Enthält kommerzielle Inhalte

US Open

Oscar Otte vs. Matteo Berrettini Tipp, Prognose & Quoten – US Open 2021

Kann Otte den dritten Italiener besiegen?

Max Gartner  6. September 2021
Unser Tipp
Berrettini gewinnt 3:1 zu Quote 3.75
Wettbewerb US Open 2021
Datum 06.09.2021, 17:00 Uhr
Einsatz                     5/10
Wettquoten Stand: 05.09.2021, 07:41
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Geht das Tennismärchen von Oscar Otte gegen Matteo Berrettini bei den US Open 2021 weiter?
Geht das Tennismärchen von Oscar Otte gegen Matteo Berrettini bei den US Open 2021 weiter? © IMAGO / Paul Zimmer, 04.09.2021

Gehen die deutschen Festtage in New York weiter? Vor allem im Herren-Bereich war die Hoffnung groß, dass Aushängeschild Alexander Zverev nach seinem Olympiasieg und dem Titel in Cincinnati weit im Turnier vordringt. Dass der Hamburger jedoch nur einer von drei Akteuren aus dem Lager des DTB im Achtelfinale der US Open ist, überrascht doch sehr.

Nicht etwa Jan-Lennard Struff oder Dominik Köpfer ist der Sprung in die Runde die letzten 16 gelungen, sondern völlig sensationell zwei Qualifikanten. Peter Gojowczyk und Oscar Otte begeistern in Flushing Meadows bislang nicht nur die deutschen Fans und die Reise beim vierten Major-Event des Jahres muss noch nicht zu Ende sein.

Inhaltsverzeichnis

Der Mann aus Köln nimmt am Montag Anlauf, um mit Matteo Berrettini den zweiten Italiener nacheinander zu schlagen. Zuletzt wurde Andreas Seppi in vier Sätzen bezwungen. Die Herausforderung gegen die Nummer 8 der Welt ist natürlich noch deutlich größer und bei den besten Buchmachern stellt sich die Ausgangslage für diesen Match eindeutig dar.

Oscar Otte – Matteo Berrettini Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Berrettini gewinnt 3:1 3.75 Wettquoten Bet365 hoch
Über 34,5 Spiele 1.85 Wettquoten Betway gering
Otte gewinnt 1. Satz 4.00 Wettquoten Unibet hoch
Wettquoten Stand: 05.07.2021, 07:41
18+ | AGB beachten

Bei der Paarung Oscar Otte vs. Matteo Berrettini liegen die Quoten für einen Tipp auf den Favoriten aus Südeuropa nur bei 1,12 in der Spitze. Mit erfolgreichen Wetten auf den Underdog aus der Domstadt kann der Einsatz versiebenfacht werden. Die Partie wird nicht vor 17:00 Uhr deutscher Zeit am Montagabend beginnen.

Unser Value Tipp:
Über 34,5 Spiele
bei Betway zu 1.85
Wettquoten Stand: 05.09.2021, 07:41
* 18+ | AGB beachten

Germany Oscar Otte – Statistik & aktuelle Form

Der Sensationslauf von Oscar Otte wurde nun schon mehrfach ausführlich beschrieben. Dennoch kann nicht häufig genug hervorgehoben werden, welch grandiose Leistung der 28-Jährige schon jetzt vollbracht hat. Nachdem er bei den French Open und in Wimbledon nach epischen Fünfsatzmatches gegen die Topstars Alexander Zverev und Andy Murray jeweils scheiterte, belohnt er sich in New York endlich für ein starkes Jahr 2021.
XTiP Bonus
* Nur Neukunden | AGB gelten | 18+ 

Aus der Quali zum größten Erfolg seiner Karriere

Trotz fehlendem Vorbereitungsturnier auf Hartplatz und einer Magen-Darm-Infektion konnte sich die Nummer 144 der Welt durch die Qualifikation kämpfen und auch im Hauptfeld überzeugen. Gleich in Runde 1 wurde mit Lorenzo Sonego der erste Italiener geschlagen und damit gleichzeitig ein gesetzter Spieler aus dem Turnierbaum genommen. Der Lauf ging anschließend gegen Lokalmatador Denis Kudla und schließlich Oldie Andreas Seppi weiter.

In allen Matches war die Winner/Fehler-Bilanz beim Kölner positiv und auch auf seinen Aufschlag konnte sich Otte immer wieder verlassen. 15 Asse gegen Andreas Seppi und über 80 % gewonnene Punkte mit dem ersten Aufschlag waren der Schlüssel zum Sieg nach knapp über zweieinhalb Stunden Spielzeit. Der Einzug ins Achtelfinale ist mit großem Abstand der größte Erfolg in der Laufbahn des DTB-Stars.

Kann Otte mit seiner Konstanz den Favoriten ärgern?

Ab jetzt ist alles eine reine Zugabe für den Qualifikanten und gegen Berrettini hat der Underdog absolut nichts zu verlieren. Im Gegenteil – mit einem befreiten und beherzten Auftritt ist zumindest ein Satzgewinn gegen den Top-Ten-Spieler möglich, weshalb sich zwischen Oscar Otte und Matteo Berrettini ein Tipp auf einen 3:1-Sieg des Weltranglistenachten anbietet. Ob der große Sensationscoup tatsächlich auch möglich ist, darüber wird die Tagesform am Montag entscheiden.

Letzte Spiele von Oscar Otte:

Letzte Spiele
09/06 202122:30
09/06 202106/09
Male Single - Runde 1/8
Satz
5
4
3
2
1
09/04 202118:05
09/04 202104/09
Male Single - Runde 1/16
Satz
5
4
3
2
1
09/02 202121:00
09/02 202102/09
Male Single - Runde 1/32
Satz
5
4
3
2
1
08/31 202119:55
08/31 202131/08
Male Single - Runde 1/64
Satz
5
4
3
2
1
08/27 202117:05
08/27 202127/08
Male Single - Runde 1/16
Satz
3
2
1

Italy Matteo Berrettini – Statistik & aktuelle Form

Matteo Berrettini hat schon jetzt im Jahr 2021 Tennisgeschichte für sein Heimatland geschrieben. Er war der erste Spieler, der das Wimbledon-Finale auf dem heiligen Rasen von London erreichte. Zwar unterlag er dort dem Branchenprimus Novak Djokovic. Dennoch bestätigte er nach dem Turniersieg im Queens Club zuvor seine gute Verfassung und sammelte wichtige Weltranglistenpunkte.

Baut Zverev seine Mega-Serie problemlos aus?
Zverev vs. Sinner, 06.09.2021 – Wettbasis.com Analyse

 

Karrierebestwert ist in Aussicht

Position Acht ist derzeit sein Karrierebestwert und die ATP Tour Finals am Ende der Spielzeit sind in Reichweite. Mit dem starken Ausschlag, dem giftigen Rückhand-Slice und der Power-Vorhand ist seine Spielweise perfekt geeignet für das Spiel auf schnellem Untergrund. Deshalb ist der 25-Jährige auch auf Hartplatz nicht zu unterschätzen, wenngleich die Vorbereitung auf die US Open eher durchwachsen war.

Wegen einer Muskelverletzung musste der Südeuropäer unter anderem die Olympischen Spiele absagen und trat lediglich beim Masters-Event in Cincinnati an. Dort war nach dem zweiten Match gegen Felix Auger-Aliassime Endstation. In New York dann wurde es für Berrettini von Match zu Match enger. Nach einem glatten Erfolg gegen den Franzosen Jeremy Chardy in Runde 1 musste er gegen dessen Landsmann Corentin Moutet anschließend schon über vier Sätze gehen.

Ist Berrettini nach seiner Muskelverletzung bei 100%?

Zuletzt ging es dann gegen Shootingstar Ilya Ivashka aus Weißrussland über die volle Distanz. Nach fast vier Stunden Spielzeit verwandelte Berrettini seinen ersten Matchball und durfte über den Einzug in die Runde der letzten 16 jubeln. Beeindruckende 69 Winner, von denen 27 Asse waren, standen am Ende zu Buche.

Auf der anderen Seite zeugen aber auch 64 vermeidbare Fehler von der sehr riskanten Spielweise des Italieners. Wenn der Favorit dem Match auch am Montag wieder seinen persönlichen Stempel aufdrücken kann, wird zwischen Oscar Otte und Matteo Berrettini ein Tipp auf den 25-Jährigen recht sicher funktionieren. Im Viertelfinale stünde dann eine mögliche Revanche gegen Novak Djokovic bevor.

Letzte Spiele von Matteo Berrettini:

Letzte Spiele
09/09 202103:05
09/09 202109/09
Male Single - Viertelfinale
Satz
5
4
3
2
1
09/06 202122:30
09/06 202106/09
Male Single - Runde 1/8
Satz
5
4
3
2
1
09/04 202117:05
09/04 202104/09
Male Single - Runde 1/16
Satz
5
4
3
2
1
09/02 202119:45
09/02 202102/09
Male Single - Runde 1/32
Satz
5
4
3
2
1
08/31 202120:15
08/31 202131/08
Male Single - Runde 1/64
Satz
5
4
3
2
1

Unser Oscar Otte – Matteo Berrettini Tipp im Quotenvergleich 06.09.2021 – 1/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 25.10.2021, 06:14
* 18+ | AGB beachten

Oscar Otte – Matteo Berrettini Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Der direkte Vergleich bei der Paarung Oscar Otte vs. Matteo Berrettini ist für eine Prognose auf den empfohlenen Tipp von 3:1 für den Italiener optimal geeignet. Die beiden Spieler trafen nämlich bislang genau ein einziges Mal aufeinander – und das bei einem Grand-Slam-Turnier.

Im Zuge der French Open 2018 kam es zum Duell in Runde 1 und Berrettini siegte in exakt vier Durchgängen mit 3:6, 7:5, 6:2, 6:1. Über drei Jahre später kommt es erneut zum Duell bei einem der großen Turniere und auf dem Hartplatz von New York würde ein ähnlicher Ausgang am Montag nicht überraschen.

Statistik Highlights für Germany Oscar Otte gegen Matteo Berrettini Italy

Grand Slam
  • WTA
  • Grand Slam
  • Team Tournament
  • Davis Cup
  • ATP
  • Challenger
  • Olympische Sommerspiele
  • Fed Cup
  • WTA 125K series
  • Davis Cup Zone 1
  • Davis Cup Zone 2
  • Exhibition
  • Billie Jean King Cup World Group II
  • Billie Jean King Cup Group I
2021
  • 2021
  • 2020
  • 2019
  • 2018
  • 2017
  • 2016
  • 2015
  • 2014
  • 2013
  • 2012
  • 2011
  • 2010
  • 2009
  • 2008
  • 2007
  • 2006
  • 2005
  • 2004
  • 2003
  • 2002
  • 2001
  • 2000
US Open ATP
  • Australian Open ATP
  • Australian Open Juniors, Boys
  • Australian Open Juniors, Girls
  • Australian Open Mixed Doubles
  • Australian Open WTA
  • Australian Open, Qualification ATP
  • Australian Open, Qualification WTA
  • Roland Garros ATP
  • Roland Garros Juniors, Boys
  • Roland Garros Juniors, Girls
  • Roland Garros Mixed Doubles
  • Roland Garros WTA
  • Roland Garros, Qualification ATP
  • Roland Garros, Qualification WTA
  • US Open ATP
  • US Open Juniors, Boys
  • US Open Juniors, Girls
  • US Open Mixed
  • US Open WTA
  • US Open, Qualification ATP
  • US Open, Qualification WTA
  • Wimbledon ATP
  • Wimbledon Gentlemen's Invitation Doubles, Final
  • Wimbledon Gentlemen's Invitation Doubles, Group A
  • Wimbledon Gentlemen's Invitation Doubles, Group B
  • Wimbledon Gentlemen's Senior Invitation Doubles, Group A
  • Wimbledon Gentlemen's Senior Invitation Doubles, Group B
  • Wimbledon Juniors, Boys
  • Wimbledon Juniors, Girls
  • Wimbledon Ladies' Invitation Doubles, Final
  • Wimbledon Ladies' Invitation Doubles, Group A
  • Wimbledon Ladies' Invitation Doubles, Group B
  • Wimbledon Mixed Doubles
  • Wimbledon Quad Wheelchair
  • Wimbledon Senior Gentlemen's Invitation Doubles, Final
  • Wimbledon WTA
  • Wimbledon Wheelchair, Men
  • Wimbledon Wheelchair, Women
  • Wimbledon, Qualification ATP
  • Wimbledon, Qualification WTA
 
Oscar OtteO. Otte
  • Adrian MannarinoA. Mannarino
  • Albert RamosA. Ramos-Vinolas
  • Alejandro Davidovich FokinaA. Davidovich Fokina
  • Alex MolcanA. Molcan
  • Alex de MinaurA. de Minaur
  • Alexander BublikA. Bublik
  • Alexander ZverevA. Zverev
  • Alexei PopyrinA. Popyrin
  • Andreas SeppiA. Seppi
  • Andrey RublevA. Rublev
  • Andy MurrayA. Murray
  • Antoine HoangA. Hoang
  • Arthur RinderknechA. Rinderknech
  • Aslan KaratsevA. Karatsev
  • Benoit PaireB. Paire
  • Bernabe Zapata MirallesB. Zapata Miralles
  • Botic van de ZandschulpB. van de Zandschulp
  • Brandon NakashimaB. Nakashima
  • Cameron NorrieC. Norrie
  • Carlos AlcarazC. Alcaraz
  • Carlos TabernerC. Taberner
  • Casper RuudC. Ruud
  • Cem IlkelC. Ilkel
  • Christopher EubanksC. Eubanks
  • Corentin MoutetC. Moutet
  • Cristian GarinC. Garin
  • Daniel EvansD. Evans
  • Daniil MedvedevD. Medvedev
  • David GoffinD. Goffin
  • Denis KudlaD. Kudla
  • Denis ShapovalovD. Shapovalov
  • Diego SchwartzmanD. Schwartzman
  • Dominik KöpferD. Koepfer
  • Dusan LajovicD. Lajovic
  • Egor GerasimovE. Gerasimov
  • Emil RuusuvuoriE. Ruusuvuori
  • Emilio NavaE. Nava
  • Ernesto EscobedoE. Escobedo
  • Evgeny DonskoyE. Donskoy
  • Fabio FogniniF. Fognini
  • Facundo BagnisF. Bagnis
  • Federico CoriaF. Coria
  • Federico DelbonisF. Delbonis
  • Feliciano LopezF. Lopez
  • Felix Auger AliassimeF. Auger Aliassime
  • Filip KrajinovicF. Krajinovic
  • Frances TiafoeF. Tiafoe
  • Gael MonfilsG. Monfils
  • Gianluca MagerG. Mager
  • Gilles SimonG. Simon
  • Grigor DimitrovG. Dimitrov
  • Guido PellaG. Pella
  • Henri LaaksonenH. Laaksonen
  • Holger RuneH. Rune
  • Hubert HurkaczH. Hurkacz
  • Ilya IvashkaI. Ivashka
  • Ivo KarlovicI. Karlovic
  • Jack SockJ. Sock
  • James DuckworthJ. Duckworth
  • Jan-Lennard StruffJ. Struff
  • Jannik SinnerJ. Sinner
  • Jaume MunarJ. Munar
  • Jenson BrooksbyJ. Brooksby
  • Jeremy ChardyJ. Chardy
  • Jiri VeselyJ. Vesely
  • Jo-Wilfried TsongaJ. Tsonga
  • John IsnerJ. Isner
  • John MillmanJ. Millman
  • Jordan ThompsonJ. Thompson
  • Kamil MajchrzakK. Majchrzak
  • Karen KhachanovK. Khachanov
  • Kei NishikoriK. Nishikori
  • Kevin AndersonK. Anderson
  • Laslo DjereL. Djere
  • Lloyd HarrisL. Harris
  • Lorenzo MusettiL. Musetti
  • Lorenzo SonegoL. Sonego
  • Lucas PouilleL. Pouille
  • Mackenzie McDonaldM. McDonald
  • Marco CecchinatoM. Cecchinato
  • Marco TrungellitiM. Trungelliti
  • Marcos GironM. Giron
  • Marin CilicM. Cilic
  • Marton FucsovicsM. Fucsovics
  • Matteo BerrettiniM. Berrettini
  • Max PurcellM. Purcell
  • Maxime CressyM. Cressy
  • Maximilian MartererM. Marterer
  • Mikael YmerM. Ymer
  • Mikhail KukushkinM. Kukushkin
  • Miomir KecmanovicM. Kecmanovic
  • Nick KyrgiosN. Kyrgios
  • Nikoloz BasilashviliN. Basilashvili
  • Norbert GombosN. Gombos
  • Novak DjokovicN. Djokovic
  • Oscar OtteO. Otte
  • Pablo AndujarP. Andujar
  • Pablo CarrenoP. Carreno Busta
  • Pablo CuevasP. Cuevas
  • Pedro MartinezP. Martinez
  • Peter GojowczykP. Gojowczyk
  • Philipp KohlschreiberP. Kohlschreiber
  • Pierre-Hugues HerbertP. Herbert
  • Quentin HalysQ. Halys
  • Radu AlbotR. Albot
  • Reilly OpelkaR. Opelka
  • Ricardas BerankisR. Berankis
  • Richard GasquetR. Gasquet
  • Roberto Bautista AgutR. Bautista Agut
  • Roberto CarballésR. Carballes Baena
  • Salvatore CarusoS. Caruso
  • Sam QuerreyS. Querrey
  • Sam RifficeS. Riffice
  • Sebastian KordaS. Korda
  • Soon-Woo KwonS. Kwon
  • Stefano TravagliaS. Travaglia
  • Stefanos TsitsipasS. Tsitsipas
  • Steve JohnsonS. Johnson
  • Tallon GriekspoorT. Griekspoor
  • Taro DanielT. Daniel
  • Taylor FritzT. Fritz
  • Tennys SandgrenT. Sandgren
  • Thiago MonteiroT. Monteiro
  • Tommy PaulT. Paul
  • Ugo HumbertU. Humbert
  • Vasek PospisilV. Pospisil
  • Yannick HanfmannY. Hanfmann
  • Yoshihito NishiokaY. Nishioka
  • Yuichi SugitaY. Sugita
  • Zachary SvajdaZ. Svajda
gg.
 
Matteo BerrettiniM. Berrettini
  • Adrian MannarinoA. Mannarino
  • Albert RamosA. Ramos-Vinolas
  • Alejandro Davidovich FokinaA. Davidovich Fokina
  • Alex MolcanA. Molcan
  • Alex de MinaurA. de Minaur
  • Alexander BublikA. Bublik
  • Alexander ZverevA. Zverev
  • Alexei PopyrinA. Popyrin
  • Andreas SeppiA. Seppi
  • Andrey RublevA. Rublev
  • Andy MurrayA. Murray
  • Antoine HoangA. Hoang
  • Arthur RinderknechA. Rinderknech
  • Aslan KaratsevA. Karatsev
  • Benoit PaireB. Paire
  • Bernabe Zapata MirallesB. Zapata Miralles
  • Botic van de ZandschulpB. van de Zandschulp
  • Brandon NakashimaB. Nakashima
  • Cameron NorrieC. Norrie
  • Carlos AlcarazC. Alcaraz
  • Carlos TabernerC. Taberner
  • Casper RuudC. Ruud
  • Cem IlkelC. Ilkel
  • Christopher EubanksC. Eubanks
  • Corentin MoutetC. Moutet
  • Cristian GarinC. Garin
  • Daniel EvansD. Evans
  • Daniil MedvedevD. Medvedev
  • David GoffinD. Goffin
  • Denis KudlaD. Kudla
  • Denis ShapovalovD. Shapovalov
  • Diego SchwartzmanD. Schwartzman
  • Dominik KöpferD. Koepfer
  • Dusan LajovicD. Lajovic
  • Egor GerasimovE. Gerasimov
  • Emil RuusuvuoriE. Ruusuvuori
  • Emilio NavaE. Nava
  • Ernesto EscobedoE. Escobedo
  • Evgeny DonskoyE. Donskoy
  • Fabio FogniniF. Fognini
  • Facundo BagnisF. Bagnis
  • Federico CoriaF. Coria
  • Federico DelbonisF. Delbonis
  • Feliciano LopezF. Lopez
  • Felix Auger AliassimeF. Auger Aliassime
  • Filip KrajinovicF. Krajinovic
  • Frances TiafoeF. Tiafoe
  • Gael MonfilsG. Monfils
  • Gianluca MagerG. Mager
  • Gilles SimonG. Simon
  • Grigor DimitrovG. Dimitrov
  • Guido PellaG. Pella
  • Henri LaaksonenH. Laaksonen
  • Holger RuneH. Rune
  • Hubert HurkaczH. Hurkacz
  • Ilya IvashkaI. Ivashka
  • Ivo KarlovicI. Karlovic
  • Jack SockJ. Sock
  • James DuckworthJ. Duckworth
  • Jan-Lennard StruffJ. Struff
  • Jannik SinnerJ. Sinner
  • Jaume MunarJ. Munar
  • Jenson BrooksbyJ. Brooksby
  • Jeremy ChardyJ. Chardy
  • Jiri VeselyJ. Vesely
  • Jo-Wilfried TsongaJ. Tsonga
  • John IsnerJ. Isner
  • John MillmanJ. Millman
  • Jordan ThompsonJ. Thompson
  • Kamil MajchrzakK. Majchrzak
  • Karen KhachanovK. Khachanov
  • Kei NishikoriK. Nishikori
  • Kevin AndersonK. Anderson
  • Laslo DjereL. Djere
  • Lloyd HarrisL. Harris
  • Lorenzo MusettiL. Musetti
  • Lorenzo SonegoL. Sonego
  • Lucas PouilleL. Pouille
  • Mackenzie McDonaldM. McDonald
  • Marco CecchinatoM. Cecchinato
  • Marco TrungellitiM. Trungelliti
  • Marcos GironM. Giron
  • Marin CilicM. Cilic
  • Marton FucsovicsM. Fucsovics
  • Matteo BerrettiniM. Berrettini
  • Max PurcellM. Purcell
  • Maxime CressyM. Cressy
  • Maximilian MartererM. Marterer
  • Mikael YmerM. Ymer
  • Mikhail KukushkinM. Kukushkin
  • Miomir KecmanovicM. Kecmanovic
  • Nick KyrgiosN. Kyrgios
  • Nikoloz BasilashviliN. Basilashvili
  • Norbert GombosN. Gombos
  • Novak DjokovicN. Djokovic
  • Oscar OtteO. Otte
  • Pablo AndujarP. Andujar
  • Pablo CarrenoP. Carreno Busta
  • Pablo CuevasP. Cuevas
  • Pedro MartinezP. Martinez
  • Peter GojowczykP. Gojowczyk
  • Philipp KohlschreiberP. Kohlschreiber
  • Pierre-Hugues HerbertP. Herbert
  • Quentin HalysQ. Halys
  • Radu AlbotR. Albot
  • Reilly OpelkaR. Opelka
  • Ricardas BerankisR. Berankis
  • Richard GasquetR. Gasquet
  • Roberto Bautista AgutR. Bautista Agut
  • Roberto CarballésR. Carballes Baena
  • Salvatore CarusoS. Caruso
  • Sam QuerreyS. Querrey
  • Sam RifficeS. Riffice
  • Sebastian KordaS. Korda
  • Soon-Woo KwonS. Kwon
  • Stefano TravagliaS. Travaglia
  • Stefanos TsitsipasS. Tsitsipas
  • Steve JohnsonS. Johnson
  • Tallon GriekspoorT. Griekspoor
  • Taro DanielT. Daniel
  • Taylor FritzT. Fritz
  • Tennys SandgrenT. Sandgren
  • Thiago MonteiroT. Monteiro
  • Tommy PaulT. Paul
  • Ugo HumbertU. Humbert
  • Vasek PospisilV. Pospisil
  • Yannick HanfmannY. Hanfmann
  • Yoshihito NishiokaY. Nishioka
  • Yuichi SugitaY. Sugita
  • Zachary SvajdaZ. Svajda
Letzte Ereignisse gegen
09/06 202122:30
09/06 202106/09
Male Single - Runde 1/8
Satz
5
4
3
2
1
05/27 201815:50
05/27 201827/05
Male Single - Runde 1/64
Satz
5
4
3
2
1
Letzte Spiele Oscar Otte
Letzte Spiele Matteo Berrettini
Historical Statistics

Wettbasis-Prognose & Germany Oscar Otte – Matteo Berrettini Italy Tipp

Obwohl die Ausgangslage im Quotenvergleich der Wettbasis sehr eindeutig ist, ist der deutsche Außenseiter in seinem Achtelfinalmatch am Montag nicht völlig chancenlos. Der bisherige Turnierverlauf bei den US Open hat schon zahlreiche große Überraschungen hervorgebracht und nicht ganz zufällig stehen im Herreneinzel drei Qualifikanten im Achtelfinale. Einer davon heißt Oscar Otte und der will im Match seines Lebens den Weltranglistenachten Matteo Berrettini schlagen.

Key-Facts – Oscar Otte vs. Matteo Berrettini Tipp
  • Otte konnte sich von Match zu Match steigern und hat am Montag überhaupt nichts zu verlieren
  • Berrettini kann mit seiner riskanten Spielweise schnell mal einen Durchgang verlieren
  • Das bislang einzige Duell bei den Frech Open 2018 gewann der Italiener mit 3:1

Das wäre der dritte Sieg gegen einen Italiener im Hauptfeld und der Mann aus Köln hat überhaupt nichts zu verlieren und kann völlig befreit aufspielen. Zumindest in Phasen des Matches ist es deshalb vorstellbar, dass er den Wimbledon-Finalisten ärgern kann und mindestens einen Satzgewinn zu erreichen ist.

Sollte dies gelingen, ist zwischen Oscar Otte und Matteo Berrettini der Tipp auf die Quoten für das genaue Ergebnis 3:1 zu Gunsten des Italieners zu empfehlen. Mit einem Einsatz von fünf Einheiten kann hiermit ein schöner Profit generiert werden.

5 Tipps & Tricks für erfolgreiche Tenniswetten
Achten Sie bei Tennisspielern auf den zweiten Aufschlag?

 

Germany Oscar Otte vs. Matteo Berrettini Italy – beste Quoten US Open 2021

Germany Sieg Oscar Otte: 7.00 @Unibet
Italy Sieg Matteo Berrettini: 1.12 @Bwin

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Oscar Otte / Unentschieden / Sieg Matteo Berrettini:

1
12%
2
88%

Germany Oscar Otte – Matteo Berrettini Italy – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Sollte der deutsche Qualifikant tatsächlich einen Satz gewinnen und das Match damit über mindestens vier Durchgänge dauern, so wären zwischen Oscar Otte und Matteo Berrettini auch die Wettquoten für über 34,5 Spiele eine Option. Diese besitzen eine etwas größere Sicherheit und könnten damit auch mit einem höheren Einsatz ausgestattet werden. Selbst bei einem engen Verlauf über drei Durchgänge könnte die Marke von 34,5 Spielen theoretisch geknackt werden.

Über / Unter 33,5 Spiele
Über 33,5 Spiele: 1.90 @Bet365
Unter 33,5 Spiele: 1.80 @Bet365

Genaues Ergebnis
3:0 Berrettini: 1.72 @Bet365
3:1 Berrettini: 3.75 @Bet365
3:2 Berrettini: 7.50 @Bet365

Wettquoten Stand: 05.09.2021, 07:41
* 18+ | AGB beachten