Enthält kommerzielle Inhalte

Bundesliga Tipps

Bochum vs. Hertha Tipp, Prognose & Quoten 12.09.2021 – Bundesliga

Geht der freie Fall der alten Dame weiter?

Marcel Niesner  12. September 2021
Unser Tipp
Draw-no-bet: 1 zu Quote 1.95
Wettbewerb Bundesliga
Datum 12.09.2021, 17:30 Uhr
Einsatz                     6/10
Wettquoten Stand: 10.09.2021, 14:04
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Bochum Hertha Tipp
Gewinnen Bochum und Tesche gegen Hertha? © IMAGO / RHR-Foto, 08.09.2021

Die neue Bundesligasaison ist gerade mal drei Spieltage alt und dennoch herrscht beim „Big City Club“ in der Hauptstadt schon jetzt wieder Tristesse pur. Auch wenn es das Auftaktprogramm durchaus in sich hatte, sind null Punkte sowie bereits zehn kassierte Gegentore ein neuer vorläufiger Tiefpunkt bei der ambitionierten Hertha, die nun am Wochenende in Bochum endlich erstmals anschreiben möchte.

Inhaltsverzeichnis

Blicken wir vor dem Duell Bochum vs. Hertha auf die Quoten, wird relativ schnell deutlich, dass sich die in Deutschland lizensierten Buchmacher schwer damit tun, die Favoritenrolle an eines der beiden Teams zu vergeben. Hauchdünne Vorteile werden dem etablierten Erstligisten eingeräumt und das, obwohl der Aufsteiger das bislang einzige Heimspiel der laufenden Saison siegreich gestaltete und allgemein zuletzt einen stabileren Eindruck hinterließ als die Berliner.

Bochum – Hertha Quoten | 3 Top-Tipps

TippQuoteWetten?Risiko
Unter 2.51.90Wettquoten Bet365mittel
DNB 11.95Wettquoten Bwinmittel
HTX/FT16.40Wettquoten Unibethoch
Wettquoten Stand: 10.09.2021, 14:08
18+ | AGB beachten

Weil der größere Druck aber dennoch auf den Schultern von BSC-Coach Pal Dardai lastet und die Mannschaft weiterhin eher verunsichert wirkt, liegt auf den ersten Blick zwischen Bochum und der Hertha eine Prognose auf den Heimsieg nahe. Dafür würde unter anderem die Statistik sprechen, denn nur gegen Eintracht Frankfurt und Borussia Mönchengladbach feierten die Ruhrpottler in der eigenen Bundesligahistorie mehr Siege als gegen die „alte Dame“. Setzt sich die Talfahrt des Hauptstadtklubs am Sonntagabend im Ruhrstadion also fort?

Unser Value Tipp:
Unter 2.5
bei Bet365 zu 1.90
Wettquoten Stand: 10.09.2021, 14:04
* 18+ | AGB beachten

Germany Bochum – Statistik & aktuelle Form

Weit über 4000 Tage mussten sich die Fans des VfL Bochum gedulden, ehe mit dem Auswärtsspiel beim VfL Wolfsburg eine lange Durststrecke endete und die Blau-Weißen ihre Rückkehr ins Oberhaus offiziell feiern durften. Zwar ging die Partie beim aktuellen Spitzenreiter in Niedersachsen mit 0:1 verloren, dennoch wurde bereits am ersten Spieltag deutlich, dass der Aufsteiger, der zudem in Unterzahl agierte, durchaus das Potential hat, dem harten Abstiegskampf in der Bundesliga zu entgehen.

Dieser Eindruck hat sich auch in den letzten beiden Begegnungen vor der Länderspielpause gefestigt, denn nach einem wichtigen 2:0-Heimerfolg gegen Mainz 05 präsentierten sich die Ruhrpottler auch in Köln lange Zeit auf Augenhöhe. Schlussendlich sprang aber wiederum kein Zähler heraus. Trotzdem machen die gezeigten Leistungen definitiv Mut, dass sich am Sonntagabend zwischen der Hertha und Bochum ein Tipp auf die Hausherren bezahlt macht.
 

ComeOn Neukunden-Bonus!

ComeOn Neukunden-Bonus
AGB gelten | 18+

 

Heimstärke ist Bochums größer Trumpf

Ebenfalls dürfte den Schützlingen von Trainer Thomas Reis in die Karten spielen, dass man wieder vor heimischer Kulisse im Ruhrstadion ran darf. Zwangsläufig muss dem Zweitligameister der Vorsaison nämlich eine besondere Heimstärke attestiert werden. Kein Ligakonkurrent holte 2020/21 mehr Heimsiege als der VfL. Kein Team schoss mehr Tore und kein direkter Rivale hatte nach 34 Spieltagen im Unterhaus weniger Gegentreffern zuhause kassiert.

«Wir sollten nicht zu euphorisch sein, vorne voll draufbrettern und dann Räume freigeben. Aber wir wollen das eine oder andere Zeichen setzen.»

Bochum-Trainer Reis

Weil das Kollektiv funktioniert, die Stimmung im Umfeld weiterhin von Euphorie sowie Optimismus geprägt ist und der VfL in der Bundesliga gegen keinen anderen Gegner im Schnitt mehr Tore erzielte als gegen die Berliner ist es nahezu alternativlos, zwischen Bochum und der Hertha die Quoten auf den Heimsieg genauer unter die Lupe zu nehmen. Daran ändert auch die etwas angespannte Personalsituation nichts. Mit Asano, Gamboa, Weilandt, Grave, Hartwig und Leitsch fallen gleich sechs Akteure verletzungsbedingt aus.


Voraussichtliche Aufstellung von Bochum:

Riemann – Bockhorn, Bella Kotchap, Lampropoulos, Danilo Soares – Tesche – Löwen, Losilla – Zoller, Holtmann – Polter

Letzte Spiele von Bochum:

Letzte Spiele
09/12 202112/0917:30
09/12 202112/09
1-3
-
08/28 202128/0815:30
08/28 202128/08
2-1
-
08/21 202121/0815:30
08/21 202121/08
2-0
-

Germany Hertha – Statistik & aktuelle Form

Die „alte Dame“ kommt einfach auf keinen grünen Zweig. Einmal mehr war die Berliner Hertha mit großen Erwartungen und Ambitionen in die neue Saison gestartet. Zum wiederholten Male sind aber schon nach drei Spieltagen alle guten Vorsätze dahin. Schlimmer noch: Der Hauptstadtklub steht aktuell bei null Punkten, kassierte drei krachende Niederlagen und musste zudem bereits zehn Gegentore hinnehmen – so viele wie kein anderer Erstligist zu diesem frühen Zeitpunkt des Spieljahres.

Fast noch problematischer als die Tabellensituation ist jedoch die Tatsache, dass erste Diskussionen um Pal Dardai entfacht sind. Da der Ungar vor der Länderspielpause alles andere als souverän auf die öffentliche Kritik reagierte und der Mannschaft mit alles andere als cleveren Aussagen quasi ein Alibi für schwache Auftritte in den anstehenden Matches gab, werden für den Ex-Profi momentan die geringsten Quoten angeboten, wenn es darum geht, die erste Trainerentlassung in der Bundesliga zu prognostizieren.
 

Video: Die Wettbasis Show „Beidfüßig“ mit Fuß, Niesner & Schäfer bietet eine umfangreiche Bundesliga Prognose zum 4. Spieltag. (Quelle: YouTube / Wettbasis)
 

Woher soll das Selbstvertrauen und die Sicherheit kommen?

Allgemein sind wir nicht weit davon entfernt, die Hertha als Abstiegskandidaten zu benennen. Dafür spricht unter anderem auch die erschreckend schwache Bilanz gegen Aufsteiger, denn in der vergangenen Saison blieb die „alte Dame“ in vier Begegnungen gegen Neulinge aus Liga zwei gänzlich sieglos. In Verbindung mit der Statistik, dass die Berliner saisonübergreifend vier Niederlagen in Serie einstecken mussten und extrem verunsichert wirken, könnte im Duell zwischen Bochum und Hertha die Prognose auf den Heimsieg durchaus Sinn ergeben.

Auch die vermeintlich höhere individuelle Qualität lässt den Zeiger nicht in Richtung des „Big City Clubs“ ausschlagen, zumal viele der vermeintlichen Stars im BSC-Dress längst nicht die Leistung bringen, die sie in der Vergangenheit gebracht haben.

Auf eine Mannschaft zu wetten, die in zwei Gastspielen 2021/22 acht Gegentreffer kassierte und 2020/21 in 17 Auswärtspartien lediglich 15 Punkte auf der Habenseite verbuchte, ist demnach mit enorm großen Risiko verbunden. Die namhaften Ausfälle der verletzten Piatek, Dardai, Jovetic, Jarstein, Plattenhardt und Selke machen das Unterfangen am Sonntagabend ebenfalls nicht einfacher.


Voraussichtliche Aufstellung von Hertha:

Schwolow – Stark, Boyata, Torunarigha – Zeefuik, K.-P. Boateng, Ascacibar, Mittelstädt – M. Richter, S. Serdar – Belfodil

Letzte Spiele von Hertha:

Letzte Spiele
08/28 202128/0818:30
08/28 202128/08
5-0
-
08/21 202121/0815:35
08/21 202121/08
1-2
-
08/15 202115/0817:30
08/15 202115/08
3-1
-
08/08 202108/0815:30
08/08 202108/08
0-1
-

Unser Bochum – Hertha Tipp im Quotenvergleich 12.09.2021 – Draw No Bet

Buchmacher
Wettquoten Stand: 23.09.2021, 05:12
* 18+ | AGB beachten

Bochum – Hertha Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Satte 42 Duelle lieferte sich die Klubs bereits in der höchsten deutschen Spielklasse. Mit 17 Siegen gegenüber zehn Unentschieden sowie 15 Niederlagen führen die Bochumer den direkten Vergleich sogar an. Zuhause ist die Bilanz mit 15 Erfolgen in 21 Partien (drei Remis, drei Pleiten) sogar noch beeindruckender.

Trotzdem darf nicht vernachlässigt werden, dass die Ruhrpottler keines der jüngsten fünf direkten Duelle für sich entscheiden konnten und in diesem Zeitraum sogar ohne eigenen Treffer blieben. Diese Serie soll aus Sicht des Aufsteigers am Wochenende unbedingt ein Ende finden.

Statistik Highlights für Germany Bochum gegen Hertha Germany


 

Wettbasis-Prognose & Germany Bochum – Hertha Germany Tipp

Obwohl die Begegnung zwischen dem VfL Bochum und Hertha BSC am Sonntagabend um 17:30 Uhr im Ruhrstadion angepfiffen wird, ist es nicht das letzte Match des vierten Spieltags in der Bundesliga. Unmittelbar im Anschluss kommt es im Rheinland nämlich noch zum Aufeinandertreffen zwischen Gladbach und Bielefeld.

Während im Borussia Park die Ausgangsposition relativ klar ist, gestaltet sich beim Match Bochum gegen die Hertha ein Tipp auf den Spielausgang weitaus komplizierter. Dies liegt in erster Linie daran, dass die qualitativ etwas stärker eingeschätzten Gäste bislang überhaupt kein Bein auf den Boden bekommen und mit null Punkten sowie einem Torverhältnis von 2:10 die rote Laterne innehaben.

5 Opta-Facts – Bochum vs. Hertha Tipp
  • Erstmals seit 1972/73 könnte die Hertha mit vier Niederlagen in die Saison starten
  • Seit fünf Pflichtspielen ist Bochum gegen die Berliner punkt- und torlos
  • In der Bundesliga gewann der VfL nur gegen die SGE und Gladbach häufiger als gegen die Hertha
  • Die „alte Dame“ hat keines der letzten vier Spiele gegen Aufsteiger gewonnen
  • Bochum siegte bereits im ersten Heimspiel der laufenden Saison – 2:0 gegen Mainz

Angesichts dieser katastrophalen Ausbeute der „alten Dame“ ist es definitiv eine Überlegung wert, vor der Partie Bochum vs. Hertha die Wettquoten auf den Heimsieg anzuspielen. Der Aufsteiger gewann bereits das erste Heimspiel der laufenden Saison und könnte nun davon profitieren, dass es beim Hauptstadtklub, der in der jüngeren Vergangenheit ohnehin Probleme damit hatte, der eigenen Favoritenrolle gerecht zu werden, momentan drunter und drüber geht.

Um das Risiko etwas zu minimieren, weichen wir auf den Zwei-Weg-Markt aus und erhalten bei Bwin dennoch eine ansprechende 1.95 für die Wette auf den Erfolg der Reis-Elf. Im Falle eines Unentschiedens wird der Einsatz von sechs Units zurückerstattet.
 

 

Germany Bochum vs. Hertha Germany – beste Quoten Bundesliga

Germany Sieg Bochum: 2.80 @Bwin
Unentschieden: 3.40 @Bet365
Germany Sieg Hertha: 2.70 @Betway

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Bochum / Unentschieden / Sieg Hertha:

1
35%
X
28%
2
37%

Germany Bochum – Hertha Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.90 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.90 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.75 @Bet365
NEIN: 2.00 @Bet365

Wettquoten Stand: 10.09.2021, 14:04
* 18+ | AGB beachten