Enthält kommerzielle Inhalte

Webkataloge

Diese Seite ist Teil unseres Link-Verzeichnisses zu Sportwetten und Fussball.
Hier kommen Sie zur Verzeichnis-Übersichtsseite

Webkataloge 2

Was ist eigentlich ein Webkatalog? Wenn man den Begriff bei Google eingibt, erhält man über 22 Millionen Treffer. Es gibt also sehr viele Kataloge. Daher ist es gar nicht mehr so einfach, die hochwertigen Kataloge aus den Suchergebnissen herauszufiltern. Die folgende Liste soll als kleine Unterstützung für Webmaster dienen, die ihre Seite in einem Webkatalog gut verlinken wollen. Es scheinen hier nur backlinkpflichtige Kataloge auf, da diese unserer Meinung nach bessere Ergebnisse liefern.

Internet Kataloge sind in zweierlei Hinsicht praktisch. Einmal für den User, der hier ein Ordnung vorfindet und gewisse Empfehlungen für Internet Seiten, aber auch für die Betreiber solcher Seiten selber, da sie hier ihre Seiten eintragen können. Geordnet nach Themen kann man so dem Chaos im Internet Herr werden. Kataloge mit Links bieten für den Nutzer in so fern einen Mehrwert, da er nach bestimmten Dingen sucht und diese vielleicht in den dortigen Kategorien finden kann. Statt sich mühsam durch eine Suchmaschine zu wühlen, hat man möglicherweise Glück und findet hier bereits Links, die weiterhelfen können. Die Themen sind dabei vollkommen egal, es gibt Kataloge für alle erdenklichen Themen und Fragestellungen. Ein Blick kann sich daher durchaus lohnen. Zu verlieren hat man dabei ohnehin nicht viel.

Haben Sie sich durch diese Liste gekämpft? Einige gute Kataloge und Verzeichnisse waren mit Sicherheit dabei. Vielleicht wurde ihre Seite auch schon freigeschaltet? Die Backlinks zu den Katalogen sollten jedenfalls nie verschwinden. Viele Webkataloge haben sehr gute Kontrollmechanismen und sobald ein Backlink nicht mehr auffindbar ist, verschwindet die jeweilige Homepage auch aus dem Katalog. Der Anmeldungsprozess würde dann von neuem beginnen. Und der ist oft sehr mühsam, da die Wartezeit bei sehr guten Katalogen bis zu mehreren Wochen und Monaten dauert. Die Editoren prüfen nämlich genau und ich würde mir daher zweimal überlegen, einen Backlink nach der Freischaltung zu löschen.

Nicht nur mit Webkatalogen, auch mit Artikelverzeichnissen kann man die Öffentlichkeit auf die eigene Seite aufmerksam machen. Wichtig ist dabei vor allem, dass man jeden Artikel nur einmal im Internet veröffentlicht. Achtet man darauf nicht und veröffentlicht in vielen Artikelverzeichnissen ähnliche Artikel wird duplicate Content erzeugt, was für Suchmaschinen negativ ist. Die Artikel sollten einen Mehrwert für den Leser haben, auch Pressemitteilungen sollten auf diversen Internetportalen wie Pressemitteilung.ws veröffentlicht werden.

Alle Rubriken in unserem Verzeichnis auf wettbasis.com:

  Buchmacher   Allgemeine Wettseiten 1   Allgemeine Wettseiten 2   Allgemeine Wettseiten 3   Tippsseiten 1   Tippsseiten 2   Englische Wettseiten 1   Englische Wettseiten 2   Fussball-Vereins-Seiten Deutschland 1   Fussball-Vereins-Seiten Deutschland 2   Fussball-Vereins-Seiten Deutschland 3   Fussball-Vereins-Seiten Österreich 1   Fussball-Vereins-Seiten Österreich 2   Fussball-Vereins-Seiten Schweiz   Seiten zu Ligen   Fanseiten   Sportnews 1   Sportnews 2   Seiten zu WM, EM, usw.   Poker   Casino   Lotto / Sonstiges   Webkataloge 1   Webkataloge 2   Webkataloge 3   Fanshops   Sonstiges 1   Sonstiges 2   Online-Spiele