Enthält kommerzielle Inhalte

Fussball England

Premier League 5. Spieltag Wett-Tipps: Chelsea mit dem Derbysieg?

Manchester United will den Auswärtsrekord ausbauen

Mathias Bartsch  17. September 2021
Unser Tipp
Manchester United zu Quote 1.8
Wettbewerb Premier League
Datum 19.09.2021, 15:00 Uhr
Einsatz                     5/10
Wettquoten Stand: 14.09.2021, 14:52
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Premier League 5. Spieltag Wett-Tipps
Macht Romelu Lukaku im London Derby erneut den Unterschied? © IMAGO / PRiME Media Images, 14.09.2021

Manchester United geht als Tabellenführer in den 5. Spieltag in der Premier League. Tipps für die kommenden Begegnungen und dazugehörige Quoten stehen im folgenden Text übersichtlich parat. Die Red Devils feierten zuletzt einen klaren Heimsieg gegen die Magpies und einen entscheidenden Anteil hatte der erste Auftritt von CR7.

Bei Betway auf die Premier League tippen

Ronaldo lieferte bei seiner Rückkehr auf die Insel einen Doppelpack ab und die Fans der Solskjaer-Elf hoffen darauf, dass der Portugiese im Match in Southampton abermals seiner Rolle als Unterschiedsspieler gerecht wird. Das Top-Spiel steigt aber in London mit dem Derby zwischen Tottenham und Chelsea.

Die Hausherren mussten jüngst die ersten Gegentreffer kassieren und verloren den Platz an der Tabellenspitze. Ob sie gegen die defensivstarken Mannen von Coach Thomas Tuchel zurück in die Spur finden, erscheint aber fraglich.

Inhaltsverzeichnis

Wer aus Sicht der Buchmacher wiederum die besten Aussichten darauf hat, den ersten Platz im Tableau zum Saisonende einnehmen zu können, lässt sich durch einen Klick auf die England Meisterquoten 2021/21 abklären!

Premier League Tipps 17.09.-19.09. (5. Spieltag)

Datum Match Tipp Quote Wetten?
17. September, 21:00 Newcastle vs. Leeds United beide treffen 1.57 Wettquoten Bwin
18. September, 13:30 Wolverhampton vs. Brentford unter 2.5 Tore 1.52 Wettquoten Unibet
18. September, 16:00 Burnley vs. Arsenal unter 2.5 Tore 1.78 Wettquoten Betway
18. September, 16:00 Liverpool vs. Crystal Palace Crystal Palace (+2.5) 1.50 Wettquoten Bet 365
18. September, 16:00 Manchester City vs. Southampton Manchester City (-2.5) 2.08 Wettquoten Bet 365
18. September, 16:00 Norwich City vs. Watford Remis 3.25 Wettquoten Bet-at-home
18. September, 18:30 Aston Villa vs. Everton Remis 3.40 Wettquoten Unibet
19. September, 15:00 Brighton vs. Leicester Remis 3.15 Wettquoten Bet-at-home
19. September, 15:00 West Ham vs. Manchester United Manchester United 1.80 Wettquoten 888 Sport
19. September, 17:30 Tottenham vs. Chelsea Chelsea 1.83 Wettquoten Bwin
Wettquoten Stand: 14.09.2021, 14:01
* 18+ | AGB beachten

United Kingdom Newcastle vs. Leeds United United Kingdom – 17. September, 21:00 Uhr

Newcastle hat einen Fehlstart hingelegt: Nach vier Spielrunden warten die Magpies weiterhin auf den ersten Saisonsieg. Stattdessen wurden drei Niederlagen verbucht und zuletzt ging United bei den Red Devils mit 1:4 unter. Die Elf des 60-jährigen Coach Steve Bruce nimmt daher nur den vorletzten Rang in der Tabelle ein.

Ein Grund für den fehlenden Erfolg ist die angespannte personelle Lage, die aufgrund eines ohnehin unterdurchschnittlichen Kaders nicht ausgeglichen werden kann. Besonders schwach ist die Defensive: Mit durchschnittlich drei Gegentoren pro Partie stellen die Gastgeber die Schießbude der Liga.

Neu mit deutscher Lizenz: Happybet

Happybet Bonus
Jetzt Testbericht lesen | AGB gelten | 18+

Die Gäste befinden sich jedoch ebenso in einer schlechten Verfassung. Bisher wurde gleichermaßen noch kein Ligaspiel siegreich bestritten. Außerdem hat allein der kommende Gegner ligaweit mehr Treffer kassiert.

Für das Match im St. James’ Park in der Premier League am 5. Spieltag erscheint daher der Tipp auf einen beiderseitigen Torjubel ertragreich.

 

3 Opta-Facts zu Newcastle vs. Leeds United 
  • Leeds gewann im Vorjahr beide Duelle
  • Newcastle traf nur in einem der vergangenen 15 Vergleiche mit United nicht
  • Magpies weisen die meisten Gegentore (12) in der Premier League auf

Wettbasis empfiehlt den Tipp: beide treffen – 1.57 @Bwin

Wettquoten Stand: 14.09.2021, 14:01
* 18+ | AGB beachten

United Kingdom Wolverhampton vs. Brentford United Kingdom – 18. September, 13:30 Uhr

Die Wolves können doch gewinnen. Dank des Dreiers am vergangenen Wochenende bei Watford wurde eine saisonübergreifende Serie von sechs Pleiten gestoppt. Zudem gelangen die ersten beiden Saisontreffer. Der Sieg dürfte dem angeschlagenen Selbstbewusstsein neuen Auftrieb gegeben haben.

Die Bees mussten ihrerseits zuletzt die erste Pleite verbuchen. Mit 0:1 ging das Heimspiel gegen die Seagulls verloren. Die Schlappe war aber sehr unglücklich, denn der Gegentreffer fiel erst in der letzten Minute der regulären Spielzeit und ein Remis wäre angesichts des ausgeglichenen Spielverlaufs das gerechte Ergebnis gewesen.

Insgesamt kann der Neuling jedoch mit dem Saisonstart zufrieden sein. Eine ausgeglichene Bilanz stellt für den Aufsteiger eine respektable Ausbeute dar. Für das Match in Wolverhampton in der Premier League am 5. Spieltag bieten sich Tipps auf maximal zwei Treffer bis zum Schlusspfiff an.

Beide Teams haben in der Offensive noch keine Bäume ausgerissen und gleichzeitig in der Defensive stabil aufgespielt. Durch diese Kombination sind die bisherigen Partien der Kontrahenten sehr torarm verlauf: Abzulesen daran, dass noch kein Ligaspiel der Wolves und Londoner mit mehr als 2.5 Toren geendet ist!

 

3 Opta-Facts zu Wolverhampton vs. Brentford
  • Wolves haben drei der letzten vier Begegnungen mit Brentford gewonnen (3-1-0)
  • Zehn bisherigen Duelle in der obersten Spielklasse endeten nie mit einem Remis – stattdessen erzielten die Kontrahenten jeweils fünf Siege
  • Bees haben erst zwei Treffer kassiert

Wettbasis empfiehlt den Tipp: unter 2.5 Tore  – 1.52 @Unibet

Wettquoten Stand: 14.09.2021, 14:01
* 18+ | AGB beachten

United Kingdom Burnley vs. Arsenal United Kingdom – 18. September, 16:00 Uhr

Die Clarets offenbaren in dieser Saison ein Offensivproblem: Schmale drei Treffer haben sie verbucht – lediglich die Wolves, der kommende Gegner und der Tabellenletzte aus Norwich unterbieten diese Magerkost. Aus dem Blickwinkel der schwachen Offensive verwundert es wenig, dass aktuell nur der drittletzte Platz eingenommen wird.

Die Gäste konnten am vergangenen Spieltag den ersten Dreier der Saison verbuchen. Mit 1:0 wurde der Tabellenletzte aus Norwich bezwungen. Ein knapper Erfolg gegen das Schlusslicht ist aber natürlich ebenso kein Ruhmesblatt für die Gunners. Wie beim Gegner hakt es im Angriff.

Der Treffer zum Dreier gegen die Kanarienvögel war der erste in dieser Spielzeit. Erzielen konnte ihn Pierre-Emerick Aubameyang, der auch gegen Burnley besonders gern trifft: Acht Tore gelangen dem Gabuner in den bisher sieben Aufeinandertreffen!

Für das Duell im Turf Moor in der Premier League im Rahmen des 5. Spieltag sind die Quoten auf maximal zwei Tore bis zum Schlusspfiff eine Empfehlung wert.

 

3 Opta-Facts zu Burnley vs. Arsenal
  • Burnley hat keines der letzten drei Duelle mit Arsenal verloren (1-2-0)
  • Gunners haben seit 1973 nicht mehr im Turf Moor verloren (4-5-0)
  • Clarets warten seit sieben Ligaspielen auf das nächste Clean Sheet

Wettbasis empfiehlt den Tipp: unter 2.5 Tore – 1.78 @Betway

Wettquoten Stand: 14.09.2021, 14:01
* 18+ | AGB beachten

United Kingdom Liverpool vs. Crystal Palace United Kingdom – 18. September, 16:00 Uhr

Die Reds siegten jüngst souverän bei Leeds und weisen zehn Punkte nach vier Spielrunden auf. Der vergangenen Sieg ging allerdings mit einer schweren Verletzung des Talents Harvey Elliott einher. Deutlich erfreulicher verlief das Match für Mohamed Salah. Der Ägypter erzielte sein 100. Tor in der Premier League und nur vier Spieler in der Geschichte bewerkstelligten diese tolle Bilanz schneller.

Zudem kann er alsbald Didier Drogba einholen, der mit 104 Treffer der bisher beste afrikanische Torschütze in der PL ist. Die Glaziers erzielten ihrerseits am vergangenen Wochenende den ersten Sieg in der laufenden Saison. Mit 3:0 wurde kein Geringerer als Tottenham bezwungen.

Die Gäste waren als Tabellenerster angereist und hatten zuvor sämtliche Spiele ohne Gegentor gewonnen. Der klare Erfolg war somit besonders eindrucksvoll für die Londoner. Gleichzeitig stellte das Match einen gelungenen Einstand für den neu verpflichteten Stürmer Odsonne Edouard dar.

Der Franzose kam von Celtic und lieferte bei seinem ersten Spiel für den neuen Arbeitgeber ein Doppelpack ab, obgleich er erst in der 84. Spielminute eingewechselt wurde!

Dank des Siegs dürfte das Selbstvertrauen von Crystal Palace nun wieder deutlich gestärkt sein, wodurch sich bei dem Duell an der Anfield Road in der Premier League am 5. Spieltag in den Wettquoten auf einen Auswärtssieg, inklusive eines positiven Handicaps von + 2.5 Toren für die Gäste ausreichend Value verorten lässt.

 

3 Opta-Facts zu Liverpool vs. Crystal Palace
  • Die letzten acht Duelle gewannen die Reds und schossen hierbei 24 Tore
  • Liverpool ist seit 14 Spieltagen ungeschlagen (11-3-0) – längste Serie ohne Niederlage in der PL
  • Sadio Mane traf in den letzten acht Einsätzen gegen Crystal Palace – noch nie hat ein Spieler neunmal gegen einen Klub am Stück getroffen

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Crystal Palace (+2.5)  – 1.50 @Bet365

Wettquoten Stand: 14.09.2021, 14:01
* 18+ | AGB beachten

United Kingdom Manchester City vs. Southampton United Kingdom – 18. September, 16:00 Uhr

Die Citizens fuhren zuletzt einen 1:0-Auswärtssieg bei Leicester ein. Das Ergebnis klingt nach einem knappen Sieg, doch das Spiel wurde deutlich beherrscht, weshalb die Mannen um Jamie Vardy mit dem Resultat noch gut bedient waren.

Nach der Auftaktpleite gegen Tottenham hat sich Manchester mit nunmehr drei Siegen am Stücken längst wieder gefangen und auch die Rückkehr des Mittelfeldstrategen Kevin de Bruyne in den Kader zeichnet sich immer stärker ab. Die Saints warten ihrerseits noch immer auf den ersten Dreier.

Angesichts der Stabilität des Meisters, der seine vergangenen beiden Heimspiele mit jeweils 5:0 stets sehr souverän gewann, sind bei diesem Match in der Premier League am 5. Spieltag Wett-Tipps auf einen Heimsieg mit mindestens drei Toren an Differenz ratsam.

 

3 Opta-Facts zu Manchester City vs. Southampton
  • City gewann acht der letzten neun Duelle mit den Saints (8-0-1)
  • Keine der letzten 30 Partien in der PL von Manchester endete mit einem Remis (25-0-5)
  • Saints-Akteur James Ward-Prowse traf in den letzten beiden Gastspielen bei den Citizens – letzte Spieler, der dreimal hintereinander zuschlug war Tim Cahill zwischen 2008 und 2010

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Manchester City (-2.5) – 2.08 @Bet365

Wettquoten Stand: 14.09.2021, 14:01
* 18+ | AGB beachten

United Kingdom Norwich City vs. Watford United Kingdom – 18. September, 16:00 Uhr

Der Neuling musste am vergangenen Wochenende bei Arsenal abermals eine Niederlage verbuchen. Zwar wurde das Gastspiel in London nur knapp verloren, doch der Saisonstart ist somit vollends misslungen.

Nach vier Spielrunden wurde noch kein einziger Punkt eingeheimst und ein Torverhältnis von 1:11 lässt darauf schließen, dass der Klassenerhalt für die Kanarienvögel ein sehr schweres Unterfangen wird.

Watford reist jedoch verunsichert an: Nach dem Auftaktsieg gegen Aston Villa setzte es ausschließlich Pleiten, obwohl der Spielplan mit Ausnahme des Duells gegen Tottenham mit den Seagulls und Wolverhampton moderat ausfiel. Die Offensive der Hornets hat allerdings den Dienst mittlerweile völlig eingestellt.

Seit drei Spielrunden hat sie nicht mehr getroffen und der verletzungsbedingte Ausfall des Brasilianers Pedro macht sich im Spiel nach vorn deutlich negativ bemerkbar. Vor diesem Hintergrund sind beim Match an der Carrow Road in der Premier League am 5. Spieltag Prognosen auf ein Remis eine gute Idee.

 

3 Opta-Facts zu Norwich City vs. Watford
  • Hornets gewannen die vergangenen vier Duelle
  • Norwich hat seine letzten 14 Spiele in der PL verloren und nur zwei Tore geschossen (2:35)
  • Watford weist die meisten Fouls ligaweit auf (53)

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Remis – 3.25 @Bet-at-home

Wettquoten Stand: 14.09.2021, 14:01
* 18+ | AGB beachten

United Kingdom Aston Villa vs. Everton United Kingdom – 18. September, 18:30 Uhr

Die Villans sind mäßig in die Saison gestartet. Erst ein Sieg gegen Newcastle wurde am zweiten Spieltag als Erfolgserlebnis verzeichnet. Für den mittlerweile sehr gut besetzten Kader der Birminghamer ist dies eine magere Ausbeute. Erfreulich aus Sicht der Gastgeber ist aber die Rückkehr von Buendia und Martinez.

Die beiden Argentinier fehlten bei der jüngsten Auswärtspleite bei Chelsea aufgrund einer Quarantänemaßnahme. Die Toffees haben ihrerseits einen starken Saisonstart hingelegt: Als eines von vier Teams im britischen Oberhaus wurde noch keine Niederlage kassiert.

Zuletzt konnte Burnley mit 3:1 bezwungen werden, wobei zum zweiten Mal in dieser Spielzeit ein zwischenzeitlicher Rückstand gedreht wurde. Die Moral der Liverpooler stimmt also augenscheinlich auch. Mit Dominic Calvert-Levin fällt aber nun für mehrere Wochen ein leistungsstarker Angreifer verletzungsbedingt aus, der an den ersten drei Spieltagen stets traf.

Für das ausgeglichene Aufeinandertreffen im Villa Park in der Premier League am 5. Spieltag stellen Tipps auf ein Remis die erste Wahl der Wettbasis dar.

 

3 Opta-Facts zu Aston Villa vs. Everton
  • Aston Villa ist seit vier Duellen mit den Toffees ungeschlagen (2-2-0)
  • In sieben der letzten zehn Auswärtsspiele holte Everton ein Clean Sheet
  • Danny Ings hat bereits fünf Tore im Laufe seiner Karriere gegen die Liverpooler erzielt

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Remis – 3.40 @Unibet

Wettquoten Stand: 14.09.2021, 14:01
* 18+ | AGB beachten

United Kingdom Brighton vs. Leicester United Kingdom – 19. September, 15:00 Uhr

Die Kicker von der Südküste heimsten zuletzt einen glücklichen Auswärtssieg bei Brentford ein. Andererseits war es bereits der dritte Dreier im vierten Spiel, weshalb der Saisonauftakt der Seagulls als gelungen bezeichnet werden kann. Demgegenüber lässt sich feststellen, dass die Aufgaben bislang vergleichsweise einfach ausfielen.

 

Unser Value Tipp:
unter 2.5 Tore
bei Unibet zu 1.70
Wettquoten Stand: 14.09.2021, 14:10
* 18+ | AGB beachten

Dies ändert sich nun mit Leicester. Die Füchse kassierten zwar zuletzt die zweite Saisonpleite gegen den Champion aus Manchester, nachdem man sich am zweiten Spieltag bereits ein 1:4 bei West Ham abgeholt hatte, doch die beiden weiteren Partien wurden siegreich bestritten.

Ein echter Favorit lässt sich für das kommende Spiel im AMEX Stadion somit nicht ausmachen, wodurch sich bei der Begegnung in der Premier League am 5. Spieltag Tipps auf ein Remis anbieten.

 

3 Opta-Facts zu Brighton vs. Leicester
  • Leicester hat in der PL noch nie gegen die Seagulls verloren (6-2-0)
  • Die Füchse behielten nur in einem der letzten zehn Ligaspiel ein Clean Sheet
  • In den vergangenen fünf Sonntagsspielen von Leicester fielen durchschnittlich 4.6 Tore

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Remis – 3.15 @Bet-at-home

Wettquoten Stand: 14.09.2021, 14:01
* 18+ | AGB beachten

United Kingdom West Ham vs. Manchester United United Kingdom – 19. September, 15:00 Uhr

Die Hammers sind aus dem Tritt geraten. Nach einem verheißungsvollen Start mit Siegen gegen Newcastle und Leicester reichte es an den beiden vergangenen beiden Spielrunden nur zu Unentschieden gegen Crystal Palace und Southampton. Allerdings war die Moyes-Elf zumindest beim letzten Spiel gegen die Saints personell etwas geschwächt.

Wichtige Spieler wie die Tschechen Soucek und Coufal waren während der letzten Länderspielpause für ihr Heimatland tätig und wirkten daher körperlich nicht frisch. Dies galt parallel für Michail Antonio im Sturm. Der beste Torschütze in der Geschichte des Klubs in der Premier League wird nun aber sogar komplett ausfallen.

Der Jamaikaner holte sich bei der Nullnummer gegen die Elf von Coach Ralph Hasenhüttl eine Gelb-Rote Karte ab und muss jetzt passen. Die Gäste reisen zu allem Überfluss aus Sicht der Hausherren in einer sehr guten Verfassung an und sind extrem auswärtsstark. Seit 28 Gastspielen haben sie nicht mehr verloren und damit einen neuen Rekord in der obersten britischen Spielklasse aufgestellt.

Außerdem gelang Cristiano Ronaldo bei seiner Rückkehr zu Manchester am vergangenen Wochenende sofort ein Doppelpack. Im Lichte dieser Punkte sind bei dem Duell in London in der Premier League am 5. Spieltag die Quoten auf einen Auswärtserfolg mit Value verknüpft.

 

3 Opta-Facts zu West Ham vs. Manchester United
  • Seit seinem Weggang aus Manchester hat Hammers-Coach Moyes nicht gegen seinen ehemaligen Klub gewonnen (0-2-5)
  • West Ham gewann ohne seinen Top-Stürmer Michail Antonio nur 28 Prozent der Spiele – mit ihm liegt die Quote bei 41 Prozent
  • Paul Pogba hat schon sieben Vorlagen abgeliefert – mehr als in den beiden vergangenen Spielzeiten zusammen

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Manchester United – 1.80 @888 Sport

Wettquoten Stand: 14.09.2021, 14:01
* 18+ | AGB beachten

United Kingdom Tottenham vs. Chelsea United Kingdom – 19. September, 17:30 Uhr

Die Spurs versemmelten am letzten Spieltag die Tabellenführung. Aufgrund der ersten Saisonpleite musste der Platz an der Sonne abgegeben werden. Die Niederlage im Londoner Derby gegen Crystal Palace fiel mit 0:3 auch in der Höhe durchaus verdient aus. Das Comeback von Harry Kane hat sich somit in der Partie nicht ausgezahlt.

Zudem fehlt derzeit mit Heung-min Son sein kongenialer Partner im Sturm und durch eine Rote Karte vom vergangenen Wochenende muss Japhet Tanganga in der Abwehr passen. Die Blues reisen stattdessen mit einer breiten Brust an.

 

Wettbasis Predictor
AGB gelten | 18+ 

Drei Siege und ein respektables Remis an der Anfield Road stellen eine standesgemäße Ausbeute dar und vor allem die Abwehr ist sattelfest. Nur einen Treffer hat sie bislang zugelassen – gemeinsamer Bestwert mit Manchester City und Liverpool im britischen Oberhaus. Angesichts dessen erscheinen bei dem Derby in der Hauptstadt die Wettquoten auf einen Auswärtssieg lukrativ.

Im Seitenbereich der Premier League Tipps lassen sich darüber hinaus zu allen Aufeinandertreffen des 5. Spieltags besonders ausführliche Analysen nachlesen.

 

3 Opta-Facts zu Tottenham vs. Chelsea
  • Spurs haben vier der letzten sechs Londoner Derbys in der PL verloren
  • Chelsea behielt unter Thomas Tuchel in 61 Prozent der Spiele eine Weiße Weste
  • Harry Kane traf nur einmal in seinen letzten acht Einsätzen gegen die Blues

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Chelsea – 1.83 @Bwin

Wettquoten Stand: 14.09.2021, 14:01
* 18+ | AGB beachten