Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern. 18+ | AGB gelten

2. Bundesliga Tipps

Wiesbaden vs. Paderborn Tipp, Prognose & Quoten 23.02.2024 – 2. Bundesliga

Schwinden die Aufstiegshoffnungen des SCP?

Ufuk Karatas  23. Februar 2024
Wiesbaden vs Paderborn
Unser Tipp
Unter 2.5 zu Quote 2.15
Wettbewerb 2. Bundesliga
Datum 23.02.2024, 18:30 Uhr
Einsatz 5/10

Bet365

  • Wiesbaden hat in dieser Saison nur zwei Heimspiele in der 2. Bundesliga verloren.
  • Paderborn blieb an den letzten fünf Spieltagen drei Mal ohne Torerfolg.
  • Padeborn gewann in der Hinrunde mit 2:1 gegen den SVWW.
Wettquoten Stand: 22.02.2024, 13:54
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Wiesbaden Paderborn Tipp
Muss Paderborn-Keeper Boevink (im Bild) gegen Wiesbaden hinter sich greifen? © IMAGO / foto2press, 17.02.2024

Der SV Wehen Wiesbaden steckt nach wie vor im Kampf um den Klassenerhalt. Vor dem Freitagsspiel gegen den SC Paderborn trennen die Hessen nur fünf Punkte von der Abstiegszone. Umso wichtiger ist es daher für den SVWW beim anstehenden Ligaspiel gegen den SCP zu punkten, um damit ein kleines Punktepolster auf die rote Zone aufzubauen.

Nach drei sieglosen Ligapartien in Folge ist es jedoch gewagt, beim Freitagsspiel zwischen Wiesbaden vs. Paderborn einen Tipp auf die Hausherren abzugeben. Wettfreunde, die dennoch eine Prognose auf den SVWW wagen möchten, können dafür auch den Neukundenbonus bei Bwin verwenden. Im Erfolgsfall der Rot-Schwarzen wird immerhin auch das Kriterium der Mindestquote für diesen Bonus erfüllt.

Inhaltsverzeichnis



In der Hinrunde setzte sich der SC Paderborn mit einem 2:1 gegen den SVWW durch. Die Ostwestfalen blieben damit schon zum zweiten Mal in Folge im Rahmen eines Pflichtspielduells gegen Wiesbaden ungeschlagen. Wer auch am 23. Spieltag der 2. Bundesliga zu einem Sieg des SCP tendiert, kann dafür Notierungen jenseits der 2.40er-Marke abgreifen.

Wiesbaden – Paderborn Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Unter 2.5 2.15


Bet365

mittel
1X & Unter 3.5 2.30


Betano

hoch
1X 1.53


Interwetten

gering
Wettquoten Stand: 22.02.2024, 13:54

Zugunsten des SV Wehen Wiesbaden spricht am Freitagabend der Heimvorteil. Für die Kicker aus dem Taunus gab es in der laufenden Zweitligasaison nur zwei Niederlagen vor heimischer Kulisse. Letztmals, als der SVWW zuhause auf den SCP traf, zahlte sich bei Wiesbaden vs. Paderborn eine Prognose auf die Hessen aus – ein gutes Omen vor dem Freitagsspiel?

150% Bonus bis 100€ für Happybet-Neukunden

Happybet Bonus
Jetzt Testbericht lesen

Germany Wiesbaden – Statistik & aktuelle Form

Der SV Wehen Wiesbaden dümpelt derzeit im Tabellenmittelfeld der 2. Bundesliga herum. Die Hessen haben in der laufenden Saison schon 27 Punkte an 22 Spieltagen geholt und blieben damit der roten Zone fern. Der Vorsprung auf die Abstiegsplätze ist jedoch verschwindend gering. Nur fünf Punkte trennen den SVWW vom Tabellen-16. aus Kaiserslautern.

Letzte Woche gab es für die Rot-Schwarzen eine bittere Niederlage im Sechs-Punkte-Spiel gegen Schalke. Wiesbaden verlor das Match in Gelsenkirchen mit 0:1 und blieb damit zum dritten Mal in Folge in der 2. Bundesliga sieglos. Gegen den SC Paderborn soll nun die Trendwende eingeleitet werden, dabei kommt der Heimvorteil dem SVWW durchaus gelegen.

In der laufenden Zweitligasaison haben die Hessen zuhause nur zwei von zehn Heimspielen verloren. Mit einer Bilanz von 4-4-2 wird im Vorfeld der Freitagspartie durchaus Optimismus versprüht. Winkt nun der nächste Sieg in der BRITA-Arena, werden für einen Wiesbaden vs. Paderborn Tipp auf den SVWW Quoten von bis zu 2.80 ausgezahlt. Dafür kann auch eine Gratiswette verwendet werden.

Video: Die Wettbasis Show “Beidfüßig” mit Fuß und Niesner bietet eine umfangreiche Analyse zum aktuellen Spieltag in der 2. Bundesliga. (Quelle: YouTube / Wettbasis)

Offensive weiterhin eine Baustelle beim SVWW

Um das Match gegen den SCP zu gewinnen, muss Wiesbaden vor allem am Offensivspiel feilen. Die Hessen blieben im Spiel nach vorn zuletzt viel zu harmlos und verpassten daher auch schon gegen Schalke einen Torerfolg. Mit nur 25 Toren an 22 Spieltagen stellt der SVWW ohnehin eine der schwächsten Angriffsabteilungen der 2. Bundesliga.

Lediglich drei andere Mannschaften im Klassement können diese Torquote nochmals unterbieten, darunter auch Schlusslicht Osnabrück (19 Tore). Ein Offensivspektakel ist daher auch gegen den SC Paderborn auszuschließen. Obwohl die Marke von drei Toren in der Hinrunde geknackt wurde, ist es dieses Mal mehr als gewagt, auf Über 2,5 Tore bei Wiesbaden vs. Paderborn zu tippen.

Cheftrainer Markus Kauczinski muss beim Freitagsspiel voraussichtlich nur auf zwei Spieler im Kader verzichten. Neben dem Verletzten Bennetts pausiert an diesem Spieltag auch der gelbgesperrte Vukotic. Weitere Personalsorgen sind bei den Hessen nicht zu beklagen.

Voraussichtliche Aufstellung von Wiesbaden:

Verletzte und Gesperrte Spieler von Wiesbaden:

Letzte Spiele von Wiesbaden:

Germany Paderborn – Statistik & aktuelle Form

Der SC Paderborn musste im Aufstiegsrennen zuletzt einen herben Rückschlag verkraften. Die Mannschaft von Cheftrainer Lukas Kwasniok verlor am vergangenen Spieltag mit 0:4 gegen Holstein Kiel und verpasste damit die Chance, den Rückstand auf den Tabellendritten HSV zu verkürzen. Mit 34 Punkten auf dem Konto hat der SCP dennoch weiterhin realistische Chancen auf den Aufstieg.

Seit der Winterpause gab es für Paderborn schon zwei Niederlagen in den letzten fünf Ligaspielen. Die Blau-Schwarzen haben überraschenderweise beide Ligapleiten vor heimischer Kulisse kassiert. Weder gegen Greuther Fürth (0:1) noch gegen Kiel (0:4) gab es zuhause etwas Zählbares für den SC Paderborn.

In der Fremde hingegen baute der SCP die jüngste Formkurve aus. Seit November 2023 wurde im Rahmen der 2. Bundesliga kein einziges Auswärtsspiel mehr verloren. Paderborn steht seither bei einer Bilanz von 2-1-0 in der 2. Bundesliga, darunter Auswärtssiege beim 1. FC Kaiserslautern und beim HSV.

Hat der SCP die Niederlage gegen Kiel verdaut?

Nach dem Offensivspektakel gegen Düsseldorf (4:3) und dem Sieg beim FCK (2:1) war es mehr als überraschend, dass der SC Paderborn bei der Heimpleite gegen Kiel ohne Torerfolg blieb. Für den SCP war es bereits das dritte Match in diesem Kalenderjahr, in dem kein einziger Treffer erzielt wurde. Es bleibt daher abzuwarten, wie sich die SCP-Offensive nun gegen den SVWW präsentiert.

Die Blau-Schwarzen haben im laufenden Ligawettbewerb schon fünf von elf Auswärtsspielen gewonnen und sind auf fremdem Boden damit die fünftstärkste Mannschaft der 2. Bundesliga. In diesen 11 Auswärtspartien sind im Schnitt weniger als drei Tore pro Spiel gefallen.

Bei den Gästen werden mindestens vier Spieler das Freitagsspiel in Wiesbaden verpassen. Neben dem Rotgesperrten Ens müssen mit Ezekwem, Platte und Schuster noch drei weitere Spieler verletzungsbedingt pausieren. Verglichen mit der Startelf, die gegen Kiel zuletzt zum Einsatz kam, sind nur minimale bis keine Veränderungen zu erwarten.

Voraussichtliche Aufstellung von Paderborn:

Verletzte und Gesperrte Spieler von Paderborn:

Letzte Spiele von Paderborn:

Unser Wiesbaden – Paderborn Tipp im Quotenvergleich 23.02.2024 – Über/Unter

Buchmacher
Wettquoten Stand: 14.04.2024, 21:40

Wiesbaden – Paderborn Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Wiesbaden und Paderborn treffen zum achten Mal im Rahmen eines Pflichtspiels aufeinander. Die Hessen haben zwei dieser sieben H2hs gewonnen. Drei Mal setzte sich hingegen der SC Paderborn gegen den SVWW durch. Zudem gab es zwei Punkteteilungen zwischen Wiesbaden und Paderborn.

In der Hinrunde der laufenden Saison setzte sich der SCP mit einem 2:1 gegen Wiesbaden durch. Für die Paderborner war es bereits der zweite Sieg in Folge gegen den SVWW. Seit Dezember 2017 hat der SCP nicht mehr gegen Wiesbaden verloren.

Statistik Highlights für Germany Wiesbaden gegen Paderborn Germany

Wettbasis-Prognose & Germany Wiesbaden – Paderborn Germany Tipp

Wiesbaden ist nach drei sieglosen Ligapartien in Folge auf Wiedergutmachung aus. Die Mannschaft von Cheftrainer Markus Kauczinski will mit einem Sieg gegen den SCP den Vorsprung auf die Abstiegsplätze ausbauen. Vor dem Match gegen die Paderborner trennen den SVWW nur fünf Punkte vom Tabellen-16. Kaiserslautern.

Im Gegensatz dazu kämpft der Freitagsgegner noch um den Aufstieg ins deutsche Oberhaus. Paderborn trennen nur vier Punkte vom Tabellendritten HSV. Umso schwerwiegender war für den SCP daher die Niederlage gegen Kiel. Paderborn verlor das Ligaduell gegen den direkten Aufstiegskonkurrenten mit 0:4 vor heimischer Kulisse.

Opta-Facts – Wiesbaden vs. Paderborn Tipp
  • Wiesbaden hat in dieser Saison nur zwei Heimspiele in der 2. Bundesliga verloren.
  • Paderborn blieb an den letzten fünf Spieltagen drei Mal ohne Torerfolg.
  • Padeborn gewann in der Hinrunde mit 2:1 gegen den SVWW.

Für Paderborn war es schon das dritte Match in diesem Kalenderjahr, in dem ein Torerfolg in der 2. Bundesliga ausblieb. Weil auch der Freitagsgegner SVWW nicht die beste Offensive stellt, tendieren wir zu einer torarmen Begegnung zwischen den beiden Klubs. Unser Wiesbaden vs. Paderborn Tipp zielt zu Wettquoten von 2.15 auf Unter 2,5 Tore ab. Dafür setzen wir fünf Units ein.

Vermeiden die Kiezkicker eine Niederlage an der Förde?
Kiel vs. St. Pauli, 23.02.2024 – Wettbasis.com Analyse

 

Germany Wiesbaden vs. Paderborn Germany – beste Quoten 2. Bundesliga

Germany Sieg Wiesbaden: 2.80 @Betano
Unentschieden: 3.60 @Bet365
Germany Sieg Paderborn: 2.50 @Interwetten

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Wiesbaden / Unentschieden / Sieg Paderborn:

1
34%
X
27%
2
39%

Germany Wiesbaden – Paderborn Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.63 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.15 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.54 @Bet365
NEIN: 2.25 @Bet365

Wettquoten Stand: 22.02.2024, 13:54
Ufuk Karatas

Ufuk Karatas

Alter: 29 Nationalität: Türkei Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Schon von klein auf bekam ich nie genug vom Fußball. Sei es in Europa, Asien oder auch Südamerika – mich haben die verschiedenen Ligen weltweit schon immer fasziniert. Es war daher nur eine Frage der Zeit, bis ich erstmals meine Erfahrungen über den internationalen Fußball auch mit anderen Lesern auf verschiedenen Wettportalen teilen durfte. Inzwischen schreibe ich schon seit einigen Jahren Wett-Tipps für die Wettbasis.

Dabei gehört als leidenschaftlicher türkischer Fußballfan nicht nur die Süper Lig zu meinem Spezialgebiet. Im Newsbereich stelle ich als langjähriger MMA- und insbesondere auch UFC-Fan wöchentlich zudem Prognosen über die Königsklasse der MMA bereit. Faszinierend sind dabei vor allem die Statistiken, die von der US-amerikanischen Kampfsportorganisation bereitgestellt werden.

Mein Faible für Zahlen lebe ich übrigens auch bei den Wett-Tipps im Fußballbereich aus. Statistiken sind immerhin das A und O für gute und erfolgsversprechende Analysen.   Mehr lesen