Enthält kommerzielle Inhalte

2. Bundesliga Tipps

2. Bundesliga 9. Spieltag Wett-Tipps: Schlusslicht gegen Tabellenführer!

Topspiel in Hamburg und Ost-Duell in Rostock

Mathias Bartsch  18. September 2022
Unser Tipp
Fürth vs. Paderborn: Marvin Pieringer trifft zu Quote 2.87
Wettbewerb 2. Bundesliga
Datum 18.09.2022, 13:30 Uhr
Einsatz                     3/10
Wettquoten Stand: 13.09.2022, 12:20
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
2. Bundesliga 9. Spieltag Wett-Tipps
Knipst Pieringer im Match gegen Fürth? © IMAGO / Ulrich Hufnagel, 10.09.2022

In der neunten Spielrunde im deutschen Unterhaus kommt es zum Ost-Duell zwischen Rostock und Magdeburg. Hierbei wollen die Gäste erstmals in dieser Saison den zweiten Sieg am Stück einfahren.

Des Weiteren steht mit der Begegnung zwischen dem HSV und Düsseldorf ein Topspiel auf dem Plan. Die Gastgeber sind Zweiter und die Kicker vom Rhein reisen als Fünfter an.

Inhaltsverzeichnis

Überdies nimmt Fürth den nächsten Anlauf für den ersten Dreier in dieser Saison. Dieser soll nun ausgerechnet im Match gegen den Tabellenprimus aus Paderborn gelingen.

Lohnenswert ist auch ein Blick auf die 2. Bundesliga Aufsteiger Quoten, um sich übersichtlich über die Einschätzungen der Buchmacher hinsichtlich der Favoriten für den Sprung ins Oberhaus zu informieren.

2. Bundesliga Tipps 16.09. – 23.09. (9. Spieltag)

Datum Match Tipp Quote Wetten?
16. September, 18:30 Braunschweig vs. Karlsruhe beide treffen 1.55 Wettquoten Bwin
16. September, 18:30 Sandhausen vs. Hannover Hannover (DNB) 1.66 Wettquoten Bet365
17. September, 13:00 Bielefeld vs. Kiel Remis 3.60 Wettquoten Bet365
17. September, 13:00 Rostock vs. Magdeburg beide treffen 1.61 Wettquoten Bet365
17. September, 13:00 Darmstadt vs. Nürnberg Remis 4.00 Wettquoten Bet365
17. September, 20:30 HSV vs. Düsseldorf HSV 1.90 Wettquoten Bet-at-home
18. September, 13:30 Heidenheim vs. Kaiserslautern Heidenheim 2.05 Wettquoten Bwin
18. September, 13:30 Regensburg vs. St. Pauli Remis 3.45 Wettquoten Bet-at-home
18. September, 13:30 Fürth vs. Paderborn Marvin Pieringer trifft 2.87 Wettquoten Bet365
Wettquoten Stand: 13.09.2022, 12:16
* 18+ | AGB beachten

Germany Braunschweig vs. Karlsruhe Germany– 16. September, 18:30 Uhr

Braunschweig erzielte im jüngsten Derby gegen Hannover ein 1:1 und bestätigte in dem Match seinen Aufwärtstrend nach einem vorherigen 4:2-Erfolg gegen Nürnberg. Dies betrifft zuvorderst den Angriff.

Die Betano 20€ Freiwette!

Betano 20€ Freiwette
Jetzt Testbericht lesen | AGB gelten | 18+ | Nur für Neukunden

Blieb dieser in den ersten vier Spielrunden noch ohne Tor, so lieferte er in den vergangenen vier Spielen stets wenigstens einen Treffer ab. In den vergangenen zwei Heimspielen waren es sogar durchschnittlich drei Tore.

Anfällig bleibt aber ungebrochen die Defensive, die weiterhin kein einziges Clean Sheet bewerkstelligt hat. Beim Aufeinandertreffen in Braunschweig in der 2. Bundesliga im Rahmen des 9. Spieltags sind daher Prognosen auf Treffer auf beiden Seiten überlegenswert. Hierfür spricht auch, dass der KSC mit der fünftbesten Offensive im ligaweiten Vergleich vorbeischaut.

 

Wettbasis empfiehlt den Tipp: beide treffen – 1.55 @Bwin

Wettquoten Stand: 13.09.2022, 12:16
* 18+ | AGB beachten

Germany Sandhausen vs. Hannover Germany– 16. September, 18:30 Uhr

Sandhausen hat sich zuletzt etwas stabilisiert: Dank eines Remis gegen Kaiserslautern und einer folgenden Punkteteilung bei den traditionell heimstarken Kickern vom Millerntor wurde eine vorherige Serie von drei Niederlagen am Stück beendet.

Die Gäste zeichneten zuletzt ebenfalls ein 1:1 im Derby gegen Braunschweig, wodurch ihre Serie von zuvor vier Siegen am Stück ihr Ende fand.

Dennoch kann ihnen eine stabile Form bescheinigt werden: Seit nunmehr schon sechs Spielrunden sind die 96er ungeschlagen (4-2-0). Vor allem der Neuzugang Håvard Kallevik Nielsen aus Fürth überzeugt in der Offensive.

Der Norweger hat in der Hälfte der acht absolvierten Ligaspiele zugeschlagen. Für das Match in Sandhausen in der 2. Bundesliga am 9. Spieltag erscheinen Tipps auf einen Auswärtssieg, inklusive der Absicherung eines Unentschiedens, erfolgversprechend.

 

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Hannover (DNB) – 1.66 @Bet365

Wettquoten Stand: 13.09.2022, 12:16
* 18+ | AGB beachten

 

Germany Bielefeld vs. Kiel Germany– 17. September, 13:00 Uhr

Die Arminia erlitt mit der jüngsten Pleite in Nürnberg einen Rückschlag. Zuvor schien der Absteiger aus der Bundesliga auf einem aufsteigenden Ast. So konnten nach den vier Niederlagen zum Saisonstart dank zweier Unentschieden und einem Sieg erstmals Punkte eingefahren werden.

Bielefeld-Coach Daniel Scherning musste aber nun in seinem vierten Spiel als Übungsleiter auf der “Alm” zum ersten Mal eine Schlappe hinnehmen.

Besorgniserregend aus Sicht der Gäste war vor allem der Umstand, dass der “Glubb” auch das bessere Team stellte und Bielefeld spielerisch nicht an die vorherigen Auftritte anknüpfen konnte.

Scherning muss nun beweisen, dass er das Team nach einer Pleite schnell wieder aufrichten kann. Beim sicher ausgeglichenen Schlagabtausch zweier ähnlich spielstarker Teams in Bielefeld in der 2. Bundesliga am 9. Spieltag stellen Vorhersagen auf ein Remis die erste Wahl der Wettbasis dar.

 

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Remis – 3.60 @Bet365

Wettquoten Stand: 13.09.2022, 12:16
* 18+ | AGB beachten

 

Video: Die Wettbasis Show „Beidfüßig“ mit Fuß & Niesner bietet eine umfangreiche Analyse zum 9. Spieltag der 2. Bundesliga. (Quelle: YouTube / Wettbasis)

Germany Rostock vs. Magdeburg Germany– 17. September, 13:00 Uhr

Hansa kassierte zuletzt eine Schlappe in Düsseldorf und der Trend zeigt mit vier Niederlagen in der Rückblende auf die vergangenen fünf Spielrunden klar nach unten.

Eine Dauerbaustelle ist die harmlose Offensive: Allein Regensburg erzielt ligaweit weniger Treffer als die “Kogge”. Nun deuten sich jedoch Tore der Hausherren an.

Mit Magdeburg reist die Schießbude der Liga an, die durchschnittlich mehr als zwei Gegentore pro Partie (2.38) kassiert hat. Für das Match an der Ostsee am 9. Spieltag in der 2. Bundesliga beinhaltet der Tipp Treffer auf beiden Seiten.

Zwar sind die Gäste wie beschrieben sehr defensivschwach, doch zuletzt haben sie ihren zweiten Saisonsieg gegen Fürth eingefahren, weshalb die Kicker aus der Börde mit neuem Selbstvertrauen antreten werden.

 

Wettbasis empfiehlt den Tipp: beide treffen – 1.61 @Bet365

Wettquoten Stand: 13.09.2022, 12:16
* 18+ | AGB beachten

Germany Darmstadt vs. Nürnberg Germany– 17. September, 13:00 Uhr

Die “Lilien” verbuchten am vergangenen Wochenende ein torreiches 3:3 auf dem Betzenberg. Dank des Remis sind sie seit dem ersten Spieltag und einer Niederlage gegen Regensburg ungeschlagen.

Der FCN konnte demgegenüber jüngst nach zuvor zwei Niederlagen einen Erfolg gegen Bielefeld landen. Zwar gelang der Siegtreffer erst in der Nachspielzeit, doch verdient war der Dreier aus einem objektiven Blickwinkel.

Mit erst drei Siegen nach acht Spielrunden und einer Niederlage in der Hälfte der absolvierten Spiele können die Gäste jedoch mit dem bisherigen Verlauf der Saison nicht zufrieden sein.

Beim Schlagabtausch in Darmstadt in der Zweiten Bundesliga innerhalb des 9. Spieltags sind Tipps auf ein Remis überlegenswert.

Die Gäste haben durch den letzten Sieg neues Selbstvertrauen getankt und die Gastgeber sind zwar, wie erwähnt, seit sieben Spieltagen ungeschlagen, doch zuletzt reichte es bereits dreimal am Stück nur noch für ein Unentschieden.

 

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Remis – 4.00 @Bet365

Wettquoten Stand: 13.09.2022, 12:16
* 18+ | AGB beachten

Germany HSV vs. Düsseldorf Germany– 17. September, 20:30 Uhr

Die Hamburger legten am vergangenen Spieltag ihren Kiel-Fluch ab und erzielten einen 3:2-Erfolg an der Ostsee. Hierbei kassierten sie beide Gegentore erst in der Nachspielzeit!

Mehr als ein kurzzeitiger kollektiver Blackout der Hintermannschaft der Hanseaten sollte es aber nicht gewesen sein – zuvor stand die Abwehr sicher.

Zudem überzeugt die Defensive bereits seit dem Beginn der Saison: Erst fünf Gegentore hat sie kassiert: Gemeinsam mit Heidenheim stellt dies die niedrigste Anzahl im ligaweiten Vergleich dar.

Die Hanseaten erwarten nun aber einen schweren Gegner. Die Fortuna hat in dieser Saison erst zweimal verloren und knüpft an die bereits starke Rückrunde der letzten Saison nahtlos an.

Beim Kräftemessen im Volksparkstadion in der 2. Bundesliga innerhalb des 9. Spieltags sind dennoch Prognosen auf einen Heimsieg eine Empfehlung wert.

Die Gastgeber präsentierten sich zuletzt mit drei Siegen am Stück sehr stabil und die Kicker vom Rhein kassierten ihren beiden einzigen Saisonpleiten jeweils in der Fremde.

 

Wettbasis empfiehlt den Tipp: HSV – 1.90 @Bet-at-home

Wettquoten Stand: 13.09.2022, 12:16
* 18+ | AGB beachten

Germany Heidenheim vs. Kaiserslautern Germany– 18. September, 13:30 Uhr

Heidenheim kam zuletzt nicht über ein torloses Remis bei Karlsruhe hinaus. Gleichzeitig stellte das Match einmal mehr die starke Defensive unter Beweis. Gemeinsam mit dem HSV hat sie die wenigsten Gegentore in der Liga zugelassen.

Außerdem verbuchte sie in der Hälfte der acht Ligaspiele ein Clean Sheet! Darüber hinaus sind die Gastgeber nach drei absolvierten Heimspielen noch ungeschlagen. Mit Kaiserslautern schaut nun aber ein Gegner mit einer effizienten Offensive vorbei.

Der Aufsteiger aus der Pfalz weist nach dem Tabellenführer aus Paderborn die meisten Treffer im deutschen Unterhaus auf. Allerdings agiert die Defensive deutlich schwächer: Abzulesen an einer durchschnittlichen Anzahl von 1.63 Gegentreffern pro Partie.

Beim Match in Heidenheim in der 2. Bundesliga am 9. Spieltag lässt sich daher in den Quoten auf einen Heimsieg in den Augen der Wettbasis Value verorten.

 

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Heidenheim – 2.05 @Bwin

Wettquoten Stand: 13.09.2022, 12:16
* 18+ | AGB beachten

Germany Regensburg vs. St. Pauli Germany– 18. September, 13:30 Uhr

Der “Jahn” befindet sich weiterhin im freien Fall: Seit sechs Spielrunden hat Regensburg nicht mehr gewonnen und nur zwei dieser Partien nicht verloren. Desaströs ist im Rahmen dieser Rückschau die Bilanz der Offensive, die in keinem dieser Spiele traf!

St. Pauli wartet seinerseits aber auch schon seit vier Spielrunden auf den nächsten Dreier und mit bisher je zwei Siegen und Niederlagen sowie vier Unentschieden agiert die Schultz-Truppe bis dato nur durchschnittlich.

Für das Match in Regensburg am 9. Spieltag in der 2. Bundesliga zielt der Tipp auf ein Remis ab. Für die angeschlagenen Regensburger wäre ein Unentschieden in der aktuellen Lage bereits ein Resultat, mit dem sie gut leben könnten.

Die Gäste wirken wiederum aktuell nicht konstant genug für einen Auswärtsdreier. Des Weiteren haben sie bereits die letzten drei Spieltage mit einem Remis beendet. On top warten sie als eines von fünf Teams im ligaweiten Vergleich noch immer auf den ersten Erfolg in der Fremde (0-2-2).

 

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Remis – 3.45 @Bet-at-home

Wettquoten Stand: 13.09.2022, 12:16
* 18+ | AGB beachten

 

Germany Fürth vs. Paderborn Germany– 18. September, 13:30 Uhr

Der gastierende Tabellenführer gab sich zuletzt beim 3:0-Heimsieg gegen Regensburg keine Blöße. Die drei Treffer stellten ferner abermals der Offensive ein gutes Zeugnis aus: Kein Team im deutschen Unterhaus hat mehr Tore geschossen.

Hierbei agiert vor allem Marvin Pieringer aktuell verlässlich. Der Angreifer hat seit vier Spielrunden stets eingenetzt!

 

View this post on Instagram

 

A post shared by WettBasis (@wettbasis_de)


Für das Duell in Fürth in der 2. Bundesliga am 9. Spieltag sind daher Wett-Tipps auf den nächsten Treffer durch den 22-Jährigen empfehlenswert. Gelegenheiten für einen Treffer werden fraglos auch ausreichend vorhanden sein.

Die Gastgeber warten als Tabellenletzter als einziges Team in der Zweiten Bundesliga weiterhin auf den ersten Dreier und mussten sich zuletzt selbst dem nur 15. des Tableau aus Magdeburg geschlagen geben.

 

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Marvin Pieringer trifft – 2.87 @Bet365

Wettquoten Stand: 13.09.2022, 12:16
* 18+ | AGB beachten
Mathias Bartsch

Mathias Bartsch

Alter: 45 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bwin

Als Freier Journalist habe ich unter anderem für Sportmagazine wie B-Kader aus Berlin gearbeitet. Neben dem Fokus auf “König Fußball” kommen Basketball (NBA) und der Radsport mit den jährlichen Klassikern und “Grand Tours” thematisch bei mir nicht zu kurz.

Für einen Tippster kommt es darauf an, die stets einzigartige Ausgangslage einer Begegnung exakt zu analysieren: Jede Partie erzählt im Vorfeld verschiedene Geschichten über einen möglichen Ausgang. Den wahrscheinlichsten anhand einer umfassenden Recherche der wichtigsten Informationen zu bestimmen, macht den Spaß und Erfolg beim Umgang mit Sportwetten aus!   Mehr lesen