Enthält kommerzielle Inhalte

NFL

5 Facts zu Buffalo Bills-Quarterback Josh Allen – Gehalt, Vermögen, Freundin und Fantasy Value

Boris Montgomery  6. September 2022
josh allen
Wie tickt Bills Quarterback Josh Allen privat? (© IMAGO / Icon Sportswire)

Josh Allen ist einer der Aufsteiger der letzten beiden NFL Spielzeiten. Galt er in seinen ersten beiden Jahren in der National Football League noch als fehleranfällig und zu grün hier den Ohren, mauserte er sich 2020 und 2021 zu einem der besten Quarterbacks der gesamten Liga.

4.544 Yards und 37 Touchdowns in 2020 ließ er ein Jahr später eine ähnlich starke Saison mit 4.407 Yards und 36 Touchdowns folgen. Zudem führte er die Buffalo Bills zu ihren ersten drei Playoff-Siegen seit 1995.

Doch wie tickt der Josh Allen privat? Was hat er bislang erreicht und wie sieht das Josh Allen Gehalt bei seinem Team aus?

Wir haben uns 5 der spannendsten Fragen angenommen und wollen dem Phänomen Josh Allen hier ein wenig auf den Grund gehen.

 

1. Josh Allen Gehalt & Vermögen: Das verdient der Bills-Quarterback

Josh Allen ist einer der sechs bestbezahlten Quarterbacks der NFL. Im Juli 2017 unterzeichnete Allen einen voll garantierten Vierjahresvertrag über 21 Millionen Dollar mit den Bills. Im August 2021 unterschrieb er eine Vertragsverlängerung bei den Bills über sechs Jahre.

Damit beträgt das Josh Allen Gehalt jährlich 43 Mio. US-Dollar bis 2029. Der neue Josh Allen Vertrag hat ein Gesamtvolumen von 258 Mio. US-Dollar.

Allein der Signing Bonus bei der Vertragsverlängerung betrug 16,5 Mio. US-Dollar.

Das interessante an diesem Vertrag ist, dass 150 Millionen davon garantiert sind. Das bedeutet, dass Allen auch bei einer schwereren Verletzung, einem Leistungseinbruch oder anderer Probleme, finanziell ausgesorgt hat.

Damit lässt sich ungefähr erahnen wie hoch das Josh Allen Vermögen jetzt schon ist. Geschätzt wird es mit seinen Bills-Bezügen und sämtlichen zusätzlichen Werbe- und Sponsoreinnahmen auf über 20 Millionen Dollar.

Wenn sein Bills Vertrag abgelaufen ist, wird das Allen Vermögen weit über 100 Millionen Dollar betragen. Auch wenn er bis dahin nicht einmal einen Super Bowl gespielt oder gewonnen hat…

 

josh allen gehalt vermögen

Der neue Josh Allen Vertrag bei den Bills

Noch spannender wird es allerdings, wenn wir auf seinen Vertrag der Saison 2022/23 blicken, das offiziell letzte Jahr seines Rookie-Vertrags.

Damit das Josh Allen Gehalt in diesem Jahr über 40 Millionen Dollar beträgt, bekam er von den Bills einen weiteren Signing Bonus in der Höhe von 42,36 Mio. US-Dollar. Das tatsächliche Jahresgehalt von Allen liegt dagegen bei „nur“ 4,1 Mio. US-Dollar.

Somit beträgt das Gehalt von Josh Allen in dieser Saison inklusive einem Workout Bonus von 500.000 insgesamt 46,96 Mio. US-Dollar.

 

Super Bowl Quoten & NFL Wetten

 

2. Josh Allen Freundin: So sieht sein Privatleben aus

Joshua Patrick Allen, wie der NFL-Superstar offiziell heißt, ist seit 2017 offiziell mit Pilates-Trainerin Brittany Williams liiert, die er allerdings schon viel länger kennt.

Josh Allen Freundin Brittany schrieb auf ihrem Instagram-Account, dass sie bereits mit acht Jahren für Allen geschwärmt hatte.

Beide besuchten zudem die selbe High School, die Firebaugh Public High School, wo sie dann schließlich auch zusammenfanden.

Kinder hat Josh Allen mit seiner Freundin Brittany aber noch keine.

 


 

Firebaugh ist im Übrigen auch Josh Allens Heimatstadt, wo seine Familie bereits seit 1907 lebt. Allens Ur-Opa emigrierte zu dieser Zeit von Schweden nach Kalifornien.

Während seiner College-Zeit in Firebaugh arbeitete Familienmensch Allen auch weiterhin auf der Cotton Farm seiner Eltern und Teilzeit auch im Restaurant, dass seine Mutter obendrein in der Stadt betrieb.

Diese Bodenständigkeit hat Allen bis zum heutigen Tag beibehalten, was seine Trainer und Mitspieler in jedem Interview über ihn bezeugen.

 

3. Josh Allen College & Karriere: So kam er in die NFL

Josh Allen startete seine Football-Karriere am College seiner Heimatstadt Firebaugh.

Allerdings war Allen solch ein Allround-Talent, dass er auch der beste Spieler seines Basketball-Teams war und einen Fastball von 90 mph werfen konnte, was ihn als Pitcher ebenfalls zu einem wichtigen Teil des Baseball-Teams machte.

Entgegen vieler Empfehlungen von Coaches entschied er sich dagegen, sich früh in einer Sportart zu spezialisieren.

Das war unter anderem auch ein Grund, weshalb er lange Zeit in den College-Rankings deutlich unter dem Radar lief und auch wenig Stipendiums von größeren Universitäten angeboten bekam.

 

Die 32 Quarterbacks der NFL Teams

 

Er entschloss sich schlussendlich für die University of Wyoming und spielt dort ab 2015 für deren Football Team, die Wyoming Cowboys.

Nachdem das Team jahrelang negative Bilanzen aufwies, führte er die Cowboys in seinen letzten beiden Jahren als Starter zu guten 8:6 und 8:5 Bilanzen und gewann mit ihnen 2017 immerhin den Famous Idaho Potato Bowl.

Trotz der Bedenken einiger NFL-Scouts aufgrund seiner eher kleinen Universität und einiger aufkommender alter als homophob eingestufter Twitter Posts, wählten die Buffalo Bills Josh Allen als 7. Pick im Draft 2018.

In Buffalo sah er sich einem Konkurrenzkampf mit A.J. McCarron und Nathan Peterman gegenüber, den er letzten Endes klar für sich entscheiden konnte. Der Rest ist Geschichte.

 

Steckbrief Josh Allen

Name: Joshua Patrick Allen
Geboren am: 21. Mai 1996
Geburtsort: Firebaugh, Kalifornien (USA)
Familienstand: ledig, Freundin Brittany
Größe: 1,96 m
Trikotnummer: 17
Aktuelles Team: Buffalo Bills
Gehalt: ca. 40 Mio. Euro pro Jahr
Vermögen: ca. 25 Millionen Euro

 

4. Rekorde und Auszeichnungen

Seit seinem NFL-Debüt am 9. September 2018 hat Josh Allen zahlreiche Rekorde in der Liga aufgestellt, vornehmlich aufgrund seiner überragenden Laufstärke.

So ist er bis heute der erste Quarterback, der in drei aufeinanderfolgenden Partien mindestens 95 Rushing Yards erzielen konnte.

Außerdem ist er der erste unter den NFL-Quarterbacks, der in mehreren Saisonspielen über 375 Passing Yards, mindestens 3 Touchdowns, 0 Interceptions und ein QB-Rataing von über 130 vorweisen konnte. 2020 gelang ihm das sogar dreimal innerhalb einer Regular Season.

Seine 135 Rushing Yards in einem Spiel bedeuten zudem den Bills Franchise Rekord für Quarterbacks.

Josh Allen wurde mit Stand August 2022 insgesamt 7x zum AFC Offensive Player of the Week, 2x zum AFC Offensive Player of the Month und 2020 zum Most Improved Player gewählt.

2020 stand er zudem im Pro Bowl und wurde 2021 unter die Top 10 der NFL-Top 100 gewählt, das die besten Spieler der Liga positionsunabhängig in einem Ranking widerspiegelt.

 

5. Josh Allen Fantasy Football Value

NFL Fantasy Football erfreut sich auch in Deutschland immer größere Beliebtheit, weshalb auch Josh allen in diesem Zusammenhang eine große Rolle spielt.

Denn bereits zum zweiten Mal in Serie war der Josh Allen Fantasy Football Value vor Saisonbeginn die Nummer 1 unter den Quarterbacks.

Das kommt nicht unerwartet, führte Alle doch sowohl 2020 als auch 2021 die Quarterbacks bei den Punkten pro Spiel an. 2020 erzielte er unglaubliche 29,3 Fantasy Punkte pro Spiel, 2021 auch noch starke 27,9.

Gerade seine Laufstärke hebt ihn von anderen Top-Quarterbacks seines Kalibers (Mahomes, Rodgers, Herbert, Brady) noch einmal ein Stückchen ab.

Für die NFL Fantasy Saisons 2022/23 erwartet fantasy.nfl.com von Allen eine Gesamtpunktzahl von 381,58, was alle anderen Quarterbacks distanziert. Am nächsten kommen ihm noch Tom Brady mit 367,74 und Justin Herbert mit 364,76.

 

NFL Tipps & Wettquoten

 

Passend zu diesem Artikel:

Boris Montgomery

Boris Montgomery

Alter: 40 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Boris ist bereits seit 2015 bei der Wettbasis am Start und unser Experte für die Sparte der US-Sportarten (NFL, NBA, NHL, MLB). Da ein Teil seiner Familie bereits seit Jahren in Nordamerika lebt, hat er einen besonderen Bezug zum US-Sport und schlägt sich mit diesen Sportarten auch die Nächte um die Ohren.

Als ausgebildeter Copywriter an der Texterschmiede in Hamburg hat er das Schreiben zudem von der Pike auf gelernt und versucht seine Texte sowohl informativ als auch gut lesbar zu gestalten.

Boris favorisierter Wettanbieter ist Bet365, zum einen wegen der guten Quoten, aber als Nachteule natürlich auch wegen der exzellenten Live-Wettoptionen. Gerade für NFL und NBA empfiehlt er Live-Wetten ganz besonders, da Favoriten sich anders als beim Fußball auch nach einem Rückstand noch häufig durchsetzen.   Mehr lesen