Unterhaching vs. Rostock Tipp, Prognose & Quoten 03.08.2019 – 3. Liga

Wer gewinnt das Duell, das vor 20 Jahren zwei Ligen höher stattfand?

/
Kolke (Rostock)
Kolke (Rostock) © imago images / Chr
Spiel: Unterhaching - Rostock
Tipp:
Quote: 1 (Stand: 02.08.2019, 08:35)
Wettbewerb: 3. Liga
Datum: 03.08.2019, 14:00 Uhr
Wettanbieter: Bet365
Einsatz: 7 / 10
Wette hier auf:

Bei den vielen Hochkarätern in der 3. Liga werden die Worte „Traditionsverein“ und „Traditionsduell“ fast schon inflationär gebraucht. Auf die heutige Begegnung treffen sie dennoch zu 100% zu. Exakt 20 Jahre ist es her, da standen sich die Spielvereinigung Unterhaching und Hansa Rostock in der Saison 1999/2000 in der Bundesliga gegenüber. Und obschon beide Mannschaften nach ihrem Abstieg aus der Beletage des deutschen Fußballs bis heute nicht mehr dorthin zurückkehren konnten, haben sie vor 20 Jahren dennoch beide Geschichte geschrieben.

Da wäre der legendäre 2:0-Sieg der Hachinger am 34. Spieltag gegen den eigentlich schon feststehenden deutschen Meister Bayer Leverkusen, der am Ende entgegen aller Erwartungen noch die Bayern zum Last-Minute-Meister machte. Oder auch das Spiel der Rostocker gegen den SSV Ulm, bei dem die Gäste sich vier Platzverweise einhandelten – noch heute Bundesliga-Rekord. Kein Wunder also, dass zwischen Unterhaching und Rostock laut Prognose eine hochwertige Drittligapartie erwartet wird.

In der noch nicht übermäßig aussagekräftigen Tabelle empfängt in diesem Match der Sechste den Achten. Beide Teams sind also ganz gut aus den Startlöchern gekommen und hoffen auf einen weiteren Dreier in dieser Partie. Was bei Unterhaching gegen Rostock den Tipp durchaus beeinträchtigt, ist derweil die Tatsache, dass beide Teams auch schon regelrechte Torfestivals kreiert haben. Die Hansa spielte bereits am ersten Spieltag gegen Aufsteiger Viktoria Köln 3:3-Remis, während die Spielvereinigung am zweiten Spieltag 5:4 gegen Würzburg gewann: Neun Tore alleine in einem Spiel. Dementsprechend halten wir den Markt „Über 2.5 Tore“ für brandheiß. Hierfür stehen bei Unterhaching gegen Rostock Quoten von bis zu 1.80 zur Verfügung.

Treffen beide Teams?
JA
1.66
NEIN
2.10

Bei Guts wetten

(Wettquoten vom 02.08.2019, 08:35 Uhr)

Germany Unterhaching – Statistik & aktuelle Form

Unterhaching Logo

Drei Spiele, fünf Punkte, nach wie vor ungeschlagen und insgesamt bereits acht erzielte Tore. Die Haben-Seite der Spielvereinigung Unterhaching liest sich definitiv eindrucksvoll. Nicht unerwähnt bleiben darf derweil aber auch die Soll-Seite. Sieben Gegentore sind schließlich der der drittschlechteste Ligawert und während es am zweiten Spieltag wegen gleich drei Last-Minute-Toren gegen die Würzburger Kickers gerade noch so zum ersten Dreier der Saison gereicht hatte, da sah es in der englischen Woche deutlich unglücklicher aus.

So muss klar konstatiert werden, dass Haching in Uerdingen zwei Punkte liegen gelassen hat. Nicht nur wurde schließlich eine 2:0-Führung verspielt, sondern die Truppe von Trainer Claus Schromm agierte seit der 39. Spielminute in Überzahl, konnte diese Feldüberlegenheit allerdings nicht in einen weiteren Sieg ummünzen.

[pullquote align=“left“ cite=“Präsident Manfred Schwabl bei FuPa.net“ link=““ color=““ class=““ size=““]„Ich bin begeistert von der Moral und vom Auftreten unserer Mannschaft, die immer viel Leidenschaft zeigt und immer noch ungeschlagen ist.“[/pullquote]

Umso wichtiger, dass diese potenziell verlorenen beiden Punkte beim jüngsten Auswärtsspiel die eigentlich gute Stimmung im Sportpark Unterhaching nicht trüben, wo mit einem weiteren Dreier gegen Hansa Rostock postwendend alles wieder im Lot wäre. Leicht wird es für den Zehnten der Vorsaison allerdings gewiss nicht, zumal das Lazarett bemerkenswert voll ist. Mit Endres, Hain, Kaltner und Welzmüller fehlen gleich vier wichtige Akteure, weswegen es nicht allzu sehr verwundert, dass Haching auch auf dem Transfermarkt noch einmal nachgelegt hat. Mit Dominik Stroh-Engel schließt sich ein Spieler mit Erstligaerfahrung den Kickern aus dem Landkreis München an, der trotz seinen 33 Jahren mit seiner Torgefahr umgehend eine Hilfe werden könnte.

Ein Grund mehr für uns, bei Unterhaching vs. Rostock den Tipp auf mehr als 2.5 Treffer zu forcieren. Schließlich steht Haching einerseits für geballte Torgefahr, bringt aber gerade auch defensiv noch viel Luft nach oben mit, was die sieben Gegentore aus den ersten drei Spielen unterstreichen.

Beste Torschützen in der Liga:
Moritz Heinrich (2 Tore)
Stefan Schimmer (2 Tore)

Voraussichtliche Aufstellung von Unterhaching:
Mantl – Bandowski – Greger – Winkler – Schwabl – Stahl – Stierlin – Marseiler – Müller – Heinrich – Schimmer

Letzte Spiele von Unterhaching:
30.07.2019 – Uerdingen vs. Unterhaching 2:2 (3. Liga)
27.07.2019 – Unterhaching vs. Würzburger Kickers 5:4 (3. Liga)
20.07.2019 – Kaiserslautern vs. Unterhaching 1:1 (3. Liga)
13.07.2019 – Regensburg vs. Unterhaching 1:2 (Freundschaftsspiel)
10.07.2019 – Unterhaching vs. Dresden 1:2 (Freundschaftsspiel)

Unterhaching vs. Rostock – Wettquoten Vergleich * – 3. Liga

Bet365 Logo Bwin Logo Bet3000 Logo Mobilebet Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Bwin
Hier zu
Bet3000
Hier zu
Mobilebet
Unterhaching
2.00 2.05 2.00 2.00
Unentschieden 3.50 3.50 3.70 3.70
Rostock
3.60 3.40 3.70 3.45

(Wettquoten vom 02.08.2019, 08:35 Uhr)

Germany Rostock – Statistik & aktuelle Form

Rostock Logo

Fast schon dekadent gibt sich Hansa Rostock dieser Tage. Die Ostseestädter reisen schließlich nicht etwa mit dem Mannschaftsbus im Landkreis München an, sondern leisten sich den Flieger. Ob das für die erhofften Frischepunkte sorgen wird? Zumindest hat die Truppe von Jens Härtel in der englischen Woche den Fehlstart abgewendet und sich im dritten Spiel der neuen Saison den ersten Dreier gegen die zweite Mannschaft vom FC Bayern München gesichert.

Ein zweifelsohne wichtiger 2:1-Heimsieg, mit dem der vierfache DDR-Meister etwas durchatmen konnte. Drei sieglose Spiele zum Auftakt hatte es schließlich in der gesamten Drittligahistorie der Hanseaten noch nicht gegeben. Umso besser also, dass die Mannschaft, die am ersten Spieltag gegen Aufsteiger Viktoria Köln noch eine 3:0-Führung verspielt hat, ehe das Match in Halle unglücklich mit 0:1 verloren ging, sich umgehend wieder berappelt hat.

[pullquote align=“right“ cite=“Jens Härtel beim NDR“ link=““ color=““ class=““ size=““]„Wenn Unterhaching in den Fluss kommt, können sie jeder Mannschaft Probleme bereiten und viele Tore schießen. Wir müssen wachsam sein, gut verteidigen und eine gute Balance zwischen Offensive und Defensive finden.“[/pullquote]

Der Respekt vor den Hachingern ist dennoch groß, zumal es gerade erst letzte Saison in der 3. Liga am 11. August 2018 vor fast genau einem Jahr eine 1:2-Auswärtspleite gab, für die sich die umstrukturierte Rostocker Mannschaft nun liebend gerne revanchieren würde. Dabei hat auch auf der Hansa-Kogge das Verletzungspech schon zugeschlagen: Engelhardt, Opoku, Scherff und Wiese fehlen Trainer Jens Härtel, der die nicht ganz einfache Aufgabe hat, aus insgesamt 13 Neuzugängen eine Einheit zu formen. Das spielerische Potenzial bringt Hansa Rostock zweifelsfrei mit. Die Herausforderung, bei den torgefährlichen Bayern im Sportpark Unterhaching zu bestehen, ist dennoch eine echte Mammutaufgabe.

Dass Hansa – bislang mit Gegentor in allen drei Ligaspielen – über 90 Minuten weg die fulminante Offensive der Hausherren ausgeschaltet bekommt, erachten wir als eher unwahrscheinlich. Umso mehr wird es am Ende darauf ankommen, ob die Ostseestädter die von Coach Härtel geforderte Balance aus eigener Offensive und Defensive finden werden. Als vielversprechend gilt bei Unterhaching gegen Rostock daher die Prognose auf insgesamt mehr als 2.5 Tore in diesem mit Spannung erwarteten Drittligaspiel.

Beste Torschützen in der Liga:
Pascal Breier (2 Tore)
Korbinian Vollmann (1 Tor)
Aaron Opoku (1 Tor)

Voraussichtliche Aufstellung von Rostock:
Kolke – Rieble – Straith – Riedel – Ahlschwede – Pepic – Öztürk – Butzen – Vollmann – Breier – Königs

Letzte Spiele von Rostock:
30.07.2019 – Rostock vs. Bayern 2 2:1 (3. Liga)
27.07.2019 – Halle vs. Rostock 1:0 (3. Liga)
20.07.2019 – Rostock vs. FC Viktoria Köln 3:3 (3. Liga)
13.07.2019 – Rostock vs. Hannover 0:0 (Freundschaftsspiel)
09.07.2019 – Greifswalder FC vs. Rostock 0:0 (Freundschaftsspiel)

 

 

Germany Unterhaching vs. Rostock Germany Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Head to head: 8 – 7 – 9

Insgesamt 24 Aufeinandertreffen hat es zwischen der SpVgg Unterhaching und Hansa Rostock bislang gegeben – darunter sogar schon vier Duelle im Oberhaus des deutschen Fußballs. Dabei ist die Gesamtbilanz zwischen beiden Mannschaften bemerkenswert ausgeglichen. Die Ostseestädter führen denkbar knapp mit neun gewonnenen Spielen vor den acht Siegen der Hachinger, während sieben Unentschieden den direkten Vergleich abrunden. Zuletzt gewannen in der Saison 2018/19 beide Klubs ihr jeweiliges Heimspiel gegen den Kontrahenten. Einem 2:0-Heimsieg der Hansa im bislang letzten Vergleich am 9. Februar 2019 ging ein 2:1-Heimsieg von Haching am 11. August 2018 voraus.

Germany Unterhaching gegen Rostock Germany Tipp & Prognose – 03.08.2019

Beide Teams haben sich sehr gut in die neue Saison eingefunden. Mit fünf bzw. vier Punkten sind sie in der oberen Tabellenhälfte zu finden und könnten mit entsprechend guten Ergebnissen in den nächsten Wochen die Weichen dafür stellen, zum Kreis der potenziellen Aufstiegskandidaten zu zählen. Etwas, wovon beide Klubs in den letzten Jahren doch meist entfernt waren, obschon ihre erfolgreiche Historie durchaus Lust auf mehr macht. Bei bislang gemischten Resultaten ist es zu diesem frühen Zeitpunkt der Saison dennoch schwierig, gerade im 3-Weg-System bei Unterhaching vs. Rostock eine Prognose zu wagen.

 

Key-Facts – Unterhaching vs. Rostock Tipp

  • Unterhaching ist die Mannschaft der Extreme: Acht Tore sind Ligaspitze – sieben Gegentore hingegen der drittschlechteste Ligawert
  • Rostock führt den direkten Vergleich zwar mit neun Siegen an, hat das letzte Auswärtsspiel im Sportpark Unterhaching aber mit 1:2 verloren
  • Vor exakt 20 Jahren spielten beide Mannschaften noch zum allerersten Mal in der Fußball-Bundesliga gegeneinander

 

Auffällig ist dennoch, wie viele Torbeteiligungen beide Mannschaften vorzuweisen haben. Stehen bei den Gästen aus Rostock je fünf Treffer und Gegentore zu Buche, da ist Haching mit den acht erzielten Toren sowie bereits sieben Gegentoren noch extremer. Als sehr vielversprechend erachten wir daher bei Unterhaching vs. Rostock den Tipp auf mehr als 2.5 Tore in diesem Match. Ein Wert, der auch vor einem Jahr beim 2:1-Heimsieg der Bayern im letzten Duell beider Teams erreicht wurde. Hierfür stehen bei Unterhaching vs. Rostock Quoten von 1.80* (@ Mobilebet) zur Verfügung, die wir mit sieben Units großzügig anspielen.

 

Germany Unterhaching – Rostock Germany beste Quoten * 3. Liga

Germany Sieg Unterhaching: 2.05 @Bwin
Unentschieden: 3.70 @Mobilebet
Germany Sieg Rostock: 3.70 @Bet3000

(Wettquoten vom 02.08.2019, 08:35 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Unterhaching / Unentschieden / Sieg Rostock:

1: 50%
X: 25%
2: 25%

 

Hier bei Mobilebet auf Über 2.5 Tore wetten

Germany Unterhaching – Rostock Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Der Buchmacher Bet365 bietet für Unterhaching vs. Rostock Wettquoten in Höhe von 1.80 für mehr als 2.5 Tore an und unterstreicht damit die Tendenz, dass die Begegnung zwischen den beiden ehemaligen Bundesligisten eher torreich erwartet wird. Dies zeigt sich auch in der geringen Wettquote für „Beide Teams treffen: Ja“.

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.80 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.00 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.66 @Bet365
NEIN: 2.10 @Bet365

(Wettquoten vom 02.08.2019, 08:35 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten

3. Liga Spiele 02.08. - 04.08.2019 (2. Spieltag)

Datum/Zeit Land Fussball-Spiele Bemerkung
02.08./19:00 de Ingolstadt - Würzburg 3:0 3. Liga 4. Spieltag
03.08./14:00 de Meppen - Magdeburg 1:3 3. Liga 4. Spieltag
03.08./14:00 de Unterhaching - Rostock 1:0 3. Liga 4. Spieltag
03.08./14:00 de Bayern 2 - Viktoria Köln 2:5 3. Liga 4. Spieltag
03.08./14:00 de Münster - Kaiserslautern 3:2 3. Liga 4. Spieltag
03.08./14:00 de Halle - Chemnitz 3:1 3. Liga 4. Spieltag
03.08./14:00 de Großaspach - Uerdingen 2:2 3. Liga 4. Spieltag
04.08./13:00 de Braunschweig - Duisburg 0:3 3. Liga 4. Spieltag
04.08./14:00 de Zwickau - Jena 2:1 3. Liga 4. Spieltag
05.08./19:00 de Mannheim - 1860 München 4:0 3. Liga 4. Spieltag