Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern. 18+ | AGB gelten

Bundesliga-Wetten

Bundesliga Testspiele 2023: Termine, Spiele, Gegner & Übertragung

Steffen Peters  1. August 2023
bundesliga testspiele
Auch die Bayern sind am Programm der Bundesliga Testspiele 2023 dabei. (© IMAGO / Lackovic)

Langsam aber sicher nehmen die Bundesligaklubs die Vorbereitung auf die Saison 2023/24 auf. Zentraler Teil des Sommerfahrplans der Vereine sind Testspiele, um die Trainingsinhalte unter Wettkampfbedingungen umzusetzen.

Wann finden die Bundesliga Testspiele 2023 statt? Wir werfen einen Blick auf alle Termine, Spiele und Gegner der Bundesligisten und Klubs der 2. Bundesliga.

Dazu gibt es Infos zur Übertragung der Testspiele in der Bundesliga-Sommerpause.

 

Bundesliga Testspiele 2023: Alle Spiele & Termine

Datum/Uhrzeit Spiele
02. August, 13:30 Uhr Bayern München – FC Liverpool
02. August, 20:45 Uhr Olympique Marseille – Bayer Leverkusen
03. August, 2:30 Uhr Borussia Dortmund – FC Chelsea
05. August, 14:00 Uhr Sheffield United – VfB Stuttgart
05. August, 15:30 Uhr Borussia Mönchengladbach – HSC Montpellier
05. August, 15:30 Uhr Eintracht Frankfurt – Nottingham Forest
05. August, 15:30 Uhr Union Berlin – Atalanta
05. August, 18:00 Uhr 1. FC Köln – FC Nantes
05. August, 18:15 Uhr RB Leipzig – Paris St. Germain
05. August, 18:30 Uhr Straßburg – Werder Bremen
06. August, 17:00 Uhr Borussia Dortmund – Ajax Amsterdam
07. August, 17:00 Uhr Bayern München – AS Monaco
07. August, 20:00 Uhr FC Liverpool – Darmstadt 98

 

 

Was sind die Highlights der Bundesliga Testspiele 2023?

Während Borussia Mönchengladbach als erster Bundesligist wieder ein Testspiel im Sommer 2023 bestritt, kann die Partie gegen den FC Oberneuland kaum als Highlight bezeichnet werden.

Doch letztere wird es in der Sommerpause zur Genüge geben. Das erste große Highlight gehört in die Union Berlin Saisonvorbereitung, denn der Champions-League-Teilnehmer trifft auf den Deutschen Meister von 1941, Rapid Wien.

Die Bayern bestreiten ihre Bundesliga Testspiele unter anderem gegen Manchester City und den FC Liverpool – viel mehr internationaler Glanz geht in der Vorbereitung nicht.

Auch Vizemeister Borussia Dortmund ist mit Duellen gegen Manchester United und den FC Chelsea mit großen Namen gesegnet.

Ganz Köln freut sich unterdessen auf ein Derby in der Bundesliga Saisonvorbereitung: Der 1. FC Köln, aktuell auf Suche nach Verstärkungen für seinen Kader, empfängt Fortuna Köln.

Dazu erwartet uns ein spannendes Duell zwischen Eintracht Frankfurt und Ex-Europapokalsieger Nottingham Forest.

 

 

Bundesliga Testspiele 2023 Termine

Wer überträgt die Bundesliga Testspiele 2023?

Viele der angesetzten Bundesliga Testspiele werden auch im Sommer 2023 wieder live im TV oder Stream zu sehen sein. Die genauen TV-Übertragungen werden in der Saisonvorbereitung meist erst kurzfristig bekanntgegeben.

Erster Anlaufpunkt für Übertragungen von Bundesliga Testspielen im TV sind die Sender Sky Sport News und Sport1. Hier laufen traditionell die meisten Test-Kicks live.

Viele Bundesliga-Klubs entscheiden sich auch dafür, die Partien direkt selbst auf ihrem YouTube-Kanal zu streamen. Das ist für die Fans zum einen kostenlos und zum anderen besonders praktisch, da auf jedem Gerät verfügbar.

Alle kommenden Fußball-Übertragungen im TV findest du auch in unserem verlinkten TV-Planner.

 

Bayern und BVB bereiten sich mit Testspielen auf erneutes Duell vor

Der Meisterschaftskampf zwischen Bayern München und Borussia Dortmund hielt 2022/23 alle Fans der Bundesliga in Atem. Nun bereiten sich beide Klubs darauf vor, 2023/24 ähnlich erfolgreich aufzutreten.

Im Hinblick darauf kommt der Sommervorbereitung der Klubs eine große Bedeutung zu. Hier muss das Einspielen gelingen und erste Neuzugänge integriert werden.

Die Bayern Testspiele 2023 finden gegen Manchester City (26.7.), Kawasaki Frontale aus Japan (29.7.) und den FC Liverpool (2.8.) statt. Alle Spiele werden im Rahmen der Tokio/Singapur-Reise ausgetragen.

Auf dem BVB Sommerfahrplan stehen zuerst Partien innerhalb Deutschlands gegen Westfalia Rhynern in der unmittelbaren Nachbarschaft (12.7.), Rot-Weiß Oberhausen (19.7.) und Rot-Weiß Erfurt (22.7.).

Im Anschluss daran geht es auf USA-Reise, wo die Gegner San Diego Loyal (28.7.), Manchester United (31.7.) und FC Chelsea (3.8.) heißen. Im Anschluss wartet noch das Bundesliga Testspiel gegen Ajax Amsterdam (6.8.) zur Saisoneröffnung.

 

Wettquoten: Wer wird 2024 Meister?

 

Passend zu diesem Artikel:

Steffen Peters

Steffen Peters

Alter: 30 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bwin

Schon seit mehr als einem Jahrzehnt schreibt Steffen journalistisch über die verschiedensten Sportarten. Seine größte Expertise besitzt er im Fußball, Eishockey, Motorsport und Handball. Bei der Wettbasis ist er neben dem Erstellen von Testberichten vor allem im News-Bereich tätig.

Privat tippt Steffen gerne auf Kombiwetten und vor allem auf Partien aus dem südamerikanischen Raum. In seinem eigenen Blog schreibt er zudem über alle möglichen Geschehnisse über die Top-Ligen aus Brasilien, Argentinien und Co.   Mehr lesen