Enthält kommerzielle Inhalte

Olympia 2021

Holen Boll, Ovtcharov & Franziska Tischtennis Gold bei Olympia 2021?

Folgt auf die Einzelmedaille der Teamerfolg?

Steffen Peters  6. August 2021
Olympia 2021 Tischtennis
Im Einzel ist er raus. Doch kann Timo Boll mit dem Team nun Gold gewinnen? (© IMAGO / Sven Simon)

Das Tischtennis Turnier bei Olympia 2021 bringt traditionell deutsche Medaillenchancen mit sich. Timo Boll, Dimitrij Ovtcharov und Patrick Franziska sind in Tokio dabei.

Können die deutschen Top-Spieler nach Bronze im Einzel durch Dimitrij Ovtcharov noch einen drauflegen und Gold im Team gewinnen?

Die Wettanbieter sehen in ihren Olympia Quoten Deutschland mit minimalen Außenseiterchancen. Im Finale wartet mit China nun schließlich der große Favorit. Gewinnt Deutschland am Ende Silber oder Gold?

Mr Green
Wer gewinnt Deutschland - China?
Deutschland 13.0
China 1.01
Wette jetzt bei Mr Green

* Wettquoten Stand vom 06.08.2021, 10.38 Uhr | 18+ | AGB gelten

 

Holt Deutschland bei Olympia 2021 Tischtennis Gold im Team?

Die größte Medaillenchance im Tischtennis war von Vornherein das Team. Letzteres konnte 2016 in Rio Bronze gewinnen, wo Timo Boll und Dimitrij Ovtcharov vor fünf Jahren noch gemeinsam mit Bastian Steger antraten.

Dieses Mal heißt der Dritte im Bunde Patrick Franziska. Er soll dafür sorgen, dass auch abseits der beiden deutschen Topspieler Punkte eingefahren werden. Als 16. der Weltrangliste handelt es sich ebenfalls um einen hochtalentierten Spieler.

Beim Teamturnier ist Deutschland bei Olympia 2021 an Position 2 gesetzt – nur hinter den dominanten Chinesen, die eindeutiger Goldfavorit in den Tischtennis Wettquoten sind.

Der Turnierverlauf stellte sich wie erwartet als machbar heraus. In den ersten beiden Runden hatte das deutsche Trio gegen Portugal und Chinesisch Taipeh nicht übermäßig große Probleme.

Im Halbfinale wurde der zweitstärkste mögliche Konkurrent mit Japan eindrucksvoll geschlagen. Insbesondere das abschließende Einzel von Dimitrij Ovtcharov war eine echte Machtdemonstration, die zeigte, warum Deutschland im Finale nicht chancenlos sein wird.

In jenem Endspiel wartet nun China auf die DTTB-Auswahl um Boll, Ovtcharov und Franziska. Deutschland – China beginnt am 6. August um 12:30 Uhr. Zuvor spielen Südkorea und Japan um Bronze.

 

Wie oft holt Deutschland Gold?

 

Dimitrij Ovtcharov mit Einzel-Bronze

Dimitrij Ovtcharov war dank des Turnierbaums beim olympischen Tischtennisturnier von Vornherein der realistischere Medaillenkandidat aus deutscher Sicht. Ovtcharov stieg erst in Runde 3 ein und ließ dem Russen Kirill Skachkov nicht den Hauch einer Chance – glatt 4:0.

Im Achtelfinale war er gleich einer deutlich größeren Herausforderung ausgesetzt. Anmerken ließ sich der in der Ukraine geborene Profi dies gegen den Japaner Koki Niwa nicht. Der an #12 gesetzte Lokalmatador unterlag dem Deutsch-Ukrainer mit 1:4 Sätzen.

Im Tischtennis Viertelfinale bei Olympia 2021 wartete der Brasilianer Hugo Calderano. In sechs Sätzen räumte Ovtcharov diesen ebenfalls aus dem Weg, um schließlich sehr unglücklich gegen Chinas Ma Long in sieben Sätzen zu unterliegen.

Am Ende wurde es dennoch die Bronzemedaille im Tischtennis. Ovtcharov schlug Lin Yun-ju aus Chinesisch Taipeh mit 4:3. Die Freude im Anschluss war beim Deutschen verständlicherweise riesig.

 

Olympia Wetten & Quoten

 

Timo Boll ohne Tischtennis Medaille bei Olympia 2021

Timo Boll verpasst zum dritten Mal in Folge das Olympia Viertelfinale des Tischtennis-Wettbewerbs. Jeoung Young-sik war im Achtelfinale zu stark für den Deutschen und gewann mit 4:1. Die meisten Sätze verliefen dabei überaus knapp, sodass Boll am Ende enttäuscht die Segel streichen musste.

Der an Position 10 gesetzte Jeoung war eigentlich unter Boll (#8) eingeschätzt, nutzte jedoch die einfachen Fehler konsequent aus, die ihm Boll anbot.

In der 3. Runde stieg Timo Boll noch erfolgreich gegen den Kasachen Kirill Gerassimenko ein. Beim 4:1 ließ er seinem Gegner nach dem verlorenen Auftaktsatz nicht den Hauch einer Chance.

 

Mr Green Bonus
AGB gelten | 18+

 

Passend zu diesem Artikel: