Enthält kommerzielle Inhalte

2. Bundesliga Tipps

Heidenheim vs. Kaiserslautern Tipp, Prognose & Quoten 18.09.2022 – 2. Bundesliga

Nächster Heimsieg für Heidenheim?

Marc Mödinger  18. September 2022
Unser Tipp
1X zu Quote 1.65
Wettbewerb 2. Bundesliga
Datum 18.09.2022, 13:30 Uhr
Einsatz                     6/10
Wettquoten Stand: 15.09.2022, 19:00
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Heidenheim - Kaiserslautern Tipp & Prognose 09 2022
Zeigt Heidenheim seine Heimstärke und Muskeln auch gegen Kaiserslautern? © IMAGO / Passion2Press, 02.09.2022

Dass Heidenheim in diesen Wochen ein schwer zu bespielender Gegner ist, bekam am vergangenen Wochenende auch der KSC zu spüren. In einer umkämpften Partie blieben die Schwaben erneut ohne Niederlage und entführten auch aus dem Wildpark einen Zähler. Zum anstehenden Heimspiel empfängt man nun den bislang gut aufspielenden Aufsteiger aus Kaiserslautern.

Inhaltsverzeichnis


Nur eine Niederlage musste der Aufsteiger bislang in dieser Saison in der Liga hinnehmen. Auch am vergangenen Wochenende konnte man nach 0:2-Rückstand gegen Aufstiegskandidat Darmstadt noch punkten. Die nächste schwere Aufgabe wartet nun auf die roten Teufel. In der Voith-Arena steht eines der schwersten Auswärtsspiele in der Liga bevor. Das sehen auch die besten Buchmacher so und verpassen den roten Teufeln nur die Rolle des Außenseiters in dieser Partie.

Heidenheim – Kaiserslautern Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Doppelte Chance 1X & Über 1.5-Tore 1.65


Betano

gering
Beide Teams treffen 1.72


Bet365

gering
Über 2.5-Tore 1.85


ADMIRALBET

mittel
Wettquoten Stand: 15.09.2022, 19:00
* 18+ | AGB beachten

Denn auch Heidenheim verlor in dieser Saison erst einmal, zu Hause sogar noch gar nicht. Schon seit Jahren ist Heidenheim eine der heimstärksten Mannschaften der Liga. Auch in der letzten Saison konnten nur drei Mannschaften alle Punkte aus Heidenheim mitnehmen. Die Tendenz bei Heidenheim gegen Kaiserslautern geht zur Prognose, dass Heidenheim nicht verlieren wird und einige Tor fallen werden.

Unser Value Tipp:
Beide Teams treffen
bei Bet365 zu 1.72
Wettquoten Stand: 15.09.2022, 19:00
* 18+ | AGB beachten

Germany Heidenheim – Statistik & aktuelle Form

Auch der KSC konnte die Schwaben am vergangenen Spieltag nicht bezwingen. Der FCH bewies auch in dieser Partie einmal mehr, dass er für jeden Gegner in der zweiten Bundesliga ein schwer zu bespielender Gegner ist. Durch das torlose Remis verlängerte Heidenheim die ungeschlagene Serie in der Liga auf fünf Partien. Insgesamt gab es somit nur eine Niederlage in den letzten elf Pflichtspielen. Gerade die Punktgewinne auswärts sind Gold wert für die Schmidt-Elf. Denn wenn Heidenheim auswärts punktet, rückt man aufgrund der eigenen Heimstärke fast zwangsweise in den Dunstkreis der Aufstiegsplätze.

Neu mit deutscher Lizenz: Happybet

Happybet Bonus
Jetzt Testbericht lesen | AGB gelten | 18+

Dritter Sieg im vierten Heimspiel?

Durch einen Dreier gegen die roten Teufel im anstehenden Heimspiel könnten die Schwaben wieder ganz vorne angreifen in der Tabelle. Mit dem frechen Aufsteiger wartet aber keine einfache Aufgabe auf die Mannschaft von der Ostalb. Denn die roten Teufel sind in dieser Saison auswärts noch unbesiegt. Deshalb setzen die Wettanbieter bei Heidenheim gegen Kaiserslautern relativ hohe Quoten für den Heimsieg an. Allerdings waren die roten Teufel in Kiel, Fürth und Sandhausen auch noch bei keinem Top-Team der Liga bislang zu Gast.

Um den Anschluss nach oben nicht zu verlieren, muss Heidenheim am kommenden Sonntag dreifach punkten. Die bisherigen Heimspiele machen Mut, dass dies gelingt. Gegen Düsseldorf und Braunschweig gab es Siege, gegen Bielefeld musste man sich trotz drückender Überlegenheit nach zahlreichen vergebenen Chancen mit einem Remis begnügen. Hohe Laufbereitschaft und Zweikampfstärke zeichnen die Schmidt-Elf auch in dieser Saison aus. Zudem steht Heidenheim defensiv stabil und musste erst zwei Gegentore in den bislang drei Heimspielen hinnehmen. Vorne wurden in der Voith-Arena bereits sechs Treffer erzielt, auch dieser Trend scheint sich also in dieser Saison fortzusetzen.

In den bisherigen Heimspielen gegen die Pfälzer tat sich Heidenheim bislang noch nie sonderlich schwer. Drei der bislang vier Heimspiele gegen Kaiserslautern wurden gewonnen, zwei davon mit mehr als einem Tor Differenz. Dazu gab es ein Remis. Allerdings liegt das letzte Kräftemessen mit den Pfälzern in der Voith-Arena schon fünf Jahre zurück. Dennoch bleibt aufgrund der jüngsten Eindrücke bei Heidenheim gegen Kaiserslautern der Tipp, dass Heidenheim den Platz nicht als Verlierer verlässt, die erste Wahl. Personell kann Schmidt aus dem Vollen schöpfen.


Voraussichtliche Aufstellung von Heidenheim:

Müller, Föhrenbach, Maloney, Mainka, Busch, Schöppner, Beste, Beck, Thomalla, Sessa, Kleindienst

Letzte Spiele von Heidenheim:

Letzte Spiele
01/10/202201/1020:30
01/10/202201/10
0-0
-
18/09/202218/0913:30
18/09/202218/09
2-2
-
10/09/202210/0913:00
10/09/202210/09
0-0
-
27/08/202227/0813:00
27/08/202227/08
2-2
-

Germany Kaiserslautern – Statistik & aktuelle Form

Große Begeisterung herrscht in der Pfalz aufgrund der Rückkehr der roten Teufel in die zweite Bundesliga. Aufgrund des starken Saisonstarts träumen manche Fans sogar bereits vom direkten Durchmarsch in die Bundesliga. Dass es für die Gegner aufgrund der Heimstärke der Pfälzer mit der Wucht des Betzenbergs im Rücken schwer werden würde zu punkten, war so vor der Saison zu erwarten. Aber auch auswärts verkauft sich Kaiserslautern bislang teuer, hier ist man nach drei Partien noch ungeschlagen, war aber auch noch bei keinem Top-Team der zweiten Bundesliga zu Gast.
 
Video: Die Wettbasis Show „Beidfüßig“ mit Fuß & Niesner bietet eine umfangreiche Analyse zum 9. Spieltag der 2. Bundesliga. (Quelle: YouTube / Wettbasis)
 

Bestehen die roten Teufel auch in der Voith-Arena?

Trotz des guten Starts scheint die sportliche Realität in der zweiten Bundesliga die roten Teufel so langsam einzuholen. Denn realistisch betrachtet wird der FCK in dieser Saison nichts mit dem Aufstieg zu tun zu haben. Zuletzt wurden dreimal in Folge die Punkte geteilt. Dennoch ist die Zwischenbilanz mit nur einer Niederlage nach acht Partien für einen Aufsteiger mehr als zufriedenstellend. Mit einem Sieg auf der Ostalb könnte man sogar den kommenden Gegner in der Tabelle überholen. In der Vorwoche rang man Aufstiegskandidat Darmstadt nach einer 2:0-Führung noch ein Unentschieden ab. In einem typischen Betzenberg-Spiel drehte man die Partie innerhalb weniger Minuten von einem 0:2 in ein 3:2, musste in der Nachspielzeit dann aber doch noch den Ausgleich hinnehmen. Einfacher wird die Aufgabe am kommenden Sonntag auch nicht.

Mit Heidenheim wartet eines der stärksten Heimteams der Liga auf die Pfälzer. Für einen Auswärtssieg sind demnach bei Heidenheim gegen Kaiserslautern Quoten von etwa 3.80 bei den Wettanbietern zu finden. Darauf, dass der Knoten ausgerechnet bei den heimstarken Heidenheimern wieder platzt, setzen wir allerdings nicht in dieser Partie. Schon in der Aufstiegssaison präsentierte sich Lautern auswärts deutlich schlechter, hier gab es nur sechs Siege und gleich sieben Niederlagen. In der Auswärtstabelle der dritten Liga war man deshalb nur auf Platz Neun zu finden. Dies allerdings noch unter Marco Antwerpen als Cheftrainer.

Dirk Schuster hat aber auch an dieser Schwäche seiner Mannschaft gearbeitet. Unter seiner Regie gab es sowohl einen Auswärtssieg in der Relegation in Dresden und auch in der Liga ist man in der Fremde noch ungeschlagen (1-2-0). In dieser Form trauen wir den roten Teufeln auch beim schweren Auswärtsspiel auf der Ostalb einen Punktgewinn zu. Allerdings scheint bei Heidenheim gegen Kaiserslautern eine Prognose auf den Auswärtssieg sehr gewagt, denn stark genug um einen Punkt in der Voith-Arena zu behalten ist der Gegner allemal. Fehlen werden Schuster am Sonntag Zolinski und Bakhat.


Voraussichtliche Aufstellung von Kaiserslautern:

Luthe, Durm, Kraus, Tomiak, Zimmer, Klement, Niehues, Ritter, Wunderlich, Hercher, Boyd

Letzte Spiele von Kaiserslautern:

Letzte Spiele
11/09/202211/0913:30
11/09/202211/09
3-3
-
04/09/202204/0913:30
04/09/202204/09
0-0
-
28/08/202228/0813:30
28/08/202228/08
4-4
-
21/08/202221/0813:30
21/08/202221/08
1-3
-

Unser Heidenheim – Kaiserslautern Tipp im Quotenvergleich 18.09.2022 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 01.10.2022, 23:39
* 18+ | AGB beachten

Heidenheim – Kaiserslautern Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Insgesamt achtmal standen sich beide Teams bislang gegenüber. Die Gesamtbilanz bei dieser Begegnung wird mit drei Siegen von Heidenheim angeführt. Die roten Teufel gewannen zwei Partien, zwei weitere Begegnungen endeten Unentschieden. Das Torverhältnis spricht mit 13:12-Toren ebenfalls leicht für Heidenheim. Noch besser ist die Bilanz der Schwaben in der heimischen Voith-Arena. Hier wurden drei der vier Duelle gegen Kaiserslautern gewonnen, hinzu kommt eine Punkteteilung. Wer deshalb an einen erneuten Heimerfolg glaubt, der findet bei Heidenheim gegen Kaiserslautern dafür Wettquoten um die 1.95 bei den Buchmachern mit deutscher Lizenz vor.

Statistik Highlights für Germany Heidenheim gegen Kaiserslautern Germany


 

Wettbasis-Prognose & Germany Heidenheim – Kaiserslautern Germany Tipp

Auf einen schwer zu bespielenden Gegner trifft der FCH im anstehenden Heimspiel. Vor allem die Moral der Schuster-Elf ist beeindruckend, gegen Darmstadt und Magdeburg kam man in den letzten Wochen nach 2-Tore-Rückstand noch zu Punktgewinnen. Dadurch, dass Kaiserslautern offensiv glänzt, in der Defensive aber einige Schwächen zeigt, waren die roten Teufel bereits in zahlreiche torreiche Begegnungen in dieser Saison verwickelt. Die starke Offensive der Schwaben lieferte am vergangenen Wochenende ausnahmsweise
einmal nicht. Dass es erneut eine torarme Partie am Sonntag geben wird ist eher unwahrscheinlich.

Denn die Schwächen der Pfälzer Defensive weiß Heidenheim sicherlich zu nutzen. Aber auch den roten Teufeln ist zuzutrauen, die „Betonabwehr“ der Schwaben das ein oder andere Mal in Verlegenheit zu bringen. Wir gehen daher von mindestens zwei Treffern in dieser Begegnung aus. Da wir ebenfalls von mindestens einem Punktgewinn der heimstarken Schwaben ausgehen, geben wir bei Heidenheim gegen Kaiserslautern den Tipp auf die doppelte Chance zugunsten der Heimmannschaft in Kombination mit Über-1.5-Toren ab.

Key-Facts – Heidenheim vs. Kaiserslautern Tipp
  • Kaiserslautern konnte noch nie in Heidenheim gewinnen, drei der vier Begegnungen in der Voith-Arena verlor man
  • Nur in drei der letzten 20 Heimspiele der Schwaben fielen weniger als zwei Tore
  • Der Toreschnitt bei Spielen der roten Teufel in dieser Saison liegt bei 3.6
  • Beide Mannschaften verloren erst ein Spiel in dieser Saison. Heidenheim ist in der Voith-Arena noch ungeschlagen, Kaiserslautern auswärts ebenfalls

Gut möglich, dass die Tore auf beiden Seiten verteilt sind bei dieser Begegnung. Heidenheim ist bekanntermaßen zu Hause enorm torgefährlich und auch die roten Teufel haben große Qualität in der Offensive. Nur in einer Begegnung in dieser Saison konnte Kaiserslautern kein Tor erzielen. Wir geben deshalb bei Heidenheim gegen Kaiserslautern den Tipp ab, dass beide Teams treffen zu Quoten um die 1,70. Alle weiteren Tipps findet ihr in unserer 2. Bundesliga Kategorie.
 

Findet OL im Fürstentum wieder zurück in die Spur?
Fürth – Paderborn, 18.09.2022 – Wettbasis.com Analyse

 

Germany Heidenheim vs. Kaiserslautern Germany – beste Quoten 2. Bundesliga

Germany Sieg Heidenheim: 2.00 @ADMIRALBET
Unentschieden: 3.80 @Bet365
Germany Sieg Kaiserslautern: 3.70 @Sportingbet

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Heidenheim / Unentschieden / Sieg Kaiserslautern:

1
49%
X
25%
2
26%

Germany Heidenheim – Kaiserslautern Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.85 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.95 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.72 @Bet365
NEIN: 2.00 @Bet365

Wettquoten Stand: 15.09.2022, 19:00
* 18+ | AGB beachten

Sport im TV: Fußball & Tennis heute live – Sender & Übertragungen

Wettbasis Sport TVJetzt zur Übersicht

Marc Mödinger

Marc Mödinger

Alter: 39 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Betano

Ich bin in einer fußballbegeisterten Familie aufgewachsen, was mich wohl von Kindheit an geprägt hat. So gut wie jeder in meiner Familie war in irgendeiner Form mit dem runden Leder verbunden – egal ob als SpielerIn oder als TrainerIn. Obwohl ich mir selbst auch gerne andere Sportarten anschaue, konzentriere ich mich in meinen Wettanalysen auf den König Fußball.

Vor über zehn Jahren habe ich ein Studium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen abgeschlossen. Mittlerweile hat es mich in die Softwareentwicklung verschlagen, wo ich als Teamleiter in einem großen Softwareunternehmen tätig bin. Daher kommt wohl auch mein Faible für Zahlen und Statistiken – welche ich stets in meine Analysen mit einfließen lasse. Denn um bei Sportwetten langfristig erfolgreich zu sein, ist eine Kenntnis dieser Daten unumgänglich.

Meine Artikel sollen alle Facetten zu einem Sportereignis beleuchten und den Lesern verschiedene Blickwinkel aufzeigen. Letztlich muss dann jeder für sich entscheiden, ob für ihn die Schlussfolgerung nachvollziehbar ist. Ich wünsche Euch auf jeden Fall viel Spaß beim Lesen meiner Artikel und viel Erfolg beim Wetten! Und bitte denkt daran, verantwortungsbewusst zu spielen.

  Mehr lesen