Enthält kommerzielle Inhalte

Basketball Tipps

Philadelphia 76ers vs. Atlanta Hawks Tipp, Prognose & Quoten 06.06.2021 – NBA Playoffs

Überraschen die Hawks zum Auftakt in Philly?

Mathias Bartsch  6. Juni 2021
Unser Tipp
Handicap: Sieg Auswärts (+3.5) zu Quote 1.8
Wettbewerb NBA
Datum 06.06.2021, 19:00 Uhr
Einsatz                     5/10
Wettquoten Stand: 04.06.2021, 10:37
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Philadelphia 76ers Atlanta Hawks Tipp
Überzeugt Green für die 76ers gegen Atlanta? © IMAGO / ZUMA Press, 27.03.2021

Die Philadelphia 76ers und Atlanta Hawks stehen sich im ersten Spiel des Halbfinales in der Eastern Conference gegenüber. Die Hausherren besiegten in der ersten Runde der NBA Playoffs 2021 die Washington Wizards mit 4:1. Dieses Resultat heimsten ebenfalls die Gäste gegen die New York Knicks ein.

Inhaltsverzeichnis

Für das anstehende Game im Wells Fargo Center zwischen den 76ers und Hawks zielt der Tipp auf einen Auswärtssieg ab – inklusive eines Handicaps von +3.5 Punkten für die Gäste. Um sich über weitere Spiele in der NBA zu informieren, lohnt sich ein Klick auf die Rubrik der Wettbasis Basketball Tipps!

Unser Value Tipp:
Hawks > 109.5 Punkte
bei ComeOn zu 1.85
Wettquoten Stand: 04.06.2021, 10:37
* 18+ | AGB beachten

United States Philadelphia 76ers – Statistik & aktuelle Form

Philly sah in der vorherigen Runde nach drei Spielen wie der sichere Sieger gegen die Wizards aus, doch dann erwischte es Joel Embiid. Der Center aus dem Kamerun, der auf einem guten Weg ist, sich in dieser Saison den Titel des MVP zu holen, musste im vierten Aufeinandertreffen mit einer Knieverletzung vom Court.

Sein Ausfall verunsicherte die Sixers so stark, dass dieser Vergleich mit den Mannen um Russell Westbrook verloren ging. Im fünften Game der Serie musste Embiid auch passen, doch diesmal war sein Fehlen taktisch sowie mental bei der Truppe von Headcoach Doc Rivers besser eingepreist und der entscheidende Sieg wurde auch ohne ihn eingefahren.

AdmiralBet Bonus
Bonus holen
AGB gelten | 18+

Großes Fragezeichen hinter Embiid bleibt

Dennoch ist klar, dass Philadelphia ohne Embiid deutlich an Qualität verliert, weshalb die Fans der Mannschaft aus Pennsylvania darauf hoffen, dass der Big Man zum Auftakt gegen die Hawks wieder an Bord ist. Aktuell lässt sich dies jedoch noch nicht mit Bestimmtheit sagen.

Dass es zuletzt gegen die Wizars selbst ohne Embiid für für einen Sieg reichte, lag wiederum vor allem an Seth Curry. Der Bruder des Chefkochs lieferte mit 30 Punkten einen neuen Karrierebestwert für ein Spiel in der Postseason ab.


Voraussichtliche Aufstellung von Philadelphia 76ers:

Simmons – Curry – Thybulle – Green – Harris

Letzte Spiele von Philadelphia 76ers:

United States Atlanta Hawks – Statistik & aktuelle Form

Coach Nate McMillan hat nicht nur ein spielstarkes Teams zur Hand, sondern on top ein selbstbewusstes. Ob Trae Young, der sich in der vorherigen Runde einen Beef mit dem New Yorker Publikum lieferte, oder Clint Capela, der seinerseits vor der letzten Partie großspurig den kommenden Sieg ankündigte – die eigentlich unerfahrene Truppe hat die Regeln der Playoffs bereits gut verinnerlicht.

Die Sticheleien gehören zum Geschäft und sind wie der Trash Talk auf dem Court ein probates Mittel, um den ohnehin hohen Druck während der Postseason für den Kontrahenten noch einmal zu steigern.

Young ist ein Typ für die Postseason

Eindrucksvoll waren vor allem die Leistungen des erwähnten Trae Young. Der Point Guard absolviert zwar seine erste Playoffsaison, doch ist augenscheinlich für diese besondere Bühne geschaffen. Seine starken Auftritte aus der regulären Saison hat der aktuelle All-Star auf jeden Fall bestätigt.

So erzielte der gebürtige Texaner im letzten Game gegen die Knicks 36 Punkte und zeigte trotz einiger Scoring-Defizite an diesem Tag selbst der exzellenten Defensive der New Yorker ihre Grenzen auf. Überdies überzeugt Young nicht weniger als Playmaker. In der Serie gegen die Knicks erreichte der 22-Jährige einen durchschnittlichen Wert von zehn Assists – nur drei Spieler toppen diese Ausbeute in der bisherigen Postseason.

Seine Saisonbilanz gegen die Sixers kann sich gleichermaßen sehen lassen. In den zwei von drei Spielen, in denen Young aufseiten des Champions von 1958 mit von der Partie war, lieferte er jeweils den besten Scoring-Wert aller Akteure auf dem Court ab!

Wenigstens 110 Punkte durch die Gäste?

Angesichts dessen und der grundsätzlich gut aufgelegten Offensive sind bei der Partie der Philadelphia 76ers gegen die Atlanta Hawks die Quoten auf mehr als 109.5 Punkte durch die Gäste obendrein mit Value verbunden. ComeOn bietet sie in einer Höhe von 1.85 an. Aktuell gewährt der Buchmacher nebstdem einen vorteilhaften ComeOn-Neukundenbonus.

Zudem ist der Two-Way-Player Clint Capela augenscheinlich mittlerweile ebenso nicht mehr von den Playoffs sonderlich beeindruckt: Der Eidgenosse ist nach Giannis Antetokounmpo der zweitbeste Rebounder mit durchschnittlich 13 Brettern!

Capela hat seine Nervosität abgelegt

On top kann der Center auf 2,3 Blocks pro Game verweisen, womit er abermals einen Spitzenplatz in diesem Ranking belegt. Nur in den ersten beiden Spiel zeigte der Schweizer mit einer unterdurchschnittlichen Scoring-Leistung Nerven, doch seitdem erzielte Capela stets ein Double-Double bei den Punkten und Rebounds.

Gegen die Sixers wartet allerdings nun natürlich mit Joel Embiid, wenn er denn spielen kann, eine deutlich größere Herausforderung im Paint auf den Center.


Voraussichtliche Aufstellung von Atlanta Hawks:

Collins – Hunter – Capela – Young – Bogdanovic

Letzte Spiele von Atlanta Hawks:

Letzte Spiele
07/04 202102:30
07/04 202104/07
T
Verl.
4
3
2
1
107
35
29
19
24
118
27
44
19
28
07/02 202102:30
07/02 202102/07
T
Verl.
4
3
2
1
123
32
26
29
36
112
34
22
34
22
06/30 202102:30
06/30 202130/06
T
Verl.
4
3
2
1
110
23
36
26
25
88
26
24
16
22
06/28 202102:30
06/28 202128/06
T
Verl.
4
3
2
1
102
17
29
24
32
113
30
27
29
27
06/26 202102:30
06/26 202126/06
T
Verl.
4
3
2
1
125
22
26
43
34
91
28
18
17
28

Philadelphia 76ers – Atlanta Hawks Wettquoten im Vergleich 06.06.2021 – 1/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 26.07.2021, 05:32
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Während der regulären Saison ging das Duell dreimal über die Bühne. Hierbei setzen sich im ersten Vergleich die Hawks durch, doch in den beiden folgenden Spielen setzte es jeweils eine klare Pleite gegen die Sixers. In den Playoffs standen sich die Teams wiederum letztmalig im Jahr 1982 gegenüber.

Damals gewannen die 76ers in der ersten Runde mit 2:0 und wiederholten ihren Erfolg von 1980, als sie mit 4:1 im damaligen Halbfinale der Eastern Conference den Sieg davontrugen. Für das anstehende Kräftemessen der Philadelphia 76ers und Atlanta Hawks weisen die Quoten den Gastgebern erneut die Rolle des Favoriten zu.

Statistik Highlights für United States Philadelphia 76ers gegen Atlanta Hawks United States

Wettbasis-Prognose & United States Philadelphia 76ers – Atlanta Hawks United States Tipp

In der Eastern Conference gab es in der ersten Runde der Playoffs keinerlei Überraschungen: Die besten vier Teams der regulären Saison erledigten souverän ihre Aufgaben. Hierzu gehören die Sixers und Hawks, die jeweils mit 4:1 knapp an einem Sweep gegen Washington und New York vorbeischrammten.

Somit stehen sich im Halbfinale der Erste und Vierte der regulären Saison gegenüber. Für das Game zwischen den Philadelphia 76ers und Atlanta Hawks beinhaltet die Prognose einen Auswärtssieg oder allenfalls eine knappe Niederlage der Gäste mit nicht mehr als drei Punkten an Unterschied.

 

Key-Facts – Philadelphia 76ers vs. Atlanta Hawks Tipp
  • Sixers besiegten in der ersten Playoffrunde die Wizards mit 4:1
  • Atlanta zog dank eines 4:1 gegen die Knicks in das Halbfinale im Osten ein
  • Bilanz aus den Duellen der regulären Saison weist ein 2:1 zugunsten von Philly aus

 

Die Basketballer aus Georgia treten mit weniger Druck als die Sixers an. Darüber hinaus dürfte Joel Embiid abermals fehlen oder maximal unter einer Minutenrestriktion spielen. Angesichts der hohen Ambitionen der Hausherren, die sich als Contender begreifen, werden sie bei ihrem Top-Center noch nicht ins Risiko gehen und ihm im Zweifelsfall weiterhin eine Regenerationsphase zugestehen.

Ohne den MVP-Kandidaten fällt aber der qualitative Unterschied zu den Gästen weniger groß aus, weshalb sie auf Augenhöhe agieren können. Bei Unibet stehen für das Spiel von Philadelphia gegen Atlanta Wettquoten von 1.80 für den Tipp zur Auswahl. Zahlreiche Informationen über das breitgefächerte Angebotsspektrum des Buchmachers lassen sich im Wettbasis-Unibet-Test nachlesen!

 

United States Philadelphia 76ers vs. Atlanta Hawks United States – beste Quoten NBA

United States Sieg Philadelphia 76ers: 1.74 @Bet365
United States Sieg Atlanta Hawks: 2.15 @Bet365

United States Philadelphia 76ers – Atlanta Hawks United States – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 220,5 Punkte
Über 220,5: 1.90 @Bet365
Unter 220,5: 1.90 @Bet365

Wettquoten Stand: 04.06.2021, 10:37
* 18+ | AGB beachten