Nigeria – Argentinien, Tipp Argentinien -1,5 – WM 2018

Nutzt Argentinien die "Zusatz-Chance"?

/
Messi (Argentinien)
Messi (Argentinien) © GEPA pictures

Spiel: Nigeria NigeriaArgentina Argentinien
Tipp: Sieg Argentinien -1,5
Wettbewerb: WM 2018 Russland
Datum: 26.06.2018
Uhrzeit: 20:00 Uhr
Wettquote: 2.55* (Stand: 25.06.2018, 06:20)
Wettanbieter: Unibet
Einsatz: 4 Units

Zur Unibet Website
Lionel Messi hat am Sonntag seinen 31. Geburtstag gefeiert. Dem Superstar von Argentinien wird aber nicht allzu sehr zum Feiern zu Mute gewesen sein. Zu enttäuschend verlief das WM-Turnier für ihn persönlich und die Argentinier bislang. Nach der 0:3-Pleite gegen Kroatien hatten die Gauchos kurzzeitig das Weiterkommen nicht mehr selbst in der Hand. Durch den Sieg von Nigeria gegen Island hat sich dies jedoch wieder gewendet. Der Vize-Weltmeister erhält eine zweite Chance. Im direkten Duell mit den Afrikanern kann Argentinien am letzten Spieltag auf den zweiten Platz springen. Jedoch müssen die Südamerikaner stets einen Blick zum Parallelspiel zwischen Kroatien und Island werfen. Ein wenig einfacher ist die Ausgangslage für Nigeria. Ein eigener Sieg reicht sicher für die KO-Phase, nur bei einem Remis muss auf Kroatien gehofft werden. Beim Duell Argentinien vs. Nigeria machen die Wettquoten deutlich, wer der klare und haushohe Favorit ist. Wir rechnen nicht nur mit einem Favoriten-Sieg, sondern denken, dass die Gauchos sogar die Handicap Wetten schlagen wird. Lohnt sich bei Nigeria – Argentinien ein Tipp auf die Südamerikaner? Am Dienstagabend um 20:00 Uhr deutscher Zeit wird sich zeigen, ob Messi und Co. die Schmach des frühen Ausscheidens noch abwenden.
 

 

Formcheck Nigeria

Nigeria hat geschafft, was vielen Teams in den letzten Jahren nicht gelungen ist (man frage bei England nach) – sie haben die Isländer niedergerungen. Nach der Niederlage im ersten Spiel gegen Kroatien (0:2) hat Trainer Salisu Yusuf die richtigen Schlüsse gezogen und gegen die Nordeuropäer auf eine zunächst defensivere Ausrichtung zurückgegriffen. Schnelle Konter führten im zweiten Spielabschnitt zum Erfolg und Island wurde sozusagen mit den eigenen Waffen geschlagen. Zum großen Matchwinner avancierte Ahmed Musa, der in der 49. Minute und nach 75 Spielminuten zweimal einnetzte. Ein wenig Glück hatten die Super Eagles auch noch, als Sigurdsson einen Strafstoß vergab.

So stellt sich die Lage vor dem letzten Spiel folgendermaßen dar: Ein Sieg reicht für das Achtelfinale, eine Niederlage bedeutet das sichere Aus. Bei einem Remis muss Nigeria hoffen, dass Island nicht hoch gegen die bereits sicher qualifizierten Kroaten gewinnt. Vor allem offensiv muss sich Nigeria vor der Konkurrenz nicht verstecken. In der Abwehr dagegen bekommen sie – wie es im ersten Spiel gegen die Kroaten zu sehen war – schon Probleme, wenn der Gegner das Tempo hochhält. Gegen angestachelte Argentinier steht dem 19-jährigen Torhüter Francis Uzoho eine Menge Arbeit bevor.
 

WM 2018 Geheimfavoriten – Wetten auf WM Außenseiter
Holt sich ein Außenseiter die WM-Krone?

 

Formcheck Argentinien

Die Medien in Argentinien gingen mit der eigenen Mannschaft und Trainer Jorge Sampaoli nach dem blamablen 0:3 gegen Kroatien hart ins Gericht. Objektiv muss man jedoch festhalten, dass diese Niederlage nicht unangekündigt kam. Schon in der Quali rettete Lionel Messi mit einem Dreierpack seinem Team gegen Venezuela am letzten Spieltag das Ticket nach Russland. Die Testspiele (unter anderem 2:4 gegen Nigeria und 1:6 gegen Spanien) waren ebenfalls besorgniserregend und so war auch das 1:1 zum Auftakt gegen Island nicht die ganz große Sensation. Überraschender war dagegen schon die Tatsache, dass auch Superstar Messi nicht an seine Normal-Form herankam und sogar einen Elfmeter verschoss.

Ohne den Superstar vom FC Barcelona wirken seine Teamkollegen teilweise völlig hilflos, obwohl auch die restliche Elf der Gauchos prominent besetzt ist. So fällt ein Großteil der Kritik auf Coach Jorge Sampaoli zurück, dem auch das Nicht-Einsetzen von Paulo Dybala angelastet wird. Womöglich bekommt der Angreifer von Juve gegen Nigeria seine erste Chance in der Startelf und kann auch Messi ein wenig entlasten. Wenn Argentinien diese glücklich zustandegekommene zweite Chance nicht nutzt, dann ist das Ausscheiden auch wirklich verdient und selbst verschuldet. Eigentlich sollte die Qualität im Kader ausreichen, um eine nigerianische Nationalelf zu besiegen.
 

111€ WM Bonus bei Bet-at-home auf die nächste Einzahlung
50% Einzahlungsbonus bis zu 111€ – Auch für Bestandskunden

 

Nigeria – Argentinien, Tipp & Fazit – WM 2018

Dass im Kasten von Nigeria im entscheidenden Spiel gegen Argentinien ein Teenager steht, hat einen traurigen Hintergrund. Stammtorwart Carl Ikeme ist schwer an Leukämie erkrankt und kämpft derzeit um sein Leben. Seine Teamkollegen wollen auch für ihn einen Sieg gegen Argentinien einfahren und damit eine große Überraschung bei dieser WM schaffen. Doch ist alles in allem nicht wirklich damit zu rechnen, dass sich Argentinien auch die zweite Chance nochmal entgehen lässt. Eher müssen Wetten auf den Vizeweltmeister in Betracht gezogen werden, da die Qualität bei Argentinien gegenüber Nigeria insgesamt doch deutlich höher ist. Vor allem defensiv haben die Super Eagles ihre Probleme und gegen Messi und Co. kann dies über 90 Minuten nicht gutgehen.

 

Key-Facts – Nigeria vs. Argentinien Tipp – WM 2018

  • Beide Teams brauchen einen Sieg fürs sichere Weiterkommen
  • Argentinien hat eine unglaubliche Qualität im Angriff
  • Bei einem isländischen Sieg muss Argentinien hoch gewinnen

 

Argentinien reicht bei einem isländischen Sieg gegen Kroatien selbst ein Dreier nicht sicher. Ein hoher Sieg wäre wegen des schlechtes Torverhältnisses nach dem 0:3 gegen die Kroaten nötig. Der Weg wird für die Südamerikaner von der ersten Minute an nur in eine Richtung zeigen – nach vorne. Die Quoten für einen Handicap-Sieg von Argentinien gegen Nigeria als Tipp sind lukrativer als auf einen reinen Dreier des Favoriten. Womöglich bekommen die Gauchos wie schon in der Quali auch diesmal in der letzten Sekunde noch den Fuß in die Tür und können ein Ausscheiden abwenden. Die Wettquoten für den Handicap Sieg Argentiniens werden mit vier Einheiten angespielt.
Zur Unibet Website

 

Nigeria Nigeria – Argentinien Argentina Statistik Highlights