Enthält kommerzielle Inhalte

Digibet Erfahrungen 2015

Aktueller Testbericht zum Wettanbieter Digibet

Digibet

Digibet

Digibet zählt zu der Kategorie der erfahrenen online Wettanbieter. Die Gründung des Unternehmens läuft bereits auf das Jahr 1990 zurück. Somit konnte man sein Angebot in den letzten mehr als 20 Jahren stetig weiter verbessern und ausbauen. Alles begann mit einem Antrag von Bernd Hobiger. Dieser hatte im Jahr 1990 eine Wettlizenz im damaligen Ostberlin beantragt. Im Jahre 2002 wurde die digibet.wetten.de AG gegründet. Dies waren gleichzeitig die Anfänge der online Plattform. Somit war es Kunden in diesem Jahr möglich,zum ersten Mal Wetten über das Internet bei Digibet zu platzieren. Gut ein Jahr später wurde ein Portal für Pferdewetten ins Leben gerufen. Danach sollten weitere Seiten folgen.

Mittlerweile zeigt Digibet rund 300.000 Kunden auf. Wobei man die Zahl nur schwer schätzen kann, da der online Wettanbieter weiterhin über 400 stationäre Wettshops und Franchise Partner verfügt. Das Unternehmen beschäftigt rund 200 Mitarbeiter und hat Standorte in Deutschland, Isle of Man und Gibraltar. Darüber hinaus zeigt man eine Lizenz in Gibraltar auf.

Wie Digibet in unserer Wettanbieter Bewertung abgeschnitten hat, möchten wir Ihnen nun anhand der folgenden Kriterien näher erörtern.

Wettangebot & Livewetten

Das Design der online Plattform von Digibet ist auf den ersten Blick ein wenig gewöhnungsbedürftig. Andere online Wettanbieter bieten Ihnen eine wesentlich bessere Strukturierung. Sollten Sie die Kategorie „Sport“ selektieren, gelangen Sie zum Sportwetten Angebot von Digibet. Dieses wird Ihnen dann komplett angezeigt. Somit können Sie erst einmal eine ganze Weile scrollen, bis Sie beim gewünschten Markt gelandet sind. Es besteht jedoch die Möglichkeit sogenannte Hilfswerkzeuge einzublenden. Auf diesem Weg ist es Ihnen möglich, gezielt nach Sportarten zu filtern. Eine weitere Möglichkeit wäre im Sport Bereich gleich auf den Button „Übersicht“ zu klicken. Somit wird Ihnen eine Art Kalender mit den jeweiligen Sportarten und dazugehörigen Wettmöglichkeiten aufgezeigt. Während unseres Wettanbieter Tests zeigte Digibet eine Auswahl von 19 unterschiedlichen Sportarten auf. Alle gängigen Sportarten wie Fußball, Tennis, Basketball und Co sind somit vertreten. Dennoch muss an dieser Stelle erwähnt werden, dass der ein oder andere Sportwetten Anbieter eine größere Auswahl zur Verfügung stellt.

Der Fokus ist wie bei vielen anderen online Wettanbieter natürlich im Fußball angesiedelt. Dort bietet Ihnen Digibet die größte Vielfalt. So steht es deutschen Sportwetten Fans z. B. frei von der ersten Bundesliga über die Zweite bis hin zu den Regionalligen Wetten zu platzieren. Selbst zur Berlin-Liga stellt man Ihnen Wettmöglichkeiten in Aussicht. Das Angebot ist sehr breit gefächert. Auch in der Tiefe kann sich das Wettangebot durchaus sehen lassen. Alle gängigen Märkte sind vertreten und somit sollte ein Großteil der Bedürfnisse gedeckt sein.

Sollten Sie lieber auf die sogenannten Exoten Sportwetten abschließen. So hält Digibet auch in diesem Bereich die passenden Optionen bereit. Man offeriert Ihnen die Möglichkeit auf Fußball in den Philippinen oder Venezuela Sportwetten zu platzieren.

Neben dem großen Bereich des Fußballs bietet Ihnen Digibet die Möglichkeit Pferdewetten abzuschließen. Klicken Sie einfach in der Headernavigation auf „Pferde“. Prompt gelangen Sie zum Pferdewetten Angebot von Digibet. Anhand der linken Navigation können Sie zwischen den einzelnen Rennen differenzieren. Man stellt Ihnen Pferderennen aus Deutschland, Großbritannien, Irland, USA, Südafrika, Italien und vielen weiteren Ländern zur Verfügung.

Im Livewetten Bereich kann Digibet nicht auf ganzer Linie überzeugen. Zwar bietet am Ihnen die Chance zu jeder Tageszeit Livewetten abzuschließen aber das Angebot ist bei Weitem nicht so groß wie bei Bet365 oder Bwin. Dennoch muss man auch anerkennend festhalten, dass Digibet in diesem Bereich zugelegt hat. Mit den ganz Großen der Branche kann man sich aber nicht einmal im Ansatz messen.

Wettquoten

Gerade eben mussten wir noch einige negative Aspekte zur Livewetten Konsole von Digibet ausführen, so freut es uns nun umso mehr den positiven Quotenschlüssel des online Wettanbieters aufzeigen zu können. Dieser beläuft sich nämlich auf rund 95 Prozent. Somit kann festgehalten werden, dass satte 95 Prozent der Wetteinsätze in Form von Gewinnen an die Kunden ausgezahlt werden. Lediglich fünf Prozent behält Digibet ein. Dieser extrem attraktive Quotenschlüssel bezieht sich aber nur auf die großen internationalen Ligen bzw. Wettbewerbe im Fußball oder Tennis, um nur zwei Sportarten zu benennen. Diese haben jedoch bei den Sportwetten Fans einen sehr hohen Stellenwert.

Bei kleineren Ligen oder Wettbewerben fällt der Quotenschlüssel zwar nicht ins Unermessliche, ist aber um die 90 Prozent angesiedelt. Dies ist jedoch in der Sportwetten Branche absolut üblich und stellt somit keinerlei Besonderheit dar.

Im Livewetten Bereich muss man sich keineswegs in Bezug auf die Wettquoten verstecken. Auch dort kann man mit guten Quoten überzeugen. Diese können bedingt sogar mit Bet365 mithalten. Hin und wieder ist das eine oder andere Quotenjuwel bei Digibet anzutreffen.

Wettsteuer

Zum Unmut vieler Sportwetten Fans wurde in Deutschland eine Wettsteuer eingeführt. Jetzt mag man sich auf den ersten Blick fragen, wieso die Tippfreunde sich darüber beschweren, da die Wettsteuer ja in erster Linie von den jeweiligen Wettanbietern getragen werden sollte. Eine Vielzahl von diesen macht es sich jedoch sehr einfach und gibt die Steuer direkt an den Kunden weiter. So werden die fünf Prozent, die an den Staat abgeführt werden müssen, oftmals direkt auf Ihren Wetteinsatz oder die Bruttogewinne umgesetzt. Auch Digibet gehört leider zu den Sportwetten Anbietern, die die Steuer auf den Kunden abwälzt. Kunden, die bei Digibet eine erfolgreiche Sportwette abschließen, müssen somit fünf Prozent Ihrer Brutto Gewinne abgeben. Sollten Sie somit eine Sportwette mit einem Wetteinsatz von 100 Euro und einer Quote von 3,00 gewinnen, werden von Ihren 300 Euro Bruttogewinn 15 Euro Wettsteuer abgezogen. Ihnen bleiben somit nur 285 Euro übrig. Digibet kommt dem Spieler jedoch entgegen. Bei einer Kombiwette, die sich aus mindestens drei Einzeltipps zusammensetzt, wird keine Steuer fällig. Somit bietet es sich an, Favoritenwetten mit niedrigen Quoten in Form einer Kombiwette bei Digibet zu platzieren. Auf diesem Weg sparen Sie sich die Wettsteuer. Die Kombiwetten Aktion von Digibet erfordert keine Mindestquote.

Kundensupport

Die Kundenbetreuung spielt im Sportwetten Bereich eine sehr wichtige Rolle. Schließlich soll Ihnen als Spieler im Falle eines Problems schnell und vor allem kompetent weitergeholfen werden. Digibet bietet Ihnen gleich mehrere Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme. Hierbei bleibt es Ihnen selbst überlassen, ob Sie die Hotline oder den Emailsupport in Anspruch nehmen. Die Hotline steht Ihnen täglich zwischen 10:00 Uhr und 23:00 Uhr zur Verfügung. Die Vorwahl der Telefonhotline stammt jedoch aus Gibraltar. Somit ist mit zusätzlichen Kosten zu rechnen, falls Sie sich an den Telefonsupport von Digibet wenden sollten.

Als weitere Kontaktmöglichkeiten stellt Ihnen Digibet Postsendungen und Fax in Aussicht. Hierbei handelt es sich jedoch im modernen Zeitalter des Internets um veraltete Varianten der Kontaktaufnahme.

Während unseres online Wettanbieter Tests mussten wir feststellen, dass der Email Support relativ schnell unterwegs ist und auf unsere Fragen sehr gut geantwortet hat. Die Mitarbeiter zeichnen sich durch ein hohes Maß an Kompetenz und Hilfsbereitschaft aus. Dennoch bieten Ihnen viele andere online Wettanbieter eine Live Chat Funktion. Diesen sucht man bei Digibet vergeblich.

Zahlungsmöglichkeiten

Im Rahmen der Zahlungsmöglichkeiten werden Ihnen bei Digibet alle gängigen Methoden zur Verfügung gestellt. Sogar Paypal kann verwendet werden. Hierbei handelt es sich definitiv um eine Zahlungsmethode, die Ihnen nicht jeder online Wettanbieter offenbart. Weiterhin sind Skrill, Mastercard, Visa, Paysafecard, Ukash, Neteller, Visa und Banküberweisung vorhanden. Sämtliche Einzahlungen bringen keinerlei Gebühr mit sich. Auch in diesem Bereich hat man gegenüber dem einen oder anderen Sportwetten Anbieter die Nase vorn. Der Mindesteinzahlungsbetrag richtet sich nach der von Ihnen gewählten Zahlungsmethode und bewegt sich zwischen fünf und zehn Euro. Auch die Dauer bis das Geld auf Ihrem Wettkonto bzw. Bankkonto eingegangen ist, steht in Abhängigkeit zu der von Ihnen selektierten Zahlungsmethode. Berücksichtigen Sie weiterhin, dass die erste Auszahlung mit einem Identitätsnachweis verbunden ist.

Fazit

Digibet ist ein Wettanbieter, der einige Stärken aber auf der anderen Seite auch einige Schwächen offenbart. Darüber hinaus bietet die Website Neukunden keinen problemlosen Einstieg, da sie deutlich von der Norm abweicht. Steuerfrei Wetten ist bei Digibet im Einzelwetten Bereich leider nicht möglich. Sicher handelt es sich hierbei um einige negative Aspekte. Dennoch zeigt man auf der anderen Seite ein großes Sportwetten Angebot auf. Vor allem Fans des deutschen Fußballs kommen voll und ganz auf ihre Kosten. Ein breites Spektrum an Pferdewetten wird darüber hinaus angeboten. Ab einer Dreierkombi müssen Sie keine Steuern mehr zahlen und sämtliche Ein- und Auszahlungen gehen gebührenfrei über die Bühne.

Zur Homepage von Digibet

Und zum Abschluss möchten wir Ihnen noch unseren kostenlosen E-Mail-Kurs „Besser wetten in 7 Tagen“ ans Herz legen – Sie lernen dabei viele wichtige Dinge rund ums Wetten – weitere Infos und Anmeldung: Besser wetten in 7 Tagen!