Tottenham vs. Leicester Tipp, Prognose & Quoten 19.07.2020 – Premier League

Kampf um Europa

/
Harry Kane (Tottenham)
Harry Kane (Tottenham) © imago image
Spiel: Tottenham - Leicester
Tipp: 1
Quote: 2.35 (Stand: 17.07.2020, 06:35)
Wettbewerb: Premier League
Datum: 19.07.2020, 16:00 Uhr
Wettanbieter: Unibet
Einsatz: 4 / 10
Wette hier auf:

Nach dem Re-Start neigen sich nun alle großen Ligen dem Ende zu. In der Premier League stehen noch zwei Spieltage an. In Sachen Champions League, Europa League und Klassenerhalt gibt es noch offene Fragen, die beantwortet werden müssen. Im Duell zwischen Tottenham und Leicester winken Tickets für den Europapokal.

Die Tabelle der Premier League zeigt an, dass es für die Spurs nur noch um die Europa League geht. Aktuell befinden sich die Londoner in einem Pool mit Wolverhampton, Sheffield United und Arsenal. Diese vier Klubs streiten sich um zwei englische Fahrkarten Richtung Europa. Momentan liegt das Team von Jose Mourinho auf Rang sieben, was am Ende reichen sollte.

Leicester ist bereits sicher im Europapokal dabei. Die Foxes liefern sich mit Chelsea und Manchester United einen Dreikampf um zwei Slots für die Champions League. Aktuell sieht es mit Platz vier für die Elf von Brendan Rodgers gut aus, doch vor dem Spiel zwischen Tottenham und Leicester ist eine konkrete Prognose auf den Ausgang der Saison nur schwer möglich.

Im direkten Duell an diesem Samstag sehen die besten Buchmacher die Spurs in der Favoritenrolle. Das liegt zum einen an der Heimstärke der Londoner und zum anderen an der schlechten Auswärtsbilanz der Foxes in den letzten Wochen. Deshalb geht die erste Tendenz zwischen Tottenham und Leicester zu einem Tipp auf einen Heimsieg.

Betvictor

Unser Value Tipp:
Über 2,5 Tore
2.00

Bei Betvictor wetten

Wettquoten Stand: 17.07.2020, 06:35

England Tottenham – Statistik & aktuelle Form

Mehr als Europa League ist in dieser Saison für die Tottenham Hotspurs nicht mehr drin.

„Die Europa League ist nicht der Wettbewerb, den ich liebe, aber ich habe zweimal daran teilgenommen und zweimal gewonnen.“

Jose Mourinho
Jose Mourinho hat die Mannschaft erst in die Situation gebracht, sich für das internationale Geschäft zu qualifizieren, nachdem seine Bilanz deutlich besser ist als unter Vorgänger Mauricio Pochettino. Trotzdem wirkt „The Special One“ nicht amüsiert über den Verlauf der Saison.

Mit Heimstärke nach Europa

Nun nehmen es die Spurs aber wie es kommt. Besser in der Europa League spielen, als unter der Woche nur Zuschauer zu sein. Wenn es denn klappt, dann ist die Heimstärke dafür verantwortlich. In der Premier League kassierten die Spurs in den letzten sieben Heimspielen nur eine Pleite, gewannen dafür zuletzt dreimal in Serie im eigenen Stadion.

Betway Quotenboost exklusiv via Wettbasis!

Betway QuotenboostDirekt zum Quotenboost
AGB gelten | 18+Das ist ein weiterer Hinweis darauf, dass zwischen Tottenham und Leicester die Quoten auf einen Heimdreier die erste Wahl sind, zumal die Spurs insgesamt seit vier Spielen nicht mehr verloren. Am Mittwoch gewann die Elf von Jose Mourinho in Newcastle durch Tore von Heung-Min Son und zweimal Harry Kane mit 3:1.

An der Formation wird es keine großen Veränderungen geben. Steven Bergwijn könnte ein Kandidat für die Startelf sein. Verletzungsbedingt werden Juan Foyth, Tanguy Ndombele und sehr wahrscheinlich auch Dele Alli fehlen. Außerdem sitzt Eric Dier weiterhin eine Sperre ab und wird erst beim Saisonfinale wieder ins Geschehen eingreifen dürfen.


Voraussichtliche Aufstellung von Tottenham:

Lloris – Davies, Alderweireld, Sanchez, Aurier – Winks, Sissoko, Lo Celso – Son, Lucas Moura, Kane – Trainer: Mourinho

Letzte Spiele von Tottenham:

England Leicester – Statistik & aktuelle Form

Eigentlich hätten die Foxes in Sachen Champions League schon durch sein können. Nach einer sensationellen Hinrunde konnte das Team von Brendan Rodgers das Niveau nicht halten. Dennoch ist man erst einmal froh, die Qualifikation für den Europapokal in der Tasche zu haben. Es ist an der Zeit, die Ziele nach oben zu korrigieren.

Sieben Auswärtsspiele ohne Sieg

Es wäre allerdings beinahe eine Sensation, wenn die Foxes den Einzug in die Champions League schaffen, wenn man auswärts so erfolglos performt. In der Premier League wartet der Meister von 2016 seit sieben Spielen auf einen Auswärtssieg. Gerade einmal drei Remis gab es in diesen Partien. Deshalb fällt zwischen Tottenham und Leicester die Prognose auf einen Heimsieg nicht schwer.
 

Schlägt United Chelsea zum vierten Mal in dieser Saison?
Manchester United vs. Chelsea, 19.07.2020 – Wettbasis.com Analyse

 
Zu Hause haben die Foxes zuletzt allerdings ihr schönes und erfolgreiches Gesicht gezeigt, so auch am vergangenen Donnerstag im Heimspiel gegen den Aufsteiger Sheffield United.

„Es war immer unser Ziel, international zu spielen. Jetzt schauen wir in Richtung Champions League.“

Brendan Rodgers
Es war eine extrem einseitig geführte Partie, in der Leicester deutlich höher als 2:0 hätte gewinnen müssen. Ayoze Perez und Demarai Gray waren die Torschützen.

Am Sonntag wird die Startelf davon abhängen, ob Brendan Rodgers ein 3-4-3-Sytem spielen lässt, oder eher 3-5-2. Bei Letzterem wäre Kalechi Iheanacho ein Kandidat, um von Beginn an zu spielen. Auch Demarai Gray könnte in die Startelf rücken. Fehlen werden die Verletzten Ricardo Pereira und Daniel Amartey sowie der gesperrte Caglar Söyüncü.


Voraussichtliche Aufstellung von Leicester:

Schmeichel – Morgan, Evans, Bennett – Ndidi, Gray, Tielemans, Justin – Barnes, Perez – Vardy – Trainer: Rodgers

Letzte Spiele von Leicester:

Tottenham vs. Leicester – Wettquoten Vergleich * – Premier League

1/X/2
Wettquoten Stand: 08.08.2020, 08:55

England Tottenham vs. Leicester England Direkter Vergleich

113 Duelle stehen zwischen den Spurs und den Foxes bis hierhin zu Buche. Im direkten Vergleich liegen die Londoner nach Siegen mit 56:36 deutlich vorne. 21 Partien endeten mit einem Remis. Die Reise nach Tottenham war für Leicester in den letzten 20 Jahren selten erfolgreich. Seit der Jahrtausendwende haben die Foxes lediglich in der Meistersaison 2015/16 bei den Spurs gewonnen.

Hinspiel ging an die Foxes

In der Premier League gewann Tottenham drei der letzten vier Duelle. Allerdings ging das letzte Match an die Foxes. Im September siegte Leicester im heimischen King Power Stadium mit 2:1. Harry Kane brachte die Londoner zwar nach vorne, doch Ricardo Pereira und James Maddison schossen Leicester mit ihren Toren noch zum Sieg.
 

 

England Tottenham vs. Leicester England Statistik Highlights

England Tottenham gegen Leicester England Tipp & Prognose – 19.07.2020

Der Quotenvergleich der Wettbasis weist die Spurs am Sonntag gerechtfertigt als Favoriten aus. Leicester steht in der Tabelle zwar etwas besser da, doch die Statistiken sprechen eine deutliche Sprache zu Gunsten der Spurs. Da wäre vor allem die Heimstärke der Elf von Jose Mourinho, die nur eines der letzten sieben Heimspiele verlor und zuletzt dreimal in der eigenen Arena siegreich blieb.

Dem gegenüber steht die Auswärtsmisere der Foxes, die in den vergangenen sieben Partien keinen einzigen Sieg in der Fremde feiern konnten und dabei nur drei Punkte holten. Sollte sich daran am Sonntag nicht dramatisch etwas ändern, steht zwischen Tottenham und Leicester der Tipp auf einen Heimsieg, zumal die Foxes in den letzten 20 Jahren nur ein Ligaspiel bei den Spurs gewannen.

Key-Facts – Tottenham vs. Leicester Tipp

  • Die Spurs haben zuletzt drei Heimsiege in Serie eingefahren.
  • Leicester wartet seit sieben Auswärtsspiele in der Premier League auf einen Sieg.
  • Die Foxes gewannen in den letzten 20 Jahren nur ein Punktspiel in Tottenham.

Insgesamt sind wir der Meinung, dass einige Tore fallen sollten, immerhin treffen mit Harry Kane und Jamie Vardy zwei englische Topstürmer aufeinander. Zwischen Tottenham und Leicester sind die Wettquoten auf Übertore daher interessant. Wir lassen diese Möglichkeit jedoch außen vor und platzieren unsere Wetten auf einen Heimsieg der Tottenham Hotspurs.
 

24 Stunden / 7 Tage – live wird immer gewettet
Livewetten rund um die Uhr – was kann man wann live wetten?

 

England Tottenham – Leicester England beste Quoten * Premier League

England Sieg Tottenham: 2.35 @Unibet
Unentschieden: 3.45 @Bethard
England Sieg Leicester: 3.20 @Bet365

Wettquoten Stand: 17.07.2020, 06:35

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Tottenham / Unentschieden / Sieg Leicester:

1: 42%
X: 28%
2: 30%

England Tottenham – Leicester England – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.90 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.90 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.70 @Bet365
NEIN: 2.05 @Bet365

Wettquoten Stand: 17.07.2020, 06:35