Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern. 18+ | AGB gelten

WM 2022 Tipps

England vs. Frankreich Tipp, Prognose & Quoten 10.12.2022 – WM 2022

Führt Mbappé seine Franzosen ins Halbfinale?

Marcel Niesner  10. Dezember 2022
England vs Frankreich
Unser Tipp
Frankreich kommt weiter zu Quote 1.8
Wettbewerb WM 2022
Datum 10.12.2022, 20:00 Uhr
Einsatz                     6/10

Bet3000

  • England schied in 6 der letzten 8 WM-K.O.-Spiele gegen europäische Teams aus
  • 5 der letzten 8 direkten Duelle gingen an die Franzosen
  • Mit Mbappé in der Startelf hat Frankreich alle 9 WM-Partien gewonnen
Wettquoten Stand: 10.12.2022, 09:02
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
England Frankreich Tipp
Im kommenden WM-Klassiker treffen Mbappe (Frankreich) und Kane (England) aufeinander. © IMAGO / Sven Simon, 08.12.2022

2010, 2014 und 2018 scheiterte der amtierende Weltmeister stets in der Vorrunde. 2022 hat dieser verrückte Fluch endlich ein Ende. Erstmals seit 2006 hat es der Titelträger der vergangenen Auflage wieder in die Runde der letzten Acht geschafft. Dort wird es für die Franzosen nun richtig ernst. Im letzten von vier WM-Viertelfinals bekommt es die Equipe Tricolore mit den Three Lions zu tun, die bislang – gemeinsam mit Portugal – die meisten Treffer bei dieser WM in Katar erzielen konnten.
 


 

Inhaltsverzeichnis

Mit großer Vorfreude und Anspannung blicken wir auf den Klassiker zweier Weltmeister, der am Samstagabend um 20:00 Uhr im Al Bayt Stadium angepfiffen wird. Wer vor dem Duell England gegen Frankreich einen Tipp auf dem Drei-Weg-Markt abgeben möchte, findet sehr ausgeglichene Quoten vor. Trotzdem wird die Mannschaft von Trainer Didier Deschamps hauchdünn favorisiert, was unter anderem auch mit der Personalie Kylian Mbappé zusammenhängen dürfte.

England – Frankreich Quoten | 4 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Frankreich kommt weiter 1.80


Bet3000

mittel
Mbappe trifft 2.75


Bet365

hoch
X2 & Unter 3.5 1.78


Bwin

mittel
Frankreich kommt weiter (Quotenboost f. Neukunden) 5.00


Bildbet

mittel
Wettquoten Stand: 10.12.2022, 09:02
* 18+ | AGB beachten

Kein anderer Spieler auf dieser Welt dominiert momentan die Szene so eindrucksvoll wie der 23-jährige Linksaußen von Paris St. Germain. Mbappé führt die Torschützenliste in der Ligue 1 sowie in der Champions League an und hat auch bei dieser WM-Endrunde mit fünf Treffern im entsprechenden Ranking klar die Nase vorne.

Wie positiv sich seine individuelle Klasse auf die Ergebnisse der Les Bleus auswirken, macht zudem eine sensationelle Statistik deutlich: Keines der letzten 13 WM- oder EM-Spiele, in denen Mbappé in der Startelf stand, ging aus Sicht der Franzosen verloren.

Besser noch: In neun WM-Partien durfte der pfeilschnelle Angreifer mit algerischen Wurzeln bei einer Weltmeisterschaft für sein Geburtsland von Beginn an auf dem Platz stehen, neunmal verließ die Equipe das Spielfeld als Sieger. Unsere England vs. Frankreich Prognose auf den Spielausgang wird demnach maßgeblich vom derzeit teuersten und wahrscheinlich besten Fußballer der Welt geprägt.

Unser Value Tipp:
Mbappé trifft
bei Bet365 zu 2.75
Wettquoten Stand: 10.12.2022, 09:02
* 18+ | AGB beachten

England – Statistik & aktuelle Form

56 Jahre ist es mittlerweile her, dass sich eine englische Nationalmannschaft zum letzten und bislang auch einzigen Mal in den elitären Kreis der Fußballweltmeister begeben konnte. Nach dem Titelgewinn 1966 bei der Endrunde im eigenen Land kam bis heute kein weiterer hinzu. Im Vorjahr scheiterten die Engländer im Finale der paneuropäischen EURO 2021 im Finale an Italien, 2018 reichte es in Russland für Platz vier. In Katar wollen die Three Lions nun den letzten Schritt hin zur Trophäe gehen.

Bislang kann dieses Unterfangen als durchaus gelungen bezeichnet werden, denn mit drei Siegen und einem Unentschieden aus vier Partien sind die Kicker aus dem Mutterland des Fußballs – im Gegensatz zum Gegner aus Frankreich – noch komplett ungeschlagen unterwegs.

Abgesehen davon gelangen dem Team von Trainer Gareth Southgate bereits zwölf Tore in diesem Turnier. Mehr Treffer gelangen den Engländern bei einer WM-Endrunde übrigens noch nie. Ebenfalls interessant: Insgesamt zeichneten sich acht verschiedene Schützen für die angesprochene Anzahl an Toren verantwortlich.

Bwin: 5€ Freebet für Tore in der Nachspielzeit 5€ (Nur in DE)

Bwin Trikot Gewinnspiel
AGB gelten | 18+

Englands miese K.o.-Bilanz gegen europäische Teams

Trotz dieser sehr positiven Zahlen und des ausgeprägten Selbstvertrauens werden zwischen England und Frankreich höhere Quoten auf den Erfolg von Harry Kane und Co. angeboten. Dies könnte unter anderem darauf zurückzuführen sein, dass die Engländer phasenweise Probleme offenbarten.

Gegen die US-Amerikaner blieb man beim 0:0 offensiv viel zu harmlos, gegen den Iran (6:2) oder auch im Achtelfinale gegen Senegal (0:3) präsentierten sich die Lions bisweilen defensiv etwas zu sorglos. Gegen den Afrikameister durften sich die zahlreich anwesenden englischen Fans beispielsweise bei Jordan Pickford bedanken, dass ihr Team in den ersten 45 Minuten nicht in Rückstand geriet.

Ein anderer Faktor, der sich statistisch negativ auf die Chancen des WM-Halbfinalisten von 2018 auswirkt, ist die Tatsache, dass die Engländer in sechs ihrer letzten acht K.o.-Spiele bei Weltmeisterschaften von europäischen Nationen eliminiert wurden. Zudem konnten die Briten nur eines der jüngsten acht Länderspielduelle gegen den kommenden Gegner siegreich gestalten.

Ist der Knoten bei Harry Kane endlich geplatzt?

Personell kann Trainer Gareth Southgate, der als erster Coach überhaupt die Three Lions bei zwei WM-Endrunden bis ins Semifinale führen könnte, fast aus dem Vollen schöpfen. Ein Fragezeichen steht noch hinter Raheem Sterling, der aus persönlichen Gründen (Einbruch ins Eigenheim) vorzeitig die Heimreise antrat. Auch der Einsatz von Innenverteidiger John Stones wird sich erst kurzfristig entscheiden.

Einen Systemwechsel halten wir dennoch für eher unwahrscheinlich, wenngleich der in der Heimat vielfach kritisierte Southgate in der Vergangenheit gegen die Top-Nationen ganz gerne mal auf eine Dreierkette setzte. Definitiv nicht verzichten wird der Coach auf seine offensive Dreierreihe Kane, Saka und Foden. Kapitän Kane steht bereits bei elf Toren bei Welt- oder Europameisterschaften, Saka führt die interne Torjägerliste mit drei Treffern bei diesem Turnier an und Phil Foden ist der geborene Vorlagengeber.


Voraussichtliche Aufstellung von England:

Pickford – Shaw, Maguire, Stones, Walker – Rice, Bellingham, Henderson – Foden, Kane, Saka

Letzte Spiele von England:

Letzte Spiele
10/12/202210/1220:00
10/12/202210/12
1-2
-
04/12/202204/1220:00
04/12/202204/12
3-0
-
29/11/202229/1120:00
29/11/202229/11
0-3
-
25/11/202225/1120:00
25/11/202225/11
0-0
-
21/11/202221/1114:00
21/11/202221/11
6-2
-

France Frankreich – Statistik & aktuelle Form

Bereits im Vorfeld dieser Weltmeisterschaft wurde die französische Nationalmannschaft bei den Buchmachern als einer der Top-Favoriten auf den Titel gehandelt. An diesem Status hat sich bis heute nichts geändert. Ganz im Gegenteil. Hinter den Brasilianern ist die Equipe Tricolore inzwischen sogar auf Platz zwei der heißesten Anwärter auf den WM-Pokal zu finden. Eine 5.00 wird in der Spitze auf die erfolgreiche Titelverteidigung der Deschamps-Elf angeboten.

Dass die Mitteleuropäer bei den Wettanbietern derart aussichtsreich gehandelt werden, hat mehrere Gründe. Zuvorderst ist jedoch der bereits in der Einleitung angepriesene Kylian Mbappé zu nennen. Mit fünf Toren und zwei Vorlagen ist der junge Mann, der zwei Tage nach dem Endspiel 24 Jahre alt wird, der klare Topscorer dieses Turniers. Mitunter wird sogar von Wettbewerbsverzerrung gesprochen, wenn es um seine Geschwindigkeit auf den ersten Metern oder aber seine Schusstechnik geht.

 

View this post on Instagram

 

A post shared by WettBasis (@wettbasis_de)

Mbappé dominiert nach Belieben

Trotz seines jungen Alters war der PSG-Superstar bei Welt- und Europameisterschaften in 13 Partien schon an zwölf Toren beteiligt. Neunmal traf er selbst, drei weitere bereitete er vor. Es ist daher definitiv eine Überlegung wert, auch im Viertelfinale England vs. Frankreich die Quoten auf einen Torerfolg Mbappés ins Auge zu fassen. Bei Bet365 wird derzeit eine 2.75 angeboten. Sollte er – wie so oft – das wichtige 1:0 markieren, winkt sogar eine 5.50. Im Kampf um die Torjägerkanone ist der Linksaußen ohnehin kaum noch einzuholen. Zwei Treffer beträgt sein Vorsprung auf Richarlison, Fernandes und Co.

Neben der individuellen Qualität eines Mbappé sehen wir die Franzosen auch in puncto Defensive etwas stärker als die Engländer. Die Hintermannschaft um Torwart und Kapitän Hugo Lloris wirkt sehr gefestigt und ließ im bisherigen Turnierverlauf erst drei Gegentreffer zu.

Gegen Polen war es ein belangloser Elfmeter in der Nachspielzeit, gegen Australien eine kleine Unkonzentriertheit in der Anfangsphase und die einzige Niederlage gegen Tunesien ist ohnehin zu vernachlässigen, da Weltmeistertrainer Deschamps sein zuvor siegreiches Team auf gleich neun Positionen veränderte und die Pleite im bedeutungslosen letzten Gruppenspiel somit billigend in Kauf nahm.

Frankreich liebt die K.o.-Phase bei Weltmeisterschaften

Mit Blick auf den Kracher im Viertelfinale und die passende England vs. Frankreich Prognose sollte noch konstatiert werden, dass die Franzosen – anders als die Three Lions – acht ihrer letzten zehn WM-K.o.-Spiele gegen europäische Nationen gewonnen haben. Zudem könnte die Equipe Tricolore erst der zweite amtierende Weltmeister werden, der im Folgeturnier mindestens vier Matches nach regulärer Spielzeit gewinnt.

Mithelfen soll dabei natürlich auch Olivier Giroud, der in Abwesenheit von Karim Benzema die Mittelstürmerposition bekleidet und als erst zweiter Spieler der WM-Geschichte nach Roger Milla 1990 mit 36+ Jahren drei oder mehr Turniertore erzielt hat.

Coach Deschamps hat keinerlei Gründe, seine Startelf zu verändern. Tchouameni staubt als einzige Sechs ab, Kounde verteidigt für den formschwachen Pavard rechts und in der Offensive hofft die ganze Nation auf Mbappé, Dembele, Griezmann und den angesprochenen Giroud.


Voraussichtliche Aufstellung von Frankreich:

Lloris – T. Hernandez, Upamecano, Varane, Kounde – Tchouameni, Rabiot, Griezmann – Mbappé, Giroud, Dembele

Letzte Spiele von Frankreich:

Letzte Spiele
18/12/202218/1222:00
18/12/202218/12
(4)3-3(2)
-
15/12/202215/1202:00
15/12/202215/12
2-0
-
11/12/202211/1202:00
11/12/202211/12
1-2
-
04/12/202204/1222:00
04/12/202204/12
3-1
-
30/11/202230/1122:00
30/11/202230/11
1-0
-

Unser England – Frankreich Tipp im Quotenvergleich 10.12.2022 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 06.02.2023, 14:24
* 18+ | AGB beachten

England – Frankreich Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Fünfmal standen sich die beiden Fußballnationen bei großen Turnieren bereits gegenüber. Nur eines dieser fünf Matches konnten die Franzosen für sich entscheiden. Die einzigen beiden Erfolge der Engländer gehen indes auf die zwei WM-Duelle zurück. 1966 und 1982 waren allerdings die heutigen Protagonisten noch nicht mal geboren.

Spannender ist demnach der Blick auf die jüngsten Vergleiche. 2017 setzte sich Frankreich im bis dato letzten Aufeinandertreffen auf freundschaftlicher Basis mit 3:2 durch. Es war einer von fünf französischen Siegen in der Rückschau auf die letzten acht Begegnungen. In der jüngeren Vergangenheit schlug der Zeiger demnach meist in Richtung der Les Bleus aus.

Statistik Highlights für England gegen Frankreich France

Wettbasis-Prognose & England – Frankreich France Tipp

Über das gesamte Länderspieljahr 2022 hinweg wussten die Franzosen und die Engländer nicht zwingend zu überzeugen. Bei der bisherigen Winter-WM in Katar haben die früheren Titelträger aber geliefert. Beide Teams haben drei ihrer vier Matches gewonnen. Während England zuletzt sogar dreimal in Folge ohne Gegentor blieb und darüber hinaus mit zwölf Treffern die geteilt beste Offensive des Turniers stellt, mussten die Franzosen sogar schon eine Niederlage einstecken.

Nichtsdestotrotz werden vor dem letzten Viertelfinale am Samstagabend zwischen England und Frankreich geringere Wettquoten auf den Titelverteidiger offeriert. Die herausragende K.o.-Bilanz bei WM-Endrunden unter Deschamps ist dabei ebenso ein Argument wie die Dominanz von Kylian Mbappé, der auch von den Three Lions vermutlich nicht aufzuhalten sein wird.

Opta-Facts – England vs. Frankreich Tipp
  • England schied in 6 der letzten 8 WM-K.o.-Spiele gegen europäische Teams aus
  • Die Three Lions könnten erstmals seit 1990 wieder 3 WM-Spiele in Folge gewinnen
  • Mit Mbappé in der Startelf hat Frankreich alle 9 WM-Partien gewonnen
  • 5 der letzten 8 direkten Duelle gingen an die Franzosen
  • England hat bereits zwölf Tore bei dieser WM erzielt

Unser erster Ansatz ist es daher, zwischen England und Frankreich einen Tipp auf das Weiterkommen der Equipe Tricolore abzugeben. Bei Bet3000 wird dafür eine ansprechende 1.80 in der Spitze angeboten, die uns einen Einsatz von sechs Units wert ist. Denkbar ist zudem eine Wette auf Mbappé als Torschützen oder aber das X2 & Unter 3.5 nach regulärer Spielzeit, das viele Eventualitäten berücksichtigt.

Wer am Samstag die letzten Informationen, Kader-Updates und Tipps zu dieser Partie bekommen möchte, sollte dringend ein Abo auf unserem Wettbasis YouTube-Kanal dalassen und ab 09:00 Uhr in die Live-Frühstückssendung „Bet & Breakfast“ reinschauen. Gemeinsam mit euch und ausgewählten Experten diskutieren wir dort beide Viertelfinals vom WM-Tag.

Test & Ranking der besten Wettanbieter
Wettanbieter im Test!

 

England vs. Frankreich France – beste Quoten WM 2022

Sieg England: 3.20 @AdmiralBet
Unentschieden: 3.25 @Bwin
France Sieg Frankreich: 2.60 @Bet3000

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg England / Unentschieden / Sieg Frankreich:

1
30%
X
30%
2
40%

England – Frankreich France – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.20 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.66 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.95 @Bet365
NEIN: 1.80 @Bet365

Wettquoten Stand: 10.12.2022, 09:02
* 18+ | AGB beachten
Marcel Niesner

Marcel Niesner

Nationalität: Deutschland

Nach vielen Jahren des eigenen leistungsorientierten Kickens verschob sich meine Leidenschaft in Richtung des Trainerjobs. Anfangs in der Jugend und schließlich auch bis hin in den bezahlten „Profifußball“ in der deutschen 4. Liga, wo ich die Gelegenheit habe als Co-Trainer Videoanalyse/Scouting, Teil eines jungen, dynamischenTrainerteams zu sein.

Auch meine Sympathie für Statistiken & Analysen im Allgemeinen, die ich nicht nur bei meiner Trainertätigkeit, sondern auch als ChefRedakteur bei der Wettbasis ausleben darf. Ein Faible für Zahlen und Fakten dürften spätestens auch unsere fleißigen Leser der Wettbasis sowie aber auch die treuen Zuhörer der „Beidfüßig“-Videos auf dem Wettbasis Kanal auf Youtube bemerkt haben.

Neben dem Fußball sind Basketball, Tennis und vor allem American Football absolute Leidenschaften geworden, zumal auch diese Sportarten immer datenbasierter und spezieller werden.

Exakt dies ist auch mein Ansatz für Euch: Macht euch Gedanken vor dem Spiel, lest unsere sehr statistikbasierten Analysen und macht euch zusätzlich ein eigenes Bild über die von euch eigens gewichteten Faktoren, die ein Spiel, egal in welcher Sportart, beeinflussen können   Mehr lesen