Enthält kommerzielle Inhalte

Digibet – Erfahrungen und Test von Fabian

Was gibt’s zu Digibet zu sagen?

Digibet

Digibet

Digibet ist einer der wenigen deutschen Buchmacher und sicher einer der größten deutschen Buchmacher. Digibet hält derzeit eine Wettlizenz aus Gibraltar und hat auch den Hauptsitz dort. Momentan beschäftigt das Unternehmen insgesamt mehr als 200 Mitarbeiter in Deutschland, Gibraltar und Isle of Man. Zudem betreibt Digibet inzwischen über 150 Wettshops in im deutschen und englischen Raum.

Digibet wurde in Deutschland der breiten Öffentlichkeit sicher erst durch das Angebot „digibet.tv“ bekannt. Dort ist der Einsatz auf maximal 50 Cent begrenzt und die Antwort auf den deutschen Glücksspielstaatsvertrag. Somit war dieses Wettangebot in Deutschland völlig legal und verstößt nicht gegen diesen Vertrag. Digibet wurde allerdings auch durch viele weitere Unternehmungen bekannt. So wird zum Beispiel auch die Webseite digibet.de betrieben, welche für Sportwetten reserviert ist. Darüber hinaus tätigte Digibet in der Vergangenheit viele starke Engagements im Sponsorenbereich. So wurde zum Beispiel Hertha BSC Berlin und der TSV 1860 München in den Jahren 2005 und 2006, Manchester City in den Jahren 2007-2009 und der Handballverein Füchse Berlin 2006 gesponsert. Darüber hinaus war Digibet Sponsor des IRONMAN Frankfurt von 2004-2006.

Prominente Unterstützer bzw. Mitarbeiter sind unter anderem Mario Basler und Ulli Potofski.

Die Webseite ist generell etwas außergewöhnlicher und anders gestaltet als die Webseiten der anderen Buchmacher. Womöglich muss man sich an dieses Design und den Aufbau erst einmal gewöhnen. Wenn dies jedoch der Fall ist findet man sich auf der Webseite relativ gut zurecht. Von den Farben her ist sie auf jeden Fall nicht aufdringlich und angenehm gestaltet. Das Angebot ist in Deutsch, Englisch und Türkisch erreichbar.

Das Angebot erstreckt sich wie schon bereits teilweise erwähnt von Sportwetten über Pferdewetten sowie ein Casino, Poker, Hunderennen und etwas besonderes von Digibet der „Fantastic League“. Dies ist eine virtuelle Fussballliga auf die man wie gewohnt auch seine Wetten abgeben kann. Hier ist Ulli Potofski hauptsächlich eingesetzt.

Das Sportwettenangebot ist sehr reichhaltig und kann mit den „großen“ Buchmachern absolut mithalten. Es sind wirklich sehr viele Ligen und untere Ligen im Angebot. Auch neben dem Fussball sind zahlreiche Wettmöglichkeiten auf die anderen „Hauptsportarten“, wie zum Beispiel Tennis, Basketball, Handball, Rugby, … möglich. Zwar werden bei unteren Ligen nicht allzu viele Zusatzwetten angeboten, jedoch ist das Angebot inkl. Zusatzwetten als positiv anzusehen.

Die Quoten zu den einzelnen Sportarten können sich ebenso sehen lassen wie das Angebot sehen lassen. Sicher bekommt man bei Digibet nicht die absoluten Topquoten des Marktes, jedoch sind die Quoten sehr gesund und über dem Mittelfeld angesiedelt. Auch die Quoten der Zusatzwetten sind sehr ordentlich.

Neben dem üblichen Angebot bietet Digibet selbstverständlich auch Livewetten an. Dieser Livewettenbereich ist sehr angenehm und übersichtlich gestaltet und die Anzahl der angebotenen Livespiele ist mehr als in Ordnung. Am Wochenenden wo generell die meisten Spiele stattfinden kann es sein, dass schon mal weit über 50 Spiele als Livewette angeboten werden. Darunter sind alle Sportarten vertreten. Die Quoten verändern sich immer sehr zügig und sind für die Kunden sehr ansprechend.

Für Einzahlungen stehen bei Digibet zahlreiche Möglichkeiten zur Verfügung. So können diese per Banküberweisung, Kreditkarte (Mastercard, VISA), Moneybookers, Neteller, Paysafecard, ukash und RBS WorldPay (nur in Großbritannien) getätigt werden.
Auszahlungen können generell per Banküberweisung und Verrechnungsscheck durchgeführt werden. Aber auch nach Nutzung zur Einzahlung sind Auszahlungen zum Beispiel per Moneybookers und Neteller möglich.

Auszahlungen werden in der Regel sehr zügig ausgeführt. Auszahlungen per Moneybookers sind meist nach wenigen Stunden schon ausgeführt und auf dem Konto des Kunden.

Der Kundenservice ist generell per E-Mail und telefonisch erreichbar. Daneben stehen aber auch noch eine Postanschrift und eine Faxnummer zur Verfügung. Anfragen per E-Mail werden meist schnell und zu vollster Zufriedenheit beantwortet. An der Qualität der Antworten gibt es keine Kritik zu äußern.

Als Fazit ist zu sagen, dass Digibet ein sehr ordentlicher Buchmacher ist, welcher leider auf dem Markt nicht die Aufmerksamkeit erhält die er verdient hätte. Als Gesamtpaket gesehen ist Digibet gewiss einer der besten Buchmacher auf dem Onlinemarkt und betreibt zusätzlich hunderte Wettshops in verschiedensten Ländern. Das Wettangebot sowie die Quoten sind ansprechend und halten auf dem hart umkämpften Markt mehr als stand.

Zur Homepage von Digibet

 

 

Und zum Abschluss möchten wir Ihnen noch unseren kostenlosen E-Mail-Kurs „Besser wetten in 7 Tagen“ ans Herz legen – Sie lernen dabei viele wichtige Dinge rund ums Wetten – weitere Infos und Anmeldung: Besser wetten in 7 Tagen!