Enthält kommerzielle Inhalte

US Open

Alexander Zverev vs. Jannik Sinner Tipp, Prognose & Quoten – US Open 2021

Baut Zverev seine Mega-Serie problemlos aus?

Max Gartner  6. September 2021
Unser Tipp
Zverev gewinnt 3:0 zu Quote 2.14
Wettbewerb US Open 2021
Datum 06.09.2021, 17:00 Uhr
Einsatz                     7/10
Wettquoten Stand: 05.09.2021, 11:01
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Zverev Sinner Tipp
Wie dominant agiert Zverev gegen Sinner? © IMAGO / Paul Zimmer, 04.09.2021

Das Blatt hat sich gewendet! Alexander Zverev ist nicht mehr einer der jungen Wilden auf der Tour, die die Top-Profis der Szene Djokovic, Federer oder Nadal jagen. Mittlerweile zählt der 24-Jährige selbst zu den absoluten Weltstars im ATP-Zirkus und nach ihm kommt schon die nächste Generation, die neue Herausforderer hervorbringt.

So muss sich die deutsche Nummer 1 am Montag in Achtelfinale der US Open gegen den vier Jahre jüngeren Italiener Jannik Sinner beweisen.

Inhaltsverzeichnis


Der Youngster aus Südtirol ist in einem hervorragenden Form und er kann als klarer Außenseiter völlig befreit antreten. Zwischen Alexander Zverev und Jannik Sinner liegen die Quoten für den einen Sieg des Deutschen bei 1,20 in der Spitze. Auf der anderen Seite kann der Einsatz mit einem erfolgreichen Tipp auf den Italiener verfünffacht werden.

Alexander Zverev – Jannik Sinner Quoten | 3 Top-Tipps

 

Zverev gewinnt 3:02.14Wettquoten 888 Sportmittel
Unter 33,5 Spiele1.91Wettquoten Betwaygering
Zverev (-8,5 Spiele)3.50Wettquoten Unibethoch
Wettquoten Stand: 05.09.2021, 11:10 18+ | AGB beachten

Das Match wird am Montag nicht vor 17:00 Uhr deutscher Zeit stattfinden und mit hoher Wahrscheinlichkeit im Arthur Ashe Stadium angesetzt werden. Ab dann wird sich zeigen, ob die deutschen Festtage in New York auch in der zweiten Woche weitergehen oder nicht.

Unser Value Tipp:
Zverev (-8.5 Spiele)
bei Unibet zu 3.50
Wettquoten Stand: 05.09.2021, 11:01
* 18+ | AGB beachten

Germany Alexander Zverev – Statistik & aktuelle Form

Mit der Prognose beim vergangenen Match von Sascha Zverev gegen den Amerikaner Jack Sock lag die Wettbasis goldrichtig. Der Amerikaner konnte mit seinem riskanten Spiel von der Grundlinie die Nummer 4 der Welt zeitweise ärgern und sich den ersten Durchgang sichern. Auf die gesamte Matchdistanz betrachtet besitzt der Hamburger allerdings die deutlich größere Konstanz und ist mit seinen sicheren und gleichzeitig druckvollen Grundstücken momentan kaum zu bezwingen.

Neuer Wettanbieter von ProSieben Sat1

JackOne Lizenz
Jetzt Testbericht lesen | AGB gelten | 18+ 

Zverev kann sich aktuell eigentlich nur selbst schlagen

Die sensationelle Serie ist mittlerweile auf 14 Erfolge nacheinander angewachsen und nach der Goldmedaille bei den Olympischen Spielen und dem Masters-Triumph in Cincinnati geht der Lauf der deutschen Nummer 1 auch in Flushing Meadows weiter. In den bisherigen drei Partien ließ Sascha Zverev nur einen einzigen Breakball insgesamt zu, was für eine unglaublich hohe Konstanz in seinem Spiel spricht.

Noch waren bei ihm keine Ermüdungserscheinungen nach den letzten anstrengenden Wochen zu spüren, weshalb ihm der große Wurf zuzutrauen ist. Nach der bitteren Finalniederlage im Vorjahr gegen seinen Kumpel Dominic Thiem will der jüngere Bruder von Mischa diesmal unbedingt seinen ersten Major-Titel holen. Im Achtelfinale trifft er auf einen Gegner, der eine ähnliche Spielweise wie er selbst besitzt.

Olympiasieger will weiter Kräfte sparen für ein Halbfinale gegen den Djoker

Dies ist ein klarer Vorteil, da man Alexander Zverev nicht mit den eigenen Waffen schlagen kann. In den langen Rallyes von der Grundlinie gibt es mit Ausnahme von Djokovic und vielleicht Medvedev momentan keinen Akteur auf der Tour, der ihm das Wasser reichen kann.

Aus diesem Grund fehlt es dem Underdog aus Italien an einem echten Mittel, um für eine Überraschung am Montag zu sorgen. Zwischen Alexander Zverev und Jannik Sinner kann die Prognose gewagt werden, dass sich der Favorit problemlos durchsetzen wird und einen weiteren Schritt in Richtung Grand-Slam-Titel Nummer 1 macht.

Letzte Spiele von Alexander Zverev:

Letzte Spiele
09/08 202120:05
09/08 202108/09
Male Single - Viertelfinale
Satz
5
4
3
2
1
09/06 202118:15
09/06 202106/09
Male Single - Runde 1/8
Satz
5
4
3
2
1
09/05 202103:50
09/05 202105/09
Male Single - Runde 1/16
Zurückgetreten
Satz
5
4
3
2
1
09/02 202120:05
09/02 202102/09
Male Single - Runde 1/32
Satz
5
4
3
2
1
08/31 202118:10
08/31 202131/08
Male Single - Runde 1/64
Satz
5
4
3
2
1

Italy Jannik Sinner – Statistik & aktuelle Form

Der Stern von Jannik Sinner ging im Jahr 2019 so richtig auf, als er als bisher jüngster Spieler die Next Gen Finals der besten Spieler mit unter 21 Jahren gewann. Seitdem hat er sich schnell auf der Tour etabliert und bereits drei Turniersiege geholt. Zwei davon gelangen ihm in der laufenden Spielzeit auf den Hartplätzen von Melbourne und kürzlich in Washington.

Hartplätze in den Staaten liegen dem jungen Italiener

Der schnelle Untergrund in den Staaten kommt dem 20-Jährigen extrem entgegen, was auch die Finalteilnahme beim Masters in Miami Anfang April unterstreicht. Der Lohn für diese guten Leistungen ist Platz 16 in der Weltrangliste und der erstmalige Einzug ins Achtelfinale der US Open. Nach zwei Viersatz-Siegen gegen den Australier Max Purcell und den jungen US-Boy Zachary Svajda stand am Samstag die erste große Herausforderung bevor.

Gegen Publikumsliebling Gael Monfils kam Sinner perfekt in das Match und holte sich die ersten beiden Durchgänge. Obwohl der Franzose im Anschluss zurückschlug und den Youngster in den Entscheidungssatz zwang, durfte dieser nach fast vier Stunden Spielzeit jubeln. Im vierten Satz verspielte Sinner noch eine 4:0-Führung und selbst von diesem mentalen Rückschlag konnte sich der Mann aus Südtirol erholen.

Sinner mit 20 Jahren schon jetzt sehr reif

Dies zeugt von einer großen mentale Stärke, die ihm auch am Montag helfen soll. Zwischen Alexander Zverev und Jannik Sinner ist ein Tipp auf den Underdog nicht sinnvoll, da dieser im Grunde kaum Möglichkeiten hat, dem frischgebackenen Olympiasieger wirklich gefährlich zu werden.

Sechsmal gab die Nummer 16 der Welt gegen Monfils seinen Service ab und gerade bei der Quote mit dem ersten Aufschlag muss sich Sinner deutlich steigern, wenn er überhaupt einen Satz gewonnen will. Es ist aus seiner Sicht allerdings zu befürchten, dass am Montag Endstation ist und er seine Koffer nach dem Achtelfinale gegen den deutschen Überflieger packen muss.

Letzte Spiele von Jannik Sinner:

Letzte Spiele
09/06 202118:15
09/06 202106/09
Male Single - Runde 1/8
Satz
5
4
3
2
1
09/04 202120:10
09/04 202104/09
Male Single - Runde 1/16
Satz
5
4
3
2
1
09/02 202122:35
09/02 202102/09
Male Single - Runde 1/32
Satz
5
4
3
2
1
08/31 202120:35
08/31 202131/08
Male Single - Runde 1/64
Satz
5
4
3
2
1
08/18 202121:50
08/18 202118/08
Male Single - Runde 1/16
Satz
3
2
1

Unser Alexander Zverev – Jannik Sinner Tipp im Quotenvergleich 06.09.2021 – 1/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 23.09.2021, 04:55
* 18+ | AGB beachten

Alexander Zverev – Jannik Sinner Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Der direkte Vergleich muss bei der Paarung Alexander Zverev  vs. Jannik Sinner für eine Prognose durchaus bedacht werden. Zwar siegte der Hamburger im letzten direkten Duell, was gleichzeitig das bisher einzige Aufeinandertreffen auf Hartplatz war, im Oktober des vergangenen Jahres mit 7:6, 6:3. Neben dem Heimspiel in Köln gab es aber auch noch drei Wochen zuvor das Match bei den French Open.

Dort gelang Jannik Sinner der große Überraschungs-Coup und er setzt sich im Achtelfinale in vier Durchgängen durch. Der Youngster hat also schon bewiesen, große Namen auf großen Plätzen bei wichtigen Events bezwingen zu können. Dies sollte der Nummer 4 der Welt eine Warnung sein, seinen Kontrahenten nicht zu unterschätzen.

Statistik Highlights für Germany Alexander Zverev gegen Jannik Sinner Italy

Grand Slam
  • WTA
  • Grand Slam
  • Team Tournament
  • Davis Cup
  • ATP
  • Challenger
  • Olympische Sommerspiele
  • Fed Cup
  • WTA 125K series
  • Davis Cup Zone 1
  • Davis Cup Zone 2
  • Exhibition
  • Billie Jean King Cup World Group II
  • Billie Jean King Cup Group I
2021
  • 2021
  • 2020
  • 2019
  • 2018
  • 2017
  • 2016
  • 2015
  • 2014
  • 2013
  • 2012
  • 2011
  • 2010
  • 2009
  • 2008
  • 2007
  • 2006
  • 2005
  • 2004
  • 2003
  • 2002
  • 2001
  • 2000
US Open ATP
  • Australian Open ATP
  • Australian Open Juniors, Boys
  • Australian Open Juniors, Girls
  • Australian Open Mixed Doubles
  • Australian Open WTA
  • Australian Open, Qualification ATP
  • Australian Open, Qualification WTA
  • Roland Garros ATP
  • Roland Garros Juniors, Boys
  • Roland Garros Juniors, Girls
  • Roland Garros Mixed Doubles
  • Roland Garros WTA
  • Roland Garros, Qualification ATP
  • Roland Garros, Qualification WTA
  • US Open ATP
  • US Open Juniors, Boys
  • US Open Juniors, Girls
  • US Open Mixed
  • US Open WTA
  • US Open, Qualification ATP
  • US Open, Qualification WTA
  • Wimbledon ATP
  • Wimbledon Gentlemen's Invitation Doubles, Final
  • Wimbledon Gentlemen's Invitation Doubles, Group A
  • Wimbledon Gentlemen's Invitation Doubles, Group B
  • Wimbledon Gentlemen's Senior Invitation Doubles, Group A
  • Wimbledon Gentlemen's Senior Invitation Doubles, Group B
  • Wimbledon Juniors, Boys
  • Wimbledon Juniors, Girls
  • Wimbledon Ladies' Invitation Doubles, Final
  • Wimbledon Ladies' Invitation Doubles, Group A
  • Wimbledon Ladies' Invitation Doubles, Group B
  • Wimbledon Mixed Doubles
  • Wimbledon Quad Wheelchair
  • Wimbledon Senior Gentlemen's Invitation Doubles, Final
  • Wimbledon WTA
  • Wimbledon Wheelchair, Men
  • Wimbledon Wheelchair, Women
  • Wimbledon, Qualification ATP
  • Wimbledon, Qualification WTA
 
Alexander ZverevA. Zverev
  • Adrian MannarinoA. Mannarino
  • Albert RamosA. Ramos-Vinolas
  • Alejandro Davidovich FokinaA. Davidovich Fokina
  • Alex MolcanA. Molcan
  • Alex de MinaurA. de Minaur
  • Alexander BublikA. Bublik
  • Alexander ZverevA. Zverev
  • Alexei PopyrinA. Popyrin
  • Andreas SeppiA. Seppi
  • Andrey RublevA. Rublev
  • Andy MurrayA. Murray
  • Antoine HoangA. Hoang
  • Arthur RinderknechA. Rinderknech
  • Aslan KaratsevA. Karatsev
  • Benoit PaireB. Paire
  • Bernabe Zapata MirallesB. Zapata Miralles
  • Botic van de ZandschulpB. van de Zandschulp
  • Brandon NakashimaB. Nakashima
  • Cameron NorrieC. Norrie
  • Carlos AlcarazC. Alcaraz
  • Carlos TabernerC. Taberner
  • Casper RuudC. Ruud
  • Cem IlkelC. Ilkel
  • Christopher EubanksC. Eubanks
  • Corentin MoutetC. Moutet
  • Cristian GarinC. Garin
  • Daniel EvansD. Evans
  • Daniil MedvedevD. Medvedev
  • David GoffinD. Goffin
  • Denis KudlaD. Kudla
  • Denis ShapovalovD. Shapovalov
  • Diego SchwartzmanD. Schwartzman
  • Dominik KöpferD. Koepfer
  • Dusan LajovicD. Lajovic
  • Egor GerasimovE. Gerasimov
  • Emil RuusuvuoriE. Ruusuvuori
  • Emilio NavaE. Nava
  • Ernesto EscobedoE. Escobedo
  • Evgeny DonskoyE. Donskoy
  • Fabio FogniniF. Fognini
  • Facundo BagnisF. Bagnis
  • Federico CoriaF. Coria
  • Federico DelbonisF. Delbonis
  • Feliciano LopezF. Lopez
  • Felix Auger AliassimeF. Auger Aliassime
  • Filip KrajinovicF. Krajinovic
  • Frances TiafoeF. Tiafoe
  • Gael MonfilsG. Monfils
  • Gianluca MagerG. Mager
  • Gilles SimonG. Simon
  • Grigor DimitrovG. Dimitrov
  • Guido PellaG. Pella
  • Henri LaaksonenH. Laaksonen
  • Holger RuneH. Rune
  • Hubert HurkaczH. Hurkacz
  • Ilya IvashkaI. Ivashka
  • Ivo KarlovicI. Karlovic
  • Jack SockJ. Sock
  • James DuckworthJ. Duckworth
  • Jan-Lennard StruffJ. Struff
  • Jannik SinnerJ. Sinner
  • Jaume MunarJ. Munar
  • Jenson BrooksbyJ. Brooksby
  • Jeremy ChardyJ. Chardy
  • Jiri VeselyJ. Vesely
  • Jo-Wilfried TsongaJ. Tsonga
  • John IsnerJ. Isner
  • John MillmanJ. Millman
  • Jordan ThompsonJ. Thompson
  • Kamil MajchrzakK. Majchrzak
  • Karen KhachanovK. Khachanov
  • Kei NishikoriK. Nishikori
  • Kevin AndersonK. Anderson
  • Laslo DjereL. Djere
  • Lloyd HarrisL. Harris
  • Lorenzo MusettiL. Musetti
  • Lorenzo SonegoL. Sonego
  • Lucas PouilleL. Pouille
  • Mackenzie McDonaldM. McDonald
  • Marco CecchinatoM. Cecchinato
  • Marco TrungellitiM. Trungelliti
  • Marcos GironM. Giron
  • Marin CilicM. Cilic
  • Marton FucsovicsM. Fucsovics
  • Matteo BerrettiniM. Berrettini
  • Max PurcellM. Purcell
  • Maxime CressyM. Cressy
  • Maximilian MartererM. Marterer
  • Mikael YmerM. Ymer
  • Mikhail KukushkinM. Kukushkin
  • Miomir KecmanovicM. Kecmanovic
  • Nick KyrgiosN. Kyrgios
  • Nikoloz BasilashviliN. Basilashvili
  • Norbert GombosN. Gombos
  • Novak DjokovicN. Djokovic
  • Oscar OtteO. Otte
  • Pablo AndujarP. Andujar
  • Pablo CarrenoP. Carreno Busta
  • Pablo CuevasP. Cuevas
  • Pedro MartinezP. Martinez
  • Peter GojowczykP. Gojowczyk
  • Philipp KohlschreiberP. Kohlschreiber
  • Pierre-Hugues HerbertP. Herbert
  • Quentin HalysQ. Halys
  • Radu AlbotR. Albot
  • Reilly OpelkaR. Opelka
  • Ricardas BerankisR. Berankis
  • Richard GasquetR. Gasquet
  • Roberto Bautista AgutR. Bautista Agut
  • Roberto CarballésR. Carballes Baena
  • Salvatore CarusoS. Caruso
  • Sam QuerreyS. Querrey
  • Sam RifficeS. Riffice
  • Sebastian KordaS. Korda
  • Soon-Woo KwonS. Kwon
  • Stefano TravagliaS. Travaglia
  • Stefanos TsitsipasS. Tsitsipas
  • Steve JohnsonS. Johnson
  • Tallon GriekspoorT. Griekspoor
  • Taro DanielT. Daniel
  • Taylor FritzT. Fritz
  • Tennys SandgrenT. Sandgren
  • Thiago MonteiroT. Monteiro
  • Tommy PaulT. Paul
  • Ugo HumbertU. Humbert
  • Vasek PospisilV. Pospisil
  • Yannick HanfmannY. Hanfmann
  • Yoshihito NishiokaY. Nishioka
  • Yuichi SugitaY. Sugita
  • Zachary SvajdaZ. Svajda
gg.
 
Jannik SinnerJ. Sinner
  • Adrian MannarinoA. Mannarino
  • Albert RamosA. Ramos-Vinolas
  • Alejandro Davidovich FokinaA. Davidovich Fokina
  • Alex MolcanA. Molcan
  • Alex de MinaurA. de Minaur
  • Alexander BublikA. Bublik
  • Alexander ZverevA. Zverev
  • Alexei PopyrinA. Popyrin
  • Andreas SeppiA. Seppi
  • Andrey RublevA. Rublev
  • Andy MurrayA. Murray
  • Antoine HoangA. Hoang
  • Arthur RinderknechA. Rinderknech
  • Aslan KaratsevA. Karatsev
  • Benoit PaireB. Paire
  • Bernabe Zapata MirallesB. Zapata Miralles
  • Botic van de ZandschulpB. van de Zandschulp
  • Brandon NakashimaB. Nakashima
  • Cameron NorrieC. Norrie
  • Carlos AlcarazC. Alcaraz
  • Carlos TabernerC. Taberner
  • Casper RuudC. Ruud
  • Cem IlkelC. Ilkel
  • Christopher EubanksC. Eubanks
  • Corentin MoutetC. Moutet
  • Cristian GarinC. Garin
  • Daniel EvansD. Evans
  • Daniil MedvedevD. Medvedev
  • David GoffinD. Goffin
  • Denis KudlaD. Kudla
  • Denis ShapovalovD. Shapovalov
  • Diego SchwartzmanD. Schwartzman
  • Dominik KöpferD. Koepfer
  • Dusan LajovicD. Lajovic
  • Egor GerasimovE. Gerasimov
  • Emil RuusuvuoriE. Ruusuvuori
  • Emilio NavaE. Nava
  • Ernesto EscobedoE. Escobedo
  • Evgeny DonskoyE. Donskoy
  • Fabio FogniniF. Fognini
  • Facundo BagnisF. Bagnis
  • Federico CoriaF. Coria
  • Federico DelbonisF. Delbonis
  • Feliciano LopezF. Lopez
  • Felix Auger AliassimeF. Auger Aliassime
  • Filip KrajinovicF. Krajinovic
  • Frances TiafoeF. Tiafoe
  • Gael MonfilsG. Monfils
  • Gianluca MagerG. Mager
  • Gilles SimonG. Simon
  • Grigor DimitrovG. Dimitrov
  • Guido PellaG. Pella
  • Henri LaaksonenH. Laaksonen
  • Holger RuneH. Rune
  • Hubert HurkaczH. Hurkacz
  • Ilya IvashkaI. Ivashka
  • Ivo KarlovicI. Karlovic
  • Jack SockJ. Sock
  • James DuckworthJ. Duckworth
  • Jan-Lennard StruffJ. Struff
  • Jannik SinnerJ. Sinner
  • Jaume MunarJ. Munar
  • Jenson BrooksbyJ. Brooksby
  • Jeremy ChardyJ. Chardy
  • Jiri VeselyJ. Vesely
  • Jo-Wilfried TsongaJ. Tsonga
  • John IsnerJ. Isner
  • John MillmanJ. Millman
  • Jordan ThompsonJ. Thompson
  • Kamil MajchrzakK. Majchrzak
  • Karen KhachanovK. Khachanov
  • Kei NishikoriK. Nishikori
  • Kevin AndersonK. Anderson
  • Laslo DjereL. Djere
  • Lloyd HarrisL. Harris
  • Lorenzo MusettiL. Musetti
  • Lorenzo SonegoL. Sonego
  • Lucas PouilleL. Pouille
  • Mackenzie McDonaldM. McDonald
  • Marco CecchinatoM. Cecchinato
  • Marco TrungellitiM. Trungelliti
  • Marcos GironM. Giron
  • Marin CilicM. Cilic
  • Marton FucsovicsM. Fucsovics
  • Matteo BerrettiniM. Berrettini
  • Max PurcellM. Purcell
  • Maxime CressyM. Cressy
  • Maximilian MartererM. Marterer
  • Mikael YmerM. Ymer
  • Mikhail KukushkinM. Kukushkin
  • Miomir KecmanovicM. Kecmanovic
  • Nick KyrgiosN. Kyrgios
  • Nikoloz BasilashviliN. Basilashvili
  • Norbert GombosN. Gombos
  • Novak DjokovicN. Djokovic
  • Oscar OtteO. Otte
  • Pablo AndujarP. Andujar
  • Pablo CarrenoP. Carreno Busta
  • Pablo CuevasP. Cuevas
  • Pedro MartinezP. Martinez
  • Peter GojowczykP. Gojowczyk
  • Philipp KohlschreiberP. Kohlschreiber
  • Pierre-Hugues HerbertP. Herbert
  • Quentin HalysQ. Halys
  • Radu AlbotR. Albot
  • Reilly OpelkaR. Opelka
  • Ricardas BerankisR. Berankis
  • Richard GasquetR. Gasquet
  • Roberto Bautista AgutR. Bautista Agut
  • Roberto CarballésR. Carballes Baena
  • Salvatore CarusoS. Caruso
  • Sam QuerreyS. Querrey
  • Sam RifficeS. Riffice
  • Sebastian KordaS. Korda
  • Soon-Woo KwonS. Kwon
  • Stefano TravagliaS. Travaglia
  • Stefanos TsitsipasS. Tsitsipas
  • Steve JohnsonS. Johnson
  • Tallon GriekspoorT. Griekspoor
  • Taro DanielT. Daniel
  • Taylor FritzT. Fritz
  • Tennys SandgrenT. Sandgren
  • Thiago MonteiroT. Monteiro
  • Tommy PaulT. Paul
  • Ugo HumbertU. Humbert
  • Vasek PospisilV. Pospisil
  • Yannick HanfmannY. Hanfmann
  • Yoshihito NishiokaY. Nishioka
  • Yuichi SugitaY. Sugita
  • Zachary SvajdaZ. Svajda
Letzte Ereignisse gegen
09/06 202118:15
09/06 202106/09
Male Single - Runde 1/8
Satz
5
4
3
2
1
10/24 202019:10
10/24 202024/10
Male Single - Halbfinale
Satz
3
2
1
10/04 202013:05
10/04 202004/10
Male Single - Runde 1/8
Satz
5
4
3
2
1
Letzte Spiele Alexander Zverev
Letzte Spiele Jannik Sinner
Historical Statistics

Wettbasis-Prognose & Germany Alexander Zverev – Jannik Sinner Italy Tipp

Wer soll Alexander Zverev auf dem Weg zu seinem ersten Grand-Slam-Titel stoppen? Mit Ausnahme von Novak Djokovic ist es momentan keinem Spieler wirklich zuzutrauen, den 24-jährigen Überflieger zu stoppen. Das DTB-Ass funktioniert derzeit wie ein Uhrwerk und spult eine makellose Leistung nach der anderen ab.

14 Siege in Serie und erst ein einziger zugelassener Breakball in drei Matches bei den US Open sind nur zwei der Argumente, die die bärenstarke Verfassung des 24-Jährigen untermauern. Sein kommender Gegner Jannik Sinner hat sein Soll spätestens mit dem Sieg gegen Gael Monfils in New York bereits erfüllt.

Key-Facts – Alexander Zverev vs. Jannik Sinner Tipp
  • Zverev ist nach 14 Siegen in Serie weiterhin in der Form seines Lebens
  • Sinner steht erstmals im Achtelfinale der US Open und hat sein Soll bereits erfüllt
  • Der Italiener wird mit seiner ähnlichen Spielweise den Favoriten kaum ärgern können

Er hat nun im Achtelfinale überhaupt nichts zu verlieren und wird alles versuchen, um den großen Favoriten zumindest etwas zu ärgern. Allerdings müsste eine deutliche Leistungssteigerung her, wenn der Italiener eine ernsthafte Chance auf den Sieg am Montag besitzen will.

Selbst ein Satzgewinn ist nicht zu erwarten, da die Spielweise der beiden Aktuere sehr ähnlich ist und der Deutsche bei allen Schlägen eine Schippe mehr drauflegen kann. Deshalb bietet sich bei der Partie Alexander Zverev vs. Jannik Sinner der Tipp auf ein 3:0 des Olympiasiegers an. Darauf wird ein Einsatz von sieben Einheiten platziert.

 

Germany Alexander Zverev vs. Jannik Sinner Italy – beste Quoten US Open 2021

Germany Sieg Alexander Zverev: 1.20 @Bwin
Italy Sieg Jannik Sinner: 5.00 @Unibet

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Alexander Zverev / Unentschieden / Sieg Jannik Sinner:

1
82%
2
18%

Germany Alexander Zverev – Jannik Sinner Italy – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Da von einem deutlichen Favoritensieg auszugehen ist, können zwischen Alexander Zverev und Jannik Sinner auch weitere Wettquoten ins Auge gefasst werden. Das Games-Handicap auf Seiten des DTB-Stars ist eben so eine Option wie ein Einsatz auf unter 33,5 Spiele. All diese Auswahlen können mit einem klaren Erfolg in drei Sätzen erfolgreich sein.

Über / Unter 33,5 Spiele
Über 33,5 Spiele: 1.83 @Bet365
Unter 33,5 Spiele: 1.83 @Bet365

Genaues Ergebnis
3:0 Zverev: 1.83 @Bet365
3:1 Zverev: 1.60 @Bet365
3:2 Zverev: 7.00 @Bet365

Wettquoten Stand: 05.09.2021, 11:01
* 18+ | AGB beachten