Enthält kommerzielle Inhalte

Basketball Tipps

LA Clippers vs. Dallas Mavericks Spiel 7 Tipp, Prognose & Quoten, 06.06.2021 – NBA Playoffs

Wer behält beim Showdown einen kühlen Kopf?

Boris Montgomery  6. Juni 2021
Unser Tipp
Clippers + Unter 215 zu Quote 2.7
Wettbewerb NBA Playoffs
Datum 06.06.2021, 21:30 Uhr
Einsatz                     5/10
Wettquoten Stand: 05.06.2021, 11:54
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
LA Clippers Dallas Mavericks Tipp
Leonard und die Clippers gehen als Favorit ins Match gegen Dallas © IMAGO / Icon SMI, 02.06.2021

Zuhause ist dort, wo die Pleite lebt. Unter diesem Motto veranstalten gerade die Los Angeles Clippers und die Dallas Mavericks eine komplett verrückte Playoff-Serie. Alle bisherigen sechs Duelle wurden dabei vom Auswärtsteam gewonnen – absoluter NBA-Rekord!

Dass es jetzt jedoch zu einem alles entscheidenden Spiel 7 kommt, haben die Clippers vor allem Kawhi Leonard zu verdanken, der in Spiel 6 am Freitag die Ärmel hochkrempelte und die Mavs mit 45 Punkten fast im Alleingang abschoss.

Inhaltsverzeichnis

Damit trat er in die Fußstapfen von Luka Doncic, dem das bereits dreimal in dieser Serie gelang. In Spiel 6 nun blieb der Slowene hingegen verhältnismäßig kalt und traf nur zwei seiner neun Dreierversuche. Am Sonntag muss er wieder über sich hinauswachsen, sonst wird es schwer für die tapferen Mavs.

Denn ohne eine weitere 40-Punkte-Gala von Doncic sehen wir schwarz für Dallas. Somit ist für Clippers vs. Mavericks unsere Prognose auch endlich der erste Heimsieg der Serie, der damit gleichbedeutend mit einem Serien-Erfolg von LA wäre.

Tip-Off des Do-or-Die-Games ist am Sonntagabend um 21:30 Uhr in Los Angeles, live zu verfolgen auf DAZN. Neben weiteren NBA-Playoff-Tipps, u. a. startet die zweite Runde am Wochenende, hat die Wettbasis auch wieder spannende NHL-Playoff-Tipps im Programm.

Unser Value Tipp:
Unter 215
bei Bet365 zu 1.90
Wettquoten Stand: 05.06.2021, 11:22
* 18+ | AGB beachten

United States LA Clippers – Statistik & aktuelle Form

Die Clippers sind der Katastrophe noch einmal von der Schippe gesprungen, dabei lagen sie auch in Spiel 6 vor dem letzten Viertel noch mit vier Zählern zurück. Doch dann schulterte Kawhi Leonard sein Team und hievte die Franchise über die Ziellinie.

Zumindest über die Linie von Spiel 6 – für einen Seriensieg müssten die Clipps nun endlich mal ein Heimspiel gewinnen, was in dieser Serie noch keinem Team gelang. Das kam in der langen NBA-Geschichte auch noch nicht vor.

Clippers setzen voll auf ihre individuelle Stärke

Am Freitag war es wie gesagt Leonard, der mit 45 Punkten das Aus abwendete. Hinzu kamen noch 25 Punkte von Reggie Jackson und 20 von Paul George. Das war es dann jedoch auch schon an erwähnenswerten Punktesammlern. Ganze drei Spieler punkteten also zweistellig.

Das zeigt mal wieder, wie wenig die Clippers in engen Situationen als Team agieren. Bereits im Vorjahr in der Serie gegen die Nuggets wurde das am Ende zum Problem. So verteilte das gesamte Team in Spiel 6 auch nur 18 Assists – ein Negativwert.

Viel zu häufig wird der Ball einfach in die Hände von Leonard oder George gegeben und dann werden Gebete hinterhergeschickt. Dass sie es auch anders können, haben sie in Spiel 3 gezeigt (24 Assists). Darauf müssen sie nun auch am Sonntag vertrauen, dann sollte nichts schiefgehen.
 
NBA Cashout-Aktion bei 16-Punkte-Führung

Betway NBA Lead Cashout
AGB gelten | 18+

 

Harte Verteidigung der Schlüssel zum Erfolg

Neben Leonard war es am Freitag vor allem wieder ihre sehr gute Verteidigung, die den Sieg eingetütet hat. Es war zu erwarten gewesen, dass wir kein High Scoring Game zu sehen bekommen, aber die nur 97 zugelassenen Punkte sind schon ein richtig guter Wert.

Wir rechnen damit, dass sie sich auch weiterhin darauf fokussieren werden, den Mavs keine guten Würfe zu geben. Denn dann kann ihnen höchstens ein überirdischer Luka einen Strich durch die Rechnung machen. Halten sie den erneut bei unter 30 Punkten, dann sehen wir sie am Ende klar vorne.

Das tun allerdings auch die Buchmacher, weshalb wir für Clippers gegen Mavericks die Quoten mit einem mittleren Handicap anheben müssen. Dies können wir auch durch eine Kombination mit Unter-Punkten machen. Hier setzen die Wettanbieter nämlich mit 215,0 erneut sehr hoch (für uns zu hoch) an.

Key Players:

PG: Reggie Jackson
SG: Paul George
SF: Kawhi Leonard
PF: Marcus Morris
C: Nicolas Batum

Letzte Spiele von LA Clippers:

United States Dallas Mavericks – Statistik & aktuelle Form

Die Mavs konnten ihren ersten Matchball in dieser Playoff-Serie also nicht verwerten. Einen weiteren bekommen sie nun in LA – ein Pflaster, das ihnen im Verlauf der Serie ohnehin besser liegt. Doch ob diese Rechnung nun auch für Sonntag gilt, ist fraglich.

Maxi Kleber erzählte zwar kürzlich in einem Interview, dass sie auswärts etwas freier aufspielen könnten, aber ein Spiel 7 absolviert man dann wohl doch lieber vor den eigenen Fans. Es sind inzwischen ja auch immerhin wieder welche zugelassen.
 

 

Ohne Luka-Magic wird es schwierig

Ähnlich wie die Clippers abhängig von ihren Top-Guys Leonard und George sind, sind die Mavs dies von Luka Doncic – nur in noch schwerwiegenderem Ausmaß. Wenn selbst 29 Punkte ihres Topscorers nicht ausreichen, dann hat Dallas ein Problem.

Gerade die nur sieben Punkte von Kristaps Prozingis lassen bei einigen Mavs-Fans wieder die Stirnfalten zum Vorschein kommen. Der Lette bringt überhaupt nicht den Output, den sie von ihm erwarten. Da kann auch seine lange Verletzungspause im Vorjahr nicht mehr als Entschuldigung dienen.

Für Spiel 7 ist klar: Wird Doncic von LA aus dem Spiel genommen, dann braucht es andere Spieler, die einspringen. Und wer sonst als Porzingis wäre dafür prädestiniert? Allerdings fehlt uns der Glaube, dass er das ausgerechnet am Sonntag nun liefert.

Mavs enger dran an den Clippers als gedacht

Dabei passt ansonsten doch einiges in ihrem Spiel. Bei den Rebounds haben sie wieder aufgeholt und konnten diese Bilanz in Spiel 6 sogar ausgeglichen gestalten (42:42), ihre Dreier- und Freiwurfquoten (32,4 % und 85,7 %) waren besser als die von LA. Wäre da eben nicht diese Abhängigkeit von Doncic beim Scoring.

Insofern rechnen wir für Sonntag nicht damit, dass den Mavs eine weitere Überraschung gelingt. Im Endeffekt müssen sie darauf hoffen, dass den Clippers wieder die Düse geht und die es verlieren. Für Clippers vs. Mavs ist ein Tipp auf LA jedoch die deutlich Gewinn versprechendere Wett-Option.

Key Players:

PG: Luka Doncic
SG: Tim Hardaway Jr.
SF: Dorian Finney-Smith
PF: Maximilian Kleber
C: Kristaps Porzingis

Letzte Spiele von Dallas Mavericks:

LA Clippers – Dallas Mavericks Wettquoten im Vergleich 06.06.2021 – 1/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 27.07.2021, 20:24
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Spiel 7. Das ist im Normalfall reine Nervensache und somit stellt sich die Frage, wer hier die besseren und härteren vorweisen kann. In Spiel 6 war dies Kawhi Leonard, gestützt von einer knallharten Clippers-Defense.

Wir können hier die Serie aus dem Vorjahr vielleicht als Blaupause nehmen. Damals gab es zwar kein Spiel 7, aber ebenfalls ein sehr entscheidendes Spiel 6. Dieses konnten die Clipps klar mit 111:97 für sich entscheiden und auch damals war die Defense der Hauptfaktor für einen Erfolg.

Die Chancen auf einen Clippers-Sieg stehen demnach auch für Sonntag hoch. Somit ist für das Matchup in Spiel 7 der Clippers vs. Mavericks ein Tipp sowohl auf LA als auch auf Unter-Punkte zu empfehlen. Wenn es Wettanbieter gibt, die eine Kombination im Laufe des Tages noch anbieten (Bet365, Unibet), dann gilt es, hier zuzuschlagen.

Statistik Highlights für United States LA Clippers gegen Dallas Mavericks United States

Wettbasis-Prognose & United States LA Clippers – Dallas Mavericks United States Tipp

Entscheidungsspiele schreiben immer ganz eigene Geschichten. In Spiel 7 wäre dies nun die Geschichte des allerersten Heimsiegs in dieser Serie. Wir sehen die Clippers nach ihrem nervenstarken Auftritt am Freitag nun auf jeden Fall mit dem Momentum auf ihrer Seite.

Den Heimvorteil können wir zwar nicht unbedingt als Vorteil anführen, aber wir tun es dennoch. Denn dass die Clipps vier Heimspiele in Folge verloren, liegt bereits mehrere Jahre zurück. Somit ist für LA vs. Dallas ein Tipp auf das Heimteam dieses Mal unsere Wett-Empfehlung.

Key-Facts – LA Clippers vs. Dallas Mavericks Tipp
  • In den letzten drei Partien wurden im Schnitt nur 197,7 Punkte erzielt
  • Es gab in der NBA-Geschichte noch nie eine Playoff-Serie nur mit Auswärtssiegen
  • Bei den Clippers scorten in Spiel 6 nur drei Spieler zweistellig

Die zweite Wett-Option, die wir favorisieren, sind Unter-Punkte. Nach drei Partien in Folge mit deutlich unter 210 Gesamtpunkten sind die 215 der Buchmacher schon recht hochgegriffen. Wetten auf Unter-Punkte lassen sich auch gut mit einem Tipp auf die Clippers kombinieren.
 

Unibet App für Sportwetten
Unibet App für iOS und Android

 

United States LA Clippers vs. Dallas Mavericks United States – beste Quoten NBA Playoffs

United States Sieg LA Clippers: 1.45 @Bwin
Unentschieden: 13.00 @Interwetten
United States Sieg Dallas Mavericks: 3.30 @Interwetten

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg LA Clippers / Unentschieden / Sieg Dallas Mavericks:

1
67%
X
5%
2
28%

United States LA Clippers – Dallas Mavericks United States – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 215,0 Gesamtpunkte
Über 215,0 Punkte: 1.90 @Bet365
Unter 215,0 Punkte: 1.90 @Bet365

Wettquoten Stand: 05.06.2021, 11:22
* 18+ | AGB beachten