Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern. 18+ | AGB gelten

Fussball England

Premier League 4. Spieltag Wett-Tipps: Arsenal mit nächsten Sieg im Derby?

West Ham nimmt gegen Aston Villa erneuten Anlauf für erstes Saisontor!

Mathias Bartsch  28. August 2022
Brentford vs Everton
Unser Tipp
Brentford >1,5 Tore vs. Everton zu Quote 2
Wettbewerb Premier League
Datum 27.08.2022, 16:00 Uhr
Einsatz 4/10
Wettquoten Stand: 24.08.2022, 09:21
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Gelingt West Ham (im Bild: Michail Antonio) am 4. Spieltag der Premier League endlich das erste Tor?
Gelingt West Ham (im Bild: Michail Antonio) am 4. Spieltag der Premier League endlich das erste Tor? © IMAGO / Pro Sports Images, 21.08.2022

In der Premier League steht der 4. Spieltag an. Quoten und Tipps zu allen Begegnungen werden folgend übersichtlich vorgestellt!

Am kommenden Spieltag will Southampton erstmals seit 19 Jahren wieder einmal gegen Manchester United vor eigener Kulisse gewinnen. Die Gäste konnten ihrerseits aber am vergangenen Spieltag den ersten Saisonsieg einfahren und werden nun mit weniger Druck auflaufen.

Bei AdmiralBet auf die Premier League tippen

Außerdem steigt mit dem Tabellenführer Arsenal gegen den Aufsteiger Fulham ein Londoner Derby und der Meister aus Manchester will gegen Crystal Palace den dritten Saisonsieg einfahren.

Unter Zugzwang stehen die Reds, die noch immer ohne Sieg sind, und dies nun an der heimischen Anfield Road gegen Bournemouth unbedingt ändern wollen. Allerdings hat Gästetrainer Scott Parker den bisher letzten Sieg eines Teams im Ligabetrieb an der Anfield Road im März 2021 bewerkstelligt, damals noch als Übungsleiter von Fulham.

Nun will er es Kevin Keegan nachmachen, der als bisher einziger Coach mit zwei unterschiedlichen Aufsteigern (Newcastle und Manchester City) in der Premier League hintereinander bei Liverpool siegte.

Inhaltsverzeichnis

Welche Klubs die Buchmacher momentan als Favoriten für den Gewinn des Titels ansehen, lässt sich ferner leicht mit einem Blick auf die England Meister Quoten auf der Wettbasis abklären.

Premier League Tipps 27.08. – 28.08. (4. Spieltag)

Datum Match Tipp Quote Wetten?
27. August, 13:30 Southampton vs. Manchester United Sieg United 1.75 Wettquoten Bet365
27. August, 16:00 Brighton vs. Leeds United Rodrigo trifft 4.50 Wettquoten Bet365
27. August, 16:00 Brentford vs. Everton Brentford > 1.5 Tore 2.00 Wettquoten Bet365
27. August, 16:00 Chelsea vs. Leicester über 2.5 Tore 1.61 Wettquoten Bet365
27. August, 16:00 Liverpool vs. Bournemouth Liverpool (-2) 1.79 Wettquoten Bet-at-home
27. August, 16:00 Manchester City vs. Crystal Palace über 3.5 Tore 2.10 Wettquoten Bet365
27. August, 18:30 Arsenal vs. Fulham Arsenal (-1) 1.75 Wettquoten AdmiralBet
28. August, 15:00 Aston Villa vs. West Ham Sieg Aston Villa 2.22 Wettquoten Bet-at-home
28. August, 15:30 Wolverhampton vs. Newcastle Newcastle Clean Sheet 3.05 Wettquoten AdmiralBet
28. August, 17:30  Nottingham vs. Tottenham Sieg Spurs 1.48 Wettquoten AdmiralBet
Wettquoten Stand: 24.08.2022, 09:11
* 18+ | AGB beachten

United Kingdom Southampton vs. Manchester United United Kingdom – 27. August, 13:30 Uhr

Die Saints und Red Devils trennten sich in der vergangenen Saison in beiden Duellen mit 1:1. Für die Hausherren war das Remis im Old Trafford eine klare Verbesserung zur vorherigen Saison, als es noch eine 0:9-Klatsche gegen Manchester setzte.

Die heimische Bilanz bei dieser Paarung fällt aber grundsätzlich nicht gut aus: Seit 2003 haben die Gastgeber wettbewerbsübergreifend keinen Erfolg mehr gegen United gefeiert (0-5-9)!

Eventuell ist es ja ein gutes Omen, dass beim letzten Heimsieg vor 19 Jahren Cristiano Ronaldo in der Mannschaft von Manchester auflief. Der Portugiese ist nun wieder mit von der Partie, obgleich er zuletzt nur für wenige Minuten auflaufen durfte.

WIN&WIN bei Happybet!

Happybet WIN
AGB gelten | 18+

Jüngst haben die Gastgeber außerdem ihren ersten Dreier der Saison bei Leicester gelandet. Jedoch verbuchte United ebenso am vergangenen Spieltag den ersten Sieg in dieser Saison. Der Erfolg glückte zudem gegen den Vizemeister aus Liverpool.

Dank des Siegs sollte der zuvor sehr hohe Druck durch die beiden Pleiten zum Saisonauftakt nun von den Gästen etwas abgefallen sein. Beim Kräftemessen an der Südküste in der Premier League am 4. Spieltag stellen Wett-Tipps auf einen Auswärtssieg die erste Wahl der Wettbasis dar.

 

3 Opta-Facts zu Southampton vs. Manchester United
  • Saints haben gegen Manchester United bereits 98 Gegentore in der Premier League kassiert – gegen kein anderes Team sind es mehr
  • Southampton hat fünf seiner letzten sieben Heimspiele im Ligabetrieb verloren (1-1-5) und allein beim Sieg gegen Arsenal weniger als zwei Gegentreffer zugelassen
  • Die Hausherren weisen einen positiven Wert von 2.4 bei den Expected Goals auf

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Sieg Manchester United – 1.75 @Bet365

Wettquoten Stand: 24.08.2022, 09:11
* 18+ | AGB beachten

United Kingdom Brighton vs. Leeds United United Kingdom – 27. August, 16:00 Uhr

Die Seagulls haben seit vier Aufeinandertreffen mit Leeds nicht mehr verloren (2-2-0). Der Start in die neue Premier League-Spielzeit verlief zudem erfolgreich.

So erzielten die Kicker von der Südküste am ersten Spieltag einen Sieg im Old Trafford bei Manchester United und erreichten im folgenden Heimspiel gegen Newcastle ein Remis. Zuletzt wurde ferner ein 2:0-Auswärtssieg bei West Ham verzeichnet.

Aufseiten der Gäste ist Rodrigo im Sturm bestens aufgelegt. Der Spanier traf zum Auftakt gegen Wolverhampton und legte am nächsten Spieltag mit einem Doppelpack beim 2:2 gegen Southampton eindrucksvoll nach. Auch am vergangenen Spieltag beim 3:0-Sieg gegen Chelsea war er mit einem Treffer zur Stelle.

Seine starke Verfassung war ferner schon in der Vorbereitung zu bemerken. So netzte der 31-Jährige in den beiden abschließenden Testspielen gegen Crystal Palace und Cagliari ein. Gegen die Italiener lieferte der Stürmer sogar einen Hattrick ab!

Hierdurch ergibt sich eine Serie von fünf Spielen am Stück mit wenigstens einem Tor von ihm. Für das Match in Falmer in der Premier League im Rahmen des 4. Spieltags lässt sich deshalb in den Quoten auf einen weiteren Treffer durch Rodrigo Value verorten.

Zwar geht es für ihn gegen die bisher Defensive in der Liga mit erst einem Gegentor, doch angesichts seiner aktuell enormen Treffsicherheit lässt sich abermals ein Tor von ihm erwarten.

 

3 Opta-Facts zu Brighton vs. Leeds United
  • Leeds weist eine Shot Conversion von 25 Prozent auf – drittbester Wert in der PL
  • Brighton hat drei seiner vier Treffer in der ersten Halbzeit erzielt
  • Die Hausherren sind seit acht Ligaspielen ungeschlagen (5-3-0)

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Rodrigo trifft  – 4.50 @Bet365

Wettquoten Stand: 24.08.2022, 09:11
* 18+ | AGB beachten

United Kingdom Brentford vs. Everton United Kingdom – 27. August, 16:00 Uhr

Die “Bees” und “Toffees” standen sich letztmalig am drittletzten Spieltag der vergangenen Saison gegenüber. Damals setzte sich Brentford mit 3:2 bei Everton durch, wodurch sich die Kicker vom Mersey weiterhin in starker Abstiegsgefahr wiederfanden.

Zwar konnte sich die Elf von Coach Frank Lampard schlussendlich noch retten, doch nun ist ihr Auftakt schon wieder sehr schwach verlaufen. Erst einen Punkt haben die Gäste eingefahren. Zwei geschossene Tore stellen gleichermaßen keine gute Bilanz dar.

Die Hausherren mussten zuletzt eine Niederlage im Londoner Derby gegen Fulham hinnehmen. Allerdings fiel die Pleite sehr unglücklich aus, da der entscheidende Gegentreffer erst in der Nachspielzeit fiel.

Die Leistung der Hausherren war dennoch ordentlich. Dies gilt einmal mehr für die treffsichere Offensive um die beiden schon zweifachen Torschützen Ivan Toney und Josh Dasilva, die in dieser Saison wiederum bereits achtmal zugeschlagen hat! Allein Arsenal und Manchester City toppen diese Ausbeute.

Für das Duell im Brentford Community Stadion in der Premier League am 4. Spieltag beinhaltet der Tipp nun mehr als einen Treffer der Gastgeber. Einen Wert, den die Londoner bisher in allen drei Ligaspielen schafften.

 

3 Opta-Facts zu Brentford vs. Everton
  • Brentford setzte sich in der vergangenen Saison in beiden Duellen durch
  • Everton hat nur eines seiner neun Gastspiele bei Brentford gewonnen (1-2-6) – ein 4:2 im September 1952
  • Die Bees haben in fünf der letzten sechs Heimspiele ein Clean Sheet verbucht

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Brentford > 1.5 Tore  – 2.00 @Bet365

Wettquoten Stand: 24.08.2022, 09:11
* 18+ | AGB beachten

United Kingdom Chelsea vs. Leicester United Kingdom – 27. August, 16:00 Uhr

Die “Blues” haben in der jüngeren Vergangenheit gegen Leicester auf eigenem Terrain nur selten überzeugt. Nur ein Sieg wurde in der Rückschau auf die letzten fünf heimischen Ligaspiele gegen den Meister von 2016 verbucht (1-2-2) und im Vorjahr musste sich Chelsea auch im Finale des FA Cup gegen die “Füchse” im Wembley-Stadion geschlagen geben.

Nun deutet sich vor allem ein torreiches Duell an, denn die “Füchse” sind bisher die Schießbude der Liga mit nicht weniger als acht Gegentreffern.

Der Wettbasis Predictor – Das Fußball Tippspiel!

Wettbasis Predictor
Jetzt Mittippen

Für das Match an der Stamford Bridge in der Premier League innerhalb des 4. Spieltags sind daher Vorhersagen auf mehr als 2.5 Tore empfehlenswert. Eine Grenze, die in bisher allen drei Ligaspielen der Gäste übertroffen wurde. Mit durchschnittlich 4.3 Toren weisen die “Foxes” sogar ligaweit den höchsten durchschnittlichen Wert an Treffer pro Partie auf. On top agierten die Hausherren zuletzt beim 0:3 gegen Leeds und 2:2 gegen Tottenham ebenfalls wenig überzeugend in der Defensive.

 

3 Opta-Facts zu Chelsea vs. Leicester
  • Chelsea hat zwei seiner letzten drei Spiele in der PL gegen Leicester siegreich gestaltet (2-1-0)
  • Leicester hat nur zwei seiner letzten 15 Auswärtsspiele in der Premier League gewonnen (2-5-8)
  • Blues haben in den letzten 30 Spielen unter ihren Coach Thomas Tuchel 34 Gegentore kassiert – doppelt so viele wie in den ersten 30 Partien unter ihm

Wettbasis empfiehlt den Tipp: über 2.5 Tore – 1.61 @Bet365

Wettquoten Stand: 24.08.2022, 09:11
* 18+ | AGB beachten

United Kingdom Liverpool vs. Bournemouth  United Kingdom – 27. August, 16:00 Uhr

Die “Reds” haben nicht weniger als die vergangenen sechs Duelle mit dem Aufsteiger Bournemouth gewonnen und nur einer der Erfolge ging nicht on top mit einem Clean Sheet für den Vizemeister einher! Nun deutet sich erneut ein Heimsieg an.

Die Gäste kassierten eine Pleite gegen Arsenal und blieben wie schon bei der vorherigen Niederlage gegen den Meister ohne eigenen Treffer. Der hoffnungsvolle Saisonstart mit einem Sieg gegen Aston Villa konnte somit nicht bestätigt werden, obgleich die Gegner natürlich auch besonders schwer waren. Allerdings gilt dieses Urteil nun auch für den Vizemeister aus Liverpool.

Zwar sind die Hausherren mit zwei Remis und der jüngsten Pleite bei den “Red Devils” noch immer ohne Sieg und treten erneut ohne ihren gesperrten neuen Stürmer Darwin Nunez an, doch der Kader ist natürlich dennoch klar besser besetzt.

Zudem werden Liverpooler jetzt hoch motiviert auflaufen, damit endlich der erste Dreier in dieser Saison eingefahren wird. Für das Duell an der Anfield Road in der Premier League am 4. Spieltag sind Prognosen auf einen Heimsieg mit mindestens drei Toren an Differenz überlegenswert.

 

3 Opta-Facts zu Liverpool vs. Bournemouth
  • Liverpool hat nur eines der letzten 33 Spiele gegen einen Aufsteiger verloren (26-6-1)
  • Mo Salah hat in seinen bisher sechs PL-Einsätzen gegen Bournemouth stets getroffen und zweimal doppelt
  • Adam Smith aufseiten der Gäste hat an den ersten drei Spieltagen stets eine Gelbe Karte erhalten

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Liverpool (-2) – 1.79 @Bet-at-home

Wettquoten Stand: 24.08.2022, 09:11
* 18+ | AGB beachten

United Kingdom Manchester City vs. Crystal Palace United Kingdom – 27. August, 16:00 Uhr

Die Citizens haben mit dem kommenden Gegner noch eine Rechnung aus der vergangenen Spielzeit offen: Keines der beiden Duelle konnte nämlich gewonnen werden. Stattdessen setzte es eine 0:2-Heimpleite und ein torloses Remis bei den Eagles.

Boni sichern bei Neobet!

Neobet Bonus
AGB gelten | 18+

Die Gäste heimsten am letzten Spieltag auch den ersten Saisonsieg ein. Gegen Aston Villa wurde ein 3:1 verbucht. Nach dem vorherigen bereits respektablen Remis bei den “Reds” an der Anfield Road stellte das Ergebnis erneut eine zufriedenstellende Ausbeute für die Londoner dar.

Für das Aufeinandertreffen in Manchester in der Premier League am 4. Spieltag bieten sich Tipps auf mehr als 3.5 Tore an.

Die Hausherren weisen gemeinsam mit Arsenal die beste Offensive auf, doch haben beim jüngsten 3:3 in der Defensive anfällig gewirkt. In dieser fehlte mit Aymeric Laporte auch weiterhin verletzungsbedingt ein wichtiger Spieler.

 

3 Opta-Facts zu Manchester City vs. Crystal Palace
  • Manchester hat stets mindestens doppelt in den letzten zwölf PL-Spielen getroffen
  • Kevin de Bruyne war an 25 Toren in seinen letzten 23 Ligaspielen für City beteiligt (14 Tore & 11 Assists)
  • Wilfried Zaha hat elf Tore in seinen letzten 16 Ligaspielen aufseiten der Gäste markiert

Wettbasis empfiehlt den Tipp: über 3.5 Tore – 2.10 @Bet365

Wettquoten Stand: 24.08.2022, 09:11
* 18+ | AGB beachten

United Kingdom Arsenal vs. Fulham United Kingdom – 27. August, 18:30 Uhr

Die “Gunners” haben keines ihrer letzten acht Stadtduelle mit Fulham verloren und nur zwei dieser Begegnungen nicht gewonnen. Darüber hinaus startete Arsenal überaus erfolgreich mit drei Siegen in die neue Saison.

Die Gäste konnten jedoch am vergangenen Spieltag ihr Derby-Trauma vorerst ablegen. Gegen Brentford wurde ein 3:2-Erfolg gefeiert und damit erstmal nach zuvor 24 sieglosen Stadtduellen einmal wieder ein Dreier in der Premier League eingefahren.

Den entscheidenden Treffer landete Aleksandar Mitrovic, der, wie sein Klub, zuvor in den Derby stets versagte. Erstmals nach 15 Derbys ohne Treffer konnte der Serbe nun einmal wieder einen eigenen Treffer bejubeln.

Mit schon drei Toren hat er ferner bereits seine Ausbeute aus seiner letzten Spielzeit im Oberhaus 2020/21 eingestellt. Für das Derby in London in der Premier League am 4. Spieltag erscheinen dennoch Tipps auf einen Heimsieg mit wenigstens zwei Toren an Unterschied erfolgversprechend.

Die Gastgeber treten bisher überaus dominant auf. Die Gäste feierten, wie beschrieben, ihren ersten Saisonsieg am letzten Spieltag nur mit sehr viel Glück und stellten aus einem objektiven Blickwinkel gegen Brentford nicht das bessere Team.

Für die Vorhersage spricht ferner die sehr starke Offensive der “Gunners”: In dieser haben mit Odegaard, Gabriel Jesus und Martinelli schon drei Spieler doppelt getroffen.

 

3 Opta-Facts zu Arsenal vs. Fulham
  • Arsenal hat wettbewerbsübergreifend kein einziges Heimspiel gegen Fulham verloren (24-6-0)
  • Gunners haben seit 33 Heimspielen in der PL nicht mehr gegen einen Aufsteiger eine Niederlage kassiert (28-5-0) – letzte Pleite dieser Art erfolgte im November 2010 gegen Newcastle
  • Gästestürmer Mitrovic hat hat bereits 15 Torschüsse abgegeben – höchster Wert in der PL

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Arsenal (-1) – 1.75 @Admiralbet

Wettquoten Stand: 24.08.2022, 09:11
* 18+ | AGB beachten

United Kingdom Aston Villa vs. West Ham United Kingdom – 28. August, 15:00 Uhr

Die Hausherren aus Birmingham werden der Paarung mit gemischten Gefühlen entgegenblicken. Seit mehr als sieben Jahren haben sie nicht mehr gegen die Hammers gewonnen (0-3-5) und die letzten vier Duelle endeten allesamt mit einer Schlappe.

Allerdings reisen die Gäste mit einer sehr schwachen Offensive an. So haben sie als einziges Team in der obersten britischen Spielklasse noch kein einziges Tor gelandet! Zudem mussten die Londoner in dieser Woche auch in der Qualifikation zur Conference League beim Viborg FF in Dänemark antreten, wodurch sie weniger ausgeruht als Villa auflaufen werden.

Für den Schlagabtausch im Villa Park in der Premier League am 4. Spieltag könnten sich somit Tipps auf einen Heimsieg nach Einschätzung der Wettbasis lohnen. Hierfür spricht auch, dass die Hausherren den bisher einzigen Saisonsieg gegen Everton auf eigenem Terrain verbuchten.

 

3 Opta-Facts zu Aston Villa vs. West Ham
  • Aston Villa hat nur eines seiner letzten zwölf Spiele in der PL gegen West Ham gewonnen (1-5-6)
  • Gäste bestreiten ihr 1000. Spiel in der Premier League (335-253-411) – bisher haben diese Anzahl nur acht andere Teams erreicht und keines hat bis zu dieser Wegmarke mehr Spiele als die Hammers verloren
  • Die Londoner haben noch keinen Treffer und Punkt verbucht

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Aston Villa – 2.22 @Bet-at-home

Wettquoten Stand: 24.08.2022, 09:11
* 18+ | AGB beachten
Video:Die Premier League, LaLiga, Serie A, Ligue 1 und Co. haben auch diesmal spannende Paarungen zu bieten, die von Carsten, Alexis Menuge und Marcel analysiert, mit Fakten bedacht und getippt werden wollen. (Quelle: YouTube / Wettbasis)

United Kingdom Wolverhampton vs. Newcastle United Kingdom – 28. August, 15:00 Uhr

Newcastle landete im vorerst letzten Duell im vergangenen April einen 1:0-Heimsieg gegen die Wolves. Dank des Erfolgs endete für die Gäste eine Durststrecke von acht Spielen in der Premier League ohne Dreier gegen die Wanderers (0-6-2).

Die Hausherren kassierten im Ligabetrieb wiederum zuletzt eine Niederlage bei Tottenham. In dem Match wurde einmal mehr die schwache Offensive sichtbar. Erst einen Treffer hat sie in den bisher drei Spielrunden bewerkstelligt.

 

Die wichtigsten Infos und Tipps zur WM 2022
WM 2022 Tipps

 

Für den Schlagabtausch im Molineux in der Premier League am 4. Spieltag sind Wett-Tipps auf ein Clean Sheet der Gäste eine Empfehlung wert.

Während die Gastgeber, wie beschrieben, wenig treffsicher unterwegs sind, reisen die Magpies auch noch mit einer starken Defensive an. Erst drei Gegentreffer, allesamt am vergangenen Spieltag gegen den Meister aus Manchester, hat die neu formierte Abwehr um den niederländischen Nationalspieler Sven Botman kassiert.

 

3 Opta-Facts zu Wolverhampton vs. Newcastle
  • Wolves haben in der PL noch nie ein Clean Sheet gegen die Gäste in bisher 14 Vergleichen erreicht
  • Hausherren warten saisonübergreifend seit zehn Ligaspielen auf den nächsten Sieg (0-3-7)
  • In 2022 haben lediglich Liverpool (53), Manchester City (50) und Tottenham (48) mehr Punkte als Newcastle (43) eingeheimst

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Newcastle Clean Sheet – 3.05 @Admiralbet

Wettquoten Stand: 24.08.2022, 09:11
* 18+ | AGB beachten

United Kingdom Nottingham vs. Tottenham United Kingdom – 28. August, 17:30 Uhr

Nottingham wartet seit fünf Duellen im Ligabetrieb sowie in den beiden nationalen Pokalwettbewerben auf den nächsten Sieg gegen die Londoner (0-1-4). Am Sonntag könnte sich die Durststrecke fortsetzen, denn die Londoner sind mit zwei Siegen und einem Remis sehr stabil in die neue Saison gestartet.

Treffsicher ist zudem bereits wieder Harry Kane, der innerhalb der letzten beiden Spielrunden stets einnetzte und nun mit einem weiteren Tor Geschichte schreiben würde.

Sollte er treffen, wäre er der alleinige beste Goalgetter eines Klubs in der Historie der Spielklasse. Momentan teilt sich Kane diesen Titel noch mit Sergio Aguero, der ebenfalls 185 Tore in Diensten von Manchester City geschossen hat.

Beim Duell im City Ground in der Premier League im Rahmen des 4. Spieltags erscheinen Tipps auf einen Auswärtssieg ertragreich.

Zwar hat der Aufsteiger nach der Pleite zum Auftakt der Spielzeit gegen Newcastle nicht mehr verloren, doch die Lilywhites sind aktuell noch formstärker und weisen natürlich auch den klar besseren Kader auf.

 

3 Opta-Facts zu Nottingham vs. Tottenham
  • Nottingham hat sechs seiner letzten neun Spiele in der PL gegen die Spurs gewonnen (6-1-2)
  • Nottingham wird das 32. Team in der Premier League sein, gegen das Harry Kane aufläuft – gegen 30 der bisher 31 Klubs hat er getroffen, allein gegen Brentford in bisher zwei Spielen nicht
  • Tottenham hat 71 Prozent seiner sieben Treffer in der zweiten Halbzeit erzielt

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Tottenham – 1.48 @Admiralbet

Wettquoten Stand: 24.08.2022, 09:11
* 18+ | AGB beachten
Mathias Bartsch

Mathias Bartsch

Alter: 46 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bwin

Als Freier Journalist habe ich unter anderem für Sportmagazine wie B-Kader aus Berlin gearbeitet. Neben dem Fokus auf “König Fußball” kommen Basketball (NBA) und der Radsport mit den jährlichen Klassikern und “Grand Tours” thematisch bei mir nicht zu kurz.

Für einen Tippster kommt es darauf an, die stets einzigartige Ausgangslage einer Begegnung exakt zu analysieren: Jede Partie erzählt im Vorfeld verschiedene Geschichten über den möglichen Ausgang. Das wahrscheinlichste Szenario anhand einer umfassenden Recherche zu bestimmen, machen den Spaß und Erfolg beim Umgang mit Sportwetten aus!   Mehr lesen