Young Boys vs. Luzern Tipp, Prognose & Quoten 07.12.2019 – Super League

Die Young Boys wollen Wiedergutmachung!

/
Lotomba (Young Boys)
Lotomba (Young Boys) © imago images
Spiel: BSC Young Boys - FC Luzern
Tipp: Young Boys over 2,5
Quote: 1.83 (Stand: 05.12.2019, 20:33)
Wettbewerb: Super League
Datum: 07.12.2019, 19:00 Uhr
Wettanbieter: Interwetten
Einsatz: 6 / 10

Ein ungewohntes Gefühl gibt es bei den Fans der Schweizer Super League! Es herrscht Spannung im Kampf um die Meisterschaft. Nachdem der FC Basel am vergangenen Wochenende im Spitzenspiel gegen die Young Boys aus Bern einen 3:0-Sieg feierte, sind die ersten drei Mannschaften gerade einmal durch zwei Zähler getrennt.

Die Young Boys stehen weiterhin auf Platz eins und können an diesem Wochenende vorlegen! Am Samstagabend kommt es im Stade de Suisse zum Duell zwischen den Young Boys und Luzern!

Für die Trainer beider Mannschaften stellt dieses Spiel eine ganz besondere Partie dar. YBB-Trainer Gerardo Seoane folgte zu Beginn der Saison 2018/19 auf Meistertrainer Adi Hütter und wurde vom FC Luzern verpflichtet.

Luzern-Cheftrainer Thomas Häberli ist seit Februar 2019 in der Zentralschweiz tätig und war von 2011 bis 2013 bei den Young Boys Co-Trainer bzw. Trainer der dortigen U21! Beim Duell mit dem Ex-Klub gibt es jedoch nichts zu verschenken! Die Young Boys wollen die Tabellenführung verteidigen, während die Gäste hoffen, den Negativtrend zu stoppen.

Die Hoffnung auf Zählbares ist angesichts von fünf Liga-Niederlagen in Serie jedoch gering. Dahingehend sind zwischen den Young Boys und Luzern auch die niedrigen Quoten – um die 1,30 – für den Heimsieg nachvollziehbar. Spielbeginn ist am Samstagabend um 21 Uhr.

Torfestival beim Meister?
Über 3,5
1.83
Unter 3,5
1.86

Bei Comeon wetten

(Wettquoten vom 05.12.2019, 20:33 Uhr)

SwitzerlandYoung Boys – Statistik & aktuelle Form

Young Boys Logo

Sportlich gesehen gab es für die Young Boys zuletzt zwei ganz bittere Niederlagen zu verkraften. Durch die 1:2-Heimniederlage in der UEFA Europa League gegen den FC Porto steht am kommenden Donnerstag ein schwieriges Endspiel im Ibrox Stadium gegen die Glasgow Rangers auf dem Programm. Nur mit einem Auswärtssieg wird der Meister auch im Frühjahr 2020 international vertreten sein.

Drei Tage nach der bitteren Heim-Niederlage setzte es im Spitzenspiel gegen den FC Basel eine überraschend klare 0:3-Niederlage. Die bärenstarke Offensive biss sich an der Koller-Elf die Zähne aus und musste die zweite deutliche Auswärtsniederlage, ohne eigenen Torerfolg, verkraften. Trotzdem bleibt der Meister noch an der Tabellenspitze, verpasste es jedoch, sich vor den Blau-Roten abzusetzen.

Trotz dieser beiden bitteren Niederlagen gingen die Fans in dieser Woche steil und der Jubel kannte keine Grenzen. Der Verein gab bekannt, dass ab der Saison 2020/21 die Young Boys nicht mehr im Stade de Suisse spielen werden, sondern der alte Name „Wankdorf“ kehrt zurück. Seit der Neueröffnung des Stadions im Jahr 2005 trug es den neuen Namen, mit dem die Anhänger der Young Boys nie wirklich warm wurden.

Nach dieser positiven Meldung gilt es nun, auch wieder auf dem grünen Rasen positive Schlagzeilen zu schreiben. Der Kunstrasen im heimischen Stadion ist definitiv ein großer Vorteil! In dieser Saison wurden 20 von 24 möglichen Punkten vor heimischem Publikum eingefahren.

Dabei wurden in den letzten vier Heimspielen nicht weniger als 15 Treffer erzielt. Ein Torfestival ist dadurch durchaus naheliegend! Für das Über 2,5 werden jedoch zwischen den Young Boys und Luzern kaum brauchbare Quote angeboten, hier muss schon ein Über 3,5 in Betracht gezogen werden.

Personell hat sich die prekäre Situation in den letzten Wochen nur minimal verbessert. Gerardo Seoane muss weiterhin auf eine Vielzahl an Akteuren verzichten. Mohamed Camara, Fabian Lustenberger, Vincent Sierro, Sandro Lauper, Gianluca Gaudino und Miralem Sulejmani stehen nicht zur Verfügung!

Voraussichtliche Aufstellung von Young Boys:
Von Ballmoos – Garcia, Zesiger, Sörensen, Lotomba – Moumi Ngamaleu, Martins Pereira, Aebischer, Fassnacht – Nsame, Hoarau

Letzte Spiele von Young Boys:
01.12.2019 – FC Basel vs. Young Boys 3:0 (Super League)
28.11.2019 – Young Boys vs. Porto 1:2 (Europa League)
24.11.2019 – Sion vs. Young Boys 3:4 (Super League)
10.11.2019 – Young Boys vs. St. Gallen 4:3 (Super League)
07.11.2019 – Feyenoord Rotterdam vs. Young Boys 1:1 (Europa League)

Young Boys vs. Luzern – Wettquoten Vergleich * – Super League

Bet365 Logo Interwetten Logo Tipico Logo Betano Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Tipico
Hier zu
Betano
Young Boys
1.28 1.35 1.32 1.36
Unentschieden 5.00 5.30 5.50 5.25
Luzern
11.00 6.70 8.00 7.50

(Wettquoten vom 05.12.2019, 20:33 Uhr)

SwitzerlandLuzern – Statistik & aktuelle Form

Luzern Logo

Das Kalenderjahr 2019 könnte für den FC Luzern äußerst bitter enden! Nachdem die Saison noch in der UEFA Europa League Qualifikation begann, ist mittlerweile der Abstiegskampf die bittere Realität.

Die Innerschweizer präsentierten sich vor allem in den letzten Wochen in teilweise desaströser Form. Nach 16 Ligaspielen stehen lediglich 15 Zähler auf der Habenseite – dies bedeutet aktuell Platz acht in der Tabelle. Der Vorsprung auf den Barrage-Platz beträgt gerade einmal drei Zähler.

Besorgniserregend ist dabei die Entwicklung in den letzten Wochen.Der letzte Punktgewinn der Häberli-Elf gelang am 20. Oktober beim 3:1-Heimsieg gegen den FC Sion. Nach diesem Erfolg musste Luzern fünf Niederlagen in Serie hinnehmen und nun warten zum Abschluss des Kalenderjahres noch die schweren Partien gegen die Young Boys aus Bern sowie den FC Basel.

Die Wahrscheinlichkeit, dass in wenigen Tagen sieben Liga-Niederlagen in Serie zu Buche stehen, erscheint sehr groß. Mittlerweile ist es wohl nur noch eine Frage der Zeit, wann Sportchef Remo Meyer die Reißleine zieht und Häberli von seinen Aufgaben entbindet.

In Bern wird er auf alle Fälle noch auf der Bank sitzen und dabei nach eigenen Angaben freiwillig auf Topscorer Francesco Margiotta (drei Tore, fünf Vorlagen) verzichten, da er nicht in das praktizierte Defensivsystem passt.

Trotz defensiver Ausrichtung stand Luzern zuletzt keineswegs sicher und musste sich vor heimischem Publikum dem FC Sankt Gallen mit 1:4 geschlagen geben. Das Spiel in Bern wurde durch viele Abwesende zu einer Mission Impossible.

Kakabadze, Schulz, Arnold und Ndenge fehlen verletzt, dazu gesellen sich noch die gesperrten Sidler, Voca und Eleke! Damit ist es nur schwer vorstellbar, dass Luzern konkurrenzfähig ist! Zwischen den Young Boys und Luzern ergibt eine Prognose auf einen Punktgewinn der Gäste keinen Sinn!

Voraussichtliche Aufstellung von Luzern:
Müller – Cirkovic, Lucas, Knezevic – Tia, Emini, Mistrafovic, Grether – Males – Schürpf, Ndiaye

Letzte Spiele von Luzern:
01.12.2019 – Luzern vs. St. Gallen 1:4 (Super League)
23.11.2019 – FC Zürich vs. Luzern 3:0 (Super League)
09.11.2019 – Luzern vs. Servette Genf 1:2 (Super League)
03.11.2019 – Luzern vs. Lugano 1:2 (Super League)
30.10.2019 – Grasshoppers vs. Luzern 0:1 (Schweizer Pokal)

 

Wie stark wirkt sich der Heimvorteil im Sport aus?
Welche Auswirkungen hat der Heimvorteil auf Deinen Wetterfolg!

 

SwitzerlandYoung Boys vs. Luzern Switzerland Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Am Samstagnachmittag kann auf dem Kunstrasen der Young Boys aus Bern ein Torfestival erwartet werden. Ein Blick auf die letzten direkten Duelle der beiden Mannschaften spricht nämlich eine deutliche Sprache – Tore sind zu erwarten.

In den letzten 17 Spielen zwischen den Young Boys und Luzern war der Tipp auf das Über 2,5 16 Mal die richtige Entscheidung. Die Ausnahme war der 1:0-Sieg von YBB in der Saison 2017/18 in der swisspoarena der Zentralschweizer.

Das erste Saisonduell am sechsten Spieltag der laufenden Saison endete in Luzern mit einem 2:2-Remis. Damit blieb der FCL in der Super League zum fünften Mal ohne Heimsieg (nach zuvor vier Niederlagen in Serie).

 

Bet3000 Advents-Tippspiel
AGB gelten | 18+ 

SwitzerlandYoung Boys gegen Luzern Switzerland Tipp & Prognose – 07.12.2019

Beide Mannschaften mussten am vergangenen Wochenende eine deutliche Niederlage verkraften und trotzdem ist die Situation bei den beiden Teams nicht zu vergleichen. Die Hausherren aus der Schweizer Hauptstadt gelten als haushoher Favorit und ein Punktverlust auf dem heimischen Kunstrasen wäre eine faustdicke Überraschung. Nicht umsonst werden zwischen den Young Boys und Luzern für die Prognose auf die Doppelte Chance X2 Quoten von über 3,00 angeboten.

 

Key-Facts – Young Boys vs. Luzern Tipp

  • In den letzten vier Heimspielen erzielte die Seoane-Elf 15 Treffer!
  • Tore sind in diesem Duell garantiert – 16 der letzten 17 Spiele endeten mit einem Über 2,5!
  • Fünf Niederlagen in Serie – Luzern befindet sich im freien Fall!

 

Luzern befindet sich nach fünf Niederlagen in Serie im freien Fall und hat zudem mit großen Personalproblemen zu kämpfen. Angesichts dieser Umstände ist ein deutlicher Sieg des Meisters durchaus naheliegend.

Noch interessanter als Wetten auf den Handicap-Erfolg empfinden wir zwischen den Young Boys und Luzern den Tipp auf mindestens drei Treffer der Hausherren.15 Tore in vier Heimspielen sprechen eine deutliche Sprache und für mindestens drei YBB-Tore werden lukrative Quoten angeboten! Diese Wette ist uns einen Einsatz in Höhe von sechs Units wert!

 

SwitzerlandYoung Boys – Luzern Switzerland beste Quoten * Super League

SwitzerlandSieg Young Boys: 1.35 @Bet at Home
Unentschieden: 5.50 @Tipico
SwitzerlandSieg Luzern: 8.00 @Betvictor

(Wettquoten vom 05.12.2019, 20:33 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Young Boys / Unentschieden / Sieg Luzern:

1: 73%
16%
11%

 

Hier bei Interwetten auf Young Boys wetten

SwitzerlandYoung Boys – Luzern Switzerland – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.33 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 3.40 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.57 @Bet365
NEIN: 2.25 @Bet365

(Wettquoten vom 05.12.2019, 20:33 Uhr)

Das Über 2,5 ist in diesem Duell schon nahezu obligatorisch! Immerhin endeten 16 der letzten 17 Partien mit mindestens drei Toren. Dessen sind sich jedoch auch die Buchmacher bewusst. Zwischen den Young Boys und Luzern werden lediglich Wettquoten von 1,33 für das Über 2,5 angeboten.

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach das Land Switzerland & das gewünschte Thema auswählen).

Datum/ZeitLandFussball-SpieleSpieltag
07.12./19:00SwitzerlandXamax - Lugano 1:117
07.12./19:00SwitzerlandYoung Boys - Luzern 1:017
08.12./16:00SwitzerlandFC Basel - Sion 4:017
08.12./16:00SwitzerlandThun - St. Gallen 1:417
08.12./16:00SwitzerlandFC Zürich - Genf 0:517

Wettbasis Sportwetten AdventskalenderJetzt Tür öffnen
AGB gelten | 18+