Enthält kommerzielle Inhalte

Bet-at-home

Bet-at-home App im Test – Download der Android APK & iPhone App

Thomas Großbichler

Die besonderen Stärken von Bet-at-home

  • Umfangreiches Wettangebot
  • Wintersport-Spezialist
  • Bis zu 100 € Bonus

Bis zu 100€ Bonus

  • 18+
  • AGB gelten

Im folgenden Beitrag zeigen wir dir den Bet-at-home App Download und teilen unsere Erfahrungen mit der Bet at home Applikation. Zudem gehen wir auf alle Features der Bet at home Sportwetten App ein.

Zusätzlich zeigen wir dir wie die App des in Deutschland lizenzierten Buchmachers im Vergleich zu anderen Wettanbietern Apps abschneidet.

Download Bet-at-home App

Im ersten Teil widmen wir uns dem Download der Bet at home App. Je nach Betriebssystem kann es hier zu großen Unterschieden kommen. Kunden mit einem iPhone oder iPad können die Bet-at-home App einfach via Apple AppStore herunterladen. Bei Android hingegen müssen Kunden die Bet-at-home Webseite besuchen und eine APK-Datei herunterladen. 

Aufgrund der bisherigen PlayStore Regeln war es Sportwetten Apps bis zum 1. März 2021 verboten eine App im Google PlayStore zu bewerben.

Nach wie vor bieten nur wenige Wettanbieter ihre Apps im PlayStore an. Bet-at-home bietet im Moment nur den Download einer APK Datei für Android an. Es gibt also keine Bet-at-home App im Google PlayStore.

App herunterladen
AGB gelten | 18+

Wie installiere ich die Bet at home App?

Nach dem Download folgt die Installation. Damit die App erfolgreich installiert werden kann, benötigt es einen abgeschlossenen Download. Bei iOS ist die Installation nicht anders als bei anderen Apps. Nach dem Download einfach auf installieren klicken. Nach wenigen Sekunden sollte die Installation abgeschlossen sein und der erstmalige Login möglich sein.

Sollten Probleme bei der Installation oder beim Download der App auftreten, steht der Bet-at-home Kundenservice zur Hilfe bereit. Selbiges gilt natürlich auch für die Bet at home Android App.

Aufgrund der fehlenden App im PlayStore fällt die Installation der Bet-at-home Android App etwas komplizierter aus. Deshalb zeigen wir euch in wenigen Schritten wie ihr die APK Datei downloadet und installiert.

Bet at home Android App installieren

  • Bet-at-home Webseite besuchen
  • Im Header den Reiter “Apps” öffnen
  • Auf die “Android App” Schaltfläche klicken und den grünen Button “Jetzt für Android downloaden” betätigen
  • In den Einstellungen auf deinem Smartphone unter “Sicherheit” den Punkt “Unbekannte Quellen” aktivieren
  • Der Download und die Installation wird gestartet.
  • Bet at home App steht zur Verfügung
Android APK herunterladen
AGB gelten | 18+

Wie zahle ich mit der Bet-at-home App ein?

Einzahlungen kannst du in deinem Wettkonto vornehmen. Im Bereich “Einzahlung” kannst du deine gewünschte Zahlungsmethode auswählen. Neben VISA/MasterCard steht beispielsweise auch der beliebte Zahlungsdienstleister PayPal für Bet-at-home Kunden zur Verfügung. Alle Einzahlungen bei Bet-at-home sind gebührenfrei. Die Mindesteinzahlung beträgt 10 €.

Wie platziere ich eine Wette?

Der Wettabschluss in der App geht beim österreichischen Buchmacher schnell von der Hand. Einfach die gewünschte Wette im Bet-at-home Wettprogramm auswählen und auf die Wettquote drücken. Der Wettschein öffnet sich mit der ausgewählten Sportwette. Nun muss der Wetteinsatz festgelegt werden. Danach kann der Wettschein abgesendet werden. 

Die Bet-at-home App steht sowohl für Android als auch für iOS zur Verfügung.

Bet-at-home Android App

In Sachen Aufbau und Funktionalität gibt es zwischen der Android und der iOS App keine gravierenden Unterschiede. Nur der eingangs vorgestellte Download ist etwas anders. Bei der bet-at-home Android App ist der Download der App etwas komplizierter und es muss eine Fremdsoftware heruntergeladen werden.

Es gibt aber eine Alternative zu der Bet-at-home Android App nämlich den normalen Web-Auftritt des Buchmachers. Smartphone-User können alle Funktionen und Features auch via Browser (z.B. Google Chrome) auf der bet-at-home.de Webseite verwenden. 

Bet-at-home iOS App

Die iOS App ähnelt der mobilen Webseite des Buchmachers in vielen Punkten – große Unterschiede konnten wir besonders in Sachen Funktionalität nicht ausmachen. In manchen Bereichen gibt es Unterschiede im Design. Diese fallen aber nur bei genaueren Hinsehen auf.

Ansonsten ist die iPhone App besonders was den Download und die Installation betrifft äußerst Kundenfreundlich. Es muss nämlich keine Fremddatei heruntergeladen werden. Die Bet-at-home iOS App steht ganz gewöhnlich im AppStore zur Verfügung.

bet-at-home App für iPhone
So sieht die Bet-at-home iPhone App aus!

Bet at home App Kompatibilität mit verschiedenen Geräten

Damit der Download und die Installation der App gelingt, müssen Nutzer auf die Kompatibilität Acht geben. Hier haben es User von Bet-at-home deutlich leichter als bei anderen Sportwetten Apps.

Für den Download wird nämlich nicht das neueste Betriebssystem benötigt. Kunden mit einem Apple-Gerät können mit dem Betriebssystem iOS 10.0 aus dem Jahr 2016 die App verwenden.

Folgende iPhones können die Bet-at-home App installieren:

  • iPhone 5
  • iPhone 5c
  • iPhone 5s
  • iPhone SE (1. Generation)
  • iPhone 6 und iPhone 6 Plus
  • iPhone 6s und iPhone 6s Plus
  • iPhone 7 und iPhone 7 Plus
  • Und neuere Modelle (z.B. iPhone X,…)

Bei der Bet at home Android App reicht gar das Betriebssystem 5.0 (Lollipop) aus dem Jahr 2015. Wir empfehlen aber dringend neuere Betriebssysteme zu verwenden. Android 5.0 wird beispielsweise von Google nicht mehr mit Sicherheitsupdates unterstützt.

Vorteile der Bet at home App

Verglichen zu anderen Sportwetten Apps kann die Bet-at-home App besonders hinsichtlich Benutzerfreundlichkeit und Struktur punkten. Im folgenden sehen wir uns diese Punkte etwas genauer. Vorher zeigen wir euch aber noch die besten Features der Bet-at-home Applikation.

Top Features

Vorab sei gesagt, dass alle Features von Bet-at-home auch in der Sportwetten App verfügbar sind. Livewette, Cash-Out, Promotions, usw. all diese Features stehen in der App bereit. Besonders die zahlreichen Livewetten konnten in unserem Bet-at-home Test überzeugen.

Kundenerfahrungen und Benutzerfreundlichkeit

In Sachen Kundenerfahrungen zeigt sich bei Bet-at-home ein zweigeteiltes Publikum. Viele Kunden beklagen sich über eingefrorene Bildschirme oder anderen App-Problemen. Der große Teil der Kunden ist aber hochzufrieden mit der Sportwetten App des österreichischen Buchmachers.

Die Probleme mit der App waren laut Bet-at-home nur temporär und sind mittlerweile gelöst. In unserem Test konnten wir keine Probleme mit der App feststellen. Möglicherweise liegen die Probleme auch an veralteten Betriebssystemen.

In den Kundenrezensionen tauchen Probleme mit der App besonders häufig mit älteren Smartphone-Modellen auf. Nichtsdestotrotz sind vermehrte Probleme mit einer Sportwetten App sehr ärgerlich.

bet-at-home app
Im AppStore schneidet die App des Austro-Bookie nicht so gut ab.

Registrierung via App

Die Neuregistrierung und der Login können natürlich in der App stattfinden. Wie auf der Webseite werden dafür diverse Unterlagen von Neukunden verlangt. Neben dem Namen und dem Geburtsdatum wird auch eine Meldeadresse benötigt. Hier muss man eine aktuelle Rechnung vorlegen, um die Meldeadresse zu bestätigen (z.B. Stromrechnung, Handyrechnung, usw.)

Solltest du dein Passwort vergessen haben, kannst du dir ein neues via E-Mail schicken lassen. Dafür einfach auf den Button “Passwort vergessen” im Login-Bereich klicken und deine E-Mail Adresse angeben. Dein neuer Zugang wird dir zugeschickt.

Einzahlung und Auszahlung

In Sachen Einzahlung und Auszahlung macht der an der Frankfurter Börse notierte Wettanbieter eine hervorragende Figur. Neben einem gebührenfreien Zahlungsverkehr bietet der Buchmacher aus Österreich zahlreiche Zahlungsmethoden an.

VISA, MasterCard, Giropay, Klarna (Sofortüberweisung), PayPal um nur ein paar wenige zu nennen. Ein- und Auszahlungen können auch in der App getätigt werden.

Dafür einfach das Wettkonto öffnen und den Bereich “Einzahlungen” bzw. “Auszahlungen” öffnen und Zahlungsart auswählen. Auszahlungen erfolgen in der Regel mit der Einzahlungsmethode. Hier findest du weitere Infos zu der Auszahlung bei Bet-at-home.

Bonus

Bei Bet-at-home gibt es keinen spezifischen Bonus für die Sportwetten App. Neukunden können aber den Bet-at-home Neukundenbonus in Anspruch nehmen. Dieser wird mit dem Bonus Code “WILLKOMMEN” in Deutschland aktiviert. Alle Infos zu dem Willkommensbonus und den Bestandskunden Aktionen kannst du in unserem Bet-at-home Bonustestbericht nachlesen.

AGB beachten | 18+ (Quelle: Youtube/bet-at-home)

Nachteile der Bet-at-home App

Neben den zahlreichen Vorteilen gibt es auch ein paar wenige Nachteile verglichen zu anderen Buchmachern. Vor allem der Download der APK-Datei ist uns ein Dorn im Auge – Android User müssen mit vielen aber einfachen Schritten den Download in Gang bringen. Das geht im PlayStore deutlich einfacher.

Hier hoffen wir auf eine baldige Nachbesserung von Bet-at-home. Auch die negativen Kundenrezensionen im AppStore lassen auf Probleme mit der App schließen. Mittlerweile sollen diese laut Bet at home aber behoben sein.

Bet-at-home App Alternativen

Manche User suchen nach einer Alternative zu der Bet at home App. Wir zeigen zwei Alternativen auf:

Entweder man steigt einfach auf die mobiloptimierte Webseite des Buchmachers um oder man sucht sich einen anderen Anbieter mit einer besseren bzw. geeigneteren Sportwetten App. Beide Möglichkeiten stellen wir hier vor.

Bet at home mobile Webseite

Eine Alternative zu der der Bet-at-home App ist die mobiloptimierte Webseite des österreichischen Buchmachers. Diese kann via Browser mit dem Smartphone genutzt werden. Der Vorteil: Es muss kein Download stattfinden. Kunden des österreichischen Buchmachers können ganz bequem im Browser bet-at.home.de eingeben und das volle Wettangebot des Buchmachers nutzen.

Der Aufbau erinnert dabei ganz stark an die App. Im Test konnte der mobile Wettabschluss via Browser vollends überzeugen. Eingefrorene Bildschirme sollten mit der mobiloptimierten Webseite der Vergangenheit angehören.

Andere Wettanbieter Apps

Sollte man überhaupt nach einem neuen Wettanbieter suchen, gibt es zahlreiche Alternativen in Deutschland. In unserem großen Wett App Vergleich stellen wir die besten Wett Apps der Buchmacher vor. Neben der Interwetten App konnte uns vor allem die Bet365 App im Gesamtpaket überzeugen.

Bet at home App Erfahrung

Unserer Erfahrung nach gehört die Sportwetten App von Bet-at-home zu den Besten am deutschen Markt. Bedienbarkeit und die tollen Features konnten in unserem App Test überzeugen. Einzig die Probleme mancher User mit eingefrorenen Bildschirmen und die lediglich durchschnittliche Bewertung der Sportwetten App im AppStore sprechen gegen die App.

Der Wettanbieter hat aber in den vergangenen Monaten akribisch an der App gearbeitet und auch wir konnten Verbesserungen im mobilen Auftritt des Buchmachers feststellen. Ladezeiten wurden kürzer und die Fehleranfälligkeit hat stark nachgelassen.

Sollte Bet-at-home weiterhin intensiv an der Sportwetten App schrauben, ist auch eine bessere Platzierung in unserem Wett-App Vergleich möglich.

Fazit

Summa summarum macht die Bet-at-home App in unserem Test eine gute Figur. Einzelne Probleme können auftreten, aber in der Regel funktioniert die App reibungslos. Bei der mobiloptimierten Webseite gibt es so gut wie nichts zu kritisieren.

Nachbesserungsbedarf gibt es bei der Verfügbarkeit der App für Android. Hier ist die APK-Datei nicht der Weisheits letzter Schluss. Die iOS App von Bet-at-home zeigt vor wie einfach es sein kann eine App zu installieren.

App herunterladen
AGB gelten | 18+

FAQ

Unterstützt die Bet-at-home App iOS?

Ja. Die Appliaktion kann im AppStore von Apple heruntergeladen werden.

Wo kann ich die Bet-at-home App herunterladen?

Die iOS App kann ganz gewöhnlich im App Store heruntergeladen werden. Bei Android gestaltet sich der Download etwas komplizierter. User mit einem Android-Gerät müssen die App auf bet-at-home.de als APK-Datei herunterladen.

Ist die Bet-at-home Applikation auf iTunes verfügbar?

Ja. Bet-at-home erlaubt den Download der Applikation via iTunes für Apple-Geräte.

Wie viel Speicherplatz benötigt die App?

Die APK-Datei für Android ist 40,7 MB groß. Die iPhone App ist 141,7 MB groß.

Ist die Bet-at-home Applikation eine der besten am Markt?

Die Bet-at-home App schneidet in unserem Wett-App Vergleich sehr gut ab und landet einen Platz im oberen Mittelfeld.