Southampton vs. Burnley Tipp, Prognose & Quoten 15.02.2020 – Premier League

Bessern die Saints ihre Heimbilanz auf?

/
Redmond (Southampton)
Redmond (Southampton) © imago images
Spiel: Southampton - Burnley
Tipp: Draw-no-bet: 2
Quote: 3.55 (Stand: 13.02.2020, 18:59)
Wettbewerb: Premier League
Datum: 15.02.2020, 13:30 Uhr
Wettanbieter: Unibet
Einsatz: 4 / 10

Nachdem am vergangenen Wochenende der erste Teil des 26. Spieltags in der englischen Premier League über die Bühne ging, gibt es an diesem Wochenende die noch ausstehenden sieben Partien zu sehen. Dabei werden die Fans des englischen Fußballs voll auf ihre Kosten kommen, alle Partien werden nämlich zu einer unterschiedlichen Zeit angepfiffen. Ein Duell auf Augenhöhe verspricht laut aktueller Premier League Tabelle das Spiel zwischen Southampton und Burnley.

Beide Mannschaften haben nach den ersten 25 Partien der Saison aktuell 31 Zähler auf dem Konto und befinden sich damit im Mittelfeld der Premier League. Die Saison frühzeitig abhaken sollten jedoch beide Mannschaften nicht, denn sowohl der Rückstand nach Europa als auch der Vorsprung im Abstiegskampf ist überschaubar.

Obwohl beide Teams sich auf ähnlichen Niveau bewegen, bewerten die besten Buchmacher im Duell zwischen Southampton und Burnley laut aktuellen Quoten die Hasenhüttl-Elf als deutlichen Favoriten. Ist diese Einschätzung gerechtfertigt? Dieser Frage gehen wir in diesem Artikel auf den Grund und versuchen für das Duell der Tabellennachbarn zwischen Southampton und Burnley eine treffende Prognose zu erstellen.

Unser Value Tipp:
Über 2,5
1.95

Bei Bethard wetten

(Wettquoten vom 13.02.2020, 19:22 Uhr)

Southampton – Statistik & aktuelle Form

Southampton Logo

Sollte am Saisonende das Torverhältnis über die Platzierung entscheiden, wird die Mannschaft von Ralph Hasenhüttl wohl den Kürzeren ziehen. Auch – oder besser gesagt vor allem – aufgrund der heftigen 0:9-Heimniederlage gegen Leicester City im Herbst ist das Torverhältnis für die Saints ein Minuspunkt. Diese Blamage vor heimischem Publikum war aber rückblickend gesehen wohl das Beste was der Mannschaft passieren konnte.

Anstatt purem Aktionismus zu verfallen, wurde dem Trainerteam das Vertrauen ausgesprochen und Ex-Leipzig Trainer Ralph Hasenhüttl hat an den richtigen Schrauben gedreht. Die Abstiegszone konnte mittlerweile deutlich hinter sich gelassen werden. Auf Platz 18 haben die Saints derzeit sieben Zähler Vorsprung. Der Rückstand auf Platz sechs – der für die Europa League berechtigt – beträgt sogar nur sechs Punkte.

Dies verdankt der Klub einer starken Serie zwischen Spieltag 13 und 22. In dieser Phase hat die Hasenhüttl-Elf nur zwei Niederlagen hinnehmen müssen, dem Gegenüber standen sechs Siege sowie zwei Remis. Unter anderem glückte den Saints die erfolgreiche Revanche gegen die Foxes von Leicester City. In den jüngsten drei Premier League-Spielen verließ die Hasenhüttl-Elf jedoch zwei Mal das Feld als Verlierer.

Auffallend ist in dieser Saison die eklatante Heimschwäche. Nur elf Zähler sammelte die Hasenhüttl-Elf im heimischen St. Mary’s Stadium. Dies stellt den schlechtesten Wert der Premier League dar. Für die Saints ist es die schlechteste Heim-Ausbeute seit der Spielzeit 1991/92 – damals hatte Southampton nach zwölf Heimspielen nur zehn Zähler gesammelt. Angesichts dieser Zahlen sind für uns im Duell zwischen Southampton und Burnley die Quoten laut Wettbasis-Quotenvergleich keineswegs zu empfehlen.

Durchaus empfehlenswerter erscheint dabei die Behauptung, dass Stürmer Danny Ings für die Saints treffen wird. Der ehemalige Nationalspieler ist in dieser Saison so etwas wie die Lebensversicherung. Wettbewerbsübergreifend hat er schon 17 Treffer erzielt. Letztmals hat ein Saints-Spieler in der Saison 2002/03 öfters getroffen als Ings (James Beattie mit 24 Toren). Doch auch dieser Wert ist für den 27-jährigen im Bereich des Möglichen.

Voraussichtliche Aufstellung von Southampton:
McCarthy – Bertrand, Bednarek, Stephens, Ward-Prowse – Djenepo, Romeu, Höjbjerg, Redmond – Ings, Long

Letzte Spiele von Southampton:
05.02.2020 – Tottenham vs. Southampton 3:2 (FA Cup)
01.02.2020 – Liverpool vs. Southampton 4:0 (Premier League)
25.01.2020 – Southampton vs. Tottenham 1:1 (FA Cup)
21.01.2020 – Crystal Palace vs. Southampton 0:2 (Premier League)
18.01.2020 – Southampton vs. Wolverhampton 2:3 (Premier League)

 

Betsson BonusJetzt zur Anmeldung & Betsson testen
AGB gelten | 18+ 

Burnley – Statistik & aktuelle Form

Burnley Logo

Dass der große Dominator aus Liverpool – hierbei können wir noch unser Spezial zur Jagd auf den Punkterekord von Liverpool empfehlen – die beste Defensive der Liga hat ist kein Wunder. Dementsprechend liegen die Reds auch in der Statistik „Weiße Weste“ ganz vorne. Platz zwei ist durchaus überraschend – denn tatsächlich hat Burnley die zweitmeisten Spiele ohne Gegentreffer bestritten.

Das Team von Cheftrainer Sean Dyche hat in dieser Saison schon insgesamt neun Mal die Null halten können. Im Vergleich dazu: Liverpool kommt auch „nur“ auf elf Premier League Spiele ohne Gegentreffer. Die neun Partien ohne Gegentor für Burnley bedeuten schon eine bessere Statistik als in der gesamten Vorjahres-Saison. Damals gab es in 38 Spielen nur acht Mal eine weiße Weste zu verkünden.

In den letzten beiden Ligaspielen musste Torhüter Nick Pope nicht hinter sich greifen. Dies ist durchaus überraschend, denn mit dem Auswärtsspiel bei Manchester United (2:0-Sieg) und einem Heimspiel gegen Arsenal London (torloses Remis) hatte Burnley zwei Topmannschaften vor der Brust. Sollten die Clarets auch am Samstag die Null halten, würde Burnley erstmals seit Dezember 2017 wieder drei Premier League-Spiele in Folge ohne Gegentor bestreiten.

Während die Defensive oftmals zu überzeugen weiß – nichtsdestotrotz gab es schon 38 Gegentore – ist die Offensive keineswegs im Spitzenfeld der Statistiken zu finden. Nur 28 Treffer hat Burnley in dieser Saison erzielt. Gerade aus dem Spiel heraus gelingt es verhältnismäßig selten, Torgefahr zu erzeugen. Ruhende Bälle sind eine große Stärke und sorgen immer wieder für Treffer.

Mit nur vier Halbzeitführungen in dieser Saison hat Burnley den niedrigsten Wert aller Premier League-Klubs inne. Die Mischung aus der zuletzt starken Defensive und den wenigen Treffern, lässt für uns zwischen Southampton und Burnley eine Prognose auf eine torloses erste Halbzeit zu.

Voraussichtliche Aufstellung von Burnley:
Pope – Taylor, Mee, Tarkowski, Lowton – Hendrick, Westwood, Cork, McNeil – Wood, Rodriguez

Letzte Spiele von Burnley:
02.02.2020 – Burnley vs. Arsenal 0:0 (Premier League)
25.01.2020 – Burnley vs. Norwich City 1:2 (FA Cup)
22.01.2020 – Manchester United vs. Burnley 0:2 (Premier League)
19.01.2020 – Burnley vs. Leicester City 2:1 (Premier League)
11.01.2020 – Chelsea vs. Burnley 3:0 (Premier League)

Southampton vs. Burnley – Wettquoten Vergleich * – Premier League

Bet365 Logo Interwetten Logo Eaglebet Logo OhmBet Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Eaglebet
Hier zu
OhmBet
Southampton
1.75 1.77 1.76 1.77
Unentschieden 3.70 3.65 3.65 3.63
Burnley
4.75 4.60 4.65 4.60

(Wettquoten vom 13.02.2020, 19:22 Uhr)

Southampton vs. Burnley Direkter Vergleich & Statistik Highlights

„The Clarets“ aus Burnley sind nicht unbedingt der Lieblingsgegner der Saints. Der Southampton FC hat keines der letzten sechs Premier League-Spiele gegen Burnley gewinnen können. Drei Mal wurde ein Remis erreicht, die drei restlichen Partien gingen verloren.

Auffallend: in vier dieser sechs Partien konnte Southampton nicht einmal einen Treffer erzielen. Unter anderem im Hinspiel der laufenden Saison an Matchday 1 als sich Burnley an der Turf Moor mit 3:0 durchsetzte. Letztmals beide Liga-Spiele in einem Jahr hat Burnley gegen Southampton in der Saison 1946/47 gewonnen.

 

Southampton gegen Burnley Tipp & Prognose – 15.02.2020

Auch bei näherer Betrachtung der beiden Mannschaften spricht im Grunde genommen zwischen Southampton und Burnley bei den aktuellen Quoten nichts für einen Tipp auf die Hausherren. Die schwächste Heimmannschaft der Liga, die zuletzt in drei Spielen gleich viele Niederlagen kassierte wie zuvor in zehn Partien.

Auf der anderen Seite steht mit Burnley eine Mannschaft, die in den letzten beiden Spielen gegen Manchester United und Arsenal nicht nur vier Zähler sammelte, sondern jeweils ohne Gegentreffer blieb.

 

Key-Facts – Southampton vs. Burnley Tipp

  • Elf Heimpunkte – Southampton ist die schlechteste Heimmannschaft der Liga
  • Burnley hat zuletzt 1946/47 beide Ligaspiele gegen die Saints gewonnen
  • Neun Spiele ohne Gegentor für Burnley – zweitbester Wert hinter Liverpool

Dahingehend sind wir doch sehr überrascht, dass es zwischen Southampton und Burnley für den Tipp auf die Hausherren maximal eine 1,85 im Angebot gibt. Unsere Empfehlung lautet dementsprechend definitiv eine Wette in Richtung der Dyche-Elf zu tätigen. Hierbei könnte sich sowohl die Doppelte Chance X2 anbieten als auch eine Wette auf dem „Draw-No-Bet-Markt“.

Value besteht für uns bei beiden Möglichkeiten. Entschieden haben wir uns schlussendlich für die lukrativere Wahl und tätigen vier Units Einsatz im Duell zwischen Southampton und Burnley auf den Clarets-Sieg beim Draw-No-Bet Markt. Hierbei lockt Unibet mit Wettquoten in Höhe von 3,55. Wer noch nicht im Besitz eines Kontos ist, dem legen wir den interessanten Unibet Neukundenbonus nahe.

 

Southampton – Burnley beste Quoten * Premier League

Sieg Southampton: 1.85 @Bet3000
Unentschieden: 3.85 @Betsafe
Sieg Burnley: 4.85 @Unibet

(Wettquoten vom 13.02.2020, 19:22 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Southampton / Unentschieden / Sieg Burnley:

1: 55%
X: 25%
2: 20%

 

Hier bei Unibet auf 2 (Unentschieden keine Wette) wetten

Southampton – Burnley – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.90 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.90 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.90 @Bet365
NEIN: 1.90 @Bet365

(Wettquoten vom 13.02.2020, 19:22 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fussball Tabellen(einfach das LandEngland & das gewünschte Thema auswählen)

Datum/ZeitLandFussball-SpieleSpieltag
08.02./13:30Everton - Crystal Palace 3:126
08.02/18:30Brighton - Watford 1:126
09.02/15:00Sheffield United - Bournemouth 2:126
14.02./21:00Wolverhampton - Leicester 0:026
15.02./13:30Southampton - Burnley 1:226
15.02./18:30Norwich - Liverpool 0:126
16.02/15:00Aston Villa - Tottenham 2:326
16.02./17:30Arsenal - Newcastle 4:026
17.02./21:00Chelsea - Manchester United 0:226
19.02./20:30Manchester City - West Ham 2:026