1860 München vs. Rostock Tipp, Prognose & Quoten 13.06.2020 – 3. Liga

Sechs-Punkte-Spiel im Verfolgerfeld!

/
Bekiroglu (1860)
Bekiroglu (1860) © imago images / Re
Spiel: 1860 München - Rostock
Tipp: 1
Quote: 2.05 (Stand: 11.06.2020, 15:51)
Wettbewerb: 3. Liga
Datum: 13.06.2020, 13:00 Uhr
Wettanbieter: Betvictor
Einsatz: 6 / 10

Eine positive Nachricht für die Münchner Löwen gab es bereits am Donnerstag zu vermelden. Die Deutsche Fußball Liga teilte dem Drittligisten mit, dass er im Falle eines Aufstieges in die zweite Liga weiterhin an der Grünwalder Straße wird spielen dürfen. Zuvor waren erhebliche Bedenken über die Tauglichkeit der TSV-Heimspielstätte angemeldet worden.

Bevor sich die Verantwortlichen in Giesing allerdings ernsthafte Gedanken über den Spielbetrieb eine Etage höher machen dürfen, sollten die Profis erst einmal sportlich nachziehen. Derzeit rangieren die Sechziger auf Platz sieben mit lediglich zwei Punkten Rückstand auf die Aufstiegsplätze. Am Samstagnachmittag wartet nun das Duell gegen einen direkten Konkurrenten. 1860 München empfängt Rostock. Gemäß der Wettquoten der besten Buchmacher geht die Favoritenrolle an den Gastgeber.

Die Mannschaft von Trainer Michael Köllner gehört einerseits zu den besten Heimteams der Liga und kann andererseits nach wie vor auf eine beeindruckende Serie von nur einer Niederlage in den vergangenen 18 Partien verweisen. Darüber hinaus präsentierte sich der ehemalige Bundesligist unter der Woche beim Auswärtserfolg in Düsseldorf gegen Uerdingen (3:1) in wirklich guter Verfassung.

Für die Gäste aus der Hansestadt wird das Unterfangen am Samstag alleine schon dadurch erschwert, dass der gesamte Kogge-Tross eine lange Anreise hatte und zudem erst spät am Dienstagabend im Einsatz war. Der Faktor Müdigkeit könnte demnach eine tragende Rolle spielen, wenn es darum geht, eine geeignete 1860 München vs. Rostock Prognose zu finden. In unseren Augen deutet jedenfalls vieles auf einen Heimerfolg der Löwen hin.

Bet365

Unser Value Tipp:
Beide treffen
1.72

Bei Bet365 wetten

Wettquoten Stand: 11.06.2020, 15:51

Germany 1860 München – Statistik & aktuelle Form

Die Sehnsucht beim TSV 1860 München, in absehbarer Zukunft in die zweite Liga zurückzukehren, ist riesengroß und trotz der geballten Konkurrenz im Kampf um die ersten drei Plätze lebt der Traum der Löwen. Obwohl die Hellblau-Weißen aktuell bloß den siebten Platz im Klassement zieren, beträgt der Rückstand auf den Zweit- und Drittplatzierten jeweils zwei Punkte.

Die Löwen gehören zu den besten Heimteams der 3. Liga

Sieben Spieltage hat das Team aus dem Stadtteil Giesing noch Zeit, den Rückstand aufzuholen und sich tabellarisch nach vorne zu arbeiten. Einen nächsten wichtigen Schritt wollen die Schützlinge von Coach Köllner bereits am Samstag gehen. Im Heimspiel des TSV 1860 München gegen Rostock wird für einen Tipp auf den Heimsieg eine 2.05 in der Spitze angeboten, was eine Eintrittswahrscheinlichkeit von 49% impliziert. Wie Sie die Quoten-Wahrscheinlichkeiten selbst berechnen können, erfahren sie in unserem verlinkten Ratgeber.
 

Bet3000 Bonus + Cashback
AGB gelten | 18+

 
Rein subjektiv betrachtet, stehen die Chancen auf einen Dreier der Löwen sogar noch besser als es die Notierungen vermuten lassen. Als Grund für diese These kann beispielsweise die Heimstärke zur Hand genommen werden. Mit sieben Siegen, sechs Unentschieden und lediglich zwei Niederlagen stellt der TSV die viertbeste Heimmannschaft der Liga. Darüber hinaus erzielte nur die zweite Mannschaft der Bayern zuhause mehr Tore als Sascha Mölders und Co. Auch die Defensive kann sich mit bloß 18 Gegentreffern absolut sehen lassen.

Kann 1860 den Schwung vom Mittwoch mitnehmen?

Nach dem Re-Start absolvierten die Sechziger bislang vier Spiele, in denen sie sieben Punkte verbuchten. Die einzige Niederlage setzte es, trotz eines klaren Chancenplus‘, zuhause gegen die Würzburger Kickers (1:2). Gegen den MSV Duisburg zu Beginn der Wiederaufnahme des Spielbetriebs konnte an der Grünwalder Straße indes ein 0:2-Rückstand in einen 3:2-Erfolg gedreht werden. Unter der Woche ließ der Aufstiegskandidat beim KFC Uerdingen nichts anbrennen. 3:1 hieß es nach 90 Minuten für 1860.

Mit dem erlangten Selbstvertrauen und dem Wissen, dass man bei einem Sieg womöglich auf einen Aufstiegsplatz klettern könnte, erwarten wir eine konzentrierte Vorstellung der Hausherren, die etwas mehr Zeit zur Regeneration und Vorbereitung auf das anstehende Match hatten. Personell kann Trainer Köllner, unter dem die Löwen nur eines von 16 Pflichtspielen verloren (sieben Siege, acht Remis), nahezu aus dem Vollen schöpfen. Mit Ausnahme des gesperrten Rieder sind alle Mann an Bord.


Voraussichtliche Aufstellung von 1860 München:

Hiller – Berzel, Wein, Erdmann – Willsch, Moll, Dressel, Steinhart – Bekiroglu – Mölders, Lex

Letzte Spiele von 1860 München:

Germany Rostock – Statistik & aktuelle Form

Für Kai Bülow, dem mittlerweile 34-Jährigen Leader von Hansa Rostock, wird das Auswärtsspiel an der Grünwalder Straße am Samstag definitiv etwas ganz besonderes. Dies liegt jedoch nicht ausschließlich daran, dass der gebürtige Rostocker 2015 einst im Trikot von 1860 München zum Helden der Drittliga-Relegation gegen Holstein Kiel avancierte, sondern ebenso an dem unter der Woche verkündeten Karriereende nach dieser Saison.

Der ehemalige deutsche U21-Nationalspieler hätte sich allerdings kaum einen besseren Rahmen für sein letztes Wiedersehen mit dem Ex-Klub vorstellen können. Zugegebenermaßen sind die fehlenden Fans sicherlich ein Negativpunkt, doch zumindest im Hinblick auf die Bedeutung der Partie vom Wochenende kann so manch Superlativ benutzt werden.
 

Neuer Trainer, altes Leid beim FC Magdeburg?
Magdeburg vs. Viktoria Köln, 13.06.2020


 

Kai Bülow’s letzte Dienstreise in die alte Heimat

In Anbetracht der Ausgangsposition, dass die Löwen auf Platz sieben rangieren und die Hansa-Kogge nur einen Punkt sowie einen Rang dahinter platziert sind, handelt es sich definitiv um ein richtungsweisendes Duell zweier ambitionierter Klubs. Der Sieger darf weiterhin von der Rückkehr in Liga zwei träumen, der Verlierer hingegen bekommt einen herben und möglicherweise sogar schon vorentscheidenden Dämpfer.

Zwei Aspekte, die vor dem Match 1860 München gegen Rostock eine Prognose zugunsten des Gastgebers begünstigen sind die allenfalls durchschnittliche Auswärtsbilanz der Ostsee-Kicker sowie die noch nicht abschließend zu klärende Frage, wie es um die Müdigkeit der Gäste von Trainer Jens Härtel bestellt sein wird, zumal sie am Dienstagabend erst um 20:30 Uhr im intensiven Derby gegen den 1. FC Magdeburg im Einsatz waren. Immerhin behielten die Hanseaten alle drei Punkte im eigenen Stadion.

Rostock verlor die Hälfte aller Auswärtsspiele

Nach dem Statement-Sieg beim SV Meppen (3:0) war dies somit der zweite Erfolg in Serie, nachdem zuvor zum Auftakt nach dem Re-Start lediglich ein 2:2 beim Abstiegskandidaten Zwickau raussprang und das Heimspiel gegen den direkten Konkurrenten Waldhof Mannheim sogar verloren ging. Um auf die erwähnte Schwäche in der Fremde zurückzukommen, sollte konstatiert werden, dass die Härtel-Elf auswärts nur 18 Punkte in 15 Spielen sammelte und fast die Hälfte aller Matches (sieben) verlor.
 

 
Unter Berücksichtigung dieser Fakten halten wir es für äußerst ratsam, zwischen 1860 München und Rostock die Quoten auf den Heimsieg anzuspielen. Weitere Infos zum Thema Value Wetten finden Sie einfach erklärt in unserer Ratgeber-Kategorie. Personell muss der erfahrene Coach, der die Magdeburger einst in Liga zwei führte, auf Nartey, Omladic, Rieble und den sich im Prüfungsstress befindlichen Paul Wiese verzichten.


Voraussichtliche Aufstellung von Rostock:

Kolke – Ahlschwede, Sonnenberg, Riedel, Scherff – Bülow – Neidhart, Vollmann – Granatowski, Verhoek, Opoku

Letzte Spiele von Rostock:

1860 München vs. Rostock – Wettquoten Vergleich * – 3. Liga

1/X/2
Wettquoten Stand: 16.07.2020, 15:09

Germany 1860 München vs. Rostock Germany Direkter Vergleich

In der dritten Liga warten die Sechziger noch auf den ersten Sieg gegen Hansa Rostock. Allerdings stehen sich die beiden Teams am Samstag auch erst zum vierten Mal in der dritthöchsten deutschen Spielklasse gegenüber. In der vergangenen Spielzeit entführte die Kogge gleich alle drei Punkte von der Grünwalder Straße. Das Hinspiel in der laufenden Saison ging ebenfalls an Hansa. Ahlschwede und Omladic sorgten am 13. Spieltag für den 2:1-Sieg. Mölders konnte nur noch zum Endstand verkürzen.

eSoccer Wetten im Überblick

Germany 1860 München vs. Rostock Germany Statistik Highlights

Germany 1860 München gegen Rostock Germany Tipp & Prognose – 13.06.2020

Selten war die Bezeichnung „Sechs-Punkte-Spiel“ so passend wie vor dem Drittliga-Duell zwischen 1860 München und Rostock. Schon jetzt kann die Prognose gewagt werden, dass der Verlierer dieser Partie einen herben Dämpfer im Kampf um den Aufstieg erleben wird. Der Sieger hingegen darf weiter von der Rückkehr ins Unterhaus träumen.

Wir sehen die Löwen recht klar in der Favoritenrolle. Die Mannschaft von Trainer Köllner verlor nur eines der letzten 18 Pflichtspiele, stellt die viertbeste Heimmannschaft der Liga und präsentierte sich zuletzt unter der Woche beim Erfolg gegen Uerdingen in guter Verfassung. Darüber hinaus haben sich die Sechziger das Ziel gesetzt, im vierten Anlauf, erstmals in der gemeinsamen Drittliga-Historie die Kogge von der Ostsee zu bezwingen.

Key-Facts – 1860 München vs. Rostock Tipp

  • 1860 München verlor nur eines der letzten 18 Drittliga-Spiele
  • Rostock gewann zuletzt zweimal in Folge
  • Die Löwen haben in Liga drei noch nie gegen die Hanseaten gewonnen

Ein weiterer Vorteil, den wir bei den Hausherren sehen, ist die Tatsache, dass der Trainer wie kaum ein anderer auf die Belastung seiner Spieler achtet und dementsprechend munter rotiert. Beim Sieg gegen Würzburg waren es beispielsweise noch drei Feldspieler, die von der Aufstellung aus dem vorherigen Match übrig blieben. In puncto Müdigkeit werden die Hanseaten, die zudem eine lange, harte Anreise in den Süden der Republik hatten, demnach mehr Probleme haben als die Hellblau-Weißen.

Aufgrund der genannten Gründe sowie des Umstandes, dass die Gäste von Coach Härtel fast die Hälfte aller Auswärtsspiele in dieser Saison verloren, entscheiden wir uns zwischen 1860 München und Rostock für den Tipp auf einen Löwen-Erfolg. Der von Wettbasis getestete Buchmacher BetVictor offeriert eine lukrative 2.05 in der Spitze, die wir mit einem selbstbewussten Einsatz von sechs Units anspielen.

Weitere Wett-Empfehlungen zum 32. Spieltag in Deutschlands dritthöchster Spielklasse finden sie in der Rubrik „3. Liga Tipps„. Sollten Sie sich zudem für die Beletage interessieren, legen wir ihnen die Bundesliga Tipps vom 31. Spieltag ans Herz.
 

Verteidigen die Bayern auch im Basketball den Titel?
BBL Finalturnier 2020 – Favoriten, Infos, Modus & Spielplan

 

Germany 1860 München – Rostock Germany beste Quoten * 3. Liga

Germany Sieg 1860 München: 2.05 @Betvictor
Unentschieden: 3.90 @Comeon
Germany Sieg Rostock: 4.00 @Betfair

Wettquoten Stand: 11.06.2020, 15:51

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg 1860 München / Unentschieden / Sieg Rostock:

1: 49%
X: 26%
2: 25%

Germany 1860 München – Rostock Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.80 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.00 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.72 @Bet365
NEIN: 2.00 @Bet365

Wettquoten Stand: 11.06.2020, 15:51