Leganes vs. Real Madrid, 05.04.2017 – La Liga

Schießt sich Real für die heißen Wochen warm?

/
Bale - Ronaldo (Real Madrid)
Bale - Ronaldo (Real Madrid) © GEPA

Spain Leganes vs. Real Madrid Spain 05.04.2017, 21:30 Uhr – La Liga (Endergebnis 2:4)

Das Estadio Municipal de Butarque freut sich auf hohen Besuch von den Königlichen. Für die Fans von CD Leganes ist dies natürlich neben dem Spiel gegen den FC Barcelona das große Highlight der Saison, auch wenn die Partie rein sportlich betrachtet nicht die größte Bedeutung hat. Ein Punktgewinn gegen die Königlichen wäre eine große Überraschung, was schon an den Wettquoten zu erkennen ist. Eine 1,40, mehr ist für Wetten auf einen Sieg der favorisierten Gäste nicht zu finden. Wer dagegen an den Underdog glaubt, der würde mit einer üppigen 10,0er Quote belohnt werden. Im Titelrennen kommt es in zweieinhalb Wochen zum großen Showdown im Estadio Bernabeu. Bis dahin wollen weder Barcelona noch Real Punkte herschenken. Die Aufgabe der Katalanen ist in dieser englischen Woche mit dem FC Sevilla ein gutes Stück schwerer.

Die Königlichen müssen zwar unter der Regie von Zinedine Zidane auswärts ran, doch Leganes ist auf dem Papier nicht der dickste Brocken. Der Tabellen-17. sollte aber auch nicht unterschätzt werden. Seit vier Spielen sind die ohne Niederlage und in den letzten sechs Begegnungen kassierten sie nur zwei Gegentore. Auf der Abwehrarbeit wird natürlich auch gegen den Klub aus der spanischen Hauptstadt der Fokus liegen. Das Ziel der Gastgeber wird klar sein, so lange wie möglich ein 0:0 zu halten und womöglich über einen gelungenen Konter oder eine Standardsituation eiskalt zuzuschlagen. Anstoß dieser Begegnung ist am Mittwochabend um 21:30 Uhr.
 

Tipbet ULTRA Bonus: 10€ Gratiswette ohne Einzahlung für Neukunden
Exklusiv auf Wettbasis: Bonus für den keine Einzahlung erforderlich ist!

 

Spain Leganes – Statistik & aktuelle Form

Leganes Logo

CD Leganes hat im letzten Jahr erstmals den Aufstieg in die höchste spanische Fussball-Klasse geschafft. Als Liga-Neuling galten sie natürlich von Anfang an als Abstiegskandidat Nummer 1 und die Spieler und Verantwortlichen wussten vom ersten Spieltag an, dass es nur um den Klassenerhalt gehen kann. Die Euphorie ist nach einem ersten Aufstieg natürlich groß und davon profitieren meist auch die Spieler. Trotz keinen großen Namen in den eigenen Reihen hat sich Leganes von Beginn an teuer verkauft und in jedem Spiel aufs Neue versucht, Punkte zu erkämpfen. Derzeit hat Leganes nach 29 Spielen schon 27 Zähler gesammelt und dies würde zum jetzigen Zeitpunkt bedeuten, dass sie drei Teams hinter sich lassen würden. Osasuna und Granada scheinen schon so gut wie abgestiegen und auch Sporting Gijon hat fünf Punkte Rückstand auf das rettende Ufer.

Es sieht also alles nach einem zweiten Jahr in La Liga für CD Leganes aus. Vor allem offensiv ist deutlich die fehlende Qualität zu spüren und 23 Tore bedeuten den schlechtesten Wert aller 20 Mannschaften. Die 42 Gegentore auf der anderen Seite sind ein sehr guter Wert und damit sind sie nur unbedeutend schlechter als beispielsweise der Liga-Fünfte Real Sociedad (40). In den letzten Wochen war auch wieder eine gute Defensiv-Leistung der Grund für die guten Resultate. Gegen Granada gab es Anfang März den wichtigen 1:0 Sieg zu feiern. Anschließend holte Leganes in Sevilla (1:1), gegen Malaga (0:0) und bei eben Real Sociedad (1:1) je ein Remis. In den letzten sechs Partien kassierte Leganes insgesamt nur drei Gegentore und dies ist auch das Erfolgsgeheimnis. Mit einem funktionierenden Kollektiv und viel Teamgeist holen sie das Beste aus ihren Möglichkeiten heraus und werden sich wohl in einigen Wochen mit einem weiteren Jahr in La Liga belohnen. Auch Real Madrid wollen sie das Leben am Mittwoch so schwer wie möglich machen. Mittelfeldspieler Erik Moran kann dabei nicht mithelfen. Er fehlt wegen einer Gelb-Sperre.

Voraussichtliche Aufstellung von Leganes:
Herrerin – Rico, Insua, Mantovani, Bustinza – Martin, Timor, Szymanowski, Bueno, Diaz – Guerrero

Letzte Spiele von Leganes:
01.04.2017 – Real Sociedad vs. CD Leganés 1:1 (La Liga)
19.03.2017 – CD Leganés vs. FC Málaga 0:0 (La Liga)
11.03.2017 – FC Sevilla vs. CD Leganés 1:1 (La Liga)
04.03.2017 – CD Leganés vs. FC Granada 1:0 (La Liga)
28.02.2017 – FC Valencia vs. CD Leganés 1:0 (La Liga)
 

Interwetten Cash Back Bonus für mobile Wetten
Bis zu 25€ zurück für die erste Handywette

 

Spain Real Madrid – Statistik & aktuelle Form

Real Madrid Logo

Über die Qualität von Real Madrid brauchen wir uns nicht lange unterhalten. Die Namen Ronaldo, Benzema oder Bale reichen aus, um das spielerische Potential der Königlichen zu beschreiben. Der Kader von Madrid ist mit das Beste, was es wohl derzeit im Weltfussball zu bieten gibt. Die Fussball-Fans, nicht nur die von Real, freuen sich deshalb schon seit der Auslosung auf den Schlager in der Champions League gegen „La Bestia Negra“, wie der FC Bayern genannt wird. Schon in der Gruppenphase musste die Truppe von Zinedine Zidane gegen einen deutschen Vertreter, Borussia Dortmund, ran und erreichte als Zweiter die KO-Phase. Im Achtelfinale hatten sie mit dem SSC Neapel nur wenig Mühe. Es läuft also derzeit so richtig rund beim Nobel-Klub aus der spanischen Hauptstadt. Lediglich James Rodriguez, der aber ohnehin seit längerem keinen Stammplatz mehr innehat, sorgt mit seiner Mittelfinger-Geste in Kolumbien für etwas Unruhe im Umfeld.

Die Teamkollegen lassen sich davon aber nicht ablenken, denn nun stehen die entscheidenden Wochen der Saison bevor.  Neben dem Duell in der Königsklasse gegen den deutschen Rekordmeister muss Real auch in der Liga gegen Atletico Madrid im Derby ran und anschließend gastiert der FC Barcelona im Bernabeu. Im Titelrennen haben die Königlichen die besseren Karten. Die führen aktuell die Tabelle in La Liga an, haben noch ein Spiel in der Hinterhand und besitzen im „El Clasico“ das Heimrecht. Seit fünf Spielen ist Real ohne Punktverlust und auch gegen Leganes sollten sie sich keine Blöße geben. Ein ähnliches Resultat wie das 3:0 am Wochenende gegen Alaves wird angestrebt, um früh ein paar Gänge herunterschalten zu können und das Ergebnis möglichst kraftsparend zu verwalten. Trotz des anspruchsvollen Programms in den nächsten Wochen wird in Leganes wohl die erste Elf auflaufen. Zinedine Zidane ist nicht dafür bekannt, große Experimente zu machen und wird stattdessen schnell für klare Verhältnisse sorgen wollen. Außer dem an Oberschenkelproblemen laborierenden Raphael Varane sind alle Spieler mit an Bord.

Voraussichtliche Aufstellung von Real Madrid:
Navas – Marcelo, Fernandez, Ramos, Carvajal – Modric, Casemiro, Kroos – Ronaldo, Benzema, Bale

Letzte Spiele von Real Madrid:
02.04.2017 – Real Madrid vs. Alaves 3:0 (La Liga)
18.03.2017 – Athletic Bilbao vs. Real Madrid 1:2 (La Liga)
12.03.2017 – Real Madrid vs. Betis Sevilla 2:1 (La Liga)
07.03.2017 – SSC Neapel vs. Real Madrid 1:3 (Champions League)
04.03.2017 – SD Eibar vs. Real Madrid 1:4 (La Liga)
 

Daten und Fakten zum Thema Spielsucht
Wann beginnt Spielsucht und was kann man dagegen tun?

 

Spain Leganes vs. Real Madrid Spain Direkter Vergleich

Über den direkten Vergleich gibt es nicht sonderlich viel zu berichten. Das Duell in der Hinrunde war das bisher einzige zwischen diesen beiden Klubs in der Liga. Der Neuling Leganes betrat also erstmals den Rasen im Estadio Bernabeu und schlug sich tapfer. Sie stellten sich nicht nur hinten rein und suchten auch in der Offensive ihre Chance. Am Ende brachte es der Aufsteiger immer zu respektablen sieben Torschüssen, ein Treffer blieb ihnen jedoch verwehrt. Gareth Bale war der Man of the Match. Der Waliser sorgte in der ersten Halbzeit mit einem Doppelpack für die Vorentscheidung. Im zweiten Durchgang setzte Alvaro Morata dann noch einen drauf und markierte den 3:0 Endstand. Die vorherigen einzigen beiden Spiele fanden jeweils in Leganes im Pokalwettbewerb statt. 2003 und 2004 musste Real beim damals unterklassigen Außenseiter ran und tat sich jeweils schwer. Im ersten Jahr mussten sie sogar in die Verlängerung, da es nach 90 Minuten 3:3 stand. Am Ende zogen die Königlichen aber doch in die nächste Runde ein, genau wie im folgenden Jahr durch ein 2:1. Auch wenn von diesen Spielern, die damals auf dem Platz standen, heute niemand mehr mit dabei ist, sollten diese knappen Ergebnisse dem Favoriten eine Warnung sein.

Spain Leganes – Real Madrid Spain Statistik Highlights

Prognose & Wettbasis-Trend Spain Leganes vs. Real Madrid Spain

Real Madrid war in dieser Saison auch gegen die kleinen Mannschaften nicht immer souverän und ließ auch den ein oder anderen Punkt liegen. In den letzten Wochen aber gaben sie sich keine Blöße mehr und siegten zuletzt fünfmal in Serie. Zinedine Zidane weiß, dass die entscheide Saisonphase bevorsteht mit Spielen gegen Atletico und Barcelona in der Liga und dem Hammer-Duell in der Champions League gegen den FC Bayern München. Es würde uns also auch sehr wundern, wenn der Franzose seine Spieler nicht optimal auf die Partie in Leganes einstellt. Unbestritten ist die Tatsache, dass Real Madrid die deutlich höhere Qualität im Vergleich zum Gastgeber hat und sich allein deshalb schon durchsetzen muss. Die Wettquoten sind so niedrig, dass sich eine reine Sieg-Wette jedoch nicht auszahlt.

 

Key-Facts – Leganes vs. Real Madrid

  • Real Madrid ist qualitativ klar überlegen und will sich im Titelrennen keine Blöße geben
  • Leganes steht genau über dem Strich und hat den schwächsten Angriff der Liga
  • Beim 3:0 im Hinspiel erzielte Gareth Bale einen Doppelpack für die Königlichen

 

Mit Wetten auf die Anzahl der Tore wären wir vorsichtig, da Leganes den schwächten Angriff der Liga hat und wohl kaum ein Tor erzielen wird. Real kann nach ein, zwei Treffern Körner für die nächsten wichtigen Wochen sparen und wird nicht bis zum Ende mit voller Kraft auf weitere Tore drängen. Eine andere gute Alternative bietet sich uns aber doch an. Da wir glauben, dass es im Interesse des Tabellenführers ist, dass die Begegnung schnell entschieden ist und die Topspieler dann womöglich geschont werden können, rechnen wir vor allem in der Anfangsphase mit einer großen Druckphase der Madrillenen. Wir denken, dass mindestens eine Zwei Tore-Führung zum Pausenpfiff nicht unrealistisch ist und können diesen Tipp dann doch empfehlen. Die Wettquoten sind in diesem Bereich auch deutlich attraktiver also für eine normale Wette auf den Auswärtssieg (Quote 1,40).
 

Vom Volkssport zum Milliardengeschäft
König Fußball regiert die Welt

 

Beste Wettquoten für Spain Leganes vs. Real Madrid Spain 05.04.2017

Spain Sieg Leganes: 10.00 @Unibet
Unentschieden: 5.75 @MyBet
Spain Sieg Real Madrid: 1.40 @Bet3000

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Leganes / Unentschieden / Sieg Real Madrid:

10%
X: 18%
2: 72%

 

 

Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fussball Tabellen(einfach das Land & das gewünschte Thema auswählen)
CONTENT :

La Liga - Spiele vom 04.04. - 06.04.2017 (30. Spieltag)

Datum/Zeit Land Fussball Spiele Spanien Bemerkung
04.04./19:30 es Athletic Bilbao - Espanyol Barcelona 2:0 La Liga 30. Spieltag
04.04./21:30 es Betis Sevilla - Villarreal 0:1 La Liga 30. Spieltag
04.04./21:30 es Atletico Madrid - Real Sociedad 1:0 La Liga 30. Spieltag
05.04./19:30 es Barcelona - Sevilla 3:0 La Liga 30. Spieltag
05.04./20:30 es Gijon - Malaga 0:1 La Liga 30. Spieltag
05.04./20:30 es La Coruna - Granada 0:0 La Liga 30. Spieltag
05.04./20:30 es Alaves - Osasuna 0:1 La Liga 30. Spieltag
05.04./21:30 es Leganes - Real Madrid 2:4 La Liga 30. Spieltag
06.04./19:30 es Eibar - Las Palmas 3:1 La Liga 30. Spieltag
06.04./21:30 es Valencia - Celta Vigo 3:2 La Liga 30. Spieltag