18+ | Spiele mit Verantwortung | AGB gelten | Glücksspiel kann abhängig machen | Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern.

EM 2024 News

Deutschland – Frankreich Übertragung in TV & Stream

Steffen Peters  11. September 2023
deutschland - frankreich
Auf Deutschland und Robin Gosens wartet nun der Vize-Weltmeister Frankreich. (© IMAGO / Beautiful Sports)

Nach der 1:4-Blamage gegen Japan trifft Deutschland nun auf Frankreich. Einmal mehr steht die DFB-Elf dabei unter Druck – vor allem nach der Entlassung von Bundestrainer Hansi Flick – eine ansprechende Leistung zu zeigen und auch zur Abwechslung mal wieder ein passables Ergebnis einzufahren.

Deutschland – Frankreich findet am Dienstag, den 12. September, um 21:00 Uhr im Dortmunder Signal-Iduna-Park statt. Die Übertragung gibt es live und exklusiv in der ARD.

Alle Informationen zum deutschen Testspiel gibt es hier: Übertragung in TV & Stream, Uhrzeit, mögliche Aufstellungen und Prognose inklusive Wettquoten.

 

Deutschland – Frankreich Übertragung am 12.9.: Uhrzeit & Stream

Spiel: Deutschland – Frankreich
Wettbewerb: Länderspiel, Freundschaft
Datum: 12. September 2023
Uhrzeit: 21:00 Uhr
Ort: Signal-Iduna-Park, Dortmund
Übertragung TV: ARD
Übertragung Stream: ARD-Mediathek, Sportschau-App

 

 

Datum & Uhrzeit: Wann ist Deutschland – Frankreich?

Nach Monaten des Misserfolgs steht für die deutsche Nationalmannschaft in dieser Woche nun ein echter Härtetest gegen Vize-Weltmeister Frankreich an. Die Franzosen werden bei bei den Europameister 2024 Wettquoten bei den Favoriten ganz vorne gesehen.

Deutschland – Frankreich wird am Dienstag, den 12. September, um 21:00 Uhr angepfiffen. Austragungsort ist der Signal-Iduna-Park in Dortmund.

Noch gibt es einige Tickets für das Spiel zu kaufen, doch es ist letztlich mit einem so gut wie ausverkauften Stadion zu rechnen.

 

 

TV & Livestream Übertragung: Wer zeigt Deutschland – Frankreich live?

Die Länderspiele der Nationalmannschaft werden in Deutschland im Free-TV übertragen – egal ob Test- oder Pflichtspiel. Die Übertragungsrechte liegen bei ARD und ZDF sowie Privatsender RTL.

Die Deutschland – Frankreich Übertragung läuft am Dienstag, den 12. September, um 21:00 Uhr im Ersten.

Neben der ARD-Übertragung im TV gibt es natürlich auch einen Deutschland – Frankreich Livestream. Dieser ist zum Beispiel in der ARD-Mediathek oder in der Sportschau-App zu finden.

 

Die Deutschland – Frankreich Übertragung im Ersten

Sendebeginn: 20:15 Uhr
Moderator: Alexander Bommes
Kommentator: Gerd Gottlob
Experte: Bastian Schweinsteiger

 

Die ARD beginnt am Dienstag bereits unmittelbar nach der Tagesschau ab 20:15 Uhr mit der Live-Übertragung des deutschen Testspiels aus Dortmund.

Alexander Bommes wird im Signal-Iduna-Park moderieren und von Sportschau-Experte Bastian Schweinsteiger unterstützt. Zu erwarten sind wie gewohnt auch viele Interviewgäste vonseiten des DFB.

Deutschland – Frankreich Kommentator ist Gerd Gottlob.

 

Die möglichen Aufstellungen

Bei der deutschen Mannschaft wird nach der Entlassung von Bundestrainer Hansi Flick gespannt auf die Aufstellung gegen Frankreich geblickt werden. Welche Formation schickt das Betreuer-Trio um Rudi Völler, Hannes Wolf und Sandro Wagner auf den Rasen? → Flick-Nachfolger: Der Kandidaten-Check

Große Änderungen wird es wohl kaum geben, schließlich sollten taktische und personelle Experimente der Vergangenheit angehören. Schlotterbeck als Linksverteidiger dürfte wohl dennoch kein Thema mehr sein.

Die Franzosen dürften unter Nationaltrainer Didier Deschamps in einem solch prestigereichen Spiel größtenteils ihre Bestformation aufbieten – angeführt von Superstar Kylian Mbappe.

Mögliche Deutschland Aufstellung: ter Stegen – Kimmich, Thiaw, Rüdiger, Gosens – Groß, Gündogan – Gnabry, Müller, Sané – Havertz.

Mögliche Frankreich Aufstellung: Maignan – Koundé, Upamecano, L. Hernández, T. Hernández – Rabiot, Tchouaméni – Dembélé, Griezmann, Mbappé – Giroud.

100% bis €100 in Wett-Credits
  • *Bis zu €100 in Wett-Credits für neue Kunden bei bet365. Mindesteinzahlung €5. Wett-Credits nach Abrechnung von Wetten im Wert der qualifizierenden Einzahlung zur Nutzung verfügbar. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. AGB und Zeitlimits gelten. Registrierung erforderlich. Der Bonus-Code BIGBETDE kann während der Anmeldung benutzt werden, jedoch ändert dies den Angebotsbetrag in keinster Weise.

 

Aktuelle Form und Wettquoten

Wie gestaltet sich die Ausgangslage vor dem zweiten deutschen September-Länderspiel?

Deutschland muss als EURO-Gastgeber nicht die EM-Qualifikation 2024 bestreiten. Frankreich hat dort keinerlei Probleme und ist nach dem 2:0 gegen Irland weiter souveräner Tabellenführer.

Die einzige Niederlage der Franzosen in den letzten neun Spielen war ausgerechnet das WM-Finale gegen Argentinien – auch wenn das Spiel offiziell als Unentschieden gewertet wird.

Bet365
Wettquoten für Deutschland - Frankreich
Sieg Deutschland 2.70
Unentschieden 3.40
Sieg Frankreich 2.50
Wette jetzt bei Bet365

Quoten Stand vom 11.9.2023‚ 7.15 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten!

Ein Sieg von Gastgeber Deutschland wäre derweil eine ordentliche Überraschung, angesichts der deutschen Negativserie mit drei Niederlagen in Folge.

In den Wettquoten des Buchmachers bet365 ist Frankreich deshalb dann auch auswärts in Dortmund der Favorit.

Das letzte Aufeinandertreffen zwischen beiden Nationen gab es bei der EM 2021, als Frankreich das Auftaktspiel mit 1:0 für sich entschied.

 

Passend zu diesem Artikel:

Steffen Peters

Steffen Peters

Alter: 31 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bwin

Schon seit mehr als einem Jahrzehnt schreibt Steffen journalistisch über die verschiedensten Sportarten. Seine größte Expertise besitzt er im Fußball, Eishockey, Motorsport und Handball. Bei der Wettbasis ist er neben dem Erstellen von Testberichten vor allem im News-Bereich tätig.

Privat tippt Steffen gerne auf Kombiwetten und vor allem auf Partien aus dem südamerikanischen Raum. In seinem eigenen Blog schreibt er zudem über alle möglichen Geschehnisse über die Top-Ligen aus Brasilien, Argentinien und Co.   Mehr lesen