Enthält kommerzielle Inhalte

Pokal/Cup

DFB Pokal Tipps mit Michi Hofmann: „Marco Hiller ist ein Elfmeter-Killer“

Philipp Stottan  24. Oktober 2021
DFB Pokal Tipps
Michael Hofmann gibt seine Prognose zu 1860 München vs. Schalke 04. (© IMAGO / kolbert-press)

Wenn am Dienstag um 18:30 Uhr die ersten Spiele der 2. Pokal-Runde angepfiffen werden, kommt es zum spannenden Duell David gegen Goliath – spannende DFB Pokal Tipps inklusive.

Speziell für die Begegnung zwischen 1860 München und Schalke 04 haben wir in der aktuellen Folge einen ganz besonderen Gastexperten befragen können: Michael Hofmann.

Insgesamt zwölf Jahre und in über 150 Spielen stand er für die Münchner zwischen den Pfosten. Dazu zählen auch 13 Einsätze im DFB-Pokal. Wie er sagt, konnte er die Spiele damals als Torwart nicht entscheiden, aber für „seine“ Löwen sieht er dennoch eine Chance.

 

Video: „Beidfüßig“ mit Fuß, Niesner & Hofmann beschaffen ausgeklügelte DFB Pokal Tipps. (Quelle: YouTube / Wettbasis)

 

DFB Pokal Tipps: Große Überraschung in Giesing?

Mittlerweile spielen auch teilweise in Liga vier schon keine echten Amateure mehr Fußball, die sich eigentlich als Handwerker oder Kassierer ihren Lebensunterhalt verdienen. Dennoch gibt es kaum einen größeren Ansporn, als einen „Großen“ zu ärgern und vielleicht für die große Pokalsensation zu sorgen.

Jeder Fan erinnert sich an die prominentesten Beispiele aus Kiel, Essen oder Vestenbergsgreuth. Beinahe jeder Bundesligist musste sich schon gegen einen vermeintlich unterklassigen Gegner verabschieden.

Daher stellt sich die Frage: Wer strauchelt in dieser Pokalsaison und wer sorgt für die große Überraschung?

Unser Experte Michael Hofmann glaubt zwar, dass „die Chancen im Pokal immer gegeben sind“, aber nicht an einen konkreten Sieg eines Underdogs in dieser zweiten Pokalrunde. Als langjähriger Schlussmann, sieht er viele Optionen bei den Torhütern, ein solches Spiel zu entscheiden „gerade wenn es ins Elfmeterschießen geht“.

 

Aktuelle DFB Pokal Tipps

 

Marco Hiller – Elfmeterkiller

Für die Partie der Löwen gegen Königsblau sieht er den Heimvorteil, mit dem Rückhalt eines vollen Stadions in Giesing, als großen Vorteil: „Giesings Höhen, 15.000 Zuseher, einfache Bedingungen, Kult-Faktor“.

Ein Faktor könnte am Ende die spezielle Fähigkeit von Löwen-Torwart Hiller werden. Der ist laut Michael Hofmann ein „absoluter Elfmeter-Killer“ und könnte in einem engen Spiel sich und seinem Team ein Denkmal setzten.

Ein weiterer Faktor in so einem Spiel, könnte Kapitän und Publikumsliebling Sascha Mölders sein. Der letztjährige Spieler der Saison und Torschützenkönig in der 3. Liga kann zwar aktuell nicht ganz an seine Leistungen anknüpfen, verfügt aber über die Fähigkeiten und Erfahrung, in so einem prestigeträchtigen Spiel voll da zu sein.

 

Wer steigt in die Bundesliga auf?

 

DFB Pokal Tipps: Mölders als Entscheidungsfaktor?

Angesprochen auf die „Wampe von Giesing“ gibt der 1860-Experte an, dass er sich mit einem Bauch wie Mölders nicht mehr ins Tor gestellt hätte und dass die Einstellung zum Profisport zu überdenken wäre.

Auf der anderen Seite betont er aber, dass Mölders Erfolg ihm auch recht gibt: „Er läuft den Gegenspielern vielleicht nicht mehr davon, aber ist mit seiner Wucht und Masse immer in der Lage sich Respekt zu verschaffen.“

Es dürfte also in jedem Fall ein unterhaltsames Spiel und eine interessante Pokalwoche werden. Neben dem kompletten Interview mit Michi Hofmann, gibt es aktuelle Tipps samt Quoten für die einzelnen Partien der zweiten Runde im DFB Pokal wie gewohnt von Marcel Niesner im Video von „Beidfüßig“.

 

Die besten Wettanbieter für DFB-Pokal Tipps

Bet365

100%
Testbericht Wetten

Bwin

100€
Testbericht Wetten

888sport

88 od. 100€
Testbericht Wetten

Unibet

40€
Testbericht Wetten

Betway

100€
Testbericht Wetten

Kommerzieller Inhalt | 18+ | AGB gelten

 

Passend zu diesem Artikel: