Enthält kommerzielle Inhalte

Rapid Wien vs. LASK Tipp, Prognose & Quoten 24.08.2019 – Bundesliga Österreich

Kann der Rekordmeister den amtierenden Vizemeister schlagen?

Die österreichische Bundesliga geht bereits in ihre fünfte Runde in der Saison 2019/20. Dieser Spieltag bringt uns das Duell zwischen dem österreichischen Rekordmeister und dem amtierenden Vizemeister. Der SK Rapid Wien empfängt den LASK. Die Wiener stehen nach vier Spielen bei zwei Siegen, einem Unentschieden und einer Niederlage.

Dadurch belegen die Hütteldorfer momentan den vierten Tabellenrang. Deren kommender Gegner ist der Linzer Athletik-Sport-Klub. Die Oberösterreicher verloren am Dienstag im Playoff der UEFA Champions League gegen den FC Brügge mit 0:1. In der Bundesliga gewannen die Gäste drei von vier Spielen und holten ein Remis. Dadurch belegen die Linzer den zweiten Platz in der Tabelle.

Inhaltsverzeichnis

In der kommenden Partie zwischen Rapid Wien und LASK überraschen die Wettquoten, wenn man nur von den Ergebnissen ausgeht. Die Buchmacher sehen Rapid als klaren Favoriten an. Wetten auf einen Heimsieg bei dem Match zwischen Rapid Wien und dem LASK werden mit Quoten von bis zu 1.85 bewertet.

Deutlich lukrativer gestalten sich Wetten auf ein Unentschieden. Wenn es nach 90 Minuten keinen Sieger zwischen Rapid Wien und dem LASK gibt, bringt der Tipp X Quoten von 3.80. Aufgrund des Champions League Playoffs sind die Oberösterreicher im nächsten Ligaspiel die klaren Außenseiter. Ein Auswärtssieg der Linzer würde Wettquoten von 4.75 bringen.

Gewinnt Rapid das Spiel?
JA!
1.75
NEIN!
2.00

Bei Betfair wetten

(Wettquoten vom 23.08.2019, 08:04 Uhr)

Austria Rapid Wien – Statistik & aktuelle Form

Rapid Wien Logo

Das Ziel des SK Rapid in dieser Saison lautet, sich für das internationale Geschäft zu qualifizieren. Dafür muss sich der Hauptstadtclub in dieser Spielzeit im Vergleich zur Vorsaison deutlich steigern. Bislang scheint dieser Plan auch aufzugehen. Drei von fünf Pflichtspielen gewannen die Hütteldorfer. Ein Unentschieden und eine Niederlage sind die bisherige Bilanz der Wiener.

Aktuell sind die Wiener seit drei Partien in Folge ungeschlagen. Dadurch belegen die Gastgeber aktuell den vierten Tabellenplatz. Allerdings verlor Rapid diese Woche mit Marvin Potzmann und Mert Müldür. Potzmann wechselte am Montag ausgerechnet zum kommenden Gegner LASK. Noch schlimmer trifft die Wiener der Abgang vom 20-jährigen Innenverteidiger Müldür. Der junge Türke wechselte für fünf Millionen zu US Sassuolo.

Nach vier Ligaspielen steht Rapid Wien bei sieben Punkten und besitzt ein Torverhältnis von 5:5. Dies lässt im ligainternen Vergleich auf einen relativ ungefährlichen Angriff schließen. Taxiarchis Fountas sticht im Kader der Wiener ganz klar heraus. Der 23-jährige Grieche kam in diesem Sommer ablösefrei vom SKN St. Pölten und traf in dieser Bundesligasaison bereits drei Mal.

Die anderen beiden Torschützen sind Kapitän Stefan Schwab und der frisch gewechselte Mert Müldür. Nicht nur Rapid-Sympathisanten sind auf den Hütteldorfer Neuzugang Koya Kitagawa gespannt. Der 23-jährige Japaner kam für 1,5 Millionen aus der J1 League. Dieser oft ungefährliche Angriff bestätigt bei dem Spiel zwischen Rapid Wien und dem LASK die Prognose eines Unentschiedens.

Im Vergleich zu den anderen Bundesligaclubs erscheint die Defensive der Gastgeber durchaus solide. Fünf Gegentreffer kassierten die Wiener an den ersten vier Spieltagen in Österreichs höchster Spielklasse. Nur in einem Pflichtspiel der laufenden Spielzeit kassierte das Team von Dietmar Kühbauer.

Richard Strebinger ist die Nummer eins der Hütteldorfer. Der 26-jährige Torwart stand in dieser Bundesligasaison drei Mal auf dem Platz und erhielt dabei zwei Gegentore. Einmal konnte Strebinger die Null halten. Christopher Dibon ist der Abwehrchef der Dreierkette und stand in dieser Spielzeit in jeder Partie auf den Platz.

Da Routinier Mario Sonnleitner verletzt ist und Mert Mülder den Verein verlassen hat, wird Mateo Barac den letzten Platz in der Innenverteidigung neben Dibon und Hofmann einnehmen. Neben Sonnleitner fallen auch Srdjan Grahovac und Tamás Szántó aufgrund von Verletzungen aus.

Beste Torschützen in der Liga:
Taxiarchis Fountas (3 Tore)
Stefan Schwab (1 Tor)

Voraussichtliche Aufstellung von Rapid Wien:
Strebinger- Barac, Dibon, Hofmann- Ullmann, Schwab, Ljubicic, Schick- Murg- Fountas, Schobesberger (3-4-1-2)

Letzte Spiele von Rapid Wien:
18.08.2019 – Sturm Graz vs. Rapid Wien 0:1 (Bundesliga)
10.08.2019 – Rapid Wien vs. Altach 2:1 (Bundesliga)
04.08.2019 – St. Pölten vs. Rapid Wien 2:2 (Bundesliga)
26.07.2019 – Rapid Wien vs. Red Bull Salzburg 0:2 (Bundesliga)
21.07.2019 – Allerheiligen vs. Rapid Wien 1:9 (Pokal)

Rapid Wien vs. Lask – Wettquoten Vergleich * – Bundesliga Österreich

Bet365 Logo Interwetten Logo Bet at Home Logo Betfair Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Bet at Home
Hier zu
Betfair
Rapid Wien
1.70 1.85 1.74 1.75
Unentschieden 3.80 3.50 3.68 3.75
Lask
4.75 4.00 4.31 4.25

(Wettquoten vom 23.08.2019, 08:04 Uhr)

Austria Lask – Statistik & aktuelle Form

Lask Logo

Der Linzer Athletik-Sport-Klub ist das Überraschungsteam der vergangenen Saison. Die Linzer spielten erfrischenden Fußball und wurden mit der Chance belohnt, sich für die Champions League zu qualifizieren. In der dritten Qualifikationsrunde setzte sich der LASK mit 2:1 und 3:1 gegen den FC Basel. Im Playoff-Spiel zuhause musste sich der Vizemeister dem FC Brügge mit 0:1 geschlagen geben.

Durch dieses enge Ergebnis lebt der Traum von der europäischen Königsklasse nach wie vor. Daraus lässt sich schließen, dass der Fokus der Oberösterreicher auf dem internationalen Spiel am Mittwochabend liegt. Dagegen weißt das Match gegen Rapid Wien eher eine geringere Priorität für den LASK auf.

Es ist zu erwarten, dass die Linzer nicht mit ihrer ersten Mannschaft auflaufen werden. In der Bundesliga sind die Gäste bislang ungeschlagen. Drei Siege und ein Unentschieden brachten den Traditionsclub auf Rang zwei der österreichischen Liga. Der Fußball der Linzer ist durchaus dominant, aber die Offensive des Clubs konnte noch nicht aus dem Schatten der restlichen Liga treten.

Sieben Tore schossen die Spieler des LASK in der laufenden Spielzeit. Dabei handelt es sich um einen durchschnittlichen Wert. Das Erstaunliche dabei ist, dass es dabei sieben verschiedene Torschützen gab. Je nach Perspektive, die eine Person einnimmt, kann dies als Stärke oder als Schwäche der Offensive gesehen werden.

Peter Michorl sticht aus dem Kader der Linzer heraus. Der 24-jährige Österreicher ist mit vier Assists der bester Vorlagengeber der Oberösterreicher. Nur Michael Liendl und Hee-chan Hwang konnten in der Bundesliga noch mehr Torvorlagen geben. Die Defensive des LASK ist die beste Österreichs. In vier Bundesligaspielen fand nur ein gegnerischer Ball den Weg ins Tor der Linzer.

Einen wesentlichen Beitrag zu dieser außergewöhnlichen Statistik leistete Gernot Trauner. Der 27-jährige Linzer ist der Kapitän und Abwehrchef des Vizemeisters. Fraglich ist, ob Routinier Emanuel Pogatetz in der Startelf steht. Der 36-jährige Innenverteidiger wird am Mittwoch gegen den FC Brügge dringend benötigt und deswegen vermutlich gegen den SK Rapid geschont werden.

Das Tor der Gäste hütete Alexander Schlager. Spätestens seit der U21-Europameisterschaft im Sommer ist der 23-jährige Schlussmann vielen Fußballfans ein Begriff. In dieser Spielzeit konnte Schlager in der Bundesliga drei Mal die Null halten. Christian Ramsebner, In-pyo Oh und Dominik Reiter fallen für den Kracher am Samstag verletzungsbedingt aus.

Beste Torschützen in der Liga:
Gernot Trauner (1 Tor)
Philipp Wiesinger (1 Tor)
Marko Raguz (1 Tor)

Voraussichtliche Aufstellung von Lask:
Schlager- Trauner,Wostry, Wiesinger- Renner, Holland, Michorl, Ranftl- Tetteh, Klauss, Goiginger (3-4-3)

Letzte Spiele von Lask:
20.08.2019 – Lask vs. FC Brügge 0:1 (Champions League)
17.08.2019 – Lask vs. WSG Tirol 1:1 (Bundesliga)
13.08.2019 – Lask vs. FC Basel 3:1 (Champions League)
10.08.2019 – Admira vs. Lask 0:1 (Bundesliga)
07.08.2019 – FC Basel vs. Lask 1:2 (Champions League)

 

Gelingt den Bianconeri auch ohne Sarri der Auftakt nach Maß?
Parma vs. Juventus, 24.08.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

Austria Rapid Wien vs. Lask Austria Direkter Vergleich & Statistik Highlights

In der letzten Saison trafen der SK Rapid Wien und der LASK drei Mal aufeinander. Vor der Ligateilung gelang es den Linzern, die Wiener zuhause mit 2:1 und auswärts mit 0:1 zu schlagen. Nachdem der Vizemeister in die Meistergruppe kam, musste der SCR in die Qualifikationsgruppe. Das letzte Aufeinandertreffen der beiden Traditionsvereine gab es im Halbfinale des ÖFB Cups.

Nachdem es nach 120 Minuten noch immer 1:1 stand, setzte sich der Hauptstadtclub im Elfmeterschießen durch. Diese engen Ergebnisse zwischen Rapid Wien und dem LASK unterstreicht die Prognose einer Punkteteilung.

Austria Rapid Wien gegen Lask Austria Tipp & Prognose – 24.08.2019

Am Samstag erwartet uns ein echter Kracher der österreichischen Bundesliga. Rapid befindet sich momentan im Aufschwung. Seit drei Spielen in Folge sind die Wiener ungeschlagen. Die Offensive der Gastgeber ist weder außergewöhnlich gut noch sonderlich schlecht. Die Defensive der Gastgeber ist dagegen durchaus solide.

Die Abgänge dieser Woche bringen allerdings Unruhe in diese eingespielte Abwehr. Der LASK besitzt einen soliden Angriff, der allerdings nicht heraussticht. Die Abwehr der Linzer ist dagegen momentan die beste der Bundesliga.

 

Key-Facts – Rapid Wien vs. Lask Tipp

  • Taxiarchis Fountas zählt mit drei Toren zu den besten Torschützen der Liga.
  • Kein Linzer Spieler traf in der laufenden Bundesligasaison öfter als einmal.
  • Der LASK erhielt in vier Bundesligapartien nur ein Gegentor.

 

Es ist zu erwarten, dass sich die Spieler des LASK bereits gedanklich auf das Entscheidungsspiel in Brügge vorbereiten. Außerdem wird Valérien Ismaël im kommenden Spiel gegen Rapid angeschlagene Leistungsträger schonen. Dies spiegelt sich auch in den Wettquoten wider. Dennoch ist die Abwehr der Gäste grundsolide und nur schwer zu durchbrechen.

Der Angriff der Wiener scheint noch nicht in der Form zu sein, um die Linzer Defensive niederzureißen. Daher erscheinen Wetten auf ein Unentschieden sinnvoll. Bei dem Spiel zwischen Rapid Wien und dem LASK gestaltet sich der Tipp X mit Quoten von 3.80 auch sehr lukrativ. Wir freuen uns auf ein spannendes Spiel zwischen Rapid und dem Linzer Athletik-Sport-Klub.
 

 

Austria Rapid Wien – Lask Austria beste Quoten * Bundesliga Österreich

Austria Sieg Rapid Wien: 1.85 @Interwetten
Unentschieden: 3.80 @Bet365
Austria Sieg Lask: 4.75 @Bet365

(Wettquoten vom 23.08.2019, 08:04 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Rapid Wien / Unentschieden / Sieg Lask:

1: 54%
X: 26%
2: 20%

 

Hier bei Bet365 auf Unentschieden wetten

Austria Rapid Wien – Lask Austria – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.85 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.95 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.80 @Bet365
NEIN: 1.95 @Bet365

(Wettquoten vom 23.08.2019, 08:04 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach das Land Österreich & das gewünschte Thema auswählen).[TABLE_TIPS=306]