Toulouse vs. Monaco Tipp, Prognose & Quoten 04.12.2019 – Ligue 1

Gibt es bei dieser Paarung erneut die Tor-Garantie?

/
Martins (Monaco)
Martins (Monaco) © imago images / Pa
Spiel: Toulouse - AS Monaco
Tipp:
Quote: 2.8 (Stand: 03.12.2019, 09:29)
Wettbewerb: Ligue 1
Datum: 04.12.2019, 19:00 Uhr
Wettanbieter: Unibet
Einsatz: 4 / 10
Wette hier auf:

Fußball ist ein Tagesgeschäft – das ist nichts Neues! Einige Beispiele zeigen jedoch immer wieder, wie schnell es gehen kann vom großen Helden zum absoluten Verlierer. Niko Kovac zum Beispiel holte vor Kurzem in seinem ersten Jahr als Bayern-Coach das Double und musste dennoch schon in der Hinserie seinen Platz auf dem Trainerstuhl abgeben.

Nicht ganz so schnell, dafür umso krasser, war die Achterbahnfahrt der AS Monaco in der französischen Ligue Une in den vergangenen beiden Jahren. Nach der Vizemeisterschaft und dem Halbfinaleinzug in der Champions League 2017/18, folgte eine echte Horror-Saison mit zahlreichen Verletzungen und Trainer-Wechseln. Am Ende wurde gerade noch so einen Platz vor der Abstiegszone die Klasse gehalten und es sollte in dieser Spielzeit ein Neuanfang beginnen.

Doch von 0 auf 100 in die andere Richtung scheint es nicht wieder sofort zu gehen. Die Monegassen rangieren nach 14 Spieltagen auf dem 14. Tabellenplatz und damit im hinteren Mittelfeld. Bei fünf Punkten Rückstand auf Platz vier ist der Abstand nach vorne noch recht klein, weshalb ein Dreier in der englischen Woche für den Klub aus dem Fürstentum wichtig wäre.

Der kommende Gegner jedoch braucht die Zähler eigentlich noch dringender. Der Toulouse FC hat nach vier Pleiten die rote Laterne in der Ligue Une inne und rutscht immer tiefer in die Krise. Gerade zuhause gab es zuletzt fast nichts zu bejubeln und nach den Pleiten gegen Lyon und Marseille soll nun gegen die Jardim-Elf wieder ein Erfolgserlebnis her.

Die Buchmacher glauben nicht so wirklich daran und haben zwischen Toulouse und Monaco die Quoten für einen Tipp auf den Spielausgang zu Gunsten der Gäste ausgewählt, die als klarer Favorit in das Match gehen.

Doch die Hausherren werden im Stadium Municipal alles in die Waagschale legen, um endlich wieder ein Erfolgserlebnis feiern zu dürfen. Anpfiff am Mittwochabend ist um 19:00 Uhr.

Treffen beide Teams?
Ja
1.63
Nein
2.15

Bei Comeon wetten

(Wettquoten vom 03.12.2019, 09:26 Uhr)

France Toulouse – Statistik & aktuelle Form

Toulouse Logo

Toulouse hat schon früh in dieser Spielzeit eine echte Achterbahnfahrt hinter sich. Nach dem Trainerwechsel in der Länderspielpause im Oktober wurden die Ergebnisse unter Antoine Kombouare zunächst ein wenig besser. Doch seit der bitteren und unnötigen 2:3-Heimpleite gegen Lyon läuft überhaupt nichts mehr zusammen.

Es folgten drei weitere Niederlagen gegen Montpellier, Marseille und zuletzt in Nantes. Dabei schlägt sich der Tabellenletzte regelmäßig selbst. Nach der roten Karte von Moreira gegen Marseille sah zuletzt bei den Kanarienvögeln Kouadio Kone in der ersten Hälfte die Ampelkarte. Der Youngster war offenbar zu motiviert und erwies seinen Kollegen damit einen Bärendienst.

Erschwerend kommt hinzu, dass am Mittwoch nun einige Spieler wegen Sperren ausfallen. Auch Verletzungen machen den Gastgebern zu schaffen. Sidibe, Shoji, Diarra oder Diakite werden auch diesmal nicht mit von der Partie sein.

Die Vorzeichen könnten wahrlich besser sein. Toulouse müsste endlich auch mal wieder ein positives Gefühl bekommen. Noch nicht ein einziges Mal ging die Mannschaft in dieser Saison zuhause mit einer Führung in die Kabine.

Dennoch wurden noch nie vor heimischer Kulisse beide Halbzeiten verloren. Es fehlen also nur das berühmte Quäntchen Glück und die letzte Überzeugung, um endlich wieder mit den eigenen Fans zu jubeln. Zwischen Toulouse und Monaco, diese Prognose kann gewagt werden, sind die Gastgeber auf alle Fälle wieder nicht chancenlos.

Voraussichtliche Aufstellung von Toulouse:
Reynet – Adou, Isimat-Mirin, Rogel Paita, Sylla – Sangare, Said, Gradel, Boisgard, Dossevi – Koulouris

Letzte Spiele von Toulouse:
01.12.2019 – FC Nantes vs. Toulouse 2:1 (Ligue 1)
24.11.2019 – Toulouse vs. Marseille 0:2 (Ligue 1)
10.11.2019 – Montpellier vs. Toulouse 3:0 (Ligue 1)
02.11.2019 – Toulouse vs. Lyon 2:3 (Ligue 1)
30.10.2019 – Chamois Niortais vs. Toulouse 1:2 (Coupe de la Ligue)

Toulouse vs. Monaco – Wettquoten Vergleich * – Ligue 1

Bet365 Logo Bethard Logo William Hill Logo Bet at Home Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Bethard
Hier zu
William Hill
Hier zu
Bet at Home
Toulouse
3.80 3.90 3.80 3.74
Unentschieden 3.75 3.85 3.75 3.65
Monaco
1.90 1.85 1.88 1.86

(Wettquoten vom 03.12.2019, 09:26 Uhr)

France Monaco – Statistik & aktuelle Form

Monaco Logo

Das Problem mit der Konstanz kennt auch AS Monaco. Der Verein aus Südfrankreich hat von den letzten zehn Spielen kein einziges mit einem Remis beendet. Es gibt nur Hop oder Top bei der Truppe von der Cote d`Azur. Vor allem in der Fremde waren die Pleiten der jüngeren Vergangenheit selbstverschuldet.

Bei jeder der vier Niederlagen in der Fremde schwächten sich die Monegassen mit einem Platzverweis selbst. In Bordeaux zuletzt war es der Algerier Islam Slimani, der nach seinem Torerfolg zum 1:0 zuvor in der 68. Minute zum Duschen geschickt wurde und damit den Erfolg von Girondins einleitete.

Die mittlerweile sechs Heimsiege in Serie helfen da nur bedingt weiter und die Schützlinge von Leonardo Jardim hinken ihren hohen Ansprüchen deutlich hinterher. Der Kader ist mit Spielern wie eben Slimani, Cesc Fabregas, Wissam Ben Yedder oder Jean-Kevin Augustin sehr hochkarätig besetzt. Gerade offensiv ist das Potential groß.

Mit momentan 24 Gegentreffern stellt Monaco jedoch die drittschwächste Abwehr der Ligue Une und bringt sich damit regelmäßig selbst um den Lohn. Zwischen Toulouse und Monaco hängt ein erfolgreicher Tipp auf die Quoten für den Auswärtssieg also von der Balance zwischen Offensivpower und defensiver Stabilität ab.

Voraussichtliche Aufstellung von Monaco:
Lecomte – Jemerson, Maripan, Badiashile – Martins, Bakayoko, Fabregas, Dias – Golovin, Ben Yedder, Augustin

Letzte Spiele von Monaco:
24.11.2019 – Girondins Bordeaux vs. AS Monaco 2:1 (Ligue 1)
09.11.2019 – AS Monaco vs. FCO Dijon 1:0 (Ligue 1)
03.11.2019 – AS St. Étienne vs. AS Monaco 1:0 (Ligue 1)
30.10.2019 – AS Monaco vs. Marseille 2:1 (Coupe de la Ligue)
25.10.2019 – FC Nantes vs. AS Monaco 0:1 (Ligue 1)

 

War die Niederlage in Rennes nur ein Schluckauf bei den Verts?
St. Etienne vs. Nizza, 04..122019 – Wettbasis.com Analyse

 

France Toulouse vs. Monaco France Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Der direkte Vergleich zwischen Toulouse und Monaco legt klar die Prognose nahe, dass die Zuschauer im Stadium Municipal am Mittwoch gut unterhalten werden. In der Vergangenheit waren Tore bei dieser Paarung stets garantiert. In den letzten elf Begegnungen klingelte es jedes Mal mindestens zweimal, in fünf der letzten sieben Duelle fielen mehr als drei Treffer.

Das bisher einige Aufeinandertreffen im Jahr 2019 endete in der Rückrunde der Vorsaison in Monaco mit 2:1 für die Hausherren. Zunächst konterte Christopher Jullien den Führungstreffer von Aleksandr Golovin.

Nach dem Seitenwechsel war es dann Cesc Fabregas, der den goldenen Treffer zum 2:1 für die Monegassen erzielte. In Toulouse wartet der Klub aus dem Fürstentum allerdings seit vier Spielen auf einen Dreier (drei Remis, eine Niederlage).

 

Interwetten Adventskalender

Zum Interwetten Adventskalender
AGB gelten | 18+

 

France Toulouse gegen Monaco France Tipp & Prognose – 04.12.2019

Ein sehr spannendes und interessantes Duell steht am Mittwochabend in Toulouse an. Beide Klubs haben ähnliche Probleme. Die Defensive bereitet jeweils große Sorgen, die Konstanz ist quasi nicht vorhanden und die Teams schaden sich immer wieder selbst mit unnötigen Platzverweisen. So verwundert es auch nicht sonderlich, dass einige Spieler auf beiden Seiten nicht nur wegen Verletzungen, sondern auch wegen Sperren ausfallen.

Diese personelle Notlage ist ein zusätzlicher Grund, weshalb von einem sehr offenen und teilweise auch wilden Spiel auszugehen ist. Beide Vereine brauchen die Punkte dringend und werden auf Sieg spielen. Die Zutaten für einen unterhaltsamen Fußballabend sind optimal.

 

Key-Facts – Toulouse vs. Monaco Tipp

  • Die schwächste Defensive der Liga empfängt die drittschlechteste Abwehr
  • Auf beiden Seiten fehlen wichtige Spieler, was nicht gerade zur Stabilität beitragen wird
  • In fünf der letzten sieben Duelle der beiden Klubs wurde die 3,5-Tore-Marke geknackt

 

Da selbst die Ergebnisse aus den vergangenen Jahren ganz klar dafür sprechen, dass bei dieser Paarung eine Menge Tore fallen, bestätigt dies zwischen Toulouse und Monaco einen Tipp auf die Quoten für die Auswahl „Über 3,5 Tore“.

In fünf der letzten sieben Duelle wurde diese Marke jeweils geknackt und damit sollte die Wahrscheinlichkeit deutlich höher sein, als die 2,80er Quote es vermuten lässt.

Eine klare Value-Bet ist vorhanden und der Einsatz hierfür wird mit vier Units ausgewählt. Mit mehr Sicherheit ausgestattet könnten zwischen Toulouse und Monaco auch die Wettquoten für „Über 2,5 Treffer“ ausgewählt werden.

 

France Toulouse – Monaco France beste Quoten * Ligue 1

France Sieg Toulouse: 4.00 @Betvictor
Unentschieden: 3.85 @Unibet
France Sieg Monaco: 1.91 @Comeon

(Wettquoten vom 03.12.2019, 09:26 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Toulouse / Unentschieden / Sieg Monaco:

1: 24%
X: 24%
2: 52%

 

Hier bei Unibet auf Über 3,5 Tore wetten

France Toulouse – Monaco France – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1,66 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2,20 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1,61 @Bet365
NEIN: 2,20 @Bet365

(Wettquoten vom 03.12.2019, 09:26 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach das Land France & das gewünschte Thema auswählen).

Datum/ZeitLandFussball-SpieleSpieltag
03.12./19:00FranceBrest - Straßburg 5:016
03.12./19:00FranceAngers - Marseille 0:216
03.12./19:00FranceBordeaux - Nimes 6:016
03.12./21:05FranceLyon - Lille 0:116
04.12./19:00FranceMetz - Rennes 0:116
04.12./19:00FranceToulouse - Monaco 1:216
04.12./19:00FranceAmiens - Reims VERSCHOBEN16
04.12./19:00FranceDijon - Montpellier 2:216
04.12./19:00FranceSt. Etienne - Nizza 4:116
04.12./21:05FrancePSG - Nantes 2:016