Enthält kommerzielle Inhalte

Tennis Tipps

Rafael Nadal – Dominic Thiem, Tipp, Prognose & Quoten – ATP Finals 2020

Wem gelingt der Schritt in Richtung Semifinale?

Dennis Koch   17. November 2020
Unser Tipp
Über 22,5 Spiele zu Quote 1.75
Wettbewerb ATP Finals 2020
Datum 17.11.2020, 15:00 Uhr
Einsatz                     7/10
Wettquoten Stand: 16.11.2020, 09:30
* 18+ | AGB beachten
Nadal Thiem Tipp
Überrascht Thiem gegen Nadal? © imago images / Xinhua, 15.11.2020

Mit einem Sieg starteten sowohl Rafael Nadal als auch Dominic Thiem in die „Group London 2020“ der ATP Finals. In Abhängigkeit des Parallelspiels könnte der Gewinner dieser Partie bereits am dritten Turniertag des Jahresabschlussturniers in London das Ticket für das Semifinale lösen. Entsprechend motiviert und fokussiert dürften beide Athleten zu Werke gehen.

Dabei schlagen im Vorfeld der Begegnung in der Londoner O2 Arena zwischen Rafael Nadal und Dominic Thiem die Quoten der Buchmacher in Richtung des Spaniers aus.

Inhaltsverzeichnis

Die Einschätzung der Bookies ist vermutlich darauf zurückzuführen, dass der Stier von Manacor in seinem ersten Match gegen Andrey Rublev keinerlei Mühe hatte. Der 34-Jährige musste sich kaum ins Zeug legen, um das Spiel mit 2:0 zu gewinnen. Derweil durchlebte Dominic Thiem gegen Stefanos Tsitsipas nach 1:0-Führung noch eine Schwächephase. Gemessen daran, dass Thiem den Titelverteidiger mit 2:1 besiegte, ist auch beim Wiener von einem Einstand nach Maß zu sprechen.

Somit ist es nicht gerade leicht, bei Rafael Nadal gegen Dominic Thiem einen Tipp auf den Sieger abzugeben. Stattdessen vermuten wir ein längeres Match zwischen zwei Akteuren, die sich gut kennen. Viel Value liegt in der Wette auf mindestens 23 Spiele.

Unser Value Tipp:
Nadal (-1,5 Spiele)
bei Sunmaker zu 1.71
Wettquoten Stand: 16.11.2020, 09:30
* 18+ | AGB beachten

Spain Rafael Nadal – Statistik & aktuelle Form

Aktuelle Platzierung in der Weltrangliste: 2.

Der 34-jährige Spanier Rafael Nadal konnte sich bereits 15 Mal in seiner Karriere erfolgreich für die ATP Finals qualifizieren. Teilgenommen hat der Stier von Manacor bislang allerdings nur neun Mal. Zu oft fehlten dem Mallorquiner am Ende einer harten Tennis-Saison die Körner, um die Woche mit drei garantieren Spielen dranzuhängen.

Als Folge daraus sind die ATP Finals das einzige Major-Turnier, das Rafael Nadal in seiner Karriere noch nie gewinnen konnte. 2010 scheiterte er an Roger Federer im Endspiel und 2013 unterlag er Novak Djokovic.

Konzentrierter Auftritt im ersten Match

Dementsprechend hat sich der Spanier viel vorgenommen für dieses Jahr. Immerhin befindet er sich mit seinen 34 Jahren bereits im goldenen Herbst der Karriere und bekommt gewiss nicht mehr übermäßig viele Versuche, um sich diesen Titel noch zu schnappen.

Umso gelöster war er nach dem ersten Sieg. Zwar stand sich sein Auftaktgegner Andrey Rublev nach zahlreichen unerzwungenen Fehlern und schwachem ersten Aufschlag selbst im Weg. Letztlich ist aber auch zu konstatieren, dass ein konzentrierter Rafael Nadal seinem jungen Kontrahenten keine Chance ließ, ins Match zurückzufinden.

5€ gratis für Registrierung!

Sunmaker BonusSunmaker Startpaket holen
AGB gelten | 18+ 

Eine seiner fünf Saisonniederlagen geht auf das Konto von Thiem

Der Anfang in Richtung Weltmeister-Titel ist damit gemacht. Nun allerdings bekommt der Stier von Manacor es mit einem harten Gegner zu tun, dem er zuletzt im Viertelfinale der Australian Open 2020 unterlag. Eine seiner nur fünf Niederlagen aus den 31 gespielten Einzeln in 2020 geht somit auf das Konto des Wiener Neustädters.

Vor diesem Hintergrund dürfte klar sein, dass bei Rafael Nadal gegen Dominic Thiem der Tipp auf den zweiten Sieg des Spaniers im zweiten Spiel bei den ATP Finals 2020 keinesfalls ein Selbstläufer ist. Bringt Rafa allerdings erneut seinen starken Aufschlag ins Feld, mit dem er dem gefürchteten Return-Spieler Rublev im ersten Match nicht einen einzigen Breakball ermöglichte, stehen die Chancen dennoch nicht schlecht.

Letzte Spiele von Rafael Nadal:

Austria Dominic Thiem – Statistik & aktuelle Form

Aktuelle Platzierung in der Weltrangliste: 3.

Der 27-jährige Österreicher Dominic Thiem ist schon jetzt einer der großen Gewinner dieser merkwürdigen Saison 2020. Sowohl bei den Australian Open 2020 als auch bei den US Open 2020 erstürmte der Wiener Neustädter das Endspiel und konnte sich zuletzt in Flushing Meadows im vierten Anlauf endlich zum Grand-Slam-Champion krönen.

Davor haftete dem Wiener Neustädter der zweifelhafte Ruf an, in großen Endspielen zu versagen. Immerhin verlor er auch das Endspiel der ATP Finals 2019 und ging erst im dritten erreichten Finale eines Masters-Turniers in Indian Wells 2019 als Sieger hervor.

Geglückte Revanche im Auftaktmatch

So lang wie seine Liste an verlorenen Endspielen allerdings auch ist, so sehr muss der Blick weg von diesen schmerzvollen Niederlagen und hin zu den Turnieren im Ganzen gehen. Die Tatsache, dass der Österreicher schließlich in einer absoluten Beständigkeit in die Endspiele vordringt, unterstreicht nämlich, welch herausragender Spieler er ist.

Thiem und Zverev beim ATP Tour Finale nur Außenseiter?
ATP Finals 2020

Dabei revanchierte er sich direkt im Auftaktmatch der diesjährigen ATP Finals an jenem Mann, gegen den er vor einem Jahr im Endspiel den Kürzeren zog. Nach 1:0-Führung leistete der Wiener sich zwar eine kurze Schwächephase, drehte dann aber auf und besiegte Stefanos Tsitsipas mit 2:1.

Qualifiziert Thiem sich erneut fürs Semifinale?

Im 30. Einzel des Jahres 2020 war es der 23. Sieg für Dominic Thiem, der nun mit einem weiteren Triumph über sein großes Vorbild Rafael Nadal erneut das Tor zum Semifinale weit aufstoßen könnte.

Die Buchmacher rechnen dem Wiener Neustädter allerdings nicht die allergrößten Chancen aus. Der von Wettbasis getesteten Buchmacher Sunmaker schreibt bei Rafael Nadal gegen Dominic Thiem Quoten von 2.40 für den Sieg des Weltranglistendritten aus. Klar ist aber, dass der Österreicher alles andere als chancenlos in dieses zweite Match in London geht.

Letzte Spiele von Dominic Thiem:

Rafael Nadal – Dominic Thiem Wettquoten im Vergleich 17.11.2020

Buchmacher
Wettquoten Stand: 26.11.2020, 15:10
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Head to head: 9:5

14 Mal standen sich beide Spieler bislang gegenüber und mit neun Siegen führt der Spanier den direkten Vergleich deutlich an. Zwei Mal duellierten sich Nadal und Thiem zudem im Finale der French Open (2018 und 2019) um einen Grand-Slam-Turniersieg. Beide Male behielt Rafa auch hier die Oberhand. Das letzte Aufeinandertreffen im Viertelfinale der Australian Open 2020 ging allerdings mit einem 3:1-Sieg an den Österreicher.

Statistik Highlights für Spain Rafael Nadal gegen Dominic Thiem Austria

Wettbasis-Prognose & Spain Rafael Nadal – Dominic Thiem Austria Tipp

Bei Rafael Nadal gegen Dominic Thiem muss die Prognose berücksichtigen, dass sich beide Akteure heute auf einem Indoor-Hartplatz gegenüberstehen, der für Rafael Nadal in seiner Karriere nur selten ein allzu gutes Pflaster war.

Der ausgemachte Sandplatzexperte konnte weder die ATP Finals schon einmal gewinnen noch bei einem Indoor-Hartplatz-Masters-Turnier wie den Paris Masters den Gesamtsieg davontragen. Wenn Nadal also angreifbar ist, dann gewiss auf diesem Belag.

Key-Facts – Rafael Nadal vs. Dominic Thiem Tipp
  • Eine der fünf Saisonniederlagen von Nadal geht auf das Konto von Thiem
  • Thiem stand vor einem Jahr im Finale der ATP Finals
  • Nadal konnte die ATP Finals noch nie in seiner Karriere gewinnen

Zwar ist der Sieg des ehrgeizigen Spaniers keineswegs ausgeschlossen. Zumindest aber dürfte er es deutlich schwerer haben als im Auftaktmatch. Alles spricht somit für ein langes Match, weshalb wir den Tipp auf mindestens 23 Spiele favorisieren.

Für über 22,5 Spiele, ehe der Sieger ermittelt ist, stehen bei Rafael Nadal gegen Dominic Thiem Wettquoten von 1.75 zur Verfügung, die wir mit sieben Units beim von Wettbasis getesteten Buchmacher Betway anspielen.

 

Spain Rafael Nadal vs. Dominic Thiem Austria – beste Quoten ATP Finals 2020

Spain Sieg Rafael Nadal: 1.60 @Unibet
Austria Sieg Dominic Thiem: 2.40 @Sunmaker

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Rafael Nadal / Sieg Dominic Thiem:

1
60%
2
40%

Spain Rafael Nadal – Dominic Thiem Austria – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Sätze
Über 2,5 Sätze: 2.37 @Bet365
Unter 2,5 Sätze: 1.53 @Bet365

Erstes Break
Nadal: 1.72 @Bet365
Thiem: 2.00 @Bet365

Wettquoten Stand: 16.11.2020, 09:30
* 18+ | AGB beachten