Enthält kommerzielle Inhalte

Milos Raonic – Marton Fucsovics, Tipp & Quote – Stuttgart 2019

Raonic auf Rasen einfach zu stark?

Match: Canada Milos RaonicHungary Marton Fucsovics[createcustomfield name=’tipp-match‘ value=’Milos Raonic – Marton Fucsovics‘]
Tipp: Sieg Milos Raonic ( -3,5 )[createcustomfield name=’tipp‘ value=’Sieg Milos Raonic ( -3,5 )‘]
Turnier: Stuttgart 2019
Datum: 14.06.2019[createcustomfield name=’tipp-datum‘ value=’14.06.2019′]
Uhrzeit: [createcustomfield name=’tipp-uhrzeit‘ value=’ab 11:00 Uhr‘]ab 11:00 Uhr Uhr
Wettquote: 2.95* (Stand: 13.06.2019, 11:08) [createcustomfield name=’tipp-quote‘ value=’2.95′]
Wettanbieter: Unibet[createcustomfield name=’tipp-wettanbieter‘ value=‘Unibet‚]
Einsatz: 6 Units
[createcustomfield name=’tipp-units‘ value=’6′]
Hier bei Unibet auf Raonic wetten

Die deutschen Tennis-Herren trumpfen am Stuttgarter Weißenhof bisher groß auf. Nach der schwachen Vorstellung beim ersten Heim-Turnier in München Anfang Mai, bei dem kein einziges DTB-Ass den Sprung ins Halbfinale schaffte, sieht es im Ländle bisher deutlich besser aus. Einzig und allein Philipp Kohlschreiber enttäuschte bei seiner Auftaktniederlage gegen Miomir Kecmanovic. Dafür revanchierte sich anschließend der gut aufgelegte Jan-Lennard Struff beim Serben mit einem klare Zweisatzsieg. Struffi steht damit bereits im Viertelfinale am Freitag und trifft dort auf Lucas Pouille. Mit Alexander Zverev und Dustin Brown wird ein weiterer Spieler aus dem schwarz-rot-goldenen Lager den Sprung unter der Top 8 schaffen. Die beiden Akteure stehen sich am Donnerstag im direkten Duell gegenüber. Das zweite Viertelfinale, welches bereits nach dem Mittwoch feststeht, ist das Duell zwischen Milos Raonic und Marton Fucsovics, bei dem die Prognose sehr stark vom gewaltigen Aufschlag des Kanadiers geprägt wird.

Inhaltsverzeichnis

Nach seiner Verletzungsauszeit ist Raonic auf seinem Lieblingsbelag sofort in guter Form und konnte in den beiden ersten Runden Alexei Popyrin und Jo-Wilfried Tsonga schlagen. 55 Asse stehen bei ihm nach zwei Matches zu Buche. Allein diese Zahl ist beeindruckend und erklärt, weshalb Milos Raonic gegen Marton Fucsovics für einen Tipp eine niedrigere Quote erhält als der Ungar. Zwar präsentierte sich Fucsovics gegen Munar und Basilashvili ebenfalls in guter Verfassung, doch hat er eben keine Waffe wie sein Gegner. Die Favoritenstellung ist klar und am Freitag wird sich zeigen, ob der Nordamerikaner diese auch auf dem Platz bestätigen kann. Die Begegnung wird erst am Donnerstagabend vom Veranstalter genauer terminiert. Das erste Viertelfinale wird auf dem Center Court frühestens um 11:00 Uhr ausgetragen.

Raonic mit Zweisatzsieg?
Ja
2.00
Nein
1.78

Bei Comeon wetten

(Wettquoten vom 13.06.2019, 11:08 Uhr)

Canada Milos Raonic – Statistik & aktuelle Form

Aktuelle Platzierung in der Weltrangliste: 18.
Position in der Setzliste:6.

Über den kanadischen Aufschlagriesen gibt es gar nicht so viel zu erzählen. Besser gesagt ist nicht allzu viel relevant, denn es reicht sein gewaltiger Aufschlag aus, um die Gefährlichkeit auf Rasen zum Ausdruck zu bringen. Die ungeliebte Sandplatzsaison hat er im Stile eines Roger Federers ausgelassen, um topfit auf seinem Lieblingsuntergrund anzutreten. Die Pause hat Raonic offensichtlich gut getan, schließlich präsentierte er sich in Stuttgart bislang sehr gefährlich. Zwar gingen beide Begegnungen über die volle Distanz, doch die Gegner waren mit Popyrin und Tsonga auch sehr namhaft. Gegen den Franzosen wurde Raonic vor Spielbeginn sogar als Außenseiter gehandelt. Doch der schon mehrfach erwähnte Aufschlag hat ihm im Tiebreak des dritten Satzes den Sieg beschert.

Der 28-Jährige kassierte im gesamten Turnier bisher erst ein Break. Mit dieser Stärke ist der Tiebreak immer so gut wie gesichert und er kann bei den Returnspielen viel riskieren. Seine Vorhand und ein gutes Netzspiel machen ihn zu einem sehr kompletten Athleten auf Gras. Wenn Raoonic noch etwas mehr Sicherheit bei der Rückhand findet, ist er schon wieder sehr nah dran an seiner Bestform, die ihn ins Wimbledonfinale und auf Position 3 in der Weltrangliste brachte. Doch so weit denkt die momentane Nummer 18 nicht. Der volle Fokus von Milos Raonic gilt dem Spiel gegen Marton Fucsovics, bei dem ein Tipp auf den Kanadier sehr vielversprechend ist.

Letzte Matches von Milos Raonic:
12.06.2019 – Raonic vs. Tsonga 6-4, 6-7, 7-6 (Stuttgart)
11.06.2019 – Raonic vs. Popyrin 6-7, 6-4, 7-6 (Stuttgart)
24.03.2019 – Edmund vs. Raonic 6-4, 6-4 (Miami)
22.03.2019 – Raonic vs. Marterer (Miami)
16.03.2019 – Thiem vs. Raonic 7-6, 6-7, 6-4 (Indian Wells)

Raonic vs. Fucsovics – Wettquoten Vergleich * – Stuttgart 2019

Bet365 Logo Bet at Home Logo Betvictor Logo Bet3000 Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Bet at Home
Hier zu
Betvictor
Hier zu
Bet3000
Milos Raonic
1.44 1.41 1.44 1.40
Marton Fucsovics
2.75 2.70 2.80 2.70

(Wettquoten vom 13.06.2019, 11:08 Uhr)

Hungary Marton Fucsovics – Statistik & aktuelle Form

Aktuelle Platzierung in der Weltrangliste: 52.
Position in der Setzliste:ungesetzt

Marton Fucsovics kann mit dem bisherigen Verlauf der Saison 2019 nicht unbedingt zufrieden sein. Er konnte bislang nicht an die guten Resultate des Vorjahres anknüpfen. Ein Viertelfinale in München zählt deshalb schon zu den Highlights. Wenn es nicht so gut läuft, sind Tennisspieler froh über einen Tapetenwechsel, in diesem Fall einen Belagwechsel. Auf dem schnellen Grün in Stuttgart sind ganz andere Fähigkeiten gefragt, als auf der roten Asche, wo der Ungar zuletzt viermal in Serie verlor. Im Ländle fühlt Fucsovics sich bislang sehr wohl und hat sein Vorjahresergebnis mit dem Viertelfinaleinzug schon überboten. Nun wartet auf ihn aber die ultimative Herausforderung.

Gegen Milos Raonic muss Marton Fucsovics, diese Prognose ist nicht schwer zu treffen, eine Leistungssteigerung hinlegen. Vor allem beim eigenen Aufschlag darf er sich keine Schwächephasen leisten. Im bisherigen Turnierverlauf gewann Fucsovics weniger als die Hälfte der Punkte mit seinem zweiten Aufschlag – das kann gegen den Kanadier auf Dauer nicht gutgehen. Selbst ein Break zu schaffen wird sehr schwer werden. Gegen Nikoloz Basilashvili gelangen der Nummer 52 der Welt immerhin zwölf Asse, mit denen er sich immer wieder aus brenzligen Situationen befreite. Bei einer fast unglaublichen Anzahl von 13 Doppelfehlern seines Gegners profitierte der Ungar aber auch von einer schwachen Leistung des Georgiers.

Letzte Matches von Marton Fucsovics:
12.06.2019 – Fucsovics vs. Basilashvili 6-7, 6-2, 7-5 (Stuttgart)
11.06.2019 – Fucsovics vs. Munar 7-6, 6-4 (Stuttgart)
26.05.2019 – Schwartzman vs. Fucsovics 6-3, 3-6, 7-6, 2-6, 6-2 (French Open)
22.05.2019 – Del-Bonis vs. Fucsovics 6-4, 6-2 (Geneva)
12.05.2019 – Basilashvili vs. Fucsovics 6-1, 7-6 (Rome)

 

Den Tennisbelag für Wetten passend einschätzen lernen!
Die unterschiedlichen Tennisbeläge für passende Wetten nutzen

 

Raonic gegen Fucsovics – Head to Head Statistik

Der direkte Vergleich ist im Tennis nicht immer hilfreich. Oft gab es nur wenige Duelle, die auf anderen Belägen oder weit in der Vergangenheit stattgefunden haben. Zwischen Milos Raonic und Marton Fucsovics lässt sich das bisher einzige Match perfekt für eine Analyse verwenden. Es fand nämlich auf den Tag genau vor einem Jahr auf demselben Platz in Stuttgart statt. Am 14.06.2018 standen sich die beiden Akteure damals im Achtelfinale am Weißenhof gegenüber. Die Partie war sehr einseitig und nach nur 52 Minuten nutzte Milos Raonic seinen ersten Matchball zum ungefährdeten 6:2, 6:4-Erfolg. Nur sieben Punkte musste der Kanadier im gesamten Match beim eigenen Aufschlag abgeben und selbst konnte er alle drei Breakbälle sofort nutzen. 19 Asse machten den Auftritt des Nordamerikaners perfekt. Fucsovics hatte genau das Problem, welches bereits angesprochen wurde. Er gewann nur jeden dritten Punkt über seinen zweiten Aufschlag und es war deshalb nur eine Frage der Zeit, bis er beim eigenen Service unter Druck geriet.

Bestätigt Struff seine bärenstarke Form gegen Pouille?
Struff vs. Pouille, 14.06.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

Milos Raonic – Marton Fucsovics, Stuttgart 2019 – Tipp & Quote

Beim Match zwischen Milos Raonic und Marton Fucsovics ist ein Tipp bei einer Quote von fast 3,00 für das Handicap des Kanadiers ein herausragendes Angebot. Die bisherigen Auftritte in Stuttgart geben Anlass zu glauben, dass die Partie sehr ähnlich verlaufen wird wie das Duell vor genau einem Jahr. Damals siegte Raonic mit 6:2 und 6:4 und hätte das Handicap damit locker geschlagen. Die Ausgangslage ist ähnlich. Der Kanadier wird bei eigenen Service kaum Mühe haben und wieder eine hohe zweistellige Anzahl an Assen schlagen. Auf der anderen Seite wird Fucsovics über seinen zweiten Aufschlag sofort attackiert werden und hat eigentlich keine Mittel, um auf Dauer dagegenzuhalten. Breaks für die Nummer 18 der Welt und den klaren Favoriten in diesem Match sind die Folge.

Key-Facts – Milos Raonic vs. Marton Fucsovics Tipp

  • Vor exakt einem Jahr siegte Milos Raonic gegen Marton Fucsovics in Stuttgart mit 6:2, 6:4
  • Die Ausgangslage ist diesmal fast identisch und der Aufschlag macht den großen Unterschied
  • Raonic steht bei 55 Assen im Turnier, Fucsovics gewinnt mit dem zweiten Aufschlag weniger als die Hälfte der Punkte

Das Handicap mit vier Games Vorsprung könnte sogar mit nur einem einzigen Break (6:3, 7:6) gewonnen werden. Vor einem Jahr nahm Raonic seinem Kontrahenten sogar dreimal dessen Aufschlagspiel ab. Es gibt nach den bisher gezeigten Leistungen in Stuttgart keinen Grund, daran zu zweifeln, dass diese Begegnung diesmal einen anderen Verlauf nehmen sollte. Der Value ist bei diesem Tipp mehr als nur offensichtlich und es gilt sich diese Wette auf keinen Fall entgehen zu lassen. Der Einsatz wird im Verhältnis zur Quote deshalb auch sehr hoch angesetzt und ein klarer Erfolg von Milos Raonic gegen Marton Fucsovics ist der Tipp des Tages am Freitag.

Tipp: Sieg Milos Raonic ( -3,5 )[createcustomfield name=’tipp‘ value=’Sieg Milos Raonic ( -3,5 )‘]

Hier bei Unibet auf Raonic wetten