18+ | Spiele mit Verantwortung | AGB gelten | Glücksspiel kann abhängig machen | Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern.

EM 2024 Tipps

Serbien vs. England Tipp, Prognose & Quoten 16.06.2024 – EM 2024

Machen die Orlovi dem Favoriten das Leben schwer?

Dennis Koch  16. Juni 2024
Serbien vs England
Unser Tipp
Handicap: Sieg Heim +2 zu Quote 1.54
Wettbewerb EM 2024
Datum 16.06.2024, 21:00 Uhr
Einsatz 5/10

Bet365

  • Erstes Länderspiel zwischen beiden Nationen
  • Serbien hat in allen 8 Spielen der EM-Quali getroffen
  • England hat nur 1 der letzten 18 EM-Spiele verloren (10S, 7U)
Wettquoten Stand: 16.06.2024, 07:51
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Stolpert Vize-Europameister England mit Bayern-Star Kane zum Auftakt gegen Serbien?
Stolpert Vize-Europameister England mit Bayern-Star Kane zum Auftakt gegen Serbien? (© Andrew Orchard sports photography / Alamy Stock Photo)

Am Sonntag startet mit der englischen Fußballnationalmannschaft einer der EM 2024 Favoriten in den Wettbewerb. Kein Team hat bislang dermaßen viele Spiele wie die Three Lions bei Europameisterschaften bestritten, ohne jemals den Titel zu gewinnen (38). Weil das am selbsternannten Mutterland des Fußballs natürlich sehr nagt, will die Southgate-Elf den Siegerpokal dieses Mal endlich holen. Sollte aber bei Serbien gegen England der Tipp auf den Favoriten nicht aufgehen, wäre das gleich zu Beginn ein empfindlicher Rückschlag.

Inhaltsverzeichnis


Mit Blick auf die jüngste Bilanz der Three Lions ist eben jener Auftaktsieg über offensivstarke Serben kein Selbstläufer. England hat nur eines der letzten fünf Länderspiele gewonnen (zwei Remis, zwei Niederlagen), obschon zu konstatieren ist, dass Gareth Southgate in den letzten Testspielen viel experimentierte. Allerdings muss bei Serbien gegen England in der Prognose auch berücksichtigt werden, dass die Briten in der EM Qualifikation wenig anbrennen ließen und mit 20 Punkten aus acht Partien den souveränen Gruppensieg vor Titelverteidiger Italien feierten.

Serbien – England Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Handicap: Sieg Heim +2 1.54


Bet365

gering
Serbien trifft 1.74


Winamax

mittel
Über 2.5 1.84


NEObet

mittel
Wettquoten Stand: 16.06.2024, 17:27

Freebets & Sportwetten Specials für Serbien vs. England

Freebets
Oddset EM Freebet
12€ Freebet für Wetten auf die EURO sichern (bis 26.6.)
Jetzt wetten
Bet365 EM Wette
Mit 50€ auf die EM tippen & 50€ in Wett-Credits* sichern
Jetzt wetten
Betano Freiwette
20€ Freebet ohne Einzahlung für Neukunden
Jetzt wetten
Sunmaker Gratiswette
50€ in Gratiswetten für Registrierung und Einzahlung holen
Jetzt wetten
Bwin 10€ Freebet
Bis zu 100€ Bonus + 10€ Gratiswette kassieren
Jetzt wetten

 

Allerdings hat auch Debütant Serbien in der Qualifikation überzeugt. Die Orlovi landeten in der Gruppe G auf Platz zwei und waren die einzige Nation in dieser Gruppe, die in allen acht Qualifikationsspielen mindestens ein Tor erzielte (15 Treffer insgesamt). Überhaupt haben die Serben das gegnerische Netz in Qualifikationsrunden zu Welt- und Europameisterschaften in den letzten 22 Partien ausnahmslos immer gefunden, weshalb wir dem Ensemble von Trainer Dragan Stojković auch gegen die Three Lions den Torerfolg zutrauen.

In dem Auftaktspiel der EM 2024 Gruppe C, das potenziell eher torreich als torarm ausfallen sollte, erwarten wir maximal einen knappen Sieg der favorisierten Briten. Sehr interessant ist es daher, ein Handicap von +2 auf die Serben anzulegen, das neben jedem überraschenden Punktgewinn des Underdogs auch jeden englischen Sieg mit nur einem Tor Vorsprung abdeckt. Bei Bet365, wo Neukunden sich im Zuge der EM 50€ in Wett-Credits sichern können, stehen für das Handicap (+2) Quoten in Höhe von 1.54 zur Verfügung.

Setzte vor dem Turnierstart bereits 50€ bei Bet365 auf die EM und hole dir Wettcredits!

Bet365 Wettcredits

18+ | AGB gelten

Serbia Serbien – Statistik & aktuelle Form

Die serbische Fußballnationalmannschaft gilt offiziell als die Nachfolgenation der jugoslawischen Auswahl, die bereits zwei Mal Vize-Europameister wurde. Seitdem die Orlovi (zu Deutsch: die Adler) aber als völlig eigenständige Nation antreten (2006) hat es in vier Anläufen noch nie geklappt, sich für eine EM zu qualifizieren.

Lediglich bei den Weltmeisterschaften 2010, 2018 und 2022 war Serbien bislang bei einem großen Turnier vertreten. Stets endete der Wettkampf bereits in der Vorrunde. Nun dürfen die Kicker aus dem Zentrum der Balkanhalbinsel zum ersten Mal überhaupt auch bei einer Europameisterschaft antreten.

Ein Underdog mit einer hochdekorierten Offensive

Möglich wurde dieser Meilenstein durch Platz zwei in der Qualifikationsgruppe G, in der Serbien als einzige Nation in allen acht Qualifikationsspielen mindestens ein Tor erzielen konnte. Damit stehen die Orlovi in den Qualifikationsrunden zu Welt- und Europameisterschaften bei sage und schreibe 22 Pflichtspielen in Folge, in denen immer getroffen wurde.

Entsprechend interessant ist unserer Ansicht nach auch bei Serbien gegen England der Tipp auf ein serbisches Tor, zumal Trainer Dragan Stojković mit einer klangvollen Offensive nach Deutschland kommt. Von Dušan Vlahović (Juventus) über Luka Jović (AC Milan) bis hin zu Aleksandar Mitrović (Al Hilal) wissen mehrere Protagonisten ganz genau, wo das gegnerische Tor steht.

Serbien erzielte ein Drittel aller Tore per Kopf

Zwar waren die jüngsten Resultate nicht ausschließlich positiv. Nur zwei der letzten sechs Länderspiele hat die serbische Auswahl noch gewonnen (ein Remis, drei Niederlagen). Nach einem jüngsten 1:2 in Österreich wurde aber zumindest im bislang letzten Test gegen Schweden beim 3:0-Sieg noch einmal ein kleines Ausrufezeichen gesetzt.

Nun will die aktuelle Nummer 33 der FIFA-Weltrangliste auch ein europäisches Schwergewicht ärgern, wofür neben einer kompakten Defensivleistung auch die starken Flanken von Kreativspielern wie Dušan Tadić (Fenerbahce) und Sergej Milinković-Savić (Al Hilal) benötigt werden. Der Umstand, dass Serbien fünf der 15 Tore in der EM Quali (33 Prozent) per Kopf erzielte, unterstreicht die Gefahr, die von den Orlovi nicht nur aus dem Spiel heraus, sondern gerade auch bei ruhenden Bällen ausgeht.

Voraussichtliche Aufstellung von Serbien:

Verletzte und Gesperrte Spieler von Serbien:

Letzte Spiele von Serbien:

England England – Statistik & aktuelle Form

Die englische Fußballnationalmannschaft hat noch nie zuvor eine Europameisterschaft gewonnen, obwohl nur Deutschland (14) und Spanien (zwölf) auf noch mehr EM-Teilnahmen kommen als die Three Lions (elf). Keine Nation bestritt bislang noch mehr EM-Spiele als die Briten, ohne jemals den Titel gewonnen zu haben (38).

Zu konstatieren ist aber, dass das Mutterland des Fußballs vor drei Jahren bei der europaweit veranstalteten EURO 2021 im Endspiel erst im Elfmeterschießen den begehrten Siegerpokal verpasste. Bei den EM Sieger Quoten spielt die Mannschaft von Gareth Southgate somit erneut eine tragende Rolle.

Tippe bei unsrem EM Tippspiel gegen Guido Buchwald & Co. und gewinne bis zu 1000€

EM Tippspiel

So geht’s:

18+ | AGB gelten

 

England zuletzt mit starker EM-Bilanz

Zwar gab es zuletzt auch bittere Momente wie beim 1:2 gegen Island im Achtelfinale der EURO 2016. Faktisch war jene 1:2-Pleite gegen den Fußballzwerg aber das einzige Spiel, das die Three Lions unter den letzten 18 Pflichtspielen bei einer Europameisterschaft verloren haben (zehn Siege, sieben Remis) – Elfmeterschießen als Remis gewertet.

Die Briten verfügen überdies mit Harry Kane (Bayern München) über eine absolute Tormaschine. Der 30-Jährige war in der EM Quali an zehn Toren beteiligt (acht Tore, zwei Vorlagen) und erzielte auch bei den letzten drei großen Endrunden (WM 2018, EM 2020 und WM 2022) sage und schreibe zwölf Treffer – genauso viele übrigens wie Frankreichs Kylian Mbappé.

England gewann erst eines von zehn EM-Auftaktspielen

Sehr deutlich schlagen bei Serbien gegen England die Quoten der Buchmacher in Richtung der Three Lions aus. Zu konstatieren ist allerdings, dass die Stimmung im Umfeld deutlich besser sein könnte. Faktisch hat die englische Auswahl schließlich nur noch eines ihrer letzten fünf Länderspiele gewonnen (zwei Remis, zwei Niederlagen) und holte sich im letzten Test zu Hause gegen Island noch eine schmerzvolle 0:1-Heimpleite im Wembley Stadium ab, die mit lauten Pfiffen von den Rängen quittiert wurde.

Viel wird somit nun vom Auftaktmatch abhängen, das unter Gareth Southgate aber stets souverän gestaltet wurde. Bei den letzten drei großen Endrunden gab es jeweils einen Auftaktsieg, obwohl nicht unerwähnt bleiben darf, dass das 1:0 gegen Kroatien bei der EM 2021 erst im zehnten Anlauf der erste Auftaktsieg eines englischen Teams bei einer Europameisterschaft überhaupt war (fünf Remis, vier Niederlagen).

Voraussichtliche Aufstellung von England:

Verletzte und Gesperrte Spieler von England:

Letzte Spiele von England:

Unser Serbien – England Tipp im Quotenvergleich 16.06.2024 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 22.07.2024, 22:06

Serbien – England Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Head to head: 0 – 0 – 0

Noch nie zuvor hat es ein Länderspiel zwischen beiden Nationen gegeben, seitdem Serbien mit einer eigenständigen Nationalmannschaft antritt. Gegen die ehemalige jugoslawische Fußballnationalmannschaft hat England hingegen keines der letzten sechs Spiele mehr verloren (vier Siege, zwei Remis).

Video: Guido Buchwald, Turid Knaak und unsere Beidfüßig-Hosts Carsten Fuß & Marcel Niesner haben für Euch Gruppe C der EM 2024 genau unter die Lupe genommenn. (Quelle: YouTube / Wettbasis)

Statistik Highlights für Serbia Serbien gegen England England

 

Wettbasis-Prognose & Serbia Serbien – England England Tipp

Grundsätzlich muss zwar bei Serbien gegen England die Prognose in Richtung der Three Lions tendieren, die mit ihrem hochdekorierten Kader natürlich als Titelaspirant nach Deutschland kommen. Zuletzt blamierten die Briten sich jedoch im Wembley Stadium im letzten Testspiel gegen Island (0:1), womit nur ein einziger Sieg unter den letzten fünf Länderspielen zu Protokoll steht (zwei Remis, zwei Niederlagen). Zwar experimentierte Gareth Southgate in den Testspielen viel. Allzu ausprägt dürfte das Selbstvertrauen der Spieler nach den jüngsten Pfiffen in London aber sicherlich nicht sein.

7 Opta-Facts – Serbien vs. England Tipp
  • Seitdem Serbien als eigenständige Nation antritt (2006) hat es noch kein Länderspiel zwischen beiden Nationen gegeben
  • England ist seit sechs Länderspielen gegen Serbien bzw. Jugoslawien ungeschlagen (4-2-0)
  • Serbien hat sich als unabhängige Nation erstmals überhaupt für eine EM qualifiziert
  • England hat – Elfmeterschießen als Remis gewertet – nur eines der letzten 18 EM-Spiele verloren (zehn Siege, sieben Remis)
  • Serbien hat in allen acht Spielen der EM Quali getroffen (15 Tore insgesamt) und erzielte ein Drittel aller Treffer per Kopf
  • Kein Team hat dermaßen viele EM-Spiele absolviert, ohne jemals eine EM gewonnen zu haben, wie England (38)
  • England hat nur eines der bisherigen zehn EM-Auftaktspiele gewonnen (fünf Remis, vier Niederlagen)

Das heißt natürlich noch lange nicht, dass die serbischen Underdogs direkt im Auftaktspiel einem Topfavoriten ein Bein stellen können. Unterschätzt werden darf die Nation mit der brandgefährlichen Offensive aber natürlich nicht. Viel Value ist deshalb in einem Handicap von +2 auf die Orlovi zu finden.

Dafür, dass die serbische Auswahl mit maximal einem Tor Differenz verliert, stehen bei Serbien gegen England Wettquoten in Höhe von 1.54 zur Verfügung, die wir bei Bet365 mit fünf Units anspielen. Weitere Wettempfehlungen zu allen Partien der EURO 2024 stehen derweil in der Kategorie EM Tipps zum Nachlesen bereit.

Serbia Serbien vs. England England – beste Quoten EM 2024

Serbia Sieg Serbien: 6.90 @Betano
Unentschieden: 4.50 @Winamax
England Sieg England: 1.52 @Betano

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Serbien / Unentschieden / Sieg England:

1
12%
X
21%
2
67%
Serbia Serbien – England England – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.76 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.96 @Bet365
Beide Teams treffen
JA: 1.87 @Bet365
NEIN: 1.77 @Bet365
Wettquoten Stand: 16.06.2024, 17:29
Dennis Koch

Dennis Koch

Alter: 40 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Nach Germanistik-Studium, Volontariat beim Fernsehen und dreijähriger Berufserfahrung als Fernsehredakteur machte ich mich im Jahr 2015 selbstständig. Dabei ist Sportjournalismus eines meiner Hauptstandbeine.

Neben Wettbasis schreibe ich für sport.de und weltfussball.de und berichte über meine beiden Hauptgebiete Fußball und Tennis außerdem in Form von Livetickern regelmäßig zu großen Spielen.

All das setzt stets viel Vorbereitung voraus, die mir auch beim persönlichen Wetten schon ein ums andere Mal zugutegekommen ist. Selbstverständlich fließt meine Erfahrung und Expertise auch stets vollumfänglich in meine Prognosen und Wettempfehlungen auf Wettbasis ein.   Mehr lesen