Enthält kommerzielle Inhalte

Pokal/Cup

DFB Pokal 1. Runde: Spielplan & Übertragung mit allen Free-TV Spielen

ARD und ZDF teilen sich Free-TV Partien auf

Steffen Peters  31. Juli 2022
DFB Pokal 1. Runde Übertragung Spielplan
Die ARD darf in der Sportschau wieder Erstrundenspiele im DFB-Pokal übertragen. (© IMAGO / Laci Perenyi)

Nach dem Saisonstart in 2. und 3. Liga blickt Fußball-Deutschland jetzt gebannt auf die 1. Runde im DFB Pokal. Es handelt sich um den Pflichtspielauftakt der Bundesligisten – nur Bayern und Leipzig fehlen aufgrund des zeitgleich ausgetragenen Supercups.

Insgesamt 30 Erstrundenspiele im DFB Pokal stehen also von Freitag bis Montag auf dem Programm. Wir haben den gesamten Spielplan in der Übersicht.

Zudem blicken wir auf die Übertragung der ersten Pokalrunde. Welche Spiele gibt es nur bei Sky, welche laufen zugleich im Free-TV?

 

DFB Pokal 1. Runde Spielplan: Alle Spiele, Termine & Übertragung

Datum Uhrzeit Spiel Übertragung
29. Juli 2022 18:00 Uhr 1. FC Kaan-Marienborn – 1. FC Nürnberg Sky
29. Juli 2022 18:00 Uhr TSG Neustrelitz – Karlsruher SC Sky
29. Juli 2022 18:00 Uhr Dynamo Dresden – VfB Stuttgart Sky
29. Juli 2022 20:45 Uhr 1860 München – Borussia Dortmund ZDF & Sky
30. Juli 2022 13:00 Uhr FC Viktoria 1889 Berlin – VfL Bochum Sky
30. Juli 2022 13:00 Uhr SV Straelen – FC St. Pauli Sky
30. Juli 2022 15:30 Uhr Jahn Regensburg – 1. FC Köln Sky
30. Juli 2022 15:30 Uhr VfB Lübeck – Hansa Rostock Sky
30. Juli 2022 15:30 Uhr SV Elversberg – Bayer 04 Leverkusen Sky
30. Juli 2022 15:30 Uhr FC Einheit Wernigerode – SC Paderborn 07 Sky
30. Juli 2022 15:30 Uhr FV Illertissen – 1. FC Heidenheim Sky
30. Juli 2022 15:30 Uhr SpVgg Bayreuth – Hamburger SV Sky
30. Juli 2022 18:00 Uhr Kickers Offenbach – Fortuna Düsseldorf Sky
30. Juli 2022 18:00 Uhr Carl Zeiss Jena – VfL Wolfsburg Sky
30. Juli 2022 18:00 Uhr Stuttgarter Kickers – SpVgg Greuther Fürth Sky
31. Juli 2022 13:00 Uhr BSV SW Rehden – SV Sandhausen Sky
31. Juli 2022 13:00 Uhr Bremer SV – FC Schalke 04 Sky
31. Juli 2022 15:30 Uhr FV Engers – Arminia Bielefeld Sky
31. Juli 2022 15:30 Uhr TSV Schott Mainz – Hannover 96 Sky
31. Juli 2022 15:30 Uhr SV Rödinghausen – TSG Hoffenheim Sky
31. Juli 2022 15:30 Uhr 1. FC Kaiserslautern – SC Freiburg Sky
31. Juli 2022 15:30 Uhr SV Oberachern – Borussia M’gladbach Sky
31. Juli 2022 15:30 Uhr BW Lohne – FC Augsburg Sky
31. Juli 2022 18:00 Uhr Eintracht Braunschweig – Hertha BSC Sky
31. Juli 2022 18:00 Uhr SV Waldhof Mannheim – Holstein Kiel Sky
31. Juli 2022 18:00 Uhr Erzgebirge Aue – 1. FSV Mainz 05 Sky
1. August 2022 18:00 Uhr Chemnitzer FC – 1. FC Union Berlin Sky
1. August 2022 18:00 Uhr FC Ingolstadt 04 – SV Darmstadt 98 Sky
1. August 2022 18:00 Uhr Energie Cottbus – Werder Bremen Sky
1. August 2022 20:45 Uhr 1. FC Magdeburg – Eintracht Frankfurt ARD & Sky

 

Welche Pokalspiele laufen im Free-TV?

Statt bislang 13 Pokalspielen pro Saison im Free-TV wird es ab der Saison 2022/23 ganze 15 Partien kostenlos live zu sehen geben.

Die Rechte sicherten sich ARD und ZDF. Während die ARD in der Sportschau seit Jahren ohnehin Live-Spiele übertrug, ist das ZDF erstmals seit zehn Jahren wieder im Pokal am Start.

Los geht es bereits in der 1. DFB Pokal Runde. Das ZDF startet am Freitagabend (20:45 Uhr) mit der Übertragung von 1860 München – Borussia Dortmund. Gespielt wird an der Grünwälder Straße in München.

Die Sportstudio-Übertragung beginnt um 20:15 Uhr, wenn sich Katrin Müller-Hohenstein mit Gesprächspartnern aus dem Stadion meldet. Kommentator beim Traditionsduell ist Bela Réthy, als Co-Kommentator kommt Hanno Balitsch zum Einsatz.

Auf die erste Pokalübertragung im Ersten müssen die Fans bis Montagabend (20:45 Uhr) warten. Dann steigt der Europa-League-Gewinner Eintracht Frankfurt beim 1. FC Magdeburg ein.

Aus Sachsen-Anhalt werden die Zuschauer von Alexander Bommes begrüßt. Ihm zur Seite steht als Experte in der 1. Runde Thomas Broich. Kommentator des Frankfurt-Spiels ist Florian Naß.

 

DFB-Pokalsieger Quoten & Wetten

 

DFB Pokal 1. Runde: Wer überträgt die anderen Spiele?

Nichts Neues bei den Übertragungen der weiteren Spiele. Auch wenn es 2022/23 mehr Pokalspiele im Free-TV zu sehen gibt, bleiben die Rechte an allen Partien bei Sky.

Der Pay-TV-Sender zeigt in seinem Sportpaket alle 32 Begegnungen der 1. Runde im DFB Pokal live. Sofern Spiele parallel stattfinden, gibt es diese zudem in der Konferenz – so lange, bis eine Entscheidung gefallen ist.

Immer wieder kommt es hierbei zu parallel auf einem Bildschirm gezeigten Spielen – etwa mit zwei Elfmeterschießen zur gleichen Zeit. So ist Spannung bei der DFB Pokal Übertragung garantiert.

 

Wann spielen Bayern und Leipzig im DFB-Pokal?

Aufgrund der Austragung des deutschen Supercups am Abend des 30. Juli 2022 können der Deutsche Meister Bayern München und der amtierende Pokalsieger RB Leipzig nicht zeitgleich in der 1. DFB Pokal Runde spielen.

Dementsprechend wurden die Spiele der beiden Champions-League-Teilnehmer um einen Monat nach hinten verlegt. Die Sachsen und Bayern haben somit ihren eigenen Pokalauftakt und spielen als einzige Erstligisten nach dem Pflichtspielstart.

Am 30. August steigt RB Leipzig beim FC Teutonia Ottensen in den Wettbewerb ein. Das Spiel wird ab 20:45 Uhr vom ZDF und Sky übertragen.

Die ARD und Sky teilen sich schließlich die Rechte für das Bayern Pokalspiel einen Tag danach beim FC Viktoria Köln. Auch an diesem 31. August ist einmal mehr um 20:45 Uhr Anpfiff.

 

5 Facts zu Bayern-Star de Ligt

 

Neue Anstoßzeiten in 1. DFB-Pokal Hauptrunde

Nicht nur mehr Free-TV Spiele zum Start im DFB-Pokal 2022/23: Eine weitere Neuerung betrifft die Anstoßzeiten. Denn ab sofort wird am Samstag und Sonntag je zweimal ab 13:00 Uhr gespielt.

Ob sich die Spiele in der Mittagshitze Ende Juli wirklich bewähren, dürfte auf den ersten Blick als fraglich angesehen werden. Der Hauptgrund für die Änderung sind – was auch sonst – Wünsche der TV-Stationen.

Dafür gilt immerhin die Anstoßzeit um 20:45 Uhr in der 1. Runde nur noch für die vier Spiele, die im Free-TV gezeigt werden. Die Fans, die sich auf Auswärtsfahrt machen, profitieren also auf jeden Fall.

Darüber hinaus wird es im weiteren Verlauf des Wettbewerbs ebenfalls Neuigkeiten geben. Zum einen wechselt das DFB Pokal Achtelfinale aus dem Folgejahr in das vorherige. Die Spiele im Viertelfinale werden dann über zwei Februar-Wochen an vier Tagen gestreckt.

 

Alle Wettbasis DFB-Pokal Tipps

 

Passend zu diesem Artikel:

Steffen Peters

Steffen Peters

Alter: 29 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bwin

Schon seit mehr als einem Jahrzehnt schreibt Steffen journalistisch über die verschiedensten Sportarten. Seine größte Expertise besitzt er im Fußball, Eishockey, Motorsport und Handball. Bei der Wettbasis ist er neben dem Erstellen von Testberichten vor allem im News-Bereich tätig.

Privat tippt Steffen gerne auf Kombiwetten und vor allem auf Partien aus dem südamerikanischen Raum. In seinem eigenen Blog schreibt er zudem über alle möglichen Geschehnisse über die Top-Ligen aus Brasilien, Argentinien und Co.   Mehr lesen