Enthält kommerzielle Inhalte

Bundesliga Tipps

Bundesliga 9. Spieltag Wett-Tipps: Verteidigt Bayern die Tabellenführung?

BVB erwartet die noch sieglosen Kölner

Mathias Bartsch   25. November 2020
Dortmund jubelt im Team
Dortmund jubelt im Team - imago images, Laci Perenyi, 14.09.2020

In der Bundesliga steht der 9. Spieltag an. Tipps und Quoten zu allen Partien werden kurz und bündig im folgenden Text vorgestellt. In der vergangenen Spielrunde patzten die Bayern zu Hause gegen Werder, wodurch der BVB und Leverkusen jeweils zwei Punkte auf den Tabellenersten aufholten und nur noch einen Zähler zurückliegen.

Die Münchner stehen deshalb beim Gastspiel in Stuttgart etwas unter Druck und müssen gewinnen, wenn die Tabellenführung sicher verteidigt werden soll. In Dortmund wird man im Match gegen Köln wiederum auf Erik Haaland setzen. Der Norweger erzielte einen Viererpack im vergangenen Auswärtsspiel bei Hertha!

Bei Betway auf die Bundesliga tippen

Außerdem feierte in der Begegnung Youssoufa Moukoko für die Schwarzgelben sein Debüt im Oberhaus. Sein erster Einsatz erfolgte nur einen Tag nach seinem 16. Geburtstag, womit er nun der Sahin-Nachfolger als jüngster Bundesliga-Spieler aller Zeiten ist! Sicherlich wird der Youngster jetzt ebenso auf eigenem Terrain zum Einsatz kommen.

Neben dem Effzeh muss außerdem Schalke 04 weiterhin auf seinen ersten Saisonsieg warten und nimmt bei Mönchengladbach den nächsten Anlauf. Spannung bringt parallel das Duell der kriselnden Teams aus Augsburg und Freiburg mit sich. Jede Menge Tore verspricht obendrein das Kräftemessen zwischen Mainz und Hoffenheim.

Inhaltsverzeichnis

Hier gab es in der jüngeren Vergangenheit durchschnittlich mehr als vier Tore und die bisherigen Ligaspiele der Klubs deuten ein weiteres Torfestival an. Besonders ausführliche Analysen zu sämtlichen Partien der aktuellen Spielrunde lassen sich ferner in der Rubrik der Bundesliga Tipps auf der Wettbasis bequem nachlesen!

Bundesliga Tipps 27.11.-29.11. (9. Spieltag)

Datum Match Tipp Quote Wetten?
27. November, 20:30 VfL Wolfsburg vs. Werder Bremen Remis 3.80 Wettquoten Bet365
28. November, 15:30 RB Leipzig vs. Arminia Bielefeld Unter 3,5 Tore 1.72 Wettquoten Betsson
28. November, 15:30 Union Berlin vs. Eintracht Frankfurt Remis 3.60 Wettquoten William Hill
28. November, 15:30 FC Augsburg vs. SC Freiburg Remis 3.50 Wettquoten Betsson
28. November, 15:30 VfB Stuttgart vs. Bayern München Bayern scort in beiden HZ 1.60 Wettquoten Unibet
28. November, 15:30 Borussia Dortmund vs. 1. FC Köln Dortmund (-1,5) 1.72 Wettquoten Unibet
28. November, 18:30 Borussia Mönchengladbach vs. Schalke 04 Gladbach (HT/FT) 2.20 Wettquoten Betsson
29. November, 15:30 Bayer 04 Leverkusen vs. Hertha BSC beide treffen 1.61 Wettquoten Bet365
29. November, 18:00 Mainz 05 vs. TSG Hoffenheim über 2,5 Tore 1.56 Wettquoten Unibet

Wettquoten Stand: 23.11.2020, 16:18 Uhr

Germany Wolfsburg vs. Werder Bremen Germany – 27. November, 20:30 Uhr

Sollten sich die Wölfe durchsetzen, könnten sie die Gesamtbilanz bei dieser Paarung ausgleichen (18-9-19). In der vergangenen Saison triumphierte jeweils die gastierende Mannschaft bei diesem Duell. Mit Wolfsburg und Bremen treffen allerdings aktuell die Remis-Könige der Bundesliga aufeinander.

Hanseaten haben zuletzt fünfmal Unentschieden gespielt

Beide Teams teilten in fünf von acht Ligaspielen bereits die Punkte. Nur die Eintracht aus Frankfurt und Stuttgart weisen ansonsten einen solch hohen Wert auf. Speziell die Gäste sind derzeit auf Unentschieden ausgelegt: Seit fünf Spielrunden wurde dieser Spielausgang stets als Ergebnis zum Schlusspfiff verzeichnet.
 
200€ Bonus & keine Wettsteuer!

AdmiralBet Wetten ohne Wettsteuer
Bonus holen & steuerfrei wetten
AGB gelten | 18+

 
Hierbei sticht das jüngste Remis positiv heraus: Immerhin wurde es beim Rekordmeister von der Isar geholt! Die Wölfe erzielten ihrerseits jüngst einen souveränen 2:0-Erfolg bei den Knappen. Ein echter Favorit lässt sich nicht ausmachen, weshalb bei der Partie in der Bundesliga am 9. Spieltag Wetten für ein weiteres Unentschieden am lukrativsten erscheinen.

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Remis  – 3.80 @Bet365

Wettquoten Stand: 23.11.2020, 15:57
* 18+ | AGB beachten

Germany RB Leipzig vs. Arminia Bielefeld Germany – 28. November, 15:30 Uhr

RB Leipzig ist momentan besonders gefordert: Durch die Spiele in der Champions League oder zuletzt die Länderspiele müssen englische Wochen von den Leipziger Akteuren mehr oder weniger am Stück absolviert werden. Diese Doppelbelastung geht an dem Kader nicht spurlos vorbei.

Leipzig mit Luft nach oben in der Offensive

Beim jüngsten Gastspiel am Main sprang nur ein 1:1 heraus. Zwar sind die Hessen ohnehin ein Angstgegner, der in den letzten sieben Duellen nur einmal bezwungen werden konnte, doch vor allem die Offensive der Kicker von der Pleiße blieb ungewohnt blass. Nur drei direkte Torschüsse stellen für die Nagelsmann-Elf eine schwache Ausbeute dar.

Auch die Pleite am drittletzten Spieltag bei Gladbach fügt sich in das Bild einer überspielten Mannschaft ein. In dem Match gegen die Arminia werden die Sachsen zudem wieder müde auflaufen, da in dieser Woche abermals ein schweres Spiel in der Königsklasse bei PSG auf dem Plan stand.

Mit Bielefeld reist ein sehr defensiv eingestelltes Team an. Lediglich fünf Treffer wurden bislang erzielt – allein die Schalker weisen ebenfalls diese desaströse Saisonausbeute auf. Vor dem Hintergrund der aufgezählten Punkte sind bei dieser Begegnung in der Bundesliga am 9. Spieltag die Tipps für weniger als vier Tore ausreichend mit Value ausgestattet.

Duell findet erstmals im Oberhaus statt

Die Messestädter und die Arminia stehen sich ansonsten erstmals in der Bundesliga gegenüber. Allerdings kreuzte man in der Saison 2015/16 bereits einmal im Unterhaus die Klingen. Damals gewannen die Ostdeutschen auswärts mit 1:0 und auf eigenem Terrain verbuchte RB ein 1:1. Torreich waren die bisherigen Duelle also on top nicht.

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Unter 3,5 Tore – 1.72 @Betsson

Wettquoten Stand: 23.11.2020, 16:00
* 18+ | AGB beachten

Germany Union Berlin vs. Eintracht Frankfurt Germany – 28. November, 15:30 Uhr

Die Köpenicker und der fünffache Pokalsieger vom Main erreichten im Vorjahr jeweils einen 2:1-Auswärtssieg. Der Berliner Erfolg im vergangenen Februar war der erste für Union bei dieser Paarung. Zuvor hatten die Hessen fünfmal gewonnen und dreimal wurden die Punkte geteilt.

Aktuell spielen die Spree-Kicker stabil auf: Nach der Auftaktniederlage gegen Augsburg wurde keine weitere Partie im Oberhaus mehr verloren. Seit drei Spielrunden konnten sogar ausschließlich Siege erzielt werden, wodurch das Selbstvertrauen bei der Elf von Coach Urs Fischer stark ausgeprägt ist.

Mit Frankfurt schaut überdies ein Gegner vorbei, der seinerseits schon seit fünf Spieltagen auf den nächsten Dreier wartet. Dennoch lässt sich die Favoritenrolle nicht bei den Hausherren verorten, da die Hessen andererseits nur eines der letzten fünf Spiele verloren haben und ihr Kader den Gastgebern grundsätzlich überlegen ist.

Eintracht hat noch nie bei Union verloren

Für das Match an der Alten Försterei in der Bundesliga am 9. Spieltag sind die Wettquoten für eine Punkteteilung deshalb die erste Wahl der Wettbasis. Wie beschrieben ist dies in den Spielen der Hütter-Mannschaft ohnehin fast die Regel. Nur drei der acht absolvierten Ligaspielen endeten nicht mit einem Remis und auswärts ist Frankfurt bei dieser Paarung noch ungeschlagen (4-1-0).

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Remis – 3.60 @William Hill

Wettquoten Stand: 23.11.2020, 16:01
* 18+ | AGB beachten

Germany Augsburg vs. SC Freiburg Germany – 28. November, 15:30 Uhr

Ein Krisenduell findet zwischen Augsburg und Freiburg statt. Die Breisgauer haben nach ihrem Sieg im Süd-Derby gegen Stuttgart zum Saisonauftakt keinen Dreier mehr erreicht. Der Abwärtstrend nahm jüngst noch an Fahrt auf: Die 1:3-Pleite gegen Mainz am letzten Sonntag war die dritte Schlappe hintereinander.

Das spiegelverkehrte Ergebnis gegen die Rheinhessen stellt wiederum im Fall der Fuggerstädter den letzten Sieg dar. Seitdem setzte es eine Pleite gegen die Hertha und am vergangenen Spieltag konnte ein Remis bei Gladbach verbucht werden. Vom erfolgreichen Saisonstart mit sieben Punkten nach drei Spielrunden ist nicht mehr viel übrig geblieben.

Unser Value Tipp:
FCA (DNB)
bei Betsson zu 1.80
Wettquoten Stand: 23.11.2020, 16:06
* 18+ | AGB beachten

Freiburg ist ein gern gesehener Gast beim FSV

Für das Match in der WWK-Arena in der Bundesliga am 9. Spieltag sind die Quoten für ein Remis somit besonders interessant. Untermauert wird die Prognose durch die abgelaufene Spielzeit. In dieser trennten sich der FCA und die Streich-Elf zweimal mit 1:1.

Für die Gäste gibt es aus einem statistischen Blickwinkel in Augsburg in der Regel sowieso nicht viel zu holen: Nur ein Sieg gelang 2008 in bereits einem Dutzend Anläufen (1-6-5).

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Unentschieden – 3.50 @Betsson

Wettquoten Stand: 23.11.2020, 16:04
* 18+ | AGB beachten

Germany VfB Stuttgart vs. Bayern München Germany – 28. November, 15:30 Uhr

Seit vier Spielrunden haben die Schwaben stets die Punkte geteilt und über dieses Ergebnis wäre man am Neckar sicherlich auch froh im Hinblick auf die nächste Begegnung. Die Motivation der Stuttgarter wird aber beim Blick auf die Heimstatistik gegen die Bayern wohl kaum für das Schnüren der Fußballschuhe ausreichen.

Die vergangenen zehn Gastspiele der Kicker von der Isar endeten mit einem Heimniederlage für den VfB! Aktuell plagen sich die Hausherren zu allem Überfluss noch mit einem schmerzhaften Ausfall: Beim jüngsten 3:3 in Hoffenheim verletzte sich mit Nicolas Ivan Gonzales der derzeit treffsicherste Scorer des Verein.

Auch gegen die TSG hatte der Argentinier vor seiner verletzungsbedingten Auswechslung wieder zugeschlagen und damit im dritten Bundesligaspiel hintereinander eingenetzt. Wie gut er momentan drauf war, lässt sich überdies an seinen zwischenzeitlichen Einsätzen bei der Albiceleste erkennen. So traf Gonzales in der Länderspielpause ebenso in beiden Partien für sein Heimatland.

Bayern hat noch nicht zu Null in der Fremde gespielt

Ohne ihn darf die Offensive der Gastgeber als deutlich geschwächt betrachtet werden. Andererseits hat der Meister noch kein Clean Sheet auswärts erreicht und zwei Drittel seiner saisonalen Gegentreffer auf den Dienstreisen kassiert. Mit Davies und Kimmich fallen auch weiterhin zwei wichtige Defensivspieler beim FCB aus.

Nach dem enttäuschenden Remis zu Hause gegen Bremen darf aber nun eine Reaktion vonseiten des Tabellenführers erwartet werden. Für das Match in der Bundesliga am 9. Spieltag sind Wetten auf Treffer der Gäste in beiden Spielhälften eine Überlegung wert.

Kein Team schießt mehr Tore als die Bayern und auswärts war der Tordrang jüngst stabil ausgeprägt: So lag der durchschnittliche Wert für die vergangenen drei Gastspiele bei stattlichen drei Treffern.

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Bayern scort in beiden HZ – 1.60 @Unibet

Wettquoten Stand: 23.11.2020, 16:07
* 18+ | AGB beachten

Germany Borussia Dortmund vs. 1. FC Köln Germany – 28. November, 15:30 Uhr

Die Geißböcke wollen beim Gastspiel in Dortmund wohl zumindest nicht wie im Vorjahr komplett untergehen: Damals setzten sich die Schwarzgelben mit 5:1 durch. Es war der vierte Sieg am Stück und seit bereits sieben Vergleichen haben die Borussen nicht mehr gegen den Effzeh verloren (0-3-4).

So bitter wie beim letzten Mal gestaltet sich auch die Gesamtbilanz aus Sicht der Domstädter in Bezug auf die Auswärtsspiele in Dortmund: Seit nunmehr mehr als 29 Jahren wurde nicht mehr im Pott gewonnen.

Beim letzten Sieg stand der heutige Sport-Geschäftsführer Horst Heldt noch bei den Kölnern auf dem Platz und der kurze Zeit später tödlich verunglückte Stürmer Maurice Banach schoss beide Treffer zum 2:1 für Rheinländer. Aktuell wirken die Kölner aber nicht in der Lage für eine Wiederholung des damaligen Erfolgs.
 

Mit dem Smartphone von Gratiswetten & Cashbacks profitieren
Die besten mobilen Bonusangebote

 

Kölner noch ohne Dreier

Neben Schalke warten die Domstädter als einziges Team noch auf einen Sieg und nach dem Weggang des kolumbianischen Stürmers Jhon Cordoba wirkt vor allem die Offensive geschwächt. Nur die Arminia und die Knappen treffen weniger.

Unser Value Tipp:

BVB > 2,5 Tore
bei Unibet zu 1.91
Wettquoten Stand: 23.11.2020, 16:12
* 18+ | AGB beachten

Für das Match im Signal Iduna Park in der Bundesliga sind die Quoten für einen Heimsieg mit mindestens zwei Treffern an Differenz besonders interessant. Der BVB-Sturm ist nach dem Pendant bei den Bayern am stärksten unterwegs und kann mit Erik Haaland auf einen in diesen Tagen einmal mehr sehr treffsicheren Akteur zurückgreifen.

Der Norweger lieferte zuletzt vier Tore beim 5:2 in Berlin gegen die Hertha ab! Auch das Spiel in der Champions League gegen Brügge sollte nicht zu viel an Kraft gekostet haben. Die Flamen sind für die Verhältnisse der Königsklasse keine größere Hürde und obendrein fand das Match auf eigenem Terrain statt, wodurch sich keine Reisestrapazen ergaben.

Stets aktuell und übersichtlich werden im Quotenvergleich der Wettbasis die Offerten der Buchmacher präsentiert.

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Dortmund (-1,5) – 1.72 @Unibet

Wettquoten Stand: 23.11.2020, 16:10
* 18+ | AGB beachten

Germany Borussia Mönchengladbach vs. Schalke 04 Germany – 28. November, 18:30 Uhr

Die Fohlen konnten sich in der abgelaufenen Saison auf eigenem Terrain nicht gegen Schalke durchsetzen. Nur ein torloses Remis wurde verzeichnet und in der Rückrunde setzte es eine 0:2-Niederlage. Zuvor war Gladbach noch stattliche acht Mal ungeschlagen gegen die Knappen geblieben (3-5-0).

Der Sieg der Schalker im vergangenen Januar stellte sich im Nachhinein als ein ganz besonderer heraus. Seitdem kam tatsächlich kein weiterer mehr in der Bundesliga zustande! Seit 24 Spielen wartet man bei Königsblau auf den nächsten Dreier im Ligabetrieb. Lediglich Tasmania Berlin toppt diese Durststrecke mit 31 Partien in der Geschichte der Bundesliga.

Schalke mit Auflösungserscheinungen

Die Nerven liegen auch längst völlig blank in Gelsenkirchen. So zofften sich am letzten Sonntag Co-Trainer Naldo und Stürmer Ibisevic so heftig, dass die Trainingseinheit beendet werden musste. Angesichts der desolaten Verfassung der Gäste erscheinen bei dieser Paarung in der Bundesliga am 9. Spieltag die Quoten für einen Heimsieg inklusive einer Pausenführung ertragreich.

Zwar überzeugte Borussia zuletzt nur bedingt und musste in dieser Woche bereits in der Königsklasse antreten, doch gegen eine Schalker Mannschaft, die sich jenseits von gut und böse bewegt, sollte es dessen ungeachtet für einen souveränen Heimerfolg reichen.

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Mönchengladbach (HT/FT) – 2.20 @Betsson

Wettquoten Stand: 23.11.2020, 16:13
* 18+ | AGB beachten

Germany Bayer 04 Leverkusen vs. Hertha BSC Germany – 29. November, 15:30 Uhr

Die Werkself hat mit der Hertha noch eine Rechnung offen. Konkret sind es zwei: Beide Spiele in der letzten Saison verloren die Leverkusener gegen die Alte Dame und dies ohne eigenen Treffer. Die Mannschaft von Coach Bosz erreichte zuletzt schon einmal einen knappen 2:1-Erfolg auf der Alm in Bielefeld.

Hierbei gelang dem Gegner ohne eigenen direkten Torschuss ein Treffer. Der Grund war ein Blackout des finnischen Bayer-Keepers Hradecky, der einen Rückpass ins eigene Tor beförderte und damit den Titel “Depp des Spieltags” für sich entschied. Dennoch war es für Bayer am Ende der fünfte Sieg am Stück und lediglich Wolfsburg hat wie Leverkusen noch kein Match in dieser Spielzeit verloren!

Die Berliner sind ihrerseits momentan wenig konstant. Bereits fünf der acht Ligaspiele wurden verloren und am vergangenen Samstagabend setzte es eine deutliche 2:5-Schlappe gegen den BVB. Für die Begegnung in der Bundesliga am 9. Spieltag sind die Wettquoten für Treffer auf beiden Seiten besonders attraktiv.

Unser Value Tipp:
Über 2,5 Tore
bei Bet365 zu 1.66
Wettquoten Stand: 23.11.2020, 16:16
* 18+ | AGB beachten

Hertha hat nur einmal nicht gescort

Die Alte Dame ist trotz aller spielerischen Probleme und der Vielzahl an Niederlagen in der Regel immer für einen Treffer gut. Abzulesen daran, dass allein gegen Stuttgart ein Tor verpasst wurde. Des Weiteren sind Treffer auf beiden Seiten in den Partien der Hauptstädter keine Seltenheit.

Ganz im Gegenteil: Lediglich in zwei der acht Partien war dies nicht der Fall. Diese Bilanz weist in gleicher Form ebenfalls die Truppe aus Leverkusen auf, die wie im jüngsten Spiel bei Bielefeld notfalls den Gegentreffer auch selbst besorgen kann.

Wettbasis empfiehlt den Tipp: beide treffen – 1.61 @Bet365

Wettquoten Stand: 23.11.2020, 16:16
* 18+ | AGB beachten

Germany Mainz 05 vs. TSG Hoffenheim Germany – 29. November, 18:00 Uhr

In der vergangenen Saison gewann die TSG mit 1:0 bei Mainz. Hiermit nahmen die Sinsheimer erfolgreich Revanche für eine böse 1:5-Heimklatsche in der Hinrunde gegen den Karnevalsverein. Letztgenanntes Ergebnis stellte im Hinblick auf die hohe Anzahl an Treffern keine größere Ausnahme dar.

Tore waren in der jüngeren Vergangenheit bei dieser Paarung in der Regel keine Mangelware: 80 Prozent der letzten zehn Duelle endeten mit mehr als 2,5 Toren. Hierbei fielen im Durchschnitt nicht weniger als 4,4 Tore pro Partie! Auch aktuell gehören die Spiele der Klubs zu den besonders torreichen.
 

Welche Wettanbieter sind seriös?
Die besten Wettanbieter auf einen Blick!

 

Partien der Mainzer und der TSG versprechen erneut Tore

3,9 Treffer fallen in den Spielen von Mainz – nur Bayern und Hertha übertreffen diesen Wert. Danach kommen schon die Hoffenheimer mit 3,6. Die Gäste sollten in Mainz auch wieder besser aufgestellt sein, nachdem sich zahlreiche Spieler zwischenzeitlich in eine Quarantäne verabschiedet hatten. Unter anderem steht Top-Scorer Kramaric wieder zur Verfügung.

Die Hausherren haben mit ihrem 3:1 bei Freiburg demgegenüber ihren ersten Saisonsieg gelandet und die Abstiegsränge verlassen. Der Erfolg sollte der zuvor schwächelnden Offensive neues Selbstbewusstsein beschert haben. Alles spricht für abermals einige Tore in dem Aufeinandertreffen.

Aus diesem Grund sind bei dem Match in der Bundesliga am 9. Spieltag Wetten darauf, dass mehr als 2,5 Tore fallen, mit jeder Menge an Value versehen.

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Über 2,5 Tore – 1.56 @Unibet

Wettquoten Stand: 23.11.2020, 16:18
* 18+ | AGB beachten