Blackburn vs. Preston Tipp, Prognose & Quoten 11.01.2020 – Championship

Rovers bauen im Lancashire-Derby auf Heimstärke

/
Armstrong (Blackburn)
Armstrong (Blackburn) © imago images
Spiel: Blackburn - Preston
Tipp: Über 2,5
Quote: 2.07 (Stand: 10.01.2020, 10:49)
Wettbewerb: Championship
Datum: 11.01.2020, 16:00 Uhr
Wettanbieter: Bet365
Einsatz: 5 / 10
Wette hier auf:

In der Championship spitzt sich der Kampf um die Playoff-Plätze weiter zu. Zahlreiche Mannschaften haben weiterhin noch Aufstiegsambitionen und wollen in der Rückrunde eine Aufholjagd starten. Einige Teams haben sich hingegen in den letzten Wochen eine gute Ausgangslage in der Championship verspielt.

Dazu zählen unter anderem Blackburn Rovers und Preston North End. Die Form in den letzten fünf Spielen ist mit einer Bilanz von 1-2-2 identisch. Die „Lilywhites“ aus Preston sind damit von einem Playoff-Platz wieder zurück ins Tabellenmittelfeld abgerutscht. Am Wochenende steht nun das Lancashire-Derby der beiden Mannschaften an.

Geht es nach den Blackburn gegen Preston Quoten der Buchmacher, sind die Siegeschancen beider Mannschaften relativ ausgeglichen. Die minimale Favoritenrolle der formschwachen Rovers ist unter anderem mit dem Heimvorteil zu begründen. Die Hausherren haben in den 13 Heimspielen der bisherigen Saison nur zwei Mal verloren.

Gibt es nun ausgerechnet im Lancashire-Derby die dritte Heimpleite der laufenden Spielzeit, können bei Blackburn gegen Preston lukrative Notierungen für Tipp 2 abgegriffen werden.

Unser Value Tipp:
Beide Treffen
1.77

Bei Bethard wetten

(Wettquoten vom 10.01.2020, 10:53 Uhr)

Blackburn – Statistik & aktuelle Form

Blackburn Logo

Blackburn zählte im Vorfeld der Saison nicht gerade zu den Aufstiegskandidaten. In den letzten Jahren etablierten sich die Rovers immer mehr zu einem Zweitligateam und hatten weitestgehend nichts mit dem Aufstieg in die Premier League zu tun. In der Saison 2016/17 gab es mit dem Abstieg in die dritte Liga einen herben Rückschlag für Blackburn.

Der direkte Wiederaufstieg in die Championship war dann Schadensbegrenzung für die Rovers. Tony Mowbray ist seither Trainer bei den Blau-Weißen aus East Lancashire. Obwohl die Rovers in der letzten Saison nicht gerade die besten Leistungen ablieferten, baut der Vorstand weiterhin auf den erfahrenen Coach.

Bisher spielte Blackburn eine durchwachsene Saison und hat sich erwartungsgemäß erneut im Tabellenmittelfeld eingefunden. Um wirklich vom Aufstieg träumen zu dürfen, wird sich Blackburn in der Rückrunde deutlich steigern müssen. Zuletzt blieben die Rovers vier Mal in Folge sieglos. In den letzten beiden Spielen wurden fünf Gegentore kassiert.

In der Fremde hatte Blackburn aber ohnehin einige Probleme, weshalb die jüngsten beiden Niederlagen nicht gerade verwunderlich waren. Zuhause gab es hingegen eine starke Bilanz von 6-5-2. Lediglich die beiden Heimspiele gegen Luton (1:2) und Charlton (1:2) wurden verloren. Seit acht Heimspielen in Serie ist Blackburn ungeschlagen.

Das Lazarett bei den Rovers hat sich im Vorfeld des Derbys deutlich verkleinert. Spieler wie Nyambe, Evans, Holtby und Graham werden nach ihren Verletzungen wieder zur Verfügung stehen. Kapitän Bennett wird hingegen voraussichtlich das Derby verpassen. Dack und Cunningham bleiben hingegen weiterhin herbe Ausfälle auf Seiten der Rovers. Einige Veränderungen werden in der Startelf zu erwarten sein.

Setzt sich Blackburn gegen Preston durch, werden Quoten von 2.70 für Tipp 1 ausgezahlt.

Voraussichtliche Aufstellung von Blackburn:
Leutwiler – Ball, Adarabioyo, Lenihan, Williams – Armstrong, Johnson, Downing, Rothwell – Gallagher, Brereton

Letzte Spiele von Blackburn:
04.01.2020 – Birmingham City vs. Blackburn 2:1 (FA Cup)
01.01.2020 – Nottingham Forest vs. Blackburn 3:2 (Championship)
29.12.2019 – Huddersfield Town vs. Blackburn 2:1 (Championship)
26.12.2019 – Blackburn vs. Birmingham City 1:1 (Championship)
23.12.2019 – Blackburn vs. Wigan 0:0 (Championship)

 

Wetten ohne Anmeldung bei Speedybet

Speedybet Wetten ohne Anmeldung

Mit BankID registrieren & wetten
AGB gelten | 18+

 

Preston – Statistik & aktuelle Form

Preston Logo

Preston North End findet keinen Weg aus der Krise. Die „Lilywhites“ holten in den letzten zehn Spielen nur zwei Siege und haben sich damit aus dem oberen Tabellendrittel entfernt. Damit die Playoff-Plätze weiterhin in greifbarer Nähe bleiben, sind weitere Punktverluste in den nächsten Spielen verboten.

Zuletzt gab es für Preston in der Championship zwei Heimpleiten in Folge. Überraschend allemal, wenn bedacht wird, wie stark sich die „Lilywhites“ in den zwölf Heimspielen zuvor präsentierten. Dennoch ist Preston North End das heimstärkste Team der Championship. In der Fremde gab es hingegen nur wenige lobenswerte Leistungen.

Dazu zählt unter anderem das letzte Auswärtsspiel gegen Tabellenführer Leeds United. Preston holte einen wohlverdienten Punktgewinn und schrammte nur knapp an einem überraschenden Auswärtssieg vorbei. Vor fremder Kulisse gab es für Preston bisher eine Bilanz von 2-4-6.

Mit Schützenhilfe hat Preston an diesem Spieltag die Chance, möglicherweise wieder einen Playoff-Platz einzunehmen. Dafür müssen die „Lilywhites“ aber das Derby gewinnen. Unter den aktuellen Umständen fällt es schwer, eine Blackburn gegen Preston Prognose auf die Gäste zu begründen. Ein Gegenargument wären hingegen zweifelsohne die harmlosen Vorstellungen in den letzten Spielen.

Im Vergleich zu den Rovers sind auf Seiten der „Lilywhites“ keine größeren Ausfälle zu beklagen. Scott Sinclair, Neuzugang von Celtic Glasgow, wird voraussichtlich im Lancashire-Derby debütieren.

Voraussichtliche Aufstellung von Preston:
Ripley – Rafferty, Davies, Storey, Fisher – Browne, Johnson – Sinclair, Potts, Barkhuizen – Nugent

Letzte Spiele von Preston:
04.01.2020 – Preston North End vs. Norwich City 2:4 (FA Cup)
01.01.2020 – Preston North End vs. FC Middlesbrough 0:2 (Championship)
29.12.2019 – Preston North End vs. Reading 0:2 (Championship)
26.12.2019 – Leeds United vs. Preston North End 1:1 (Championship)
21.12.2019 – Cardiff City vs. Preston North End 0:0 (Championship)

Blackburn vs. Preston – Wettquoten Vergleich * – Championship

Bet365 Logo Unibet Logo 888 Sport Logo Bethard Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Unibet
Hier zu
888 Sport
Hier zu
Bethard
Blackburn
2.62 2.65 2.60 2.70
Unentschieden 3.30 3.20 3.10 3.20
Preston
2.70 2.85 2.80 2.75

(Wettquoten vom 10.01.2020, 10:53 Uhr)

Blackburn vs. Preston Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Preston North End führt aktuell den direkten Vergleich gegen Blackburn Rovers an. In 97 Duellen steht den „Lilywhites“ eine Bilanz von 42-26-29 zu Buche. Die Rovers sind seit sechs Lancashire-Derbys gegen Preston ohne Sieg. Letztmals gewannen die Rovers im November 2015 ein Derby gegen den Rivalen.

In der Hinrunde der aktuellen Saison gab es für Preston North End ein torreiches Duell gegen die Rovers, das am Ende mit 3:2 gewonnen wurde. Schon zum sechsten Mal in den letzten sieben Aufeinandertreffen fielen bei Blackburn gegen Preston mehr als 2,5 Tore. Wird sich eine Prognose darauf erneut bewahrheiten?


 

Kann Chelsea endlich wieder zuhause gewinnen?
Chelsea vs. Burnley, 11.01.2020 – Wettbasis.com Analyse

 

Blackburn gegen Preston Tipp & Prognose – 11.01.2020

Im Vergleich zu Preston ist die personelle Situation bei Blackburn Rovers sicherlich etwas angespannt. Zudem sprechen auch die jüngsten Resultate nicht wirklich für einen Heimsieg der Rovers über Preston. Da beide Mannschaften zuletzt nicht aus der Formkrise gefunden haben, ist ein Tipp auf dem 1X2-Markt nicht gerade empfehlenswert.

Im ersten Lancashire-Derby zwischen den beiden Klubs gab es einen offenen Schlagabtausch. Preston kämpfte sich nach einem zwischenzeitlichen Zwei-Tore-Rückstand zurück und drehte das Spiel im zweiten Durchgang.

 

Key-Facts – Blackburn vs. Preston Tipp

  • Beide Mannschaften sind seit vier Ligaspielen sieglos.
  • Das erste Lancashire-Derby gewann Preston vor heimischer Kulisse mit 3:2.
  • Blackburn verlor in dieser Saison lediglich zwei Heimspiele.

 

Bedenkt man, wie stark sich Preston im letzten Auswärtsspiel gegen Leeds United präsentierte, wird die aktuelle Auswärtsbilanz der „Lilywhites“ wohl nur wenig Aussagekraft haben. Wir erwarten am Samstag ein Derby, bei dem es an Torchancen nicht mangeln wird. Bei Blackburn gegen Preston würden wir unseren Tipp zu guten Wettquoten auf über 2,5 Tore platzieren und wählen dafür einen Einsatz von fünf Units.
 

Welche Wettanbieter sind seriös?
Die besten Wettanbieter auf einen Blick!

 

Blackburn – Preston beste Quoten * Championship

Sieg Blackburn: 2.70 @Bethard
Unentschieden: 3.30 @Bet365
Sieg Preston: 2.85 @Unibet

(Wettquoten vom 10.01.2020, 10:53 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Blackburn / Unentschieden / Sieg Preston:

1: 37%
X: 29%
2: 34%

 

Hier bei 888 Sport auf Über 2,5 Tore wetten

Blackburn – Preston – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.00 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.80 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.80 @Bet365
NEIN: 1.90 @Bet365

(Wettquoten vom 10.01.2020, 10:53 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten

Datum/ZeitLandFussball-SpieleWettbewerb
10.01./20:00PortugalBenfica Lissabon - Aves 2:1Primeira Liga
11.01./16:00Leeds - Sheffield Wednesday 0:2Championship
11.01./16:00Blackburn - Preston 1:1Championship
11.01./19:00SpainSestao - Athletic Bilbao 0:4Copa del Rey
11.01./21:00SpainOrihuela - Villarreal 1:2 n.V.Copa del Rey
12.01./12:00SpainUnion Monatanesa Escobedo - SevillaCopa del Rey
12.01./13:00Cardiff - SwanseaChampionship