimdreier wäre die richtige Antwort auf die Frage, ob die Motivation und Einstellung in der Truppe noch stimmt, und Coach Selimbegovic wird seine Schützlinge auf das Duell mit dem Tabellen-16 heiß machen.

Wehen Wiesbaden musste im Hinspiel beim 0:5 erfahren, welches Potential Regensburg besitzt. Wenn die Heimelf ihre PS am Samstag mal wieder auf den Rasen bekommt, dann steht einem klaren und ungefährdeten Heimerfolg nichts im Wege.

Die Quoten sind sowohl für den Heimsieg als auch für das Handicap zu hoch und besitzen Value. Wir haben uns zwischen Regensburg und Wiesbaden für den Tipp auf den Handicap-Erfolg (-1,5) entschieden, der mit vier Einheiten angespielt wird.
 

 

Germany Regensburg – Wiesbaden Germany beste Quoten * 2. Bundesliga

Germany Sieg Regensburg: 2.18 @Unibet
Unentschieden: 3.50 @Bet365
Germany Sieg Wiesbaden: 3.60 @Bet365

(Wettquoten vom 14.02.2020, 07:35 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Regensburg / Unentschieden / Sieg Wiesbaden:

1: 45%
X: 28%
2: 27%

 

Hier bei Unibet auf Regensburg wetten

Germany Regensburg – Wiesbaden Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Natürlich gibt es bei der Paarung Regensburg vs. Wiesbaden auch Wettquoten für die Toranzahl, die interessant erscheinen. Jedoch ist jede Auswahl mit deutlich mehr Risiko im Verhältnis zur Wahrscheinlichkeit ausgestattet als der Tipp auf die Gastgeber. Gerade ohne Torjäger Marco Grüttner ist es schwer einzuschätzen, wie viel offensive Power von der Heimelf ausgeht und wie mutig im Gegenzug die Gäste aus Hessen agieren.

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1,72 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2,07 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1,61 @Bet365
NEIN: 2,20 @Bet365

(Wettquoten vom 14.02.2020, 07:35 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten

Datum/ZeitLandFussball-SpieleSpieltag
14.02./18:30GermanyHeidenheim - Nürnberg 2:222
14.02./18:30GermanySt. Pauli - Dresden 0:022
15.02./13:00GermanyHannover - HSV 1:122
15.02./13:00GermanyRegensburg - Wiesbaden 1:022
15.02./13:00GermanyFürth - Bielefeld 2:422
16.02./13:30GermanyDarmstadt - Sandhausen 1:022
16.02./13:30GermanyAue - Kiel 1:222
16.02./13:30GermanyKarlsruhe - Osnabrück 1:122
17.02./20:30GermanyBochum - VfB Stuttgart 0:122