Magdeburg vs. Viktoria Köln Tipp, Prognose & Quoten 13.06.2020 – 3. Liga

Neuer Trainer, altes Leid beim FC Magdeburg?

/
Hoßmang (Magdeburg)
Hoßmang (Magdeburg) © imago images
Spiel: Magdeburg - Viktoria Köln
Tipp: 2
Quote: 3.75 (Stand: 11.06.2020, 22:21)
Wettbewerb: 3. Liga
Datum: 13.06.2020, 14:00 Uhr
Wettanbieter: Betvictor
Einsatz: 5 / 10

Welche Gründe gibt es für einen Trainer-Wechsel? Eine Zusammenarbeit erscheint nicht mehr sinnvoll, wenn der Coach und der Verein verschiedene Ansichten über die Zukunftsplanung vorweisen, wie es offenbar bei Alfred Schreuder und der TSG Hoffenheim der Fall war (Bundesliga Tipps). Auch wenn das Verhältnis zwischen Übungsleiter und der Mannschaft nicht intakt ist, scheint eine Trennung ausgeschlossen.

Am häufigsten jedoch wird das Mittel „Trainerentlassung“ verwendet, um einen sportlichen Negativlauf zu stoppen und einen neuen Impuls zu setzen. Welcher der beiden letzten Gründe schlussendlich ausschlaggebend war, dass sich Magdeburg unter der Woche überraschend von Claus-Dieter Wollitz trennte, wird wohl nie abschließend geklärt werden.

Auf alle Fälle sitzt bei der Truppe aus Sachsen-Anhalt am Samstag mit Thomas Hoßmang ein neuer Mann auf der Bank. Er steht direkt unter großem Druck, da sich der FCM mitten im Abstiegskampf von Liga 3 befindet und ein ganz wichtiges Heimspiel gegen den direkten Konkurrenten aus Köln vor der Brust hat

Die Viktoria ist durch die Heimpleite in der englischen Woche gegen Meppen ebenfalls wieder unter Zugzwang geraten und so geht es am Samstag Nachmittag in der MDCC Arena um echte Big Points im Keller. Die besten Buchmacher favorisieren vor dem Anpfiff offenbar die Gastgeber und haben zwischen Magdeburg und Viktoria Köln die Quoten für einen Tipp auf den Heimsieg niedriger gewählt, was im Quotenvergleich der Wettbasis zu sehen ist. Ein gewisses Risiko besteht bei Wetten auf einen Klub mit neuem Trainer jedoch immer.

Betway

Unser Value Tipp:
Über 2,5 Tore
1.80

Bei Betway wetten

Wettquoten Stand: 11.06.2020, 22:21

Germany Magdeburg – Statistik & aktuelle Form

Das reine 1:3 in Rostock unter der Woche war nicht der Hauptgrund, weshalb sich Magdeburg von Trainer Pele Wollitz trennte. Wie Geschäftsführer Mario Kallnik einen Tag später auf eine Pressekonferenz bekannt gab, lag die Trennung vor allem daran, dass der Coach die Mannschaft nicht hinter sich bringen konnte. Er gibt die Betreuung des Teams damit mit einem Punkt Vorsprung auf die Abstiegsplätze und sieben Spieltage vor Saisonende an Thomas Hoßmang ab.
 

Bet3000 Bonus + Cashback
AGB gelten | 18+

 

Profi-Debüt für Hoßmang als Cheftrainer

Der neue Mann an der Seitenlinie war bislang (seit 2014) Leiter des Nachwuchsleistungszentrums in Magdeburg und identifiziert sich komplett mit den Bördestädtern. Er soll den zweiten Abstieg in Serie verhindern und auf dem Weg zu diesem Ziel im besten Fall gleich am Samstag ein Erfolgserlebnis einfahren. Mit einem neuen Coach ist es immer schwer einzuschätzen, welche personellen und taktischen Änderungen es geben wird.

Gerade nach der zweiten englischen Woche in Serie steht auch das Thema Fitness im Mittelpunkt und Hoßmang wird sich genau anschauen, welchen Eindruck seine Schützlinge im Training machen. Mit Ausnahme der Langzeitverletzten Bomheuer, Ernst und Harant sind zumindest alle Akteure im Kader einsatzbereit. Eine Einsatz-Garantie wiederum gibt es für keinen einzigen Spieler.

Setzt der neue Coach auf Rotation?

Auch Kapitän und Top-Torjäger Christian Beck war zuletzt nicht mehr gesetzt und bangt um seinen Platz in der Startelf für den Samstag. Der Klub von der Elbe will endlich wieder einen Dreier in der MDCC Arena feiern und damit einen echten Big Point gegen einen direkten Konkurrenten landen. Wie wichtig dieser wäre, zeigt der Blick auf die Tabelle von Liga 3.

Zwischen Magdeburg und Viktoria Köln ist die Prognose in Richtung der Hausherren eine gute Idee, wenn es nach den Quoten der Buchmacher geht. Dass die Blau-Weißen fußballerisch die überlegene Mannschaft sind, das steht außer Frage. Jedoch ist offen, ob die Truppe aus Sachsen-Anhalt ihre PS endlich wieder auf den Rasen bringen kann und so den wichtigen Schritt zum Klassenerhalt macht.


Voraussichtliche Aufstellung von Magdeburg:

M. Behrens – Koglin, Tob. Müller, Perthel – J. Gjasula, Preißinger – Möschl, Bell Bell – Kvesic – Steininger, Roczen

Letzte Spiele von Magdeburg:

Germany Viktoria Köln – Statistik & aktuelle Form

In seiner Rekord-Saison (die meisten Spiele als Trainer in Liga 3) will Pavel Dotchev einen Abstieg mit seiner Viktoria unter allen Umständen vermeiden. Der Aufsteiger hat eine echte Achterbahnfahrt in dieser Spielzeit hinter sich. Mit drei Niederlagen aus den vier Spielen seit der Zwangspause zeigt der Trend bei den Domstädtern klar in die falsche Richtung.

Defensive Baustelle bei der Viktoria

Auch unter der Woche konnte im Heimspiel gegen Meppen kein Erfolgserlebnis eingefahren werden. Beim 1:3 wurden mal wieder die großen defensiven Probleme offen gelegt. Die eigene Offensive hat am viertmeisten Tore in Liga 3 erzielt und ist damit nicht die große Schwachstelle. Allerdings hat die Truppe aus der Südstadt am Rhein nach Schlusslicht Jena die meisten Gegentreffer alle Mannschaften hinnehmen müssen.

Selbst Top-Torjäger Albert Bunjaku kann dies momentan nicht ausgleichen und so ist der Vorsprung auf die Abstiegsränge bis auf zwei Zähler geschmolzen. Umso wichtiger ist das Spiel am Samstag Nachmittag in Magdeburg. Dort werden die Kölner mit Torwart Daniel Mesenhöler auflaufen, der unter der Woche sein Comeback nach langer Verletzung gegeben hat und gleich dreimal hinter sich greifen musste.
 

Stolpern die Schanzer beim nächsten Kellerkind?
Münster vs. Ingolstadt, 13.06.2020 – Wettbasis.com Analyse

 

Dotchev hat die Qual der Wahl

Keeper André Weis fehlt wegen einer Muskelverletzungen bis auf Weiteres. Von den Feldspielern ist lediglich Michael Seaton nicht einsatzbereit. Pavel Dotchev kann damit personell fast komplett aus den Vollen schöpfen und wird zum Ende der englischen Woche gewiss ein wenig rotieren. Ob dies zum Erfolg führt und damit zwischen Magdeburg und Viktoria Köln eine Prognose in Richtung der Gäste erfolgreich ist, zeigt sich am Samstagnachmittag.


Voraussichtliche Aufstellung von Viktoria Köln:

Mesenhöler – Gottschling, L. Dietz, Hajrovic, Carls – Klefisch, Saghiri – Lewerenz, Wunderlich, Handle – Bunjaku

Letzte Spiele von Viktoria Köln:

Magdeburg vs. Viktoria Köln – Wettquoten Vergleich * – 3. Liga

1/X/2
Wettquoten Stand: 04.07.2020, 19:20

Germany Magdeburg vs. Viktoria Köln Germany Direkter Vergleich

Nach einem 1:0-Sieg der Kölner in einem Freundschaftsspiel 2013 trennten sich die Klubs im ersten Pflichtspiel ihrer Geschichte in der Hinrunde mit 1:1. Zwischen Magdeburg und Viktoria Köln ist eine Prognose auf Grundlage dieser Partie nicht gerade hilfreich.

Beim Remis in der Domstadt brachte Simon Handle die Gastgeber früh in Führung, ehe Sören Bertram die schnelle Antwort der Magdeburger parat hatte. Anschließend neutralisierten sich die Mannschaften zu einem großen Teil und trennten sich so nach 90 Minuten mit einem leistungsgerechten Remis.

Germany Magdeburg vs. Viktoria Köln Germany Statistik Highlights

Germany Magdeburg gegen Viktoria Köln Germany Tipp & Prognose – 13.06.2020

Vieles hängt vom Matchplan des FC Magdeburg am Samstag ab. Mit neuem Trainer ist die Ausrichtung der Hausherren schwierig einzuschätzen. Bei den Gästen aus Köln dagegen weiß man, was zu erwarten ist. Die Schützlinge von Pavel Dotchev sind stets offensiv sehr torgefährlich und haben im Gegenzug große Schwierigkeiten beim Verteidigen des eigenen Gehäuses.

Ob jedoch ein aus diesem Grund eigentlich zu erwartendes Torspektakel in der MDCC Arena stattfindet, ist fraglich. Es geht eigentlich um zu viel für beide Teams bei dieser Begegnung, als dass die Mannschaften sich auf einen offenen Schlagabtausch einlassen werden.

Key-Facts – Magdeburg vs. Viktoria Köln Tipp

  • Nach dem überraschenden Wollitz-Rauswurf übernimmt beim FCM Hoßmang
  • Köln traf bisher in jeder Partie seit dem Re-Start – kassiert hinten aber zu viele Gegentreffer
  • Im Hinspiel trennten sich die Klubs am Rhein leistungsgerecht mit einem 1:1

Da der Heimvorteil ohne Zuschauer fast gänzlich wegfällt und die Vereine in der Tabelle fast punktgleich da stehen, muss die deutliche Favoritenstellung des FCM bei den Buchmachern hinterfragt werden. Klar kann der Trainer-Wechsel einen neuen Impuls freisetzen, jedoch ist er hierfür keine Garantie.

Die Außenseiterrolle der Rheinländer mag berechtigt sein, fällt jedoch zu deutlich aus. Der Value ist zwischen Magdeburg und Viktoria Köln in den Quoten auf einen Tipp in Richtung der Gäste zu finden. Ein Einsatz von fünf Units auf den Auswärtssieg erscheint profitabel und ist zu empfehlen.
 

Die Buchmacher mit Wettkonfigurator in der Übersicht
Wettanbieter mit Wett-Konfigurator! Eigene Wetten erstellen!

 

Germany Magdeburg – Viktoria Köln Germany beste Quoten * 3. Liga

Germany Sieg Magdeburg: 2.00 @Bet365
Unentschieden: 3.60 @Bwin
Germany Sieg Viktoria Köln: 3.75 @Betvictor

Wettquoten Stand: 11.06.2020, 22:21

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Magdeburg / Unentschieden / Sieg Viktoria Köln:

1: 48%
X: 26%
2: 26%

Germany Magdeburg – Viktoria Köln Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:
Wie bereits mehrfach angesprochen, sind zwischen Magdeburg und Viktoria Köln die Wettquoten für „Über-Tore“ ebenfalls eine Option. Die Domstädter trafen bislang in jedem Spiel seit der Corona-Pause und stellen zudem die zweitschlechteste Defensive der Liga.

Magdeburg will zu Hause den Befreiungsschlag landen und wird sich deshalb auch nicht verstecken. Mindestens drei Treffer sind am Samstag Nachmittag wahrscheinlich und auch die Auswahl „Beide Teams treffen“ kann mit gutem Gewissen angespielt werden.

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1,80 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2,00 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1,72 @Bet365
NEIN: 2,00 @Bet365

Wettquoten Stand: 11.06.2020, 22:21