Arsenal vs. Manchester City Tipp, Prognose & Quoten 15.12.2019 – Premier League

Findet City gegen Arsenal zurück in die Spur?

/
Sterling (Manchester City)
Sterling (Manchester City) © imago i
Spiel: Arsenal - Manchester City
Tipp:
Quote: 2.15 (Stand: 12.12.2019, 21:48)
Wettbewerb: Premier League
Datum: 15.12.2019, 17:30 Uhr
Wettanbieter: Bet365
Einsatz: 4 / 10
Wette hier auf:

Einen neuen Trainer haben die Gunners auch zwei Wochen nach der Entlassung von Unai Emery noch nicht präsentiert. Eigentlich ein Wahnsinn für einen Welt-Klub wie Arsenal (Tabellenplatz 9, 22 Punkte). Vor allem deshalb, da das Ende der Ehe mit dem Spanier seit Monaten abzusehen war.

Für die Arsenal-Bosse kam die Scheidung scheinbar dennoch überraschend. Seit Mittwochabend und der Entlassung von Carlo Ancelotti bei Neapel, ist der Italiener vor der Partie zwischen Arsenal und Manchester City laut Quoten der Buchmacher plötzlich Favorit auf den Trainerjob in Nord-London.

„Carletto“ kennt die Premier League und wurde 2010 mit Chelsea Meister. Immerhin soll der 60-jährige, der zuvor bereits Topklubs wie Milan, Paris oder Bayern trainierte, nicht abgeneigt sein. Ebenfalls hartnäckig halten sich Gerüchte, die Gunners würden gerne Mikel Arteta als Trainer verpflichten.

Der Spanier geht aktuell noch bei Pep Guardiola in die Lehre, war jedoch bereits vor 18 Monaten als Arsene Wenger-Nachfolger im Gespräch. Arteta kennt den Klub. 2016 beendete er seine Karriere bei Arsenal. Jedoch würden beide Seiten ein gewisses Risiko ab, speziell in der momentanen Situation.

Zwar wurde vergangenen Montag der freie Fall gestoppt, von einer heilen Welt und eitel Sonnenschein sind die Gunners jedoch weit entfernt.

Manchester City (Tabellenplatz 3, 32 Punkte) war unter der Woche in Zagreb im Champions League-Einsatz. Es war eine sportlich bedeutungslose Partie für den Premier League-Titelverteidiger, denn die Citizens standen bereits zuvor als Gruppensieger der Staffel C fest. So konnte immerhin Stürmer Gabriel Jesus mit einem Hattrick neues Selbstvertrauen tanken.

In der Liga hinken die Guardiola-Jünger nach der Derby-Pleite Spitzenreiter Liverpool hingegen bereits 14 Punkte hinterher. Auch der blaue Teil von Manchester erlebte schon glücklichere Wochen als derzeit.

Unser Value Tipp:
Man City gewinnt zu Null
3.00

Bei Bethard wetten

(Wettquoten vom 12.12.2019, 21:43 Uhr)

Arsenal vs. Manchester City Direkter Vergleich [+ Infografik]

Head-to-Head: 96 Siege Arsenal – 45 Remis – 55 Siege Manchester City (196 Pflichtspiele)

Arsenal hat jedes der letzten vier Premier League-Duelle mit Manchester City verloren. Letztmals fünf Niederlagen gegen denselben Gegner gab es für die Gunners zwischen September 1983 und August 1985 (damals Manchester United).

Die Citizens haben die letzten beiden Gastspiele im Emirates Stadium gewinnen können und damit mehr Siege eingefahren als in den 32 Erstliga-Auswärtsmatches in Nord-London zuvor (1-11-20). Die Guardiola-Elf könnte damit die erste Truppe seit West Ham United werden (1991 bis 1995), die drei Erstliga-Partien nacheinander auswärts bei Arsenal gewinnt.

Infografik Arsenal Manchester City 2019

Arsenal – Statistik & aktuelle Form

Arsenal Logo

Das Weiterkommen in der Europa League stand für Arsenal vor dem Auswärts-Match in Lüttich bereits fest. Nur eine 0:5-Niederlage hätte das Aus für die Nord-Londoner bedeutet.

Obwohl die Nord-Londoner mit 0:2 in Rückstand gerieten, zeigte das Team von Interims-Trainer Freddy Ljungberg Moral und kehrte mit einem 2:2-Unentschieden im Gepäck nach London zurück.

Dennoch schaffte Arsenal auch im 13. Pflichtspiel in Folge kein zu Null-Spiel. Letztmals eine derartige Serie hatte der Klub zwischen Oktober und Dezember 2004 (ebenfalls 13 Partien) aufzuweisen. Zuhause kassierte der 13-fache englische Meister in jedem der jüngsten drei Matches immer zwei Gegentore.

Vier Heimspiele mit mindestens zwei Gegentreffer gab es letztmals im Dezember 1965. Diese Zahlen verdeutlichen, wie tief die Gunners nach wie vor in der Krise stecken. Ausgerechnet jetzt kommt Titelverteidiger Man City ins Emirates Stadium.

Die Citizens sind der einzige Gegner, gegen den Arsenal in den letzten 60 Premier League-Heimspielen kein Treffer gelang (0:2 im August 2018, 0:3 im März 2018). So ist Arsenal gegen Manchester City laut Quoten der Wettanbieter nur Außenseiter auf einen Sieg.

Am vergangenen Montag konnte immerhin der schlechteste Lauf seit 42 Jahren beendet werden (3:1-Sieg bei West Ham). Für Arsenal war es der einzige Dreier in den jüngsten zehn Pflichtspielen (1-5-4). Die Nord-Londoner geriet in jedem der letzten fünf Ligaspiele zunächst ins Hintertreffen.

Dafür holte Arsenal die meisten Punkte nach Rückstand auf (zehn). Maßgeblich an der Aufholjagd bei West Ham United war Gabriel Martinelli beteiligt, der bei seinem ersten Liga-Startelfeinsatz direkt einen Treffer erzielte.

Nur drei Arsenal-Spieler trafen in den ersten beiden Einsätzen von Anfang an: Ian Wright 1992, Davor Suker 1999 und Alex Iwobi 2016. Gleichzeitig waren nur Cesc Fabregas, Serge Gnabry und Alex Oxlade-Chamberlain bei ihrem ersten Arsenal-Tor jünger als der Argentinier (18 Jahre, 174 Tage).

Alexandre Lacazette erzielte bislang alle seine fünf Premier League-Treffer in dieser Saison zuhause. Darunter drei Tore in den jüngsten beiden Heimpartien. Überhaupt markierte der Franzose 25 seiner 32 Premier League-Treffer im Emirates Stadium (78 Prozent). Holding, Xhaka und Tierney sind verletzt. Bellerin und Pepe fraglich.

Beste Torschützen in der Premier League:

11 Tore: Pierre-Emerick Aubameyang
5 Tore: Alexandre Lacazette
2 Tore: David Luiz

Voraussichtliche Aufstellung von Arsenal:

Leno; Kolasinac, Chambers, Sokratis, Maitland-Niles; Guendouzi, Torreira; Martinelli, Özil, Pepe; Aubameyang
Trainer: Ljungberg

Letzte Spiele von Arsenal:
12.12.2019 – Standard Lüttich vs. Arsenal 2:2 (Europa League)
09.12.2019 – West Ham vs. Arsenal 1:3 (Premier League)
05.12.2019 – Arsenal vs. Brighton & Hove Albion 1:2 (Premier League)
01.12.2019 – Norwich City vs. Arsenal 2:2 (Premier League)
28.11.2019 – Arsenal vs. Frankfurt 1:2 (Europa League)

Arsenal vs. Manchester City – Wettquoten Vergleich * – Premier League

Bet365 Logo Bet at Home Logo Interwetten Logo Comeon Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Bet at Home
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Comeon
Arsenal
5.50 6.06 6.10 5.75
Unentschieden 5.25 5.13 5.20 5.35
Manchester City
1.44 1.43 1.43 1.40

(Wettquoten vom 12.12.2019, 21:43 Uhr)

Manchester City – Statistik & aktuelle Form

Manchester City Logo

Manchester City fuhr in den vergangenen beiden Spielzeiten zusammengerechnet 198 Punkte ein und holte beide Male die Meisterschaft. Gemessen an den eigenen Maßstäben, befinden sich die Skyblues derzeit in der Krise.

Nie zuvor hatte eine von Pep Guardiola trainierte Mannschaft nach 16 Spieltagen weniger Zähler auf dem Konto als aktuell (32). Dazu holte noch nie im englischen Fußball eine Truppe nach 16 Runden einen 14 Punkte-Rückstand auf den Spitzenreiter auf.

Ebenfalls historisch sind die zwei Liga-Heimpleiten für Pep. Dies gab es zuvor mit Bayern München (2014/15) und Barcelona (2008/09) jeweils am Ende einer kompletten Saison. Vier Premier League-Matches wurden in dieser Kampagne bereits verloren, so viele wie in der ganzen Spielzeit 2018/19.

Der Dominator der letzten beiden Jahre ist verwundbar geworden und hat sich diese Anfälligkeit selbst zuzuschreiben. Der Ausfall von Laporte und Agüero traf City schwer. Ebenso fehlen Kompany (auch auf dem Platz) und Delph als Führungsspieler in der Kabine. Rodrigo wird möglicherweise nie ein Fernandinho sein und Gabriel Jesus trifft nur in der Fremde. Insgesamt erzielte der Brasilianer alle seiner letzten 14 Pflichtspieltreffer auswärts.

Für den Auftritt in London ist dies möglicherweise kein schlechtes Omen. Zudem gewannen die Citizens zehn der letzten elf Gastspiele in der englischen Hauptstadt (eine Pleite). Dementsprechend empfiehlt bei Arsenal vs. Manchester City unsere Prognose einen Tipp auf „2/2“.

Denn trotz der jüngsten Ergebnis-Flops zählt die Guardiola-Truppe weiterhin zu einer der besten Mannschaften der Welt. Ein großer Bonus wäre die Rückkehr von Sergio Agüero am Sonntag. Der Argentinier soll zumindest dem Kader angehören.

Gegen Arsenal traf Agüero achtmal in seinen letzten acht Pflichtspielen. Überhaupt erzielte kein Spieler seit Sommer 2011 mehr Tore gegen die Gunners (elf). Neben Aymeric Laporte sind John Stones und Leroy Sane verletzt.

Beste Torschützen in der Premier League:

9 Tore: Sergio Agüero
8 Tore: Raheem Sterling
5 Tore: Gabriel Jesus

Voraussichtliche Aufstellung von Manchester City:

Ederson; Mendy, Fernandinho, Otamendi, Walker; D.Silva, Rodrigo, De Bruyne; Sterling, Jesus, B.Silva
Trainer: Guardiola

Letzte Spiele von Manchester City:
11.12.2019 – Dinamo Zagreb vs. Manchester City 1:4 (Champions League)
07.12.2019 – Manchester City vs. Manchester United 1:2 (Premier League)
03.12.2019 – Burnley vs. Manchester City 1:4 (Premier League)
30.11.2019 – Newcastle vs. Manchester City 2:2 (Premier League)
26.11.2019 – Manchester City vs. Schachtjor Donezk 1:1 (Champions League)

 

Bis zu 25€ Cashback für verlorene Kombiwetten
Betano Kombiwettenbonus-Versicherung!

 

Arsenal – Manchester City Statistik Highlights

 

Schießt Schalke die Eintracht tiefer in die Krise?
Schalke vs. Frankfurt, 15.12.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

Arsenal gegen Manchester City Tipp & Prognose – 15.12.2019

Dank des 3:1-Auswärtserfolgs am Montagabend bei West Ham habe die Gunners die Möglichkeit, erstmals seit August zwei Premier League-Siege in Folge einzufahren. Die Wettanbieter halten dies jedoch für unwahrscheinlich, wie zwischen Arsenal und Manchester City die Quoten für einen Heimsieg verraten.

Die Nord-Londoner konnten nur eines der letzten zehn Pflichtspiele gewinnen und feierten in der Premier League nur einen Sieg aus den jüngsten acht Auftritten (1-4-3).

 

Key-Facts – Arsenal vs. Manchester City Tipp

  • Arsenal gewann nur eines der letzten zehn Pflichtspiele (1-5-4)
  • Man City bestritt zehn der jüngsten elf Ligapartien in London erfolgreich
  • Die Skyblues gewannen die letzten beiden Auswärts-Matches bei Arsenal

 

Auch die Skyblues aus Manchester gingen aus den zurückliegenden fünf Premier League-Matches nur zweimal als Gewinner hervor (2-1-2). Dennoch rät bei Arsenal – Manchester City die Wettbasis Prognose zu einem Tipp auf „2/2“.

Die Niederlagen der Citizens gab es gegen Liverpool und ein bärenstarkes United im Derby. Die Gunners dürften in der momentanen Verfassung kein Kontrahent auf Augenhöhe für Man City sein. Wettanbieter BetVictor hat bei Arsenal vs. Manchester City Wettquoten von 2,15 für den Tipp „2/2“ im Angebot.

Exklusive 75€ Gratiswette:

Royal Panda BonusWette 75€, erhalte 75€
Nur für Ersteinzahler | AGB gelten | 18+ 

Arsenal – Manchester City beste Quoten * Premier League

Sieg Arsenal: 7.00 @Titan Bet
Unentschieden: 5.70 @Unibet
Sieg Manchester City: 1.46 @Betsson

(Wettquoten vom 12.12.2019, 21:43 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Arsenal / Unentschieden / Sieg Manchester City:

14%
X: 17%
2: 69%

 

Hier bei Betvictor auf 2/2 wetten

Arsenal – Manchester City – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1,36 @Bwin
Unter 2,5 Tore: 3,45 @Betsson

Beide Teams treffen
JA: 1,55 @ Bwin
NEIN: 2,88 @BetVictor

(Wettquoten vom 12.12.2019, 21:43 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten

Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fussball Tabellen(einfach das Land England & das gewünschte Thema auswählen)

Datum/ZeitLandFussball-SpieleSpieltag
14.12./13:30Liverpool - Watford 2:017
14.12./16:00Burnley - Newcastle 1:017
14.12./16:00Chelsea - Bournemouth 0:117
14.12./16:00Leicester - Norwich 1:117
14.12./16:00Sheffield - Aston Villa 2:017
14.12./18:30Southampton - West Ham 0:117
15.12./15:00Manchester United - Everton 1:117
15.12./15:00Wolverhampton - Tottenham 1:217
15.12./17:30Arsenal - Manchester City 0:317
16.12./21:00Crystal Palace - Brighton 1:117

 

Wettbasis Sportwetten AdventskalenderJetzt Türchen öffnen
AGB gelten | 18+