Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern. 18+ | AGB gelten

EM 2024 News

EM 2024 Deutschland Kader: Spieler, Nominierung & Überraschungen

Steffen Peters  17. April 2024
Deutschland Kader EM 2024
Toni Kroos wird im Deutschland EM 2024 Kader stehen. (© IMAGO / Sven Simon)

Trotz ausbleibender Erfolge in den letzten Jahren ist Deutschland in den EM Wetten ein Mitfavorit auf den Titel. Schon jetzt freuen sich viele Fans im Land auf das Heimspiel.

Im Fokus steht dabei in der aktuellen Saison der EM 2024 Deutschland Kader. Welche Spieler sichern sich ihren Platz bei Julian Nagelsmann und wer landet am Ende auf der Streichliste?

Alle Infos rund um die deutsche EM Kader Nominierung mit Terminen, Bekanntgabe, Kandidaten und möglichen Überraschungen gibt es hier.

 

EM 2024 Deutschland Kader-Nominierung: Termin & Uhrzeit

Event: Deutschland EM Kader Bekanntgabe
Datum: 7. Juni 2024
Uhrzeit: 12:00 Uhr
Ort: DFB-Campus, Frankfurt
Übertragung TV: Sky Sport News HD
Übertragung Stream: skysport.de

 

Wann gibt Julian Nagelsmann den deutschen EM Kader 2024 bekannt?

Die deutsche Nationalmannschaft hat nach schwachen Turnieren (WM 2018, EM 2021, WM 2022) einiges gutzumachen und muss überhaupt erst einmal eine Euphorie entfachen. Schaffen sollen das letztlich die 23 Spieler im Deutschland EM 2024-Kader, die von Seiten der Buchmacher trotz aller Krisen zum (erweiterten) Kreis der EM 2024 Favoriten gezählt wird.

Wann gibt Bundestrainer Julian Nagelsmann sein Aufgebot für die EURO 2024 bekannt?

Noch steht offiziell kein genaues Datum für die DFB-Kader Nominierung fest. Als Termin für die deutsche EM-Kaderbekanntgabe wird bislang nur “Mitte Mai” genannt.

Bis spätestens 7. Juni 2024 um Mitternacht wird er es allerdings tun müssen – denn dann steht die Deadline der UEFA für das Kontinentalturnier fest.

Da die EM 2024 am 14. Juni mit dem Eröffnungsspiel zwischen Deutschland und Schottland beginnt, könnte der deutsche EM Kader allerdings auch einige Tage früher feststehen.

Als Uhrzeit der Kader-Bekanntgabe dürfte wieder 12:00 Uhr im DFB-Campus in Frankfurt gewählt werden.

 

Alle Termine: Der DFB EM-Fahrplan 2024

 

Möglicher deutscher EM Kader: Team für die März-Testspiele

Manuel Neuer Tor FC Bayern
Marc-André ter Stegen Tor FC Barcelona
Oliver Baumann Tor TSG Hoffenheim
Bernd Leno Tor Fulham
Benjamin Henrichs Abwehr RB Leipzig
David Raum Abwehr RB Leipzig
Maximilian Mittelstädt Abwehr VfB Stuttgart
Waldemar Anton Abwehr VfB Stuttgart
Jonathan Tah Abwehr Bayer Leverkusen
Antonio Rüdiger Abwehr Real Madrid
Robin Koch Abwehr Eintracht Frankfurt
Joshua Kimmich Abwehr FC Bayern
Aleksandar Pavlovic Mittelfeld FC Bayern
Jamal Musiala Mittelfeld FC Bayern
Toni Kroos Mittelfeld Real Madrid
Ilkay Gündogan Mittelfeld FC Barcelona
Florian Wirtz Mittelfeld Bayer Leverkusen
Robert Andrich Mittelfeld Bayer Leverkusen
Pascal Groß Mittelfeld Brighton & H. Albion
Chris Führich Mittelfeld VfB Stuttgart
Jan-Niklas Beste Mittelfeld 1. FC Heidenheim
Maximilian Beier Angriff TSG Hoffenheim
Kai Havertz Angriff FC Arsenal
Niclas Füllkrug Angriff Werder Bremen
Thomas Müller Angriff FC Bayern
Deniz Undav Angriff VfB Stuttgart

 

Die Deutschland EM-Gruppe A

 

Tor & Abwehr: Welche Spieler stehen im Deutschland EM Kader 2024?

Die UEFA hat entschieden, dass die Kadergröße bei der Europameisterschaft 2024 wieder 23 Spieler betragen wird. Das trifft dann natürlich auch den Deutschland EM 2024 Kader.

Sicher ist, dass Manuel Neuer und Marc-André ter Stegen ein Teil des deutschen EM-Kaders sein werden. Um die Nummer 3 gibt es wohl einen Dreikampf zwischen Kevin Trapp, Oliver Baumann und Bernd Leno.

Neuer geht einmal mehr als deutsche Nummer 1 in ein großes Turnier.

In der Abwehr gibt es bereits deutlich mehr Diskussionen um Deutschlands EM Spieler. Antonio Rüdiger ist in der Innenverteidigung ebenso fix eingeplant wie Jonathan Tah. Nach einer starken Saison mit dem VfB Stuttgart könnte aber auch Waldemar Anton ein EM-Thema sein.

Für die BVB-Verteidiger Niklas Süle, Nico Schlotterbeck und Mats Hummels sieht es hingegen weniger gut aus, bei der deutschen EM-Kaderbekanntgabe genannt zu werden.

Vor allem links und rechts hinten gibt es noch viele Fragezeichen. David Raum hat seinen Platz im Deutschland EM 2024 Kader wohl fix, hier könnten Neuling Maximilian Mittelstädt und Robin Gosens als Back-Up eingeplant werden.

Auf der rechten Abwehrseite wird Joshua Kimmich eingeplant. Sein Back-Up dürfte Benjamin Henrichs werden.

 

 

Deutscher EM 2024 Kader Nominierung: Die Offensive

Die große Frage bei der Deutschland EM-Kader Bekanntgabe bezieht sich auf das zentrale Mittelfeld. Hier ist die deutsche Nationalmannschaft sowohl quantitativ als auch qualitativ sehr stark besetzt. Hier wird es wohl einige Härtefälle geben.

Seit dem 22. Februar ist fix, dass auch Toni Kroos im Deutschland EM Kader 2024 stehen wird (vorausgesetzt er bleibt verletzungsfrei). Kroos verkündete an diesem Tag sein DFB-Comeback. Damit wird ein Platz in der deutschen EM-Mannschaft an den Dirigenten gehen.

Darf man von einer 4-3-3-Formation ausgehen, ergeben sich im zentralen Mittelfeld drei Positionen. Eine geht an Rückkehrer Kroos, die andere an DFB-Kapitän Ilkay Gündogan.

 

Top EM-Quoten bei Bet365
Bet365 im Test | 18+ | AGB gelten

 

Wer der dritte zentrale defensive Mittelfeldspieler sein wird, ist offen. Im deutschen EM 2024 Kader werden dafür wohl Pascal Groß und Robert Andrich die ersten Anwärter sein.

Oder überrascht Bundestrainer Nagelsmann gar mit einer EM-Kader Nominierung von Bayern-Talent Aleksandar Pavlovic? Im März wurde Pavlovic jedenfalls statt Leon Goretzka zum DFB-Kader eingeladen.

Davor sollen im offensiven Mittelfeld die beiden großen Nachwuchshoffnungen des DFB agieren: Jamal Musiala und Florian Wirtz. An beiden Spielern führt mit Hinblick auf den deutschen EM Aufgebot kein Weg vorbei.

Leroy Sane, Kai Havertz und Thomas Müller werden bei der Deutschland EM 2024 Kader Bekanntgabe ebenso genannt werden – im Gegensatz zu Serge Gnabry, Timo Werner und Julian Brandt. Dieses Trio dürfte aktuell nur geringe Chancen auf eine Nominierung für die EURO 2024 haben.

Welche Stürmer im deutschen EM 2024-Aufgebot stehen werden?

Niclas Füllkrug wird hier ein Fixpunkt sein – und er wird wohl auch Deutschlands einzige Option für den EM 2024 Torschützenkönig sein.

Als Sturm-Alternative wird wohl Stuttgart-Senkrechtstarter Deniz Undav in den deutschen EM 2024 Kader rutschen. Als Ergänzung zu Füllkrug. Auch Maximilian Beier hat gute Chancen, bei der DFB-Kaderbekanntgabe dabei zu sein.

 

Zu den EM 2024 News

 

Passend zu diesem Artikel:

Steffen Peters

Steffen Peters

Alter: 31 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bwin

Schon seit mehr als einem Jahrzehnt schreibt Steffen journalistisch über die verschiedensten Sportarten. Seine größte Expertise besitzt er im Fußball, Eishockey, Motorsport und Handball. Bei der Wettbasis ist er neben dem Erstellen von Testberichten vor allem im News-Bereich tätig.

Privat tippt Steffen gerne auf Kombiwetten und vor allem auf Partien aus dem südamerikanischen Raum. In seinem eigenen Blog schreibt er zudem über alle möglichen Geschehnisse über die Top-Ligen aus Brasilien, Argentinien und Co.   Mehr lesen