Enthält kommerzielle Inhalte

Pokal/Cup

1860 – BVB im DFB-Pokal: Übertragung, Uhrzeit, Aufstellung & Wettquoten

Steffen Peters  29. Juli 2022
1860 - BVB Übertragung Uhrzeit Aufstellungen
An der Grünwalder Straße erwartet die 60-Fans ein Highlight gegen den BVB. (© IMAGO / osnapix)

Die Zeit der sommerlichen Freundschaftsspiele hat endlich ein Ende. An diesem Wochenende wartet die 1. Runde im DFB-Pokal. Mit 1860 – BVB an der Grünwalder Straße kommt es am Freitag (29.7.) dabei auch gleich zu einem Duell mit reichlich Brisanz.

Wann läuft das Pokalspiel 1860 München – Borussia Dortmund und wo ist die Live-Übertragung der Partie im TV zu sehen?

Hier gibt es alle Informationen zur Übertragung in TV und Livestream, Uhrzeit, Aufstellungen, Schiedsrichter sowie die aktuellen Wettquoten.

 

1860 vs. BVB: Übertragung & Uhrzeit

Wettbewerb: DFB-Pokal, 1. Runde
Spiel: 1860 München – Borussia Dortmund
Datum: 29. Juli 2022
Uhrzeit: 20:45 Uhr
Ort: Stadion an der Grünwalder Straße, München
Übertragung: ZDF & Sky Sport

 

Wettquoten zum DFB-Pokal Sieger 2023

 

Wann ist 1860 – BVB? Datum & Uhrzeit

Das Erstrundenspiel im DFB-Pokal zwischen 1860 München und Borussia Dortmund findet am Freitag, den 29. Juli, unter Flutlicht statt. Anpfiff ist um 20:45 Uhr – zur besten Sendezeit für alle Fans.

Gespielt wird im legendären Stadion an der Grünwalder Straße im Stadtteil Giesing. Hier spielen die Sechzger, seitdem der Klub 2017 aus der Allianz Arena auszog.

15.000 Zuschauer passen zum Pokalkracher auf die Ränge und werden natürlich dort sein – das Stadion ist seit Langem restlos ausverkauft.

 

Welcher Sender zeigt die 1860 – BVB Übertragung?

Wer kein Ticket mehr bekommen hat und deshalb die 1860 – BVB Übertragung live im TV verfolgen möchte, hat Glück. Denn das Highlight der 1. Runde im DFB-Pokal läuft am Freitagabend im Free-TV.

Das ZDF hat seit dieser Saison 2022/23 wieder die Rechte am DFB-Pokal erworben und überträgt das Spiel aus München live und in voller Länge. Die Übertragung startet auf dem Sender mit Vorberichten ab 20:15 Uhr.

Alternativ kann 1860 – BVB auch bei Sky Sport 2 im Pay-TV verfolgt werden. Der Sender besitzt nach wie vor die Rechte zu allen Spielen und zeigt deshalb auch das erste Dortmunder Pflichtspiel dieser Saison live.

Im Livestream läuft das Spiel um 20:45 Uhr entweder über die ZDF Mediathek oder über WOW. Hierbei handelt es sich um den neuen Namen von Sky Ticket.

Zudem gibt es die Möglichkeit, das Spiel kostenlos im Radio zu hören. Die Sportschau bietet zum Beispiel über Website, App und Internetradio Vollreportagen zu allen Spielen in 1. Liga, 2. Liga und DFB-Pokal an.

 

1. Runde DFB Pokal: Spiele, Termine, Übertragung

 

1860 – BVB Aufstellungen & verletzte Spieler

Mit Spannung erwarten die Fans beider Mannschaften vor dem Spiel 1860 München – Borussia Dortmund die Aufstellungen der Teams.

Aufseiten der Löwen muss Trainer Michael Köllner ohne zwei Spieler auskommen. Die beiden offensiven Mittelfeldspieler Joseph Boyamba und Yannick Deichmann werden aufgrund von Adduktoren- bzw. Wadenproblemen fehlen.

So spielte 1860 gegen Dresden: Hiller – Tallig (70′ Greilinger), Morgalla, Belkahia, Verlaat, Steinhart – Deichmann (40′ Moll), Rieder, Kobylanski (63′ Bär) – Lakenmacher, Lex (63′ Vrenezi)

Trainer-Comebacker Edin Terzic hat beim BVB auf der anderen Seite ein Problem. Denn Haaland-Nachfolger Sebastien Haller wird bekanntlich durch seine Tumor-Erkrankung ausfallen. Entsprechend gilt es, hier einen Ersatz zu finden.

Wer ihn im Pokalspiel ersetzen wird? Möglicherweise Moukoko. Aber auch Malen wäre eine Option.

So spielte der BVB gegen Villarreal: Meyer – Hummels (69′ Passlack), Süle, Schlotterbeck – Meunier (58′ Bynoe Gittens), Guerreiro (58′ Wolf) – Bellingham – Adeyemi (58′ Hazard), Reus (69′ Kamara), Brandt (77′ Fink) – Malen (58′ Moukoko)

 

 

Wettquoten & Prognose für 1860 vs. Dortmund

Die Wettquoten der deutschen Wettanbieter zum Spiel 1860 vs. BVB sehen den Erstligisten und Gast in München natürlich als klaren Favoriten.

Die Quote für einen BVB-Sieg liegt bei verschwindend geringen 1.33 – trotz aller Sturmprobleme und einem furiosen Saisonstart der Löwen in der 3. Liga (4:3 vs. Dynamo Dresden).

Für eine erfolgreiche 10 Euro Wette auf ein Unentschieden bekämen Sportwetter 75 Euro zurück, für einen Sieg der Löwen bei BildBet gar 150 Euro. Deutlicher geht es also wirklich kaum vor dem Spiel.

Bet365
Wettquoten für 1860 München - Borussia Dortmund
Sieg 1860 13.0
Unentschieden 7.50
Sieg Dortmund 1.18
Über 2,5 Tore 1.36
Unter 2,5 Tore 3.10
1860 kommt weiter 9.00
BVB kommt weiter 1.07
Wette jetzt bei Bet365

Quoten Stand vom 28.7.2022, 7.00 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten!

Doch der Pokal wäre nicht der Pokal, wenn er nicht seine ganz eigenen Gesetze hätte. Schon oft scheiterten in der Vergangenheit vermeintlich favorisierte Mannschaften an Außenseitern. Im Vorjahr traf es den BVB selbst beim FC St. Pauli.

1860 schaffte es im Vorjahr ins Achtelfinale und damit genauso weit wie die Dortmunder. Dabei schlug man in Darmstadt 98 und Schalke 04 zwei höherklassige Vereine.

Eine Überraschung im Grünwalder Stadion wäre also bei Weitem auch nicht das Verrückteste, was der DFB-Pokal je gesehen hätte…

 

1860 München – Borussia Dortmund Statistik im H2H Vergleich

Zum insgesamt 47. Mal in der Historie beider Klubs treffen Sechzig München und Borussia Dortmund am Freitagabend aufeinander. Bislang ist der BVB mit 23 Siegen der stärkere Klub. 1860 steht bei 14 Erfolgen, dazu kommen neun Unentschieden.

Das letzte direkte Duell gab es wie am 29. Juli 2022 im DFB-Pokal. In der Saison 2013/14 traf man in der 2. Runde aufeinander. Die Dortmunder entschieden das Spiel erst in der Verlängerung mit 0:2 für sich.

Im Pokal spricht die Bilanz mit 3:1 Siegen ebenfalls für die Schwarz-Gelben.

 

Alle DFB-Pokal Tipps zur 1. Runde

 

Passend zu diesem Artikel:

Steffen Peters

Steffen Peters

Alter: 29 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bwin

Schon seit mehr als einem Jahrzehnt schreibt Steffen journalistisch über die verschiedensten Sportarten. Seine größte Expertise besitzt er im Fußball, Eishockey, Motorsport und Handball. Bei der Wettbasis ist er neben dem Erstellen von Testberichten vor allem im News-Bereich tätig.

Privat tippt Steffen gerne auf Kombiwetten und vor allem auf Partien aus dem südamerikanischen Raum. In seinem eigenen Blog schreibt er zudem über alle möglichen Geschehnisse über die Top-Ligen aus Brasilien, Argentinien und Co.   Mehr lesen