Enthält kommerzielle Inhalte

Basketball

Olympia 2021 Basketball: Gruppen, Termine, Übertragung & deutscher Kader

Wie stehen die deutschen Chancen bei Olympia?

Philipp Stottan  24. Juli 2021
Olympia 2021 Basketball
NBA-Star Moritz Wagner führt das DBB-Team bei Olympia an. (© IMAGO / camera4+)

Zum ersten Mal nach 2008 fährt Deutschland wieder zum Olympia 2021 Basketball Turnier, Medaillen gab es bislang keine – das soll sich in Tokio ändern.

Allerdings zählt das DBB-Team bei den Olympia 2021 Basketball Wetten der Buchmacher eher zu den krassen Außenseitern, immerhin gilt es das favorisierte – aber strauchelnde – Team USA zu biegen.

Doch mit welchem Team reist Deutschland überhaupt nach Japan, wie sieht der Terminplan aus und wo kann das Team verfolgt werden? Hier findet ihr alle notwendigen Infos.

 

Wettquoten Olympia 2021 Basketball: Wer holt sich Gold?

Interwetten
Wer gewinnt das Olympische Basketball Turnier?
USA 1.22
Spanien 10.0
Australien 11.0
Frankreich 18.0
Slowenien 19.0
Nigeria 33.0
Argentinien 40.0
Italien 40.0
Deutschland 80.0
Tschechien 130
Japan 325
Iran 500

* Wettquoten Stand vom 24.07.2021, 10.34 Uhr | 18+ | AGB gelten

Inhaltsverzeichnis

Das olympischen Basketballturnier 2021

Bei Olympia 2021 in Tokio werden insgesamt vier Wettbewerbe im Basketball abgehalten. Einerseits das klassische Olympia Basketball Turnier der Herren und Damen, andererseits aber auch erstmals jeweils ein Turnier im 3×3-Basketball (Streetball).

Gespielt wird vom 25. Juli bis zum 8. August in der Saitama Super Arena, welche rund 21.000 Sitzplätze beherbergt.

Wir legen den Fokus aber auf den herkömmlichen Bewerb der Herren, da Deutschland dort auch als einziges vertreten ist. Mit dabei sind noch elf weitere Nationen, die aus den sieben erfolgreichsten Teams der Kontinente bei der WM 2019 ausgewählt wurden.

Die restlichen Plätze wurden über vier Qualifikationsturniere ermittelt, bei dem der jeweiligen Sieger seinen Platz sicher hatte. Japan war als Gastgeber fix qualifiziert.

 

Favoriten beim Olympia 2021 Basketball

Eines ist klar – zu den Favoriten beim Olympischen Basketballturnier zählt Deutschland definitiv nicht. Hier gibt es vor allem eine Mannschaft, an der es ist der Entscheidung wohl kein Vorbeikommen gibt: Team USA.

Die NBA ist die Hochburg des Basketballs und daher verwundert es nicht, dass auch bei Olympia 2021 die Vereinigten Staaten der klare Favorit sind – die Olympia Basketball Quoten sprechen eine ganz klare Sprache.

Jedoch kriselt es beim Team von Gregg Popovich gewaltig. Vier von fünf Matches vor Olympia haben sie verloren, zuletzt en suite gegen die Teilnehmer Nigeria und Australien.

Die USA will ihr viertes Olympia-Gold in Folge (insgesamt 15x Gold, 1x Silber, 2x Bronze), doch Konkurrenten wie Spanien oder eben Australien reiben sich bei den Leistungen von Kevin Durant & Co. die Hände.

Daher machen Olympia Basketball Wetten auf die Nationen hinter den USA wohl durchaus Sinn, auch wenn diese weiterhin als klarer Favorit in das Turnier gehen.

Interwetten
Wer gewinnt Olympia Basketball ohne die USA?
Spanien 3.30
Australien 3.55
Slowenien 5.25
Frankreich 6.25
Nigeria 12.0
Deutschland 55.0

Quoten Stand vom 24.7.2021, 10:37 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Diese Aufzählung ist nur ein Auszug – die vollständige Liste gibt es beim jeweiligen Wettanbieter. 18+ | AGB beachten!

Als ärgster Widersacher ist aktuell Spanien gelistet. Hierbei handelt es sich nicht um ein großes Wunder, gewannen die Iberer doch bei den letzten drei Turnieren jeweils eine Medaille; zweimal Silber und zuletzt Bronze.

2008 waren die USA elf Punkte zu stark, vier Jahre später noch sieben Punkte. In Rio traf man 2016 bereits im Halbfinale aufeinander, wo Spanien mit sechs Punkten Differenz verlor. Der Vorsprung des Dream Teams schmilzt also.

Ebenfalls im 2016-er Halbfinale unterlegen war Australien. Jetzt hat sich die Mannschaft noch einmal weiterentwickelt und greift in Tokio 2021 das Finale um Basketball Gold an.

Darauf folgen in den Basketball Olympia Wetten aktuell Frankreich und Slowenien. Das bedeutet zugleich, dass die Buchmacher mindestens eine europäische Medaille im Basketball-Turnier als höchst realistisch ansehen. Werden es vielleicht sogar zwei?

 

Die Gruppen des olympischen Basketball Turniers

Aufgeteilt sind die zwölf Teams in drei Gruppen zu je vier Mannschaften. Europa stellt mit sechs Nationen die meisten – nur Asien stellt abseits dessen noch mehr als eine (2).

Die deutsche Gruppe gestaltet sich zwar knifflig, aber nicht unlösbar. Klarer Favorit ist wohl Australien – immerhin mehrfacher Silber- und Bronze-Gewinner – die auch zu den Turnier-Favoriten zählen.

Mit Italien und auch Nigeria wird man sich um den Aufstieg streiten müssen – beide Teams sind aber wohl über die DBB-Auswahl zu stellen. So brillierte Nigeria schließlich in der Vorbereitung mit einem Sieg über die USA.

 

Die Olympia Basketball Gruppen im Überblick

Gruppe A Gruppe B Gruppe C
Iran, Islamic Republic of Iran Australia Australien Argentina Argentinien
France Frankreich Germany Deutschland Japan Japan
United States USA Italy Italien Spain Spanien
Czech Republic Tschechien Nigeria Nigeria Slovenia Slowenien

 

Olympia 2021 Basketball: Termin & Spielplan

Das erste Spiel findet am 25. Juli statt, das Finale steigt am 8. August. Bis einschließlich 1. August finden die Gruppenspiele statt – alle Matches werden in der Saitama Super Arena gespielt.

Aufgrund der Zeitverschiebung nach Tokio sind die Matches in Europa vornehmlich in der Nacht, der Früh oder zu Mittag zu sehen. Erst im Verlaufe des Turnieres, wenn es um die Entscheidungen geht, wandern die Zeiten in Richtung Primetime MESZ.

Gerade die Spiele der deutschen Olympia Basketball Mannschaft erfordern frühes Aufstehen. Henrik Rödls Team muss am 25.7. (6:40 Uhr), 28.7. (3:00 Uhr) und 31.7. (10:20 Uhr) ran.

 

Alle Spiele der Gruppenphase kompakt

Datum (MESZ) Spiel (Gruppe)
25.07., 3:00 Uhr Iran – Tschechien (A)
25.07., 6:40 Uhr Deutschland – Italien (B)
25.07., 10:20 Uhr Australien – Nigeria (B)
25.07., 14:00 Uhr Frankreich – USA (A)
26.07., 6:40 Uhr Argentinien – Slowenien (C)
26.07., 14:00 Uhr Japan – Spanien (C)
28.07., 3:00 Uhr Nigeria – Deutschland (B)
28.07., 6:40 Uhr USA – Iran (A)
28.07., 10:20 Uhr Italien – Australien (B)
28.07., 14:00 Uhr Tschechien – Frankreich (A)
29.07., 6:40 Uhr Slowenien – Japan (C)
29.07., 14:00 Uhr Spanien – Argentinien (C)
31.07., 3:00 Uhr Iran – Frankreich (A)
31.07., 6:40 Uhr Italien – Nigeria (B)
31.07., 10:20 Uhr Australien – Deutschland (B)
31.07., 14:00 Uhr USA – Tschechien (A)
01.08., 6:40 Uhr Argentinien – Japan (C)
01.08., 10:20 Uhr Spanien – Slowenien (C)

 

Olympia Fußball: Infos & deutsche Chancen
 

Deutsche Chancen bei Olympia 2021 im Basketball

Der Modus beim Olympia 2021 Basketball ist relativ leicht erklärt: Die beiden Teams der ersten beiden Plätze steigen fix ins Viertelfinale aus, ihnen folgen werden die zwei besten Drittplatzierten.

Alle aufsteigenden Teams werden je nach Leistung in vier gesetzte und vier ungesetzte Nationen aufgeteilt – dann erfolgt eine Auslosung für das Viertelfinale. Danach wird normal im KO-Modus weitergespielt.

Der Aufstieg sollte für Deutschland also im Bereich des Möglichen liegen, auch wenn der größte heimische NBA-Star nicht mit dabei ist.

Coach Henrik Rödl setzt nämlich auf dieselben Spieler, die den Weg zu Olympia erst ebneten. Dennis Schröder ist damals wie heute nicht dabei, weil die Versicherungssumme schlichtweg zu hoch war – der Point Guard befindet sich noch auf Teamsuche.

 

Sportwetten mit Erfolg – Wettbasis

Der deutsche Olympia Kader

Guard: Andreas Obst (ratiopharm Ulm), Maodo Lo (Alba Berlin), Lukas Wank (Löwen Braunschweig), Joshiko Saibou (Champagne Basket Reims), Isaac Bonga (Washington Wizards).

Forward: Robin Benzing (Casademont Saragossa), Danilo Barthel (Fenerbahce Istanbul), Niels Giffey (Zalgiris Kaunas), Moritz Wagner (Orlando Magic), Johannes Thiemann (Alba Berlin), Jan Wimberg (Niners Chemnitz).

Center: Johannes Voigtmann (ZSKA Moskau).

 

Heißt mit Moritz Wagner und Isaac Bonga sind zumindest zwei Spieler dabei, die noch in der NBA aktiv sind, an Qualität und Erfahrung mangelt es dem DBB-Team also keineswegs.

Das wird es auch benötigen, denn bei der erst sechsten Qualifikation und der ersten seit 2008, möchte die Mannschaft für Furore sorgen.

Das Team ist eingespielt, nimmt durch das gewonnene Quali-Turnier ordentlich Aufwind mit, hat im Gegenzug aber kaum Erwartungsdruck.

 

Wettbasis Social Media

 

 

Wo werden die Basketballspiele von Olympia übertragen?

Grundsätzlich sind die Olympischen Spiele bei Eurosport 1 & 2 beinahe in Gänze zu sehen. Die erste Anlaufstelle sind also die zwei Sportsender.

Allerdings haben sich ARD & ZDF Sublizenzen gesichert. Dadurch haben sie täglich gewisse Time-Slots, die meist von circa 0 Uhr bis 17 Uhr laufen – damit sind die Spiele von Olympia 2021 Basketball im öffentlich-rechtlichen Fernsehen zu sehen.

Wer lieber auf Livestreams zurückgreifen möchte, der kann entweder zu DAZN greifen, die durch ihre Kooperation mit Eurosport ebenfalls übertragen, oder aber direkt im Eurosport Player und den Streams von ARD/ZDF.

Durch die Aufspaltung sollte eine TV-Übertragung der Basketballspiele jedenfalls gesichert sein. Es empfiehlt sich aber dennoch nachzusehen, wo die jeweiligen Spiele schlussendlich übertragen werden.

 

Aktuelle Sportwetten News

 

Passend zu diesem Artikel: