Enthält kommerzielle Inhalte

Fussball England

Premier League 8. Spieltag Wett-Tipps: Überraschen die Bees auch gegen Chelsea?

Zwei Londoner Derbys und ein Kellerduell an der Südküste!

Mathias Bartsch  17. Oktober 2021
Unser Tipp
Watford vs. Liverpool: über 1.5 Tore (2. HZ) zu Quote 1.78
Wettbewerb Premier League
Datum 16.10.2021, 13:30 Uhr
Einsatz                     6/10
Wettquoten Stand: 12.10.2021, 09:44
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Premier League 8. Spieltag Wett-Tipps
Setzt Aufsteiger Brentford (im Bild: Yoane Wissa) auch Champions League-Sieger Chelsea unter Druck? © IMAGO /PRiME Media Images, 03.10.2021

In der Premier League rollt wieder der Ball! Für den 8. Spieltag werden Quoten und Tipps kurz und bündig präsentiert. Reizvoll ist in dieser Spielrunde zuvorderst das Londoner Derby zwischen Brentford und Chelsea. Der Aufsteiger hat bisher toll aufgespielt und will seine Qualität auch gegen den Tabellenprimus unter Beweis stellen.

Bei Betway auf die Premier League tippen

Darüber hinaus geht es im Kellerduell zwischen Southampton und Leeds um wichtige Punkte, denn beide könnten im Falle einer Niederlage auf einen Abstiegsplatz abrutschen. Überdies hofft das Tabellenschlusslicht aus Norwich abermals auf den ersten Sieg in dieser Saison. Der nächste Anlauf erfolgt gegen jedoch gegen die formstarken Hovarians.

Inhaltsverzeichnis

Lohnenswert ist ebenso ein Blick auf die Premier League Meisterquoten 2021/22, um sich schnell über die Offerten der Buchmacher für den Nachfolger der Citizens zu informieren!

Premier League Tipps 16.10.-18.10. (8. Spieltag)

Datum Match Tipp Quote Wetten?
16. Oktober, 13:30 Watford vs. Liverpool über 1.5 Tore (2.HZ) 1.78 Wettquoten Unibet
16. Oktober, 16:00 Aston Villa vs. Wolverhampton Remis 3.30 Wettquoten Bwin
16. Oktober, 16:00 Southampton vs. Leeds United Leeds United (DC) 1.57 Wettquoten Bet365
16. Oktober, 16:00 Leicester vs. Manchester United J. Vardy trifft 2.62 Wettquoten betway
16. Oktober, 16:00 Manchester City vs. Burnley Manchester siegt zu Null 1.66 Wettquoten Betway
16. Oktober, 16:00 Norwich vs. Brighton Brighton Sieg 2.09 Wettquoten Bet-at-home
16. Oktober, 18:30 Brentford vs. Chelsea beide treffen 2.05 Wettquoten Unibet
17. Oktober, 15:00 Everton vs. West Ham über 2.5 Tore 1.85 Wettquoten 888 Sport
17. Oktober, 17:30 Newcastle vs. Tottenham Tottenham > 1.5 Tore 1.98 Wettquoten Unibet
18. Oktober, 21:00 Arsenal vs. Crystal Palace Remis 3.90 Wettquoten Bwin
Wettquoten Stand: 12.10.2021, 09:36
* 18+ | AGB beachten

United Kingdom Watford vs. Liverpool United Kingdom – 16. Oktober, 13:30 Uhr

Die Hornets kommen weiterhin nicht vom Fleck: Nach dem zweiten Saisonsieg am drittletzten Spieltag bei Norwich keimte zwar Hoffnung auf Besserung auf, doch diese Gefühlslage hat sich in Watford nach einem folgenden Remis gegen Newcastle und einer Pleite bei Leeds längst wieder verflüchtigt.

Allein Ismail Sarr überzeugt in der Offensive mit schon vier Treffern, womit der Senegalese mehr als die Hälfte aller Watforder Treffer erzielt hat. Eine Gegenüberstellung, die schnell klarmacht, dass er aktuell in der Regel als Alleinunterhalter im Angriff der Hausherren fungiert.

Neu mit deutscher Lizenz: Happybet

Happybet Bonus
Jetzt Testbericht lesen | AGB gelten | 18+

Die Reds reisen ihrerseits mit zuletzt zwei Remis gegen den Meister aus Manchester und Aufsteiger aus Brentford im Gepäck an. Als einziges Team im britischen Oberhaus ist Liverpool noch ungeschlagen und nur Chelsea steht in der Tabelle besser als die Elf von Jürgen Klopp dar.

Für das Match an der Vicarage Road in der Premier League am 8. Spieltag erscheinen Tipps auf mehr als einen Treffer nach der Halbzeit ertragreich. In den Heimspielen der Hausherren fielen zwei Drittel der neun Saisontore nach dem Pausentee und dies gilt ebenso für die Auswärtsspiele der Kicker von der Mersey.

Des Weiteren ist zu erwarten, dass Watford in der zweiten Spielhälfte dem Druck der treffsichersten Offensive in der Premier League wohl nicht mehr standhalten wird.

 

3 Opta-Facts zu Watford vs. Liverpool 
  • Reds verloren das letzte Ligaspiel gegen die Hornets, doch haben noch nie zwei Pleiten am Stück bei dieser Paarung im Ligabetrieb kassiert
  • In sechs der letzten sieben Duelle schoss ein Team wenigstens drei Treffer
  • Watford verbuchte in den letzten 17 Spielen in der Premier League mindestens einen Gegentreffer – letztes Clean Sheet wurde beim Auswärtssieg gegen Liverpool im Februar 2020 erreicht

Wettbasis empfiehlt den Tipp: über 1.5 Tore (2.HZ) – 1.78 @Unibet

Wettquoten Stand: 12.10.2021, 09:36
* 18+ | AGB beachten

United Kingdom Aston Villa vs. Wolverhampton United Kingdom – 16. Oktober, 16:00 Uhr

Die Villans lassen es aktuell an Konstanz mangeln. Die Bilanz ist mit je drei Siegen und Niederlagen sowie einer Pleite komplett ausgeglichen. Nun hoffen die Birminghamer auf den Heimvorteil: Noch wurde keines der drei saisonalen Ligaspiele im Villa Park verloren und erst ein Gegentor kassiert.

Die Wolves sind aber zuletzt demgegenüber auswärtsstark aufgetreten: In Watford und Southampton wurden jeweils Siege mit einem Clean Sheet als Zugabe verbucht. Mit drei Siegen aus den letzten vier Spielrunden zeigt die Form außerdem grundsätzlich nach oben.

Für das ausgeglichene Duell in der Premier League im Rahmen des 8. Spieltags sind daher Prognosen auf ein Remis eine gute Idee.

 

3 Opta-Facts zu Aston Villa vs. Wolverhampton
  • Villa hat nur eines der letzten sieben Heimspiele gegen die Wolves gewonnen (1-4-2)
  • Hausherren sind in dieser Saison auf eigenem Terrain noch ungeschlagen (3-2-0)
  • Wolverhampton weist die größte negative Differenz in der PL zwischen den Expected Goals und tatsächlich geschossenen Treffern auf (-6)

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Remis  – 3.30 @Bwin

Wettquoten Stand: 12.10.2021, 09:36
* 18+ | AGB beachten

United Kingdom Southampton vs. Leeds United United Kingdom – 16. Oktober, 16:00 Uhr

Die Saints warten noch immer auf den ersten Saisonsieg. Der Saisonstart ist also wenig geglückt und der Abgang von Danny Ings hat in der Offensive eine riesige Lücke hinterlassen. Erst fünf Treffer zeigen das große Ausmaß der Baustelle im Sturm der Hasenhüttl-Elf auf. Allein die Kanarienvögel am Tabellenende schießen weniger Tore.

Mit Leeds reist ein ähnlich schwach aufgelegter Konkurrent an, der im Tableau direkt vor Southampton rangiert. Immerhin haben die Kicker aus der Steel City aber am letzten Spieltag den ersten Saisonsieg eingefahren. Mit 1:0 wurde Watford verdient bezwungen.

Für das anstehende Duell im St. Mary’s Stadion in der Premier League am 8. Spieltag bieten sich deshalb die Wettquoten auf die Doppelte Chance zugunsten der Gäste an, die durch den lang ersehnten Sieg befreiter aufspielen können.

 

3 Opta-Facts zu Southampton vs. Leeds United
  • Saints kassierten 31 der 35 Gegentreffer durch Leeds in der PL in der zweiten Halbzeit
  • Wenn Southampton erneut nicht gewinnt, wird der eigene Negativrekord aus der Saison 1998/99 mit keinem Sieg in den ersten acht Spielrunden eingestellt
  • Der Torschnitt von Leeds ist von 1.6 aus dem Vorjahr auf einen Treffer pro Ligaspiel abgerutscht

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Leeds (DC) – 1.57 @Bet365

Wettquoten Stand: 12.10.2021, 09:36
* 18+ | AGB beachten

United Kingdom Leicester vs. Manchester United United Kingdom – 16. Oktober, 16:00 Uhr

Die Füchse warten seit vier Spielrunden auf den nächsten Sieg und finden sich aktuell nur auf dem 13. Rang in der Tabelle wieder. Zumindest ist auf Jamie Vardy Verlass: Der Stürmer hat sechs Tore geschossen und an fünf von sieben Spieltagen wenigstens einmal getroffen.

Mit Manchester United kommt jedoch ein Gegner, der sich in der Fremde besonders wohl fühlt: Seit 29 Gastspielen haben die Red Devils in der Premier League nicht mehr verloren und weisen damit die längste Serie dieser Art in der Geschichte der Spielklasse auf.

Angesichts der enormen Treffsicherheit von Vardy, der gemeinsam mit Mo Salah von Liverpool die Torschützenwertung anführt und während der Länderspielpause spielfrei hatte, sind aber bei diesem Match in der Premier League am 8. Spieltag die Quoten auf seinen nächsten Torjubel besonders interessant!

 

3 Opta-Facts zu Leicester vs. Manchester United
  • Leicester gewann das letzte Ligaduell und hat letztmalig 1973 zweimal am Stück gegen United den Sieg verbucht
  • Manchester hat nur eines der letzten 15 Gastspiele in Leicester im Ligabetrieb verloren (9-5-1)
  • Die Füchse heimsten nur in einem der vergangenen 13 Ligaspiele ein Clean Sheet ein

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Jamie Vardy trifft  – 2.62 @Betway

Wettquoten Stand: 12.10.2021, 09:36
* 18+ | AGB beachten

United Kingdom Manchester City vs. Burnley United Kingdom – 16. Oktober, 16:00 Uhr

Die Citizens haben jüngst ein Remis an der Anfield Road geholt und damit den Kater aus der Champions League nach einer Pleite bei PSG überwunden. Im Ligabetrieb präsentiert sich Manchester außerdem grundsätzlich stabil.

Nach der Auftaktpleite gegen Tottenham wurde kein Match in der Premier League mehr verloren und durch die Rückkehr von Kevin de Bruyne steht ein überaus wichtiger Spieler im offensiven Mittelfeld wieder zur Verfügung. Der belgische Rotschopf bescherte der Guardiola-Elf beim Match in Liverpool in seinem zweiten Liga-Spiel als Teil der Startelf auch den Ausgleich.

Die Clarets weisen ihrerseits noch keinen Sieg in dieser Saison auf und kassierten in den letzten vier Duellen mit Manchester stets eine Niederlage zu Null. Da die Offensive auch aktuell wieder sehr viel Luft nach oben hat, sind bei diesem Aufeinandertreffen in Manchester in der Premier League am 8. Spieltag Wett-Tipps auf einen Heimsieg ohne Gegentor empfehlenswert.

 

3 Opta-Facts zu Manchester City vs. Burnley
  • City hat die letzten vier Heimspiele gegen Burnley mit 5:0 gewonnen
  • Torverhältnis der Clarets aus den letzten acht Gastspielen in Manchester beträgt 1:30
  • Manchester hat die vergangenen zehn Aufeinandertreffen nicht verloren (9-1-0)

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Manchester City siegt zu Null – 1.66 @Betway

Wettquoten Stand: 12.10.2021, 09:36
* 18+ | AGB beachten

United Kingdom Norwich vs. Brighton United Kingdom – 16. Oktober, 16:00 Uhr

Der Aufsteiger ist Tabellenletzter und noch ohne Sieg. Zumindest der erste Saisonpunkt konnte am letzten Spieltag dank eines Remis in Burnley verbucht werden. Gleichzeitig stellte dieses Spiel wieder keine Besserung hinsichtlich des Angriffs dar, denn es war ein torloses Unentschieden.

Erst zwei Treffer hat die Farke-Elf bewerkstelligt – niedrigste Ausbeute im ligaweiten Vergleich. Für das Match an der Carrow Road sind deshalb Tipps auf einen Auswärtssieg ratsam. Nicht nur der harmlose Sturm der Hausherren spricht für diese Vorhersage, sondern ebenso die wackelige Hintermannschaft von Norwich: Gemeinsam mit Newcastle hat sie die meisten Gegentreffer zugelassen.

Außerdem reisen die Seagulls in seiner stabilen Verfassung an: Die Fußballer von der Südküste sind Sechster und auswärts noch ungeschlagen (2-1-0).

 

3 Opta-Facts zu Norwich vs. Brighton
  • Norwich weist in der Premier League die geringste Conversion Rate auf (2.8 %)
  • Die Kanarienvögel haben erst zwei Treffer markiert – ligaweit der niedrigste Wert
  • Die Hausherren sind seit elf Ligaspielen nicht mehr in Führung gegangen

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Brighton Sieg – 2.09 @Bet-at-home

Wettquoten Stand: 12.10.2021, 09:36
* 18+ | AGB beachten

United Kingdom Brentford vs. Chelsea United Kingdom – 16. Oktober, 18:30 Uhr

Die Bees haben kürzlich schon Liverpool auf eigenem Terrain mit einem 3:3 geärgert, weshalb die Blues gewarnt sein sollten. Der Neuling wird noch immer von der Euphorie über den Aufstieg getragen und hat erst ein Ligaspiel verloren.

Überdies kommt die Offensive immer besser in Fahrt: Sieben der zehn Saisontore gelangen innerhalb der letzten drei Ligaspiele. Die Gäste werden außerdem etwas müde auflaufen, da der Edelkader in der Länderspielpause fast durchweg mit Einsätzen in den jeweiligen Nationalmannschaften gefordert war.

Für das Londoner Derby sind somit Tipps auf einen beiderseitigen Torjubel eine Empfehlung wert. Untermauert wird die Vorhersage durch die nachlassende defensive Stärke der Blues: Seit vier Pflichtspielen warten die Gäste auf das nächste Clean Sheet.

 

3 Opta-Facts zu Brentford vs. Chelsea
  • Die Bees sind in den bisher drei Londoner Derbys ungeschlagen geblieben (2-1-0)
  • Chelsea gewann die letzten sechs auswärtigen Stadtduelle
  • Blues-Coach Tuchel hat erst eines seiner zwölf Gastspiele als Trainer in der PL verloren (8-3-1)

Wettbasis empfiehlt den Tipp: beide treffen – 2.05 @Unibet

Wettquoten Stand: 12.10.2021, 09:36
* 18+ | AGB beachten

United Kingdom Everton vs. West Ham United Kingdom – 17. Oktober, 15:00 Uhr

Die Toffees haben aktuell erhebliche personelle Sorgen: Mit Calvert-Lewin und Richarlison fallen die beiden besten Angreifer aufgrund von Verletzungen aus. Zumindest musste der Ersatzstürmer Jose Salomon Rondon in der Länderspielpause nicht für sein Heimatland Venezuela antreten und wird daher frisch auflaufen.

Erfolgreich springt außerdem Andros Townsend in der Offensive in die Bresche: Der 30-Jährige kam vor der Saison von Crystal Palace und traf in den letzten drei Pflichtspielen in der Liga sowie im EFL Cup. Hiermit hat er seine Ausbeute aus den vergangenen beiden Spielzeiten bereits übertroffen!

West Ham kassierte seinerseits in den letzten drei Ligaspielen die ersten beiden Saisonpleiten und wirkt speziell in der Defensive angeknockt. Nur fünf Teams haben im ligaweiten Vergleich mehr Treffer kassiert.

 

Unser Value Tipp:
beide treffen
bei Unibet zu 1.65
Wettquoten Stand: 12.10.2021, 09:41
* 18+ | AGB beachten

Da gleichzeitig die Offensive effizient agiert, sind die Spiele der Hammers torreich: Mit durchschnittlich 3.4 Treffern weisen die Londoner gemeinsam mit Newcastle sogar den höchsten Wert auf. Vor diesem Hintergrund stellen bei diesem Duell in der Premier League am 8. Spieltag Prognosen auf mehr als 2.5 Tore die erste Wahl der Wettbasis dar.

Untermauert wird die Vorhersage durch eine weitere Statistik: Erst eines der sieben Spiele der Gäste endete nicht mit mehr als zwei Toren!

 

3 Opta-Facts zu Everton vs. West Ham
  • Everton hat gegen West Ham in der PL mehr Spiele gewonnen (27) und Tore geschossen (87) als gegen jedes anderes Team
  • Die Toffees haben ihre ersten drei Heimspiele allesamt gewonnen – letztmalig gelang in der Saison 1978/79 ein besserer Heimstart
  • Gästestürmer Michail Antonio weist zehn direkte und indirekte Torbeteiligungen auf – allein Mo Salah von den Reds übertrifft diesen Wert

Wettbasis empfiehlt den Tipp: über 2.5 Tore – 1.85 @888 Sport

Wettquoten Stand: 12.10.2021, 09:36
* 18+ | AGB beachten

United Kingdom Newcastle vs. Tottenham United Kingdom – 17. Oktober, 17:30 Uhr

Die Magpies gehören zu den vier Teams in der Beletage des britischen Fußballs, das noch keinen Sieg in dieser Saison verbucht hat. Der Grund ist die nicht sattelfeste Abwehr: Gemeinsam mit dem Tabellenschlusslicht ist United die Schießbude der Liga.

Noch kein einziges Clean Sheet wurde bewerkstelligt und mit Tottenham schaut ein Gegner vorbei, der seinerseits seine Offensive wiederentdeckt hat. Drei der sechs Saisontore wurden an den letzten beiden Spieltagen markiert, obgleich auch ein Eigentor von Aston Villa beim jüngsten 2:1-Heimsieg inkludiert ist.

Dennoch sind in Anbetracht der schwachen defensiven Leistungen der Hausherren bei diesem Kräftemessen in der Premier League am 8. Spieltag Prognosen auf wenigsten zwei Tore durch die Lilywhites eine gute Idee.

 

3 Opta-Facts zu Newcastle vs. Tottenham
  • Tottenham verlor keines der letzten vier Gastspiele in Newcastle (3-1-0)
  • United holte in der letzten Saison zweimal ein spätes Remis gegen die Lilywhites nach Rückstand
  • Die Hausherren stellen die Schießbude der Premier League – 16 Gegentreffer

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Tottenham > 1.5 Tore – 1.98 @Unibet

Wettquoten Stand: 12.10.2021, 09:36
* 18+ | AGB beachten

United Kingdom Arsenal vs. Crystal Palace United Kingdom – 18. Oktober, 21:00 Uhr

Die Gunners beschließen den Spieltag mit dem Derby gegen die Glaziers. Die Gäste sind gemeinsam mit Southampton bislang die Remis-Könige. Schon vier der sieben Ligaspiele endeten mit einer Punkteteilung. Arsenal hat zuletzt aber deutlich zugelegt: Nach einem desaströsen Saisonstart wurden jüngst drei Siege und ein Remis eingefahren.

Allerdings fiel die Leistung beim vergangenen Unentschieden gegen Brighton schon wieder etwas ab und zahlreiche Spieler des Kaders waren in der Länderspielpause im Einsatz, weshalb einige mit müden Beinen auflaufen werden.

 

Wettbasis Predictor
AGB gelten | 18+ 

Obendrein haben die Gäste bisher nur gegen die absoluten Top-Klubs aus Liverpool und in der Gestalt von Chelsea verloren. In diese Klasse gehört Arsenal trotz aufsteigender Form aktuell eher nur auf dem Papier. Im Lichte dieser Punkte erscheinen beim Match im Emirates Stadion in der Premier League am 8. Spieltag Tipps auf ein Remis lukrativ.

Ein Spielverlauf, der bei dieser Paarung ohnehin in der jüngeren Vergangenheit nicht selten zu beobachten war: Vier der letzten sechs Duelle endeten mit einem Unentschieden! Im Seitenbereich der Premier League Tipps lassen sich darüber hinaus zu allen Paarungen des 8. Spieltags jeweils besonders ausführliche Analysen nachlesen!

 

3 Opta-Facts zu Arsenal vs. Crystal Palace 
  • Die Gunners gewannen nur eines der letzten sechs Ligaduelle gegen die Glaziers (1-4-1)
  • Arsenal bestritt die letzten sieben Montagsspiele auf eigenem Terrain siegreich
  • Die Hausherren haben schon sechs Gegentreffer in der ersten Halbzeit verbucht – höchster Wert in der PL, während die Gäste nur ein Tor vor der Halbzeitpause bewerkstelligten  – niedrigste Anzahl

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Remis – 3.90 @Bwin

Wettquoten Stand: 12.10.2021, 09:36
* 18+ | AGB beachten