Neapel vs. Inter Mailand Tipp, Prognose & Quoten 06.01.2020 – Serie A

Das Duell der aktivsten Trainer Italiens!

/
Callejon (Neapel)
Callejon (Neapel) © imago images / G
Spiel: Neapel - Inter Mailand
Tipp: X
Quote: 3.55 (Stand: 05.01.2020, 09:15)
Wettbewerb: Serie A
Datum: 06.01.2020, 20:45 Uhr
Wettanbieter: Bethard
Einsatz: 4 / 10
Wette hier auf:

Zwei Wochen ruhte der Ball zuletzt in der Serie A. Mit dem 18. Spieltag geht es jedoch auch in der höchsten Spielklasse Italiens am Sonntag beziehungsweise am Montag weiter. Das absolute Topspiel steigt dabei am Dreikönigstag. Neapel trifft auf Inter Mailand. Gemäß der Quoten fällt es den Buchmachern schwer, einen Favoriten zu bestimmen, wenngleich die Konstellation in der Tabelle für die Gäste aus der Lombardei spricht.

Die „Nerazzurri“ hat mit herausragenden 42 Punkten nach 17 Partien nach wie vor die Spitzenposition inne, während die Neapolitaner als Achter den eigenen Erwartungen weit hinterherhinken. In der Konsequenz musste Carlo Ancelotti die „Partenopei“ zuletzt verlassen. Für ihn wurde Gennaro Gattuso als neuer Chefcoach vorgestellt.

Zwischen Neapel und Inter Mailand wird demnach – diese Prognose kann gewagt werden – nicht nur auf dem Spielfeld, sondern ebenso vor den Trainerbänken einiges los sein. Gattuso und sein Pendant auf Mailänder Seite Antonio Conte gehören nämlich zweifellos zu den aktivsten Coaches Europas, wenn es darum geht, dem eigenen Team Anweisungen zu geben oder von der Seitenlinie Einfluss auf das Spielgeschehen zu nehmen.

Weil wir nach der kurzen Weihnachtspause davon ausgehen, dass beide Teams erst einmal schauen müssen, wo sie stehen, halten wir eine Punkteteilung für nicht unwahrscheinlich. In Anbetracht der Tatsache, dass die Übungsleiter mit einem Unentschieden vermutlich nicht mal unzufrieden wären, würden wir es vor dem mit Spannung erwarteten Duell Neapel vs. Inter Mailand mit einem Tipp auf X versuchen. DAZN überträgt am Montagabend ab 20:45 Uhr live!

Unser Value Tipp:
Unter 2,5
2.10

Bei Betfair wetten

(Wettquoten vom 05.01.2020, 09:15 Uhr)

Italy Neapel vs. Inter Mailand Italy Direkter Vergleich [+ Infografik]

Zwischen dem SSC Neapel und Inter Mailand handelt es sich um einen echten Klassiker des italienischen Fußballs. Sage und schreibe 155 Begegnungen in der Serie A sowie in der Coppa Italia fanden bereits zwischen den beiden Teams statt. Die Interista führt den direkten Vergleich dabei mit 67 Siegen an. Neapel kommt auf 48 Erfolge, während allerdings auch schon 40 Matches remis endeten.

In der Rückschau auf die vergangenen 15 Partien im italienischen Oberhaus wird deutlich, dass die jeweiligen Gäste zumeist nicht viel zu melden hatten. Lediglich ein einziger Auswärtssieg seit 2012 spricht hierbei eine deutliche Sprache. In der vergangenen Spielzeit setzte sich sowohl im Hin- als auch im Rückspiel die Heimmannschaft durch. In Neapel gab es ein 4:1. In Mailand ein 1:0. 2017/2018 endeten beide Duelle torlos unentschieden.

Infografik Neapel Inter Mailand 2020

Italy Neapel – Statistik & aktuelle Form

Neapel Logo

Wohl in keinem anderen europäischen Land hätte ein für viele als Trainer gescheiterter Ex-Weltmeister erneut einen Posten bei einem absoluten Spitzen-Klub angeboten bekommen. In Italien scheinen die Uhren jedoch anders zu ticken, denn Gennaro Gattuso ist zurück und das nicht etwa bei einem durchschnittlichen Erstligisten, sondern beim SSC Neapel.

Der 41-Jährige, der zuvor bereits Sion in der Schweiz, Palermo, Kreta oder Pisa trainierte und anschließend immerhin 18 Monate bei seinem Ex-Verein AC Milan in verantwortlicher Position unter Vertrag stand, soll den entlassenen Carlo Ancelotti ersetzen und die „Partenopei“ noch in dieser Saison zu altem Glanz zurückführen.

Dass sich dieses Unterfangen als äußerst schwierig entpuppt, zeigt ein Blick auf das Klassement. Die „Azzurri“ rangiert momentan nur auf dem enttäuschenden achten Platz und muss, Stand jetzt, sogar um die Qualifikation für die Europa League bangen. In Anbetracht der Tatsache, dass die Hellblauen zuletzt regelmäßiger Stammgast in der Königsklasse waren, sorgte die erste Saisonhälfte für große Ernüchterung am Fuße des Vesuvs.

Nur sechs von 17 Partien konnte Neapel siegreich gestalten. Dazu gab es ebenso viele Unentschieden sowie bereits fünf Niederlagen. Der Rückstand auf die Champions League-Ränge ist bereits auf elf Zähler angewachsen und demnach in schier unerreichbare Ferne gerückt.

Zumindest auf internationaler Ebene konnte die „Partenopei“ mit drei Siegen und drei Punkteteilungen als Zweiter hinter Liverpool ins Achtelfinale einziehen, wo im Februar schließlich der große FC Barcelona wartet.

Bis dahin muss es das Ziel Gattusos sein, seinen eigenen Spielstil in der Mannschaft zu implementieren und das Team vor allem wieder dahin zu bringen, an sich selbst zu glauben. Der Start in den ersten beiden Spielen unter dem Ex-Weltmeister verlief allenfalls mittelmäßig. Einer Heimniederlage beim Debüt gegen Parma (1:2) folgte ein 2:1-Erfolg bei Sassuolo.

Insbesondere die Heimschwäche macht den Süditalienern aber weiterhin zu schaffen. Der letzte Sieg vor den eigenen Fans datiert aus dem Oktober 2019. Aus den jüngsten vier Serie A-Heimspielen sprangen bloß zwei Punkte heraus (zwei Pleiten, zwei Remis).

Insofern wäre es sehr gewagt, vor der Partie Neapel vs. Inter Mailand einen Tipp auf den Heimsieg abzugeben, zumal der Tabellenachte überhaupt nur eines der vergangenen acht Serie A-Matches siegreich gestalten konnte. Im gleichen Zeitraum gab es dafür jedoch gleich fünf Unentschieden, was eine X-Empfehlung zumindest plausibel begründbar macht.

Erschwerend kommt hinzu, dass mit Kalidou Koulibaly der bei vielen europäischen Top-Teams heiß umworbene Abwehrchef der Neapolitaner verletzt ausfallen wird. Auch Kevin Malcuit steht nicht zur Verfügung. Ansonsten kann Coach Gattuso, der an der Seitenlinie sicherlich alles in seiner Macht stehende tun wird, aus dem Vollen schöpfen.

Voraussichtliche Aufstellung von Neapel:
Meret – Hysaj, Manolas, Maksimovic, Rui – Zielinski, Ruiz, Allan – Callejon, Milik, Insigne

Letzte Spiele von Neapel:
22.12.2019 – Sassuolo Calcio vs. Neapel 1:2 (Serie A)
14.12.2019 – Neapel vs. Parma 1:2 (Serie A)
10.12.2019 – Neapel vs. Genk 4:0 (Champions League)
07.12.2019 – Udinese Calcio vs. Neapel 1:1 (Serie A)
01.12.2019 – Neapel vs. Bologna 1:2 (Serie A)

 

Wetten ohne Anmeldung bei Speedybet

Speedybet Wetten ohne Anmeldung

Mit BankID registrieren & wetten
AGB gelten | 18+

 

Italy Inter Mailand – Statistik & aktuelle Form

Inter Mailand Logo

Für Inter Mailand kam die kurze Winterpause nicht komplett ungelegen. Immerhin hatte die Mannschaft von Trainer Antonio Conte im Dezember die eine oder andere Wunde zu lecken. Am schmerzhaftesten war sicherlich das unnötige Ausscheiden in der Champions League-Gruppenphase, das durch eine Heimniederlage gegen den FC Barcelona, für die es bekanntlich um nichts mehr ging, eingeleitet wurde.

Zudem ließ die „Nerazzurri“ auch auf nationaler Ebene Federn und musste sich sowohl zuhause gegen AS Rom als auch bei der formschwachen Fiorentina mit jeweils einem Punkt begnügen. Erst durch das 4:0 drei Tage vor Weihnachten gegen Genua eroberten die Mailänder den Spitzenplatz in der Serie A wieder zurück.

Um tatsächlich von der Meisterschaft träumen zu dürfen, bedarf es im neuen Pflichtspieljahr allerdings wieder einer deutlichen Steigerung. Hilfreich wäre dabei sicherlich ein Auswärtserfolg am Fuße des Vesuvs, wenngleich nach zwei Wochen Pause erst einmal abgewartet werden sollte, wie beide Mannschaften aus den Startlöchern kommen. In unseren Augen scheint bei Neapel vs. Inter Mailand eine Prognose auf das Unentschieden demnach durchaus vielversprechend.

Obwohl die „Interista“ mit sieben Siegen sowie einer Punkteteilung das beste Auswärtsteam der Serie A ist, sollte es zu denken geben, dass die Conte-Elf gleich vier ihrer sieben Erfolge mit „nur“ einem Tor Differenz einfuhr. Darüber hinaus haben die Lombarden die schwersten Gastspiele in der Serie A bei Juventus, bei Lazio Rom oder bei der Roma erst noch in der Rückrunde vor der Brust.

Weil wir zusätzlich davon ausgehen, dass der erfahrene Trainer Antonio Conte je nach Spielverlauf auch mit einem Punkt beim durchaus komplizierten Match im Stadion San Paolo zufrieden wäre, sind es vor dem Spitzenspiel Neapel gegen Inter Mailand tatsächlich die Quoten für eine Partie ohne Sieger, die den lukrativsten Value mit sich bringen.

Danilo D’Ambrosio und Kwadwo Asamoah müssen verletzungsbedingt passen. Weitere Ausfälle sind uns derzeit nicht bekannt. Der ehemalige Premier League-Meistertrainer (mit dem Chelsea FC) hat demnach die Qual der Wahl, wird jedoch garantiert auf sein bewährtes 3-5-2-System zurückgreifen, das bislang dazu geführt hat, dass Keeper Handanovic die wenigsten Gegentreffer in der Serie A einstecken musste (14).

Voraussichtliche Aufstellung von Inter Mailand:
Handanovic – De Vrij, Godin, Skriniar – Candreva, Gagliardini, Brozovic, Vecino, Biraghi – Lukaku, Martinez

Letzte Spiele von Inter Mailand:
21.12.2019 – Inter Mailand vs. Genua 4:0 (Serie A)
15.12.2019 – Fiorentina vs. Inter Mailand 1:1 (Serie A)
10.12.2019 – Inter Mailand vs. FC Barcelona 1:2 (Champions League)
06.12.2019 – Inter Mailand vs. AS Rom 0:0 (Serie A)
01.12.2019 – Inter Mailand vs. Spal Ferrara 2:1 (Serie A)

Neapel vs. Inter Mailand – Wettquoten Vergleich * – Serie A

Bet365 Logo Interwetten Logo Betsson Logo Bethard Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Betsson
Hier zu
Bethard
Neapel
2.50 2.50 2.50 2.55
Unentschieden 3.40 3.50 3.45 3.50
Inter Mailand
2.75 2.75 2.70 2.80

(Wettquoten vom 05.01.2020, 09:15 Uhr)

Italy Neapel – Inter Mailand Italy Statistik Highlights


 

Arsenal will die positiven Eindrücke konservieren
Arsenal vs. Leeds, 06.01.2020 – Wettbasis.com Analyse

 

Italy Neapel gegen Inter Mailand Italy Tipp & Prognose – 06.01.2020

Auch wenn in der Tabelle zwischen den beiden Teams satte 18 Punkte liegen, handelt es sich bei der Begegnung zwischen Neapel und Inter Mailand um ein Top-Spiel. Die Wettquoten der Wettanbieter liegen dementsprechend recht nahe beisammen und implizieren keinen klaren Favoriten.

Die Neapolitaner konnten zwar nur eines der letzten neun Serie A-Matches gewinnen und rangieren im Klassement auf dem enttäuschenden achten Platz, allerdings erhofft man sich am Fuße des Vesuvs durch die Installation von Gennaro Gattuso als neuen Trainer eine Trendumkehr. In den ersten beiden Partien unter seiner Leitung gab es eine Niederlage sowie einen Sieg.

 

Key-Facts – Neapel vs. Inter Mailand Tipp

  • Neapel wartet seit Oktober auf einen Heimsieg in der Serie A (zwei Pleiten, zwei Remis)
  • Inter Mailand ist das beste Auswärtsteam der Liga (sieben Siege, ein Unentschieden)
  • Seit 2012 konnte in diesem Duell auf Liga-Ebene nur einmal der Gast gewinnen

 

Es ist zweifellos davon auszugehen, dass die Milan-Legende seine Akteure vor dem Duell gegen die „Nerazzurri“ ganz besonders motivieren wird. Weil außerdem in den vergangenen 15 Begegnungen in der Serie A nur ein einziges Mal der Gast gewinnen konnte, trauen wir der „Azzurri“ mindestens einen Punkt zu.

In Anbetracht der Tatsache, dass die Conte-Elf auswärts bislang aber ungeschlagen ist (sieben Siege, ein Remis) und als Spitzenreiter über jede Menge Qualität sowie Selbstvertrauen verfügt, haben wir uns zwischen Neapel und Inter Mailand für einen Tipp auf das Unentschieden entschieden. Bei Bethard erhalten wir eine sehr ansprechende 3.55 in der Spitze, die uns einen Einsatz von vier Units wert ist.
 

Der große Wettbasis Wettanbieter Test:
Alle Wettanbieter im Vergleich

 

Italy Neapel – Inter Mailand Italy beste Quoten * Serie A

Italy Sieg Neapel: 2.55 @Unibet
Unentschieden: 3.55 @Bethard
Italy Sieg Inter Mailand: 2.88 @Betvictor

(Wettquoten vom 05.01.2020, 09:15 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Neapel / Unentschieden / Sieg Inter Mailand:

1: 39%
X: 27%
2: 34%

 

Hier bei Bethard auf Unentschieden wetten

Italy Neapel – Inter Mailand Italy – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.72 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.10 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.61 @Bet365
NEIN: 2.20 @Bet365

(Wettquoten vom 05.01.2020, 09:15 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fussball Tabellen(einfach das Land Italy & das gewünschte Thema auswählen)

Datum/ZeitLandFussball-SpieleSpieltag
05.01./12:30ItalyBrescia - Lazio Rom 1:218
05.01./15:00ItalySPAL Ferrara - Hellas Verona 0:218
05.01./18:00ItalyGenua - Sassuolo 2:118
05.01./20:45ItalyAS Rom - Turin FC 0:218
06.01./12:30ItalyBologna - Fiorentina18
06.01./15:00ItalyAC Milan - Sampdoria 18
06.01./15:00ItalyAtalanta Bergamo - Parma18
06.01./15:00ItalyJuventus - Cagliari18
06.01./18:00ItalyLecce - Udinese18
06.01./20:45ItalyNeapel - Inter Mailand18